Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 882

Danksagungen: 2460

  • Nachricht senden

706

Sonntag, 18. September 2016, 18:19

Weiß jemand in welcher Gruppe ein Golf 2.0 TDI Aut Nav bei avis läuft? Ich finde es halt etwas undurchsichtig: Golf Klasse gebucht, Fabia Kombi hingestellt bekommen (sogar als Upgrade) und für nen Golf Aut Aufpreis bezahlen müssen. Ah ja.

Am Flughafen waren meine Erfahrungen bisher recht positiv, aber da war die Auswahl auch immer größer.

Sianzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Aktuelle Miete: Golf R

Wohnort: NRW

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

707

Sonntag, 18. September 2016, 18:26

Läuft in Gruppe K

Beiträge: 882

Danksagungen: 2460

  • Nachricht senden

708

Sonntag, 18. September 2016, 18:36

:60:

Dann ist es ja noch eine größere Frechheit :120:

Johnie

Fortgeschrittener

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 3. Februar 2014

Aktuelle Miete: Radfahrer

Wohnort: Hannover

: 11930

: 7.82

: 28

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

709

Sonntag, 18. September 2016, 19:13

Warum ist das ne Frechheit? Du hast B gebucht und wolltest kein Upsell für Gruppe K bezahlen.
Okay, dann solltest du für Gruppe B (Kompakt) nen Fabia Kombi bekommen.
Das ist doch in Ordnung von der Größe des Wagens. Bei avis gibt es halt nicht so viele verschiedene Gruppen.
:122: :204: & :208:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 645

Danksagungen: 33649

  • Nachricht senden

710

Sonntag, 18. September 2016, 19:16

Ein Fabia ist ein Kleinwagen bzw. Economy

Gebucht war ein kompaktwagen.

Reservierung nicht erfüllt und das eindeutig böswillig, da absichtliche Fehlklassifizierung des Fabia.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (18.09.2016), jimmy (18.09.2016), x-conditioner (18.09.2016), T-Star88 (17.10.2016), Dauerpendler (27.10.2016)

Sianzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Aktuelle Miete: Golf R

Wohnort: NRW

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

711

Sonntag, 18. September 2016, 19:18

Schreib einfach mal dem SMT, die helfen schnell weiter.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 645

Danksagungen: 33649

  • Nachricht senden

712

Sonntag, 18. September 2016, 19:24

Was sollen die denn machen in dem Fall?

Der RSA hat ja alles richtig gemacht - formal gesehen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Beiträge: 882

Danksagungen: 2460

  • Nachricht senden

713

Sonntag, 18. September 2016, 19:42

Warum ist das ne Frechheit? Du hast B gebucht und wolltest kein Upsell für Gruppe K bezahlen.
Okay, dann solltest du für Gruppe B (Kompakt) nen Fabia Kombi bekommen.
Das ist doch in Ordnung von der Größe des Wagens. Bei avis gibt es halt nicht so viele verschiedene Gruppen.


Man bietet ein Fahrzeug der Gruppe K als "Upgrade" oder ich kann für ein Fahrzeug (auch Gruppe K) Upsale bezahlen? Erklär mir mal den Sinn ?(

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 326

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 4538

  • Nachricht senden

714

Sonntag, 18. September 2016, 23:16

Das SMT kann da wenig helfen. Mein Polo GTI läuft auch in Gruppe B, weil Motor oder kleinerer Kofferraum oder so. Trotz Navi landet er aber nicht in C... Der Passat wächst auch von Intermediate zu Fullsize an, sobald er eine Automatik hat.

Das ganze System ist einfach kaputt, daher gibt es dafür auch einen Thread hier. :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (18.09.2016), Dauerpendler (27.10.2016)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 567

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13690

  • Nachricht senden

715

Sonntag, 18. September 2016, 23:43

Auf jenen bezieht sich timber, der Name ist Programm:
Die wundersame Welt der Avis Eingruppierungen
Dort wurde die Thematik Fabia=B und K schon angesprochen, für mich immer noch eine große Sauerei.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

716

Dienstag, 27. September 2016, 09:27

Grade mit meiner persönlichen Problematik mit avis finde ich den ersten Teil des Posts sehr interessant und könnte mir durchaus vorstellen das dies wirklich so gemacht wird.

https://www.facebook.com/AvisAutovermiet…215635651822021

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 536

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6289

  • Nachricht senden

717

Dienstag, 27. September 2016, 09:36

Darf die Bank tatsächlich Gebühren für die Einlösung eines Verrechnungsschecks verlangen?

Beiträge: 2 819

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 3065

  • Nachricht senden

718

Dienstag, 27. September 2016, 09:44

Darf die Bank tatsächlich Gebühren für die Einlösung eines Verrechnungsschecks verlangen?
Klar, wieso nicht?! Banken dürfen sogar eine Kontoführungsgebühr erheben. :106:
Habe mal eine Rückzahlung des Stromlieferanten per Scheck eingelöst, was für ein Krampf.
Wenn man das vorher wüsste, würde man gleich die Finger weglassen.

Edit: 1000 Euro für 4 Monate gibt selbst bei Niedrigzins ein gutes Zubrot.
Da kann ich verstehen, dass die Rückzahlung "etwas" länger dauert.

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

719

Dienstag, 27. September 2016, 09:46

Eigentlich geht's ja eher darum das avis sich pauschal immer der Kreditkarte bedient wenn ein Schaden vorliegt egal was passiert ist und wer Schuld hat. ;)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 495

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 60476

: 7.04

: 359

Danksagungen: 5004

  • Nachricht senden

720

Dienstag, 27. September 2016, 12:11

Darf die Bank tatsächlich Gebühren für die Einlösung eines Verrechnungsschecks verlangen?
Klar, wieso nicht?! Banken dürfen sogar eine Kontoführungsgebühr erheben. :106:
Habe mal eine Rückzahlung des Stromlieferanten per Scheck eingelöst, was für ein Krampf.
Wenn man das vorher wüsste, würde man gleich die Finger weglassen.

Edit: 1000 Euro für 4 Monate gibt selbst bei Niedrigzins ein gutes Zubrot.
Da kann ich verstehen, dass die Rückzahlung "etwas" länger dauert.



Die Frage hatte ich in dem Zusammenhang auch schon gestellt, ob es denn sein kann, dass durch die bewusste Wahl des Verrechnungsschecks ich nicht meinen ursprünglichen Betrag erhalte, da die Einlösung meiner Kenntnis nach immer Gebühren kostet.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.