Sie sind nicht angemeldet.

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 440

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2540

  • Nachricht senden

496

Freitag, 24. April 2015, 11:05

Sodele nachdem ich mittlerweile von avis wegen des miserablen Kundenservice weggegangen bin. Holen mich die Probleme mit avis leider doch wieder ein.

Das Projekt falsche Rechnungsstellung wurde mittlerweile von avis erledigt und zwar so das die falsche Rechnung bestehen bleibt und mir der Rechtsweg offen steht und dies obwohl der Mitarbeiter schriftlich zugegeben hat das ihm bei der Abrechnung ein Fehler unterlaufen ist und dieses Schreiben dem Kundenservice sogar vorgelegen hat. Seis drum 50 Euro und viele Stunden Ärgern haben mich der Erkenntnis näher gebracht, dass avis und ich keine Freunde mehr werden.

Zweite Sache, da mir noch ein kostenloser Wochenendgutschein zusteht habe ich diesen mittlerweile 3x telefonisch angefordert und... natürlich nicht erhalten. Das rumänische/ungarische/ was auch immer CallCenter hat zwar freundliche Mitarbeiter, allerdings können diese auch immer nur einen Gutschein neu anfordern.

Ich habe mich also gedanklich auch hiervor mittlerweile verabschiedet und somit hat avis auch diese Chance leider nicht genutzt mich noch einmal in eine Station zu bekommen.

Dritte Sache ich warte seit nun mehr 5 Monaten auf einen Besuch eines avis Außendienstmitarbeiters zur Vereinbarung eines Rahmenvertrages. Dies war freilich vor den ganzen Problemen. Trotzdem hat sich darum bisher auch noch niemand gekümmert. Da bin ich insgesamt 4x in der Station in Bremen und weitere 3x am Telefon hinter her gelaufen.

Schade avis, die Station in Bremen war super! Mit dem Rest wäre ich am liebsten niemals in Berührung gekommen, denn bis auf Ärger und zusätzliche Kosten hat mir das leider nichts gebracht.

Mitterweile bin ich bei Sixt und siehe da, Sixt benötigt ca. 12 Stunden für die Korrektur einer falsch gestellten Rechnung. Danke sowas hätte ich mir bei euch gewünscht.

Ich hoffe, irgendwer von avis ließt das hier mal mit und vll. ändert sich in der Zukunft was damit andere Kunden nicht dieses Mist durchmachen müssen.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (24.04.2015), baumeister21 (24.04.2015), M4st3r-R3f (24.04.2015), schauschun (24.04.2015), Ignatz Frobel (24.04.2015), th-1986 (24.04.2015), nobrainer (24.04.2015), Scimidar (25.04.2015), Tob (26.04.2015), markus_ri (27.04.2015), Crz (30.04.2015), Timbro (30.04.2015), Ralf_139 (01.05.2015)

mattetl

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 20. Januar 2014

Wohnort: Nürnberg

Beruf: IT-Beratung Logistik

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 105487

: 7.08

: 326

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

497

Sonntag, 26. April 2015, 16:04

Mal ein kurzer Erfahrungsbericht zu meiner letzten WE-Miete bei avis Mannheim Turbinenstraße:
Gebucht war CDAR (K) mit Diesel Garantie über den ADAC mit den bekannten Vorteilen.
In der Station angekommen empfing mich der freundliche Stationsleiter.
Es wurde mir direkt ein Audi A3 Cabrio angeboten. Ich fragte ob Ich mich kurz reinsetzen darf und bekam prompt den Schlüssel:
Das Ding war super ausgestattet: LED SW, S-Line Innen und Außen, großes Navi, S Tronic, 2.0TDI 184 PS quattro, sogar mit Windschott.
Leider leider benötigte Ich 4 vollwertige Sitzplätze, weswegen Ich den Schlüsel abgab und nach einer Alternative fragte.
Dies brachte einen Tiguan 2.0 TDI Aut zum Vorschein. Diesen hätte Ich direkt mitnehmen können, aber da der SL offensichtlich meine Miene richtig deuten konnte, erwähnte er eine C-Klasse, welche grad geholt wurde. Ein C250 BT. :)
Da Ich noch etwas Zeit hatte waren die 15 Minuten kein Problem und Ich bekam eine super ausgestattet C-Klasse - u.a. Comand, Panoramadach, Aut, ILS und und und. Witzig: Die C-Klasse hatte das sogenannte Airpanel, das hab Ich noch bei keinem Mietwagen gesehen. Optisch in Kombination mit der Exclusive Line jetzt nicht so mein Ding, sieht halt echt nach Opa-Auto aus :D.
Trotzdem vielen Dank für das Upgrade und das schöne Fahrzeug!
:204:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tob (26.04.2015), Kami1 (26.04.2015), Base (26.04.2015), markus_ri (27.04.2015), dmx (01.05.2015)

