Sie sind nicht angemeldet.

A2EX

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

: 14768

: 6.99

: 59

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

301

Samstag, 22. Februar 2014, 14:50

allerdings kann man auch bei Sixt Gurken erwischen. mir stellten die irgendwann mal nen Opel Meriva oder sowas hin, 5 Km gefahren, Fahrzeug defekt. Fahrzeug zurück gebracht, Parkhaus leer, musste ich so nen brettharten Opel Corsa-Sport mitnehmen. laut und hart, aber nicht schnell, dafür trotzdem 10 Liter Spritverbrauch. [....]
So einen Blödsinn habe ich hier selten gelesen.... Selbst ein Corsa OPC mit 192Ps verbraucht bei normaler Fahrweise keine 10 L
:203:

Spaßfunktionsmieter

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

: 856

: 1,000.00

: 3

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

302

Samstag, 22. Februar 2014, 15:25

Ohne irgendwelche zusätzlichen Angaben ist das doch überhaupt nicht zu bewerten
Wrong Side Up?

MrMaloke

Schüler

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 12. September 2013

Wohnort: Schleswig

Beruf: Projektmanager

: 10122

: 5.76

: 39

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

303

Freitag, 7. März 2014, 15:08

Ich muss der avis Station in Erfurt (Weimarische Straße) ein Lob aussprechen. Ursprünglich hatte ich vom 07. bis 10. 03. Gruppe A, also über das Wochenende gebucht. Jetzt ergab sich kurzfristig für den 10.03. ein Vorstellungsgespräch in Marburg für 08:30 Uhr.
Da ich paynow bezahlt hatte, war es laut Facebookteam nicht möglich die Miete ohne erheblich Mehrkosten zu verlängern. Deswegen habe ich noch eine zweite Miete eingespielt vom 10. 03. bis 11.03. Die nette RSA hat mit vorhin gleich zwei Mietverträge mitgegeben und so muss ich Montag früh nicht mehr an der Station erscheinen (eine ähnliche Situaion Enterprise lies sich nicht so einfach lösen).
Vielen Dank noch mal an :204: Erfurt, ich bin wie immer sehr zufrieden.

Für Gruppe A gab es einen Seat Ibiza 1.2 TSI (63kw) Fünftürer. Reicht mir vollkommen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Avis Autovermietung (10.03.2014)

Beiträge: 732

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Aktuelle Miete: nix :(

Wohnort: Böblingen

Beruf: Ing.

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

304

Sonntag, 9. März 2014, 11:54

Mal 'ne Frage zu Buchungen über ADAC. kann man dort auch verbindlich Diesel buchen?

koks

Fortgeschrittener

  • »koks« wurde gesperrt

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

305

Sonntag, 9. März 2014, 12:01

Mal 'ne Frage zu Buchungen über ADAC. kann man dort auch verbindlich Diesel buchen?

Einfach ADAC AWD auf der avis Seite eingeben und unter extras den Diesel wählen.

Tob

Profi

Beiträge: 731

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Danksagungen: 858

  • Nachricht senden

306

Sonntag, 9. März 2014, 12:36

Mal 'ne Frage zu Buchungen über ADAC. kann man dort auch verbindlich Diesel buchen?
Laut Mietbedingungen geht es nur unverbindlich:

"Allgemeine avis-Mietbedingungen für ADAC-Mitglieder in Deutschland
Dieselfahrzeuge:
Wenn Sie ein Dieselfahrzeug wünschen kann dies als unverbindlicher Kundenwunsch bei Buchung angegeben werden. Sofern dieses an der
Station verfügbar ist, wird es gegen Aufpreis von ca. 4€ / Tag, bzw. max. 42€ / Anmietung zur Verfügung gestellt.
Nicht verfügbar für die Gruppe ECMR. Wenden Sie sich hierfür bitte an die avis-ADAC Hotline."

Dann doch besser über die avis-Seite mit ADAC-AWD wie koks es schon geschrieben hat.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spewdonk (09.03.2014)

Killereintopf

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 24. Mai 2013

Wohnort: Magdeburg

: 14179

: 7.92

: 52

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

307

Samstag, 29. März 2014, 18:40

Hallo,

nach meiner letzten schlechten Erfahrung (Bericht) mit avis, hier mal was positives.

