Sie sind nicht angemeldet.

DerJungeVomMeer

54° 10′ 53″ N, 12° 5′ 9″ E

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 14. Juni 2010

Wohnort: Braunschweig

: 46460

: 8.71

: 186

Danksagungen: 433

  • Nachricht senden

421

Montag, 4. August 2014, 23:32

Im Laufe des Tages erhielt ich dann eine neuerliche Umsatzanfrage von avis über 371,08 USD.
In Verbindung mit den zu Mitbeginn geblockten 283,83 USD sind jetzt insgesamt 654,91 USD für eine Wochenendmiete auf meiner Kreditkarte 'geparkt'.

Jetzt habe ich mal das Social Media Team und die avis Kontaktseite bemüht und meinen Fall geschildert. Bin gespannt, was sich nun für eine Rechnung ergibt.

@DerJungeVomMeer:

..und, wie ist die rechnung schlussendlich ausgefallen?


Sorry, hatte das ganz vergessen weiter auszuführen.
Nun ja, habe mich dann mal schnell beim SMT von avis gemeldet und alles geschildert und auf Antwort gehofft. Dort meldete man sich auch zügig und gab das gleich artig weiter an eine zuständige Stelle. Zeitgleich habe ich auch noch über die Homepage von avis Kontakt aufgenommen. Den nächsten Morgen erhielt ich dann auch eine Antwort bezüglich der vielfältigen Buchungen auf meiner Kreditkarte.
Es stellte sich heraus, dass an dem Wagen ein Reifenschaden festgestellt wurde. Dazu muss ich sagen, dass ich vor Abgabe des Wagens erst spät in der Nacht Zuhause ankam und auf den letzten Metern ausweichen musste und einen Schlag auf der rechten Seite bemerkte. Ich war gegen den Bordstein, bei ca 20 Km/h, gekommen. Zuhause angekommen, in der Dunkelheit, kurz geschaut, nichts an den Felgen festgestellt, also alles in Ordnung. An dem Fahrgefühl war auch keine Veränderung festzustellen.
Nächsten Morgen hastig zur Station und vor Öffnung den Wagen abgestellt, kurzen Rundgang, und ab in die Schlüsselbox. Alles super, dachte ich.

Die Fotos der Schadensmeldung zeigten einen oberflächlichen Schlitz am Reifen, der gänzlich von mir, nicht absichtlich, ignoriert wurde, bei Abgabe. Man erklärte mir, dass die Kosten mit einer Selbstbeteiligung von 380 EUR von der Station belastet wurde. Daher die erste seltsame Buchung. Aber nach Rücksprache bezifferte man den Schaden nur noch auf 192 Euro. Das hielt ich für moderat, entschuldigte mich und war bereit das ausnahmslos zu begleichen. Da ich auch noch von dem Tankservice gebrauch machte, der auch korrekt auf der Kreditkarte geblockt wurde, hätte ich also nun die Miete + Schaden + Tankservice bezahlen müssen. Leider fehlte mir die Info in der Schadensmeldung über die Gesamtsumme. Auf weitere Nachfrage erklärte man mir dann, dass man mit Rücksprache der Station den Tankservice erlassen würde und ich somit nur die Miete + Schaden zu zahlen habe.
Das wunderte mich, fand ich aber doch nett. Vielleicht hat der Wagen ja jetzt seine Mietzeit hinter sich?!

Also hab ich jetzt erstmal eine Buchung von avis mit 502 Euro auf der Kreditkarte und eine Gutschrift über die Reduzierung des Schadens von 187 Euro.

