Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 2 822

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 3069

  • Nachricht senden

721

Dienstag, 27. September 2016, 12:13

Die meisten Direktbanken nehmen (mWn) keine Gebühr auf die Einlösung, aber dafür hat man dann u.U. wieder Portokosten.
Es sei denn, man nimmt einen der "Antwort-Umschläge", blöd, wenn 1000 Euro dann "verloren" gehen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (27.09.2016), Geigerzähler (27.09.2016)

Hoini

Schüler

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 9. April 2014

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

722

Dienstag, 27. September 2016, 12:48

Also ich habe vor ca. einem Monat bei der Sparkasse definitv keine Gebühren für das Einlösen bezahlt ;-)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 338

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4495

  • Nachricht senden

723

Dienstag, 27. September 2016, 14:27

bei der Sparkasse



..so lobe ich mir das! praezise Information!!





Zitat

Zum 31. Dezember 2014 gab es 416 öffentlich-rechtliche Sparkassen und fünf freie Sparkassen in Deutschland.[
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (27.09.2016), Torsten (27.09.2016), Hammett (30.09.2016)

dmo

Schüler

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 11. April 2013

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

724

Donnerstag, 29. September 2016, 23:07

Kurzer Erfahrungsbericht:

Ich habe in Bayern (näher mag ich es noch nicht präzisieren) versucht einen Transporter über avis zu reservieren. Die Station selbst wird von einem Unternehmer betrieben, der auch selbst Fahrzeuge vermietet.

1. Versuch:
Telefonische, unverbindliche Reservierung über die avis Hotline. Es kam eine E-Mail Bestätigung mit dem Hinweis, dass innerhalb von 3 Werktagen eine Bestätigung oder Ablehnung der Reservierung erfolgt. Nach 10 Werktagen war immer noch keine E-Mail angekommen und die Station wusste angeblich nichts von einer Reservierung.

2. Versuch:
Verbindliche Pre-Paid Reservierung über die Homepage. Hier kam zunächst wieder die E-Mail mit dem Hinweis, dass eine Zusage erst nach Verfügbarkeitsprüfung folge. Meines Erachtens ist alleine das schon ein Fall für ne Verbraucherschutzzentrale (mich hätte eine Storno bereits unmittelbar nach Buchungsanfrage 100% Stornogebühren gekostet - für avis bleibts erstmal unverbindlich).
Wenige Tage später kam die Absage mit der Begründung der mangelnden Verfügbarkeit.

3. Versuch.
Buchung direkt in der Station. Siehe da, es sind an exakt den gleichen Buchungsdaten Transporter verfügbar. Kostet eben das doppelte gegenüber dem avis-Preis. SuperCover ist auch nicht möglich.


Fazit:
1. avis spannt in ländlichen Gegenden Subunternehmer ein, die gerne Kunden zu ihren eigenen Preisen nehmen, nicht jedoch zu den avis-Konditionen.
2. Verbindlichkeit der Prepaid-Buchungsanfrage ist jedoch nur für den Kunden gegeben, avis darf sich ein paar Tage Bedenkzeit gönnen.

Interessieren tut sich der avis-Kundendienst (per E-Mail angeschrieben) nicht die Bohne für diese Ungereimtheiten.

Solche Machenschaften sind für mich ein absolutes NoGo. :thumbdown:
Da empfand ich selbst Enterprise als seriöser!

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

hunterjoe (30.09.2016), captain88 (30.09.2016), lieblingsbesuch (30.09.2016), Geigerzähler (30.09.2016), Clycer (30.09.2016), Dauerpendler (30.09.2016), Niko (03.10.2016)

StanLee

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2013

Wohnort: Freising

: 57984

: 6.68

: 190

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

725

Freitag, 30. September 2016, 09:01

@dmo: Ja, das kenne ich auch. Hier bei uns in der Stadt ist die avis Station auch nur ein Linzenznehmer. Die Mitarbeiter waren immer recht freundlich und die Karren sauber (ja, heutzutage muss mann es auch loben).

Ich miete jetzt seit einem Jahr lieber am Flughafen und nicht bei avis, auch wenn ich deswegen längere Fahrtzeiten und bisschen Mehrkosten habe (Bus), da bei der kleine Station immer nur genau so viel Autos waren, was vermietet wurde, keine Auswahl, bei Engpässe habe ich etwas vom Flughafen kurz vor der Ausflottung bekommen, ansonsten die station hat die eigene Autos ausgegeben. Am schlimmsten war die Ungewissheit, da eine Rückmeldung nie ankam, über die avis Webseite oder Hotline konnte mann oft nicht buchen (WTF), und die Preise waren wenn ich telefonisch bei der Station gebucht habe deutlich höher als über die Webseite. Das war einfach zu viel für mich.
Avis - Take it or leave it. Unlimited mileage. | Hertz. A Ford Motor Company.
Top 3 Worst Car (2017): 1. Opel Mokka (Avis) 2. Opel Astra J (Sixt) 3. Fiat 500X (Hertz)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (30.09.2016)

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 440

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2541

  • Nachricht senden

726

Freitag, 30. September 2016, 10:12

So ich gebe auch mal ein Feedback zu den letzten 5 Wochen avis ab.

Insgesamt waren es so ca. 15 Mieten vom PKW bis zum Langzeit 7,5t LKW.

Was ist mir aufgefallen:
Die Station bei ich vorher nur sporadisch gemietet hatte, war etwas mit den Anforderungen eines Unternehmens welches flexibel agieren muss überfordert. Man gab sich größte Mühe uns alle Wünsche zu erfüllen und es wurden auch LKW und Transporter aus anderen Städten besorgt. Bei zwei Mieten wäre es allerdings auch richtig in die Hose gegangen, wenn wir als Mieter keine Eigeninitiative gezeigt hätten und uns eben gekümmert hätten.

Alles in allem war es schon ok, aber wenn man vorher Sixt gewohnt ist, dann ist es halt doch eine Umstellung.

Dennoch werden wir weiter mit avis arbeiten, da wie gesagt sich in der Station große Mühe gegeben wird.

Was mir ebenfalls aufgefallen ist dass wir 3x einen neuen Iveco mit ca. 600km auf dem Tacho bekommen hatten und alle drei haben Probleme mit dem Motor gehabt. So dass wir die Fahrzeuge tauschen mussten. Dies kann ich avis natürlich nicht ankreiden, aber nervig ist es schon, gerade wenn die Dinger vollgepackt bis unters Dach sind.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (30.09.2016), Crz (30.09.2016)

getriebener

Schüler

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 6. Juni 2016

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

727

Freitag, 30. September 2016, 10:27


Was mir ebenfalls aufgefallen ist dass wir 3x einen neuen Iveco mit ca. 600km auf dem Tacho bekommen hatten und alle drei haben Probleme mit dem Motor gehabt. So dass wir die Fahrzeuge tauschen mussten. Dies kann ich avis natürlich nicht ankreiden, aber nervig ist es schon, gerade wenn die Dinger vollgepackt bis unters Dach sind.

leistungsverluste bzw. turbolader probleme? haben wir nämlich auch letztens beim iveco...
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.

Walter Röhrl

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

728

Freitag, 30. September 2016, 12:42

Iveco ist generell ein Thema für sich. Für mich die schlimmste Marke in solchen Kategorien. Da ziehe ich ja lieber noch nen Fiat vor...

Beiträge: 1 718

Danksagungen: 4786

  • Nachricht senden

729

Sonntag, 2. Oktober 2016, 11:52

Freitag für das WE bei avis über ADAC IDMR gebucht. Abholung war 9 Uhr am CGN.
Vor Ort angekommen hatte die einzