Sie sind nicht angemeldet.

  • »Der Papa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. März 2014, 20:54

Gölfe | Avis Braunschweig

Hallo liebe Mit-miet-talker,

nachdem ich im Septembernach längerer Abstinenz den Mythos GTI für mich persönlich wiedergefunden habe, hatte ich in den letzten Woche die restlichen Pendants zu erfahren.

Dabei handelte es sich in chronologischer Reihenfolge um: 2.o tdi BMT, GTI Performance DSG, GTD

Vermieter: avis
Mietdauer: Februar/März, jeweils übers WE
Reservierte Klasse: H/K/G
Erhaltene Klasse (auf Wunsch): C/K/C
Farbe : Schwarz/Weiß/Weiß
Preis : jeweils bei gut 33-35 k Euro
km-Stand bei Abholung: alle eingefahren
Schäden: der GTI hatte beide vorderen Felgen mit Kratzern bespickt
Gefahrene km: jeweils so 1200 - 1300 km
Verbrauch : 5,8 / 8,5 / 6,2 ltr/100km

Ausstattung (Besonderheiten):
2.o tdi: Tempomat mit Abstandsradar, Massagesitz
GTI: Performance Paket, Tempomat
GTD: Fahrprofil (=Soundgenerator), Tempomat mit Abstandsradar, 18 Zöller

Anmietung:
Anmietungen waren alle super. Obwohl ich seit September nicht mehr bei avis gemietet hatte, kannte man mich noch und erinnerte sich an meinen Vorlieben. Es wurden immer meine Wünsche so gut es geht mit eingebaut. War aber auch nicht sooo schwer, weil der Hof mit GTIs/GTDs übersät war. Ich konnte sogar immer wählen. Kleiner Minuspunkt: Bei reservierter Klasse G (=FDAR) sollte es ein Tiguan 2.0 tdi 4Motion DSG werden, sodass es dann lieber der GTD wurde.

Das Fahrzeug:
Golf ist und bleibt DAS Auto. Und mir persönlich gefällt, was die Reise mit der neuen Staffel hingeht. Optisch setzt sich der 7er nur sehr wenig vom 6er ab, hat aber an Technik enorm zugelegt.

GTI und GTD unterscheidet man von vorne an der roten Linie im Grill, von der Seite an den Felgen (zumindest der Kenner), und von Hinten recht eindeutig anhand der Endrohre.

Mir gefällt der Golf richtig gut. Alle bisher gefahrenen 7er (dabei ist auch ein 1.2 TSI gewesen) sind vernünftig Verarbeitet gewesen. Lagen sicher auf der Straße und machten alle auf ihre eigene Art und Weise Spaß.

Die Sitze im GTI/GTD überzeugen mit sehr schönem Seitenhalt. Der Massagesitz lässt S-Klasse Feeling aufkommen, was durch das Abstandradar quadriert wird. Im Golf kann man wirklich entspannt reisen.

Sound:
Die Musikanlage hat mir nur im GTD gefallen, obwohl in jedem Golf das selbe (Standart-) System verbaut gewesen sein dürfte. An der Mukke lag es sicher nicht, da ich immer meinen USB-Stick dabei habe.

Am Langweiligsten vom Sound selbst war der 2.0tdi. Ist aber auch logisch, da der GTD n Soundgenerator hatte, und der GTI hatte DSG ;)
Das Ploppen beim Schalten macht einfach nur süchtig. Für einen 2Liter Motor schon eine Ansage.
Der Soundgenerator im GTD ist zwar eigentlich affig, aber irgendwie auch witzig. So schön knorrig und in Anflug ein bisschen böse. Allerdings nur im Innenraum. Also eher ne Lachnummer, aber trotzdem mit dem Reiz viel im Sport-Modus zu fahren. Hingegen hatte ich den Soundgenerator im GTI Schalter vom September wahrnehmbarer in Erinnerung.