Alles in allem muss ich sagen, dass das alles zügig und zur meiner Zufriedenheit geklärt wurde. Der Kontakt war sehr angnehm und die kulante Art mit dem Betankungsservice der mir erlassen wurde weiß ich sehr zu schätzen. Also auch mal ein Danke an :204:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (05.08.2014), schauschun (05.08.2014), Grün07 (06.08.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

422

Dienstag, 5. August 2014, 00:26

Auf weitere Nachfrage erklärte man mir dann, dass man mit Rücksprache der Station den Tankservice erlassen würde und ich somit nur die Miete + Schaden zu zahlen habe.
Das ist zwar schön für den Kunden, hört sich dem ersten Anschein nach aber irgendwie nach Basar an: "Wir erlassen Ihnen mal den Betankungsservice, wenn Sie artig die - reduzierte - Schadensbelastung bezahlen". Ich meine ja immer, wenn jemand eine berechtigte Forderung hat, wird er keinen Grund haben, diese zu reduzieren oder davon abzusehen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (05.08.2014), Tob (05.08.2014)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

423

Dienstag, 5. August 2014, 21:53

so, die sechs Wochen sind rum, der "Kundenservice" hat mal wieder geantwortet...

Zitat

Wir haben Ihre Miete erneut überprüft und können Ihnen mitteilen, dass Sie bereits xx% Ermäßigung auf der regulären Rate erhalten bekamen.
(Betrag von mir zensiert)

ja, habe ich. Das ist die hinterlegte generelle Ermaessigung (das ist quasi die Firmenrate). Tolles Argument zu einer Reklamation, "Sie erhalten doch schon niederigere Preise, also meckern Sie mal nicht" :/
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (05.08.2014)

mattetl

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 20. Januar 2014

Wohnort: Nürnberg

Beruf: IT-Beratung Logistik

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 105487

: 7.08

: 326

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

424

Montag, 11. August 2014, 15:21

Möchte hier mal kurz ein Lob loswerden!

Nachdem die letzte avis Miete am FRA mehr schlecht als Recht war, konnte die Station Berlin Flughafen Schönefeld echt punkten. Super Service, toller RA der meinen Wunsch nach "gern etwas schönes gegen upsell" entgegenkam. Gebucht war C, hab dann für kleines Geld G in Form eines Infinity Q50 2.2 D Premium NAV AUT mitgenommen. Ein richtig schickes Auto mit Anmachpotential, hab erstaunlich viele Blicke erhaschen können. Das Außendesign finde ich persönlich saugeil, da hat sich die Marke echt was getraut. Innen ist da noch etwas Nachholbedarf. War top ausgestattet mit Xenon, großem Navi, el. Ledersitze vorn, Fernlichtassi und der Automatik. Fahrwerk hat mir auch sehr gut gefallen, tolle Mischung aus sportlich und komfortabel. Nach genau 624 Kilometern hat er sich im Schnitt 6,8 Liter gegönnt, angesichts des fetten Staus auf der A9 und der darauffolgenden Frust-schnellfahr-Phase ein vernünftiger Wert. BLP liegt laut avis Tool bei 41698€, da können sich die deutschen Hersteller mal ne Scheibe von abschneiden.

Vielen Dank nochmal an :204: Flughafen SXF :thumbsup:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

ElBotto (11.08.2014), Pieeet (11.08.2014), Lenn86 (11.08.2014), NorthLight (12.08.2014), MrMaloke (16.08.2014), lotus3107 (16.08.2014)

MacGaiiz

unregistriert

425

Montag, 11. August 2014, 16:10

So einen will ich auch am Freitag :D

Kiraza

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. August 2014

  • Nachricht senden

426

Dienstag, 12. August 2014, 15:41

Ich persönlich habe keine Erfahrung mit avis, aber als ich am Samstag um ca. 21 Uhr mein Sixt Auto wegen Qualm aus dem Motorraum umtauschen ließ konnte ich im Rental Car Return Parkhaus am FRA beobachten, wie die avis Checker viel Spaß mit einem Porsche hatten.
Die haben das Potenzial des Porsches komplett ausgenutzt in dem engen Parkhaus und auf den Straßen um den Flughafen.
Es war unglaublich laut und man musste Angst haben durch das Parkhaus zu laufen.
Ich gönne Ihnen ja den Spaß, aber nicht wenn sie damit andere in Gefahr bringen, oder auf Kosten des Mieters.