Es war mal wieder soweit und es war Happy Day in Magdeburg. Ich habe Gruppe K reserviert. Als ich in die Station kam, stand der Mitarbeiter auf und begrüßte mich namentlich. Fand ich schonmal nicht schlecht. Er bot mir dann an gemeinsam auf den Parkplatz zugehen um zugucken welches Fahrzeug ich haben möchte :118: . Leider war nicht das was ich gebucht hatte vorhanden (Diesel+Automatik). Mit Automatik war nur ein Grand C-Max als Benziner vorhanden. Na ja das wäre jetzt auch das einzige was ich zu meckern hätte: nicht das vorhanden was ich gebucht habe. Ich habe mich dann für einen Golf 7 2.0TDI MAN entschieden.

Bisher ein sehr schönes Fahrzeug, Fahrwerk ist Top und die Ergoline Sitzen ebenso. Der Verbauch hat sich mit sehr vielen Vollgasanteilen (bis zu 230km/h) bei 7,9l/100km eingependelt, kann ich sehr gut mit leben.

Fazit: Scheinbar hat das Meckern beim letzten mal einiges gebracht, denn der Umgang hat sich deutlich gebessert. Was ich vergessen habe: mir wurde der Dieselzuschlag (6,...€) wegen der nicht vorhandenen Automatik erlassen, Top.
Letzte Miete bei :203: ein BMW 640d GC :117:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (29.03.2014), Pieeet (29.03.2014)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

308

Sonntag, 30. März 2014, 03:07

ich hoffe, die Gruppe wurde dann auch angepasst, MAN (Gr. B) ist naemlich guenstiger als Gr. K, teils deutlich... (bei FB auch nur marginal). ganz grob sollte sich das mit dem DI-Zuschlag ausgleichen.
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Killereintopf

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 24. Mai 2013

Wohnort: Magdeburg

: 14179

: 7.92

: 52

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

309

Sonntag, 30. März 2014, 10:21

Gruppe wurde nicht angepasst, nach den Papieren läuft der Golf den ich habe in Gruppe C. Somit ist der Dieselaufschlag sogar mehr als ein Ausgleich der Gruppen. Denn die Peise waren nicht sehr unterschiedlich beim Happy Day.
Letzte Miete bei :203: ein BMW 640d GC :117:

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

310

Sonntag, 30. März 2014, 12:25

Hin und wieder ist C sogar teurer als K
Wer lang hat, lässt lang hängen.

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

311

Montag, 31. März 2014, 03:31

stimmt, die Preise sind 'wechselhaft', angeblich auslastungsabhaengig...

Meine aktuelle Erfahrung: "nettes" Upgrade (wenn auch diesmal nicht so extrem benoetigt, aber ok, da meckere ich nicht), aber Rechnungsbetrag ca 50% zu hoch und liess sich bei Abholung nicht korrigieren (Prepaid!), trotz Prepaid nochmal wie auch sonst in letzter Zeit leider ueblich nochmal ueber 160 Euro geblockes (komisch, an der Stammstation desselben Lizenznehmers geht das ohne)... Letztens kamen bei einer anderen Prepaidbuchungen gleich *drei* Reservierungen, von unterschiedlichen avis-Abrechnungsstellen :(
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Perisher

Schüler

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 1. Juli 2013

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

312

Dienstag, 1. April 2014, 08:52

Hallo Killereintopf,

hatte auch letztes Wochenende eine Reservierung über Facebook HappyDay in Magdeburg. Beim Betreten der Station meinte ich, bitte das Fahrzeug mit dem Kennzeichen LB PF 141 zum Happy-Day-Preis bitte - soviel Spaß muss sein. Ich kann aber deinen Eindruck bestätigen, gebucht war Gruppe I (VW Passat o.ä.), angeboten zum HappyDay-Preis wurde ein Hyundai I30. Die Facebook-Aktion ist sicher nicht beliebt bei der Station in Magdeburg.

Geeinigt haben wir uns dann auf einen Mercedes Benz E 250 CDI 4matic als T-Modell zum normalen I-Klasse-Preis. Dafür gibt es ein :thumbsup: von mir an die avis Station in Magdeburg. Bei der Rückgabe meinte ich dann nur, für das Fahrzeuggewicht etwas untermotorisiert und der Allradantrieb raubt einem den letzten Fahrspaß. Aber im Ernst, beim E-Klasse-Fahren fährst du automatisch entspannter. In der Vergangenheit wurde HappyDay-Tarif auch mal mit nem 7er Golf GTI oder GTD bei mir bedient. Komisch ist nur, dass bei avis die Kompaktmodelle stärker motorisiert sind als die Oberklasse-Modelle.