NeverEver

Freund elektronischer Tanzmusik

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

: 7667

: 7.65

: 23

Danksagungen: 976

  • Nachricht senden

498

Montag, 27. April 2015, 11:04

Letzte Woche Montag hatte ich bei unserer örtlichen avis Vermietung Gruppe C gebucht, um damit nach Wolfsburg zu fahren. Gebucht habe ich über die Autostadt, da es hierfür einen Spezial Tarif gibt.
Pünktlich um 8 Uhr war ich also in der Station. Der anwesende Mitarbeiter begrüßte uns mit einem kurzem, unfreundlichen "Morgen" um danach 2 Minuten in seinen Monitor zu starren und uns wie Luft zu behandeln. Nachdem er damit fertig war die Nachrichten bei Bild.de zu lesen, habe ich dann meine Reservierungsunterlagen vorgezeigt. Nach wiederum 2 Minuten Stillschweigen und Tippen stand er mit den Worten "ich muss das Fahrzeug noch kurz einchecken" auf und verließ den Raum. Ich war mittlerweile schon gut bedient und wollte nur noch so schnell wie möglich weg.
Er kam dann 3 Minuten später wieder rein, ich bezahlte mit EC Karte, um die Rechnung einzubuchen benötigte er dann noch das Passwort von seinem Chef, was wiederum knappe 10 Minuten ging.
Er präsentierte uns dann einen Nissan Quashqai Benziner. Ich habe mal nachgeschaut, das ist sogar ein Upgrade auf Gruppe D. Danke dafür. Zufälligerweise standen noch 3 Fahrzeuge aus C mit Diesel auf dem Hof, u.a. BMW 1er und A3.
Der Nissan war von oben bis unten dreckig, von Fliegen übersäht und im unteren Bereich verschlammt. Wir sind dann mit dem Mitarbeiter noch ums Auto gelaufen und haben nach Schäden geschaut, da hätte ich genauso gut auch die Nadel im Heuhaufen suchen können. Auch im Innenraum waren reichlich Staub und Krümel vorhanden. Bei dem Quashqai handelte es sich um den 1.2 DIG-T mit 115 PS. SUV mit wenig Leistung, auf dem Weg die Kasseler Berge? Klingt nach Spaß? War es auch. Wenn man einfach mal von einem Reisebus am Berg überholt wird, ist das auch mal ein tolles Gefühl. Verbraucht hat der Gute bei Tempomat 110-120 auf der gesamten Strecke 7,9L.
Zum Auto selber: Dieses war ziemlich gut ausgestattet, Panoramadach (lässt sich aber nicht öffnen), Navi, Tempomat, Ledersitze. Leider der falsche Motor, sonst wäre das Auto sicherlich nicht schlecht. Ein Zitat von meinem Kumpel zum Auto: Das ist wie ein Stein im Schuh beim Marathon-Lauf, es geht, aber schön ist es nicht.

In diesem Sinne, das war meine erste und letzte Miete bei avis. :)


P.S.: Schöne Bilder gibts von dem Auto nicht, also lasse ich das an der Stelle einfach mal.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (27.04.2015), Kami1 (27.04.2015), Geigerzähler (27.04.2015), lieblingsbesuch (30.04.2015), Tob (30.04.2015), dmx (01.05.2015)

etth

Profi

Beiträge: 1 425

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1700

  • Nachricht senden

499

Montag, 27. April 2015, 11:15

Zufälligerweise standen noch 3 Fahrzeuge aus C mit Diesel auf dem Hof, u.a. BMW 1er und A3.