MacGaiiz

unregistriert

427

Samstag, 16. August 2014, 14:36

Hier mal wieder ein kleiner Erfahrungsbericht zur avis Station in Berlin Marzahn (Agentur)

Da ich nen schnuckeliges Auto mit möglichst vielen KM benötigte fiel die Wahl auf avis und meiner dortigen stammstation.
Gebucht war Anfangs Gruppe E und wurde im Nachgang auf G umgebucht.

Recht zeitgleich schrieb ich der Station eine kleine Email um mich für die letzte, doch recht spontane Reservierung zubedanken.
Ich wollte natürlich gleich noch für diese Reservierung einen kleinen Wunsch hinterlassen.
Möglichst nen Diesel, da ich knapp 1300km fahren werde und Limousine, idealerweise VW (Passat) CC.

Die Email wurde dann extrem schnell beantwortet und man versuchte meinen Wunsch umzusetzen.

Am Tag der Abholung etwas früher hingefahren, um zu schauen was so aus Gruppe G da ist. Volvo V70 D4!
Da ich bei der avis Station immer Faul bin, schaue ich immer nur im Keller was rum steht. Das Parkhaus ist recht klein, hat aber 12 Ebenen.

Also ging es zum Counter und man begrüßte mich "Guten Morgen Herr MacGaiiz, wir haben da was tolles für Sie vorbereitet."
Innerlich dachte ich an den Volvo, was ja nen Kombi wäre und ich nach einer Limo fragte.

Dann kam der Moment, und ich sah den Schlüssel für einen VW. Es war der VW CC.

Somit wurde ich wieder super Bedient und über die kleine Klassenschwankung sehe ich hinweg, da ich meinen Wunsch vollstes erfüllt wurde.

Mir bleibt zu sagen: Danke an die avis Station in Berlin Marzahn und Herrn H.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

MrMaloke (16.08.2014), Pieeet (16.08.2014)

MrMaloke

Schüler

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 12. September 2013

Wohnort: Schleswig

Beruf: Projektmanager

: 10122

: 5.76

: 39

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

428

Dienstag, 26. August 2014, 22:20

Für meine Wochenendmiete vom 16. bis 19.08. bei avis Erfurt Gruppe B mit Dieselwunsch, gab es am Ende einen Hyundai I30 1.4 L Benziner. Es standen zwar noch Diesel aus Gruppe C auf dem Hof, die seien aber geblockt. Naja, da ich konsequent 120 auf der Autobahn gefahren bin (1100km) kam ein akzeptabler Verbrauch von 6,2 L (errechnet) heraus.

Was mich aber viel mehr stört ist, dass ich bis heute keine Rechnung bekommen habe. Bei der letzten Miete im Mai hat es ZWEI Monate, zwei Telefonate und drei Emails gebraucht bis ich eine Rechnung erhalten haben. Vom Nachtragen der Miete im Preferred Status ganz zu schweigen.
Die IT funktioniert bei avis anscheinend noch immer nicht. Finde ich langsam immer ärgerlicher.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (26.08.2014), NorthLight (26.08.2014), Ralf_139 (26.08.2014)

Master-Ref

Master of Desaster!

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Aktuelle Miete: Error 404 - current rental not found

Wohnort: Hannover

: 98739

: 7.29

: 365

Danksagungen: 3684

  • Nachricht senden

429

Dienstag, 26. August 2014, 22:35

Rechnung kam bei mir schnell, und 4 Tage später bereits die Mahnung - obwohl Zahlungsart "Kreditkarte". Warum avis es bis heute nicht gebacken bekommt, den Betrag meiner KK zu belasten, weiß der Geier. Miete ist jetzt 4 Wochen her, auf meine Nachrichten gab es bisher keine Reaktionen... mal sehen, wann die nächste Mahnung kommt.
Da denkt man sich "komm, gib denen auch mal ne Chance, auch wenn man wenig Gutes und viel Schlechtes liest", aber damit hat sich avis gleich selbst disqualifiziert :63: :204:
Egal, wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt - es gibt jeden Tag jemanden, der bequem aufrecht darunter durchlaufen kann.
Korken für den Hals ...