Gruß vom perisher

Beiträge: 2 831

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3940

  • Nachricht senden

313

Dienstag, 1. April 2014, 09:08

stimmt, die Preise sind 'wechselhaft', angeblich auslastungsabhaengig...

Meine aktuelle Erfahrung: "nettes" Upgrade (wenn auch diesmal nicht so extrem benoetigt, aber ok, da meckere ich nicht), aber Rechnungsbetrag ca 50% zu hoch und liess sich bei Abholung nicht korrigieren (Prepaid!), trotz Prepaid nochmal wie auch sonst in letzter Zeit leider ueblich nochmal ueber 160 Euro geblockes (komisch, an der Stammstation desselben Lizenznehmers geht das ohne)... Letztens kamen bei einer anderen Prepaidbuchungen gleich *drei* Reservierungen, von unterschiedlichen avis-Abrechnungsstellen :(


Ich verstehe nicht so Recht warum du immer wieder bei avis mietest, wen du ganz offensichtlich fast jedes Mal Probleme mit dem Fahrzeug, dem Anmietprozess oder irgendwelchen Raten hast.
Vermutlich hast du ganz gute avis Tarife und kannst diese nutzen, aber irgendwann bezahlt man doch lieber etwas mehr Geld für mehr Qualität.

Das soll keine persönliche Kritik sein, finde es nur auffällig dass du immer wieder zu avis geht. Enttäuschung nach Enttäuschung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schwedenporsche (15.04.2014)

Tob

Profi

Beiträge: 731

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Danksagungen: 858

  • Nachricht senden

314

Dienstag, 1. April 2014, 20:20

Geeinigt haben wir uns dann auf einen Mercedes Benz E 250 CDI 4matic als T-Modell zum normalen I-Klasse-Preis.
Hm, ein 250 bei avis. Das scheint wohl eine Ausnahme zu sein. Ich sehe bei avis immer nur 200 oder 220 als E-Klasse-Motorisierung!?

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2009

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

315

Dienstag, 15. April 2014, 15:08

Den letzten Beitrag von Testfahrer75 möchte ich gerne verstärken!

Natürlich hat hier jeder sein Recht auf die Schnäppchenjagd. Aus kaufmännischer Sicht sind Angebote wie das Facebook-Happy-Day o.ä. dazu da Kunden zu werben - und zwar im Idealfall dauerhaft zu werben. Und natürlich gehört zu der Werbung dazu, die Kunden bestmöglich zu bedienen, sowohl im Produkt (Mietwagenmodell und -pflegezustand), als auch in der Dienstleistung (Vertrag, Geschwindigkeit, Freundlichkeit, Übergabe, Vorschäden usw.)

Natürlich freue ich mich, wenn der Facebook-Happy-Day oder eine andere Promotion für mich passt. Und ich freue mich umso mehr, wenn es ein schickes Auto ist. Letztlich funktioniert aber eine Geschäftsbeziehung nur auf Dauer, wenn es eine WIN-WIN-Situation bleibt.

Nun zu avis Magdeburg.
Hier hatte ich in den letzten zwei Jahren 30 Anmietungen (Tage, Wochenende, Woche(n)) quer durch alle Kategorien und mit allen möglichen Tarifen. Meine Erfahrungen sind derart, dass ich inzwischen ausschließlich dort miete und die Mitbewerber trotz dort ebenfalls vorhandener Statuskarten gar nicht mehr betrachte. Alle RSA, die mich im Laufe der Zeit bedient haben, haben sich stets korrekt und mehr als zuvorkommend verhalten. Vertragserstelllungen und Abrechnungen waren zu 100 Prozent korrekt und sehr schnell. Die Autos waren stets (wirklich voll-) getankt, ohne versteckte Schäden und innen wie außen sauber. Was will ich eigentlich mehr?

Naja, ein bißchen was geht immer, z. B. ein Smalltalk mit dem RSA, auch mal ein kostenloses Upgrade oder die freie Wahl zwischen
zwei unterschiedlichen Fahrzeugmodellen in der gleichen Kategorie.

Und was geht nicht bei avis Magdeburg? Ein Auto zu bekommen, was sie nicht haben. Ich z.B. liebe BMWs. Die gibt es aber eigentlich nicht an dieser Station. Einmal hatte ich - auf eigenen Wunsch und gegen den Rat des RSA - einen ausstattungsfreien 316d von irgendeinem Lizennehmer aus
Mecklemburg-Vorpommern. Bei avis fährt man im letzten Jahr halt vorwiegend VW, Mercedes und immer wieder Volvo. Es kann auch mal ein
Franzose oder ein SEAT dazwischen sein.