Verstehe ich dich richtig, du hast das nicht angesprochen weil eh schon genervt?
:!:

NeverEver

Freund elektronischer Tanzmusik

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

: 7667

: 7.65

: 23

Danksagungen: 976

  • Nachricht senden

500

Montag, 27. April 2015, 11:20

Doch, natürlich habe ich das angesprochen. Waren natürlich schon alle geblockt und der Quashqai als Einzigster frei. Man könnte natürlich auch annehmen das die nicht für eine One-Way Miete rausgehen sollten. :rolleyes:

Über den angesprochenen schlechten Zustand des Wagens hieß es übrigens nur, dass der doch sowieso wieder dreckig wird. ^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (27.04.2015)

etth

Profi

Beiträge: 1 425

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1700

  • Nachricht senden

501

Montag, 27. April 2015, 11:24

Ach du liebe Güte. Und ich dachte, schlimmer kann der Eindruck nicht mehr werden.
:!:

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 440

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2540

  • Nachricht senden

502

Donnerstag, 30. April 2015, 11:41

Update zu obigem Bericht.

Mein Gutschein ist immer noch nicht eingetroffen!

Hat jemand noch ne Idee, wenn ich über die offziellen Kanäle nichtmehr weiter komme?

Vll. Regionalleiter? Emailadresse GF Deutschland? Namen des Head of Kundenservice (Falls es sowas gibt)?
Ps. Kundencenter in Hamburg stellt sich meine AP leider auch tot und reagiert nicht auf Emails.

Hab das SMT mal eingeschaltet, mal sehen was nu passiert.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 537

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6290

  • Nachricht senden

503

Donnerstag, 30. April 2015, 22:12

Sit-In in Oberursel?

th-1986

liebt Mietwagen

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Wohnort: Ostdeutschland

: 147699

: 6.40

: 346

Danksagungen: 2350

  • Nachricht senden

504

Donnerstag, 7. Mai 2015, 18:22

Meine erste Schadensmeldung bzw. angeblicher Schadeb bei avis...

Gebucht hatten wir für eine Fahrt zum Auswärtsspiel zwei 9 Sitzer.

An einem Kleinbus soll angeblich ein Steinschlag im Sichtfeld entstanden sein und ich soll die SB in Höhe von 250 Euro übernehmen. Der Schaden wurde sofort auf der Rechnung aufgehört und ich sollte bitte den Restbetrag überweisen, da die Zahlung bei EC Karte erfolgte. Keine Stellungnahme nichts zu diesem Schaden.


Nun aber meine Kritikpunkte zu dem angeblichen Schaden. Laut Rechnungen haben die beiden Kleinbusse ca. 130km verschiedene Kilometer abgespult während der Mietzeit, komisch nur wenn die beiden Busse zusammen und gemeinsam die gleiche Strecke gefahren sind. Der Bus wurde in der Nacht von Samstag zu Sonntag gegen 1.30 Uhr an der Station hingestellt, der Schaden allerdings erst gegen 14 Uhr festgestellt und das Fahrzeug wurde definitiv bewegt.

Fotos vom Kilometerstand bei Abgabe habe ich leider keine gemacht.

Kurioserweise kann mir avis auch keine Kopie der Rechnung senden, weil angeblich die komplette Frontscheibe gewechselt werden musste.

Einspruch wegen dem Schaden habe ich jetzt an avis gesendet.

Ich bin gespannt...!!!


Heute eine Antwort von avis erhalten....

Sehr geehrter Herr th-1986,

wir kommen zurück auf ihre Reklamation welche wir nun geprüft haben.

Nach eingehender Prüfung möchten wir Ihnen vorschlagen die berechnete
Selbstbeteiligung hälftig zu teilen. Dies bedeutet wir würden, ihr
Einverständnis vorausgesetzt, die Selbstbeteiligung aus Kulanz auf 125 ?
korrigieren.

Sollten sie damit einverstanden sein, möchte ich sie bitten uns dies kurz
zu bestätigen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen / Kind regards
xxxxx


So nun folgende neue Information zu der Reklamation zur Zahlung der SB...

Eine nochmalige Antwort auf meine Mail vom 23.04.15 mit dem Angebot von 125 Euro Erstattung der SB gab es keine Antwort von avis.

Daraufhin habe ich am Montag nochmals eine Mail mit Frist sowie Weitergabe an Anwalt, Verbraucherzentrale an avis gesendet.

Ich habe eine Stellungnahme sowie fehlenden Beantwortung meiner Fragen erwartet. Bis heute keine Antwort per Mail erhalten, sondern nur eine berichtige Rechnung ohne Berechnung der SB.

Finde es eine Frechheit, den Kunden so zu behandeln. Die Sache mit der SB ist damit geklärt aber der Kundenservice ist in meinen Augen echt unter aller Sau...

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (07.05.2015), Tob (07.05.2015), nobrainer (07.05.2015), Crz (07.05.2015), schauschun (07.05.2015), Niko (07.05.2015), x-conditioner (07.05.2015), Geigerzähler (07.05.2015), Cesco (18.06.2015)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 337

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4494

  • Nachricht senden

505

Donnerstag, 7. Mai 2015, 20:06

Finde es eine Frechheit, den Kunden so zu behandeln.


in ein paar tagen ist die wut verflogen und es zaehlt nur noch das positive ergebnis (= keine sb)
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Beiträge: 1 451

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Danksagungen: 2464

  • Nachricht senden

506

Freitag, 12. Juni 2015, 22:56

So ich versuche es jetzt mal so neutral wie möglich auszudrücken:

Grundlage der Reservierung war mein Gutschein für eine kostenlose WoE-Miete über die Kooperation von LH und avis. Also die Resi für heut mittag Gruppe K eingespielt und los gings...

Am Preferred-Counter angekommen war bereits alles fertig(Betrag auf der KK wurde bereits morgens um 09:00 geblockt lt. SMS)

Da ich zuvor im MWZ ein TT Roadster TFSI gesehen hatte, fragte ich ob es möglich sei, diesen gegen eine Gebühr mitzunehmen. Die nette RSA schaute mich erstmal wie ne S-Bahn an und sagte "nein, dass sei nicht möglich"

Also kramte sie aus ihrer Tupperschüssel mit bereits fertigem MV einen Golf GTI hervor und ich dachte: "Super, erste Miete bei avis und gleich Jackpot aus Gruppe K".

Ernüchterung folgte dann am Fahrzeug, wobei ich dazu sagen muss, dass ich mir die WR nicht so schlimm vorgestellt hatte...

Bekommen hab ich also einen weissen GTI mit 15k gelaufen und einem eingetragenen Schaden(nachtragen musste ich noch 4)

Nun ja, verbaut sind WR der Marke Infinity Winter Hero(gänzlich unbrauchbar, so dass das Auto jetzt den größten Teil rumstehen wird bei den Temperaturen)

Morgen werd ich das Auto noch über meine Stammstrecke jagen, wobei ich jetzt schon Angst habe, dass die WR dann komplett den Geist aufgeben...

P.S. ich hatte ja bei Sixt, eine Back-Up Resi, falls die mich mit irgendeinem Cactus oder so losgeschickt hätten. Die hatte ich natürlich storniert, nachdem ich GTI auf'm Schlüssel gesehen hatte.

So und jetzt zu euch...

Sollte ich mich beschweren? Ich hab immer noch Skrupel, da es ja im Endeffekt, für mich bis auf Sprit ne Kostenlos-Miete ist?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tob (13.06.2015)

Kaveo

Meister

Beiträge: 2 088

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1835

  • Nachricht senden

507

Freitag, 12. Juni 2015, 23:04

Du solltest dankbar sein, dass du nen GTI hast!

Beschweren bei einer Kostenlos-Miete weil einem die Reifen nicht passen... Unglaublich

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Red (13.06.2015), Geigerzähler (14.06.2015)

Beiträge: 1 451

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Danksagungen: 2464

  • Nachricht senden

508

Freitag, 12. Juni 2015, 23:09

Wir können ja diskutieren bis der Arzt kommt,

aber solche Reifen auf einem 200+ PS Auto....

Und ich hab "nur" die Testergebnisse vom ADAC mal schnell gegooglt...

Kaveo

Meister

Beiträge: 2 088

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1835

  • Nachricht senden

509

Freitag, 12. Juni 2015, 23:16

Als wenn avis sich die Reifen ausgesucht hat...

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2455

  • Nachricht senden

510

Freitag, 12. Juni 2015, 23:19

glaubst im Ernst die kommen ab Werk auf einen GTI? Quellen?
Auf der Suche nach des Dudens :|

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.