Fahrwerk und Motor:

2.0tdi 150PS: Eigentlich völlig ausreichend. Tempomat bei 150km/h rein und laufen lassen. Und wenn ein Spurt auf 200km/h nötig wird. Keine Panik! Drauftreten und gut ist. Verbrauch bei mir: 5,8ltr/100km (aber eher sparsam orientier)
GTI Persormance DSG: Klar rennt die Karre bestimmt auch schneller, aber mehr als 220km/h hielt ich nicht für nötig. In meinen Augen ist jeder Autobahnkilometer ein vertaner Landstraßen Kilometer. Mit dem DSG durch den Harz zu ballern ist einfach nur sackstark. S-Modus rein und mit den Schaltpaddels den Gang bestimmen. Kann ich jedem einfach nur empfehlen gemacht zu haben. Bltzer-App nicht vergessen ;) Verbrauch: 8,5 ltr/100km (50/50 Spaß und Sparsam)

GTD: Einfach eine ganz andere Charakteristik als der GTI. Tempomat 150km/h fährt er sich wie der 2.0er. Aber wenn es zu langweilig wirst, spielst du auch mit den großen Jungs oberhalb der 200er. Dabei bleibt der Verbrauch aber immer überschaubar. Hat genauso Spaß gemacht.

Fazit: 2.0er ganz klar für die BAB, GTI definitiv für die Landstraße. GTD je nach Lust und Laune ;)




Rückgabe bei avis war wie immer unproblematisch. Auto auf den Hof gestellt, Schlüssel rein --> Tschüss. Wobei ich glaube, dass der GTI mir mit einer Träne im Xenon-Brenner hinterher getrauert hat.



Und hier noch Bilder:

Golf VII 2.0tdi BMT:


Golf VII GTI Performance:


Golf VII GTD:


Greetz Tobi
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Il Bimbo de Oro (10.03.2014), Fabian-HB (10.03.2014), bluespider (10.03.2014), cabby (10.03.2014), nobrainer (10.03.2014), EUROwoman. (10.03.2014), dmx (10.03.2014), w3rg (11.03.2014), MrMaloke (12.03.2014), markus_ri (12.03.2014), Brabus89 (12.03.2014), Pieeet (25.03.2014), Howert (25.03.2014), Spaßfunktionsmieter (25.03.2014), gwk9091 (20.05.2014), Segler (07.05.2015), RainerWörs (07.05.2015)

Jens_Dia

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Registrierungsdatum: 29. September 2013

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. März 2014, 21:53

Toller Bericht, danke! Kann dir nur Zustimmen, den 2,0 TDI hatte ich privat ein knappes jahr.... Den jetzigen GTI P. geb ich nimmer her, dieses Ploppen ist zu geil :thumbsup:

fbisnoopy

unregistriert

3

Dienstag, 25. März 2014, 11:45

Toller Bericht :thumbup:

Hab mir den GTI jetzt auch reservieren lassen für ein Wochenende im April, ich freu mich auf :204:

  • »Der Papa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. März 2014, 16:12

avis Braunschweig hatte heute vormittag übrigens 2 GTI und einen GTD
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 11. März 2015

Wohnort: Mal hier mal Dort

Beruf: Wohl eher Berufung

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. März 2015, 14:18

Ich werde nächstes Wochenende mal gucken das ich mir an der Stadtion ein GTI ergattere. Bei der letzten avis Select Miete war nur ein GTD drin. :209:

MfG Heinrich

Anito

Halo i bims...

Beiträge: 311

: 18580

: 6.23

: 84

Danksagungen: 566

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. März 2015, 18:50

Ich werde nächstes Wochenende mal gucken das ich mir an der Stadtion ein GTI ergattere. Bei der letzten avis Select Miete war nur ein GTD drin. :209:

MfG Heinrich
Will dir die Hoffnung nicht nehmen, aber laut SMT sind die GTIs hier bei uns in NDS rar bzw. z.T gar nicht mehr verfügbar.

Hanzolo

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Mai 2015, 17:21

Wie schauts denn aktuell in Frankfurt mit GTI DSG aus? Werde wohl bei Abis versuchen einen für 3 Wochen zu ergattern (danke schdn, xconditioner für tipp)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 533

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6285

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Mai 2015, 17:34

Wenn du ein 3 Wochen Resi machst, ruf einfach in der Station an. Dort werden Sie geholfen.

Hanzolo

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Mai 2015, 19:16

*avis sollte es natürlich heissen. Habe mit der Station telefoniert. Er sagt ich soll einspielen und dann schauen wir dass es passt. Auf die Dispo habe er aber keinen Einfluss. Mal schauen, wie das rauskommt :-P

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.