Und was bringe ich in die Geschäftsbeziehung ein?
Nun zunächst suche ich den preisgünstigsten legalen Tarif, denn das ist mein gutes Recht als Kunde und meine Pflicht in kaufmännischer
Verantwortung. Und dann verhalte ich mich so, wie es mein Vertragspartner von mir erwartet. Ich habe eine KK mit ordentlicher
Deckung, saubere Papiere, bin von Anfang an schadensfrei und gebe die Fahrzeuge nicht versifft zurück. Übrigens, sollte ich die
Höchstgewindigkeit meines letzten GTIs ausgetestet haben, was tatsächlich nicht der Fall ist, würde ich es hier auch nicht zum Besten
geben.

Und warum schreibe ich das alles hier - wo ich doch sonst eher lese und fast nie etwas schreibe?
Leute, bitte bleibt fair! Autovermietung ist ein hartes Geschäft. Und wie überall im Leben wird selten gelobt und meistens gemeckert. So scheint mir das auch hier immer mal wieder zu sein. Der RSA tut seine Arbeit. Die hat er korrekt zu machen. Diese Korrekheit bezieht sich aber auch - und zwar zuallererst - gegenüber seinem Arbeitgeber. Dazu gehört auch, sein bestes Pferd im Stall jemandem zu geben, von dem er meint einschätzen zu können, dass dieser das Pferd auch ordentlich warm- und wieder kaltreitet. Und - er kann dir Black Beauty nur geben, wenn er dieses (noch) im Stall hat.

An dieser Stelle einen freundlichen Gruß an den/die freundliche Mitarbeiter/in in der avis-Zentrale, der/die zum Zwecke des firmeninternen
Qualitätsmanagements hier mit Sicherheit mitliest.


Ein weiterer Gedanke: Einmal flog ich mit der Lufthansa und bekam ein kostenloses Upgrade von der Economy in die Business. Das war toll! Ich
habe es genossen. Das ist mir nie wieder passiert. Ich habe keinen Anspruch auf die Mehrleistung. Es ist ein Geschenk für mich. Natürlich
wollte die Airline mir kein Geschenk machen, etwa weil sie mich so mögen. Es hatte irgendwelche Auslastungsgründe.
Wie ist das nun bei den Mietwagen?
Genauso! Es gibt keinen Anspruch auf ein bestimmtes Fahrzeug in einer bestimmten Kategorie. Klar bekomme ich auch manchmal den "Will-ich-haben-Blick", wenn ich ein bestimmtes, besonders schönes Fahrzeug in einer Kategorie sehe. Aber ich habe keinen Anspruch darauf. Insbesondere gilt wohl, dass eine Kunde keine (durchsetzbaren) Anspruch auf ein bestimmtes Produkt hat, auch wenn man Tage oder Stundne vorher hier im Forum gelesen hat, dass jemand anderes bei der Fima XY zu irgendeinem Spartarif genau diesen Luxusschlitten bekommen hat.

Ein letzter Gedanke.
Autovermietung ist auch ein künstliches Geschäft, dass in den letzten Jahren ganz groß geworden ist. Letztlich wäre kaum ein gefahrener
Mitwagenkilometer kostendeckend, wenn die großen Autovermietungen nicht riesige Volumina an Lease-Back-Flotten bei den Herstellern holen würden. Überlegt euch also, welche Leistung wirklich angemessen zu erwarten ist, wenn man für den Gegenwert eines mittleren Abendessens für zwei Personen ohne Vorspeise oder Wein ein Wochenende einen Golf inkl. Versicherung bekommt!

So, nun dürft ihr über mich herfallen... aber nur, wenn ihr noch einmal tief durchatmet, bevor ihr in die Tasten greift.

Meine Erfahrung mit avis Magdeburg: :204:

Gruß Schwedenporsche

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Babinho (15.04.2014), lobu (15.04.2014), LZM (15.04.2014), Dieselfreund (16.04.2014), Geigerzähler (16.04.2014), Tob (16.04.2014), mega-O (16.04.2014), snutch (16.04.2014), Kaveo (16.04.2014), PeterPauer (17.04.2014), Scimidar (21.04.2014)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.