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

MrMaloke (26.08.2014), NorthLight (26.08.2014), LZM (26.08.2014), Ralf_139 (26.08.2014), x-conditioner (27.08.2014), Geigerzähler (27.08.2014)

MrMaloke

Schüler

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 12. September 2013

Wohnort: Schleswig

Beruf: Projektmanager

: 10122

: 5.76

: 39

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

430

Dienstag, 26. August 2014, 22:43

Schade ist ja meist, dass die Mitarbeiter vor Ort (die sich oft bemühen / freundlich sind) nichts für die IT können bzw. selber mit dem System zu tun haben. Hinzu kommt, dass das Socialmediateam ja so gut wie abgemeldet ist und die einen auch nur weiter vermitteln.

@Master-Ref - das sie auf deine Nachrichten auch nicht antworten, bestärkt leider nur meinen Eindruck.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (26.08.2014), Ralf_139 (26.08.2014)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

431

Dienstag, 26. August 2014, 23:07

ich weiss gar nicht, wass ihr auf's SMT schimpft... Wenn der 'normale' Support in den letzten Monaten ziemlich genau jedes Mal sechs Wochen brauchte, antwortete das SMT auf eine Buchungsproblem beim Happy-Day schon nach knapp zwei Wochen...

Das mit Rechnung-Mahnung kenne ich auch, gepaart mit doppelter Reservierung der Kaution (mehrfach!) - Den Wagen holte der Zweitfahrer mit seiner Karte ab, wo auch knapp 40 Euro abgebucht wurden. Ich (bzw die Firma) bekam dann die Rechnung, und nach der 2. Mahnung schrieb ich zum 3. Mal, die sollen doch bitte von der Karte abbuchen, die bei Anmietung vorlag.

Abbuchung erfolgt dann schnell - aber von *meiner* Karte *kopf-tisch*... Hab's dann vom Kartenannieter zurueckbuchen lassen, und die haben *dann* die richtige Karte belastet - echt peinlich sowas!
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (26.08.2014), M4st3r-R3f (26.08.2014)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 645

Danksagungen: 33649

  • Nachricht senden

432

Dienstag, 26. August 2014, 23:10

irgendwann sind bestimmt nicht nur die Mitarbeiter sondern auch das avis IT System ausm Urlaub zurück :P
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

MrMaloke (27.08.2014)

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 536

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6289

  • Nachricht senden

433

Dienstag, 26. August 2014, 23:11

Traditionsfirma mit Betriebsferien.

koks

Fortgeschrittener

  • »koks« wurde gesperrt

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

434

Dienstag, 26. August 2014, 23:58

Ich kann die genannten Schilderungen nicht nachvollziehen. ich habe im August bisher 17 avis Anmietungen und bei allen kam nach 48h die Rechnung, die alle auch korrekt waren. Bis auf die 300 frei-km die nun immer drin stehen aber keine Anwendung finden. Sogar eine Rechnung mit einem Tausch war korrekt.

Sniggers

Mietriegel

Beiträge: 2 973

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Biologisch- Technischer Assistent & Student

: 38917

: 8.75

: 108

Danksagungen: 2366

  • Nachricht senden

435

Mittwoch, 27. August 2014, 07:50

Also meine Erfahrungen mit dem SMT (Gott peinige sie, denn Wagen es, Urlaub zu nehmen. Urlaub vom nix tun außer stets freundliche und sinnvolle Nachrichten zu bearbeiten !!! ;-)) sind durchweg super, ja fast schon perfekt. Teilweise sind sie dort sogar schneller als die Orangen, die ja auch echt fix sind. Die Antworten sind schnell, verständlich und meistens kompetent und das nicht aus billigen Textzeilen zusammen kopiert. Und ich schreibe öfters mit Dem SMT. Zwecks falscher Rechnung kann ich nicht viel sagen, allerdings sind meine 7 mieten dieses Jahr alle korrekt gewesen und die Rechnung kam umgehend.
Na, du auch hier? :D

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.