Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1644

  • Nachricht senden

616

Samstag, 5. März 2016, 10:27

Ich hatte sowas aber nicht gewollt noch wurde ich darauf hingewiesen. Damals war alles ein wenig stressig, da das grad die Anfangszeit ohne eigenes Auto war und ich dringend mobil sein musste :-)

Naja es ist ja nicht zu deinem Nachteil, wenn du es nutzt ist es ok, wenn nicht kostet es nichts extra. Wenn du es nutzt kostet es ca. 3-4€ mehr als selbst an der Tanke zu tanken. Würde ja fast sagen es ist ein guter Service des RSA. Wenn du das tanken vergisst oder zeitlich nicht mehr hinkriegst, erspart es dir die hohen Nachtankkosten von 3,83€/l.

Bevor jetzt jemand kommt und fragt warum kostet es 3-4€ mehr: Der Preis zu dem man das Benzin kauft liegt ein paar Cent/l über Tankstellenpreis.
Steht nicht im Weg.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 343

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4825

  • Nachricht senden

617

Samstag, 5. März 2016, 11:27

Diese Rechnung geht aber nur auf, wenn man das Auto quasi leer abgibt, da hier mWn nicht die Fehlmenge, sondern der ganze Tank berechnet wird.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Gravi (05.03.2016), Dauerpendler (06.03.2016)

Gravi

Pole mit Pistole

Beiträge: 522

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Aktuelle Miete: 169cm, 57kg, 80D

Wohnort: An der Sonne

Beruf: Geisterfahrer

: 36191

: 6.49

: 142

Danksagungen: 783

  • Nachricht senden

618

Samstag, 5. März 2016, 14:10

Bei meiner letzten FB Happy-Day Miete tauchte diese "optionale" Tankgebühr auch in Leipzig zum ersten Mal auf.
Und die RSA meinte noch kackfrech auf meine Nachfrage:

Zitat

...sehen sie mal, wir berechnen den Liter Diesel nur mit 95 Cent, das ist ja billiger als an der Tankstelle...

(Das gleich der Preis einer kompletten Tankfüllung in Klammern dahinter stand, welcher wohl auch bei einem 3/4 vollen Tank zum Abzug kommt verschwieg sie geflissentlich)
Sie meinte dann das wäre ja nur "optional" und wenn ich den Wagen voll abgebe hinfällig.

Ich habs mir angewöhnt Sonntagnachmittag an der billigsten Tanke (Globus, Real etc.)
im Umkreis vollzumachen und vor der Abgabe die letzten 2,78€ an der nächsten Tanke vor der Station reinzuquetschen.
Natürlich nicht ohne die Quittung aufzuheben und einem Foto von Datum, Uhrzeit, Tankuhr und Kilometerstand.

P.S.
Abgebucht/Geblockt wurde davon auch nach Abgabe nichts.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tob (05.03.2016)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 530

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6285

  • Nachricht senden

619

Samstag, 5. März 2016, 20:16

Bei mir ging das mit dem PrePaid Tank nur ein einziges Mal schief, als der RSA es bei Abgabe nicht rausgenommen hat, wurde aber schnell geklärt.

Ansonsten gab es nie eine Rückfrage wegen Tankquittung o.ä.

Wenn man es nutzt sollte man natürlich wissen, dass der ganze Tank berechnet wird.

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1644

  • Nachricht senden

620

Samstag, 5. März 2016, 20:30


Habe mich auf der avis Seite mal schlau gemacht. Der Preis von 1,23€/l ist bei vorrausbezahlten Benzin Gibt man das Fahrzeug dennoch vollgetankt zurück, wird nichts berechnet. Der Preis von 3,83 ist bei nicht vorausbezahlten Benzin und Rückgabe des Fahrzeugs mit nicht vollem Tank. Unterschied: Bei zweiter Option wird die tatsächliche Menge berrechnet. Bei erster Option immer der ganze Tank auch wenn noch halbvoll oder echt nur paar Liter fehlen.
@scdhn: und @Geigerzähler:
Habe ich ja so geschrieben.
Steht nicht im Weg.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (05.03.2016)

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 343

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4825

  • Nachricht senden

621

Samstag, 5. März 2016, 20:45

Ich wollte das auch nur nochmal im Zusammenhang mit dem Post direkt über meinem verdeutlichen. Also alles gut! :)
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietwagenkunde (05.03.2016)

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 700

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1518

  • Nachricht senden

622

Sonntag, 6. März 2016, 01:02

das "ausversehen"nicht Rausnehmen der Tankoption bei voller Rückgabe ist einer der Gründe warum ich avis Kuhnert (Lizenznehmer Südbaden) inzwischen nicht mehr nutze. Nachdem dies 3x hintereinander so passiert war und ich u.A bei OW-Mieten dann den Kostenpunkt nur Dank der Tankquittungen habe rausnehmen lassen können, spare ich mir das ganze inzwischen.
Gone West

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (06.03.2016)

kirroyal

Fortgeschrittener

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 17. Juli 2008

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

623

Sonntag, 6. März 2016, 09:15

Diese Rechnung geht aber nur auf, wenn man das Auto quasi leer abgibt, da hier mWn nicht die Fehlmenge, sondern der ganze Tank berechnet wird.
Und wenn man an einer Flughafen-/Bahnhofsstation mietet, geht die Rechnung nie auf, denn auf den Preis für den vollen Tank kommen nochmal 22% Servicegebühr oben drauf.

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1644

  • Nachricht senden

624

Sonntag, 6. März 2016, 09:32

Und wenn man an einer Flughafen-/Bahnhofsstation mietet, geht die Rechnung nie auf, denn auf den Preis für den vollen Tank kommen nochmal 22% Servicegebühr oben drauf.
Der Preis je Liter ist fix. Steht auf dem Mietvertrag und ist der Endpreis. Hab das so von der KB bestätigt bekommen. Keine weiteren Kosten oder Zuschläge.
Steht nicht im Weg.

kirroyal

Fortgeschrittener

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 17. Juli 2008

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

625

Montag, 7. März 2016, 01:03

Keine weiteren Kosten oder Zuschläge.
Nein. Die Servicegebühr enthält auch den Anteil für die Tankfüllung. Sonst kommt man nämlich nicht auf den im Mietvertrag angegebenen Gesamtpreis. Oder andersrum gesagt: Zieht man nur den Posten für die Tankfüllung vom Gesamtbetrag ab, kommt ein zu hoher Mietpreis raus. Ergo müssen die Kosten irgendwo anders "versteckt" sein.

Ich gebe aber zu, dass das im Mietvertrag alles andere als transparent dargestellt ist. Die Angabe des Netto-Literpreises würde ich sogar als leicht irreführend bezeichnen (da man den Preis niemals erzielen kann). Selbst einige RSA steigen da nicht durch und müssen zum Taschenrechner greifen, um den Endpreis ohne Tankoption zu nennen: Gesamtbetrag - (Tankfüllung * 1,22) = Mietpreis ohne Tankfüllung.

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

Beiträge: 1 275

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 3016

  • Nachricht senden

626

Freitag, 22. April 2016, 08:45

Da hier der Link in Wiki zur Kaution fehlt eine kurze Frage: bislang (Stand 2012/2013) wurde bei avis Mietpreis + 150€ geblockt, hat sich hier was geändert? Habe an der Hotline keine genaue Info erhalten, die kleine Station hier im Ort meinte Miete + 200€ egal welche Klasse, bei Luxus dann halt auf 2 Karten verteilt, einmal Mietpreis + Kaution und auf der anderen nur der obligatorische 1€ um zu sehen ob gültig oder nicht.
Hat hier jemand Erfahrungen?

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

: 11645

: 8.68

: 34

Danksagungen: 1243

  • Nachricht senden

627

Freitag, 22. April 2016, 08:49

@kampfkeks: so war es bisher bei meinen Porsche Mieten, auf der einen Karte Mietpreis + 200 € auf der 2. dann nur 1€ um zu schauen ob es die Karte gibt.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (22.04.2016), kampfkeks (22.04.2016)

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

628

Freitag, 22. April 2016, 09:01

Soviel ich weiß ist das immer noch so.
Die Kautionsregelung wurde auch erst Mitte 2015 überarbeitet also ist noch relativ frisch.
Die 2 Karten Regelung kann man auch mit einer goldenen KK (als wenn das irgendwas aussagt :D) umgehen.
Bei EC Karten ist der Betrag höher. (glaube 200€+Miete)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

kampfkeks (22.04.2016)

Beiträge: 1 577

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

629

Freitag, 22. April 2016, 09:21

Gefühlt sind es deutlich unter 200€ Kaution die immer geblockt werden. Nachgucken kann ich es aber nicht. Taucht nirgendwo auf der Rechnung/Buchung auf.

EC Karte stimmt mit 200€.

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

630

Freitag, 22. April 2016, 09:38

Ist eigentlich auf 150€ festgelegt bei KK.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoshiDino (22.04.2016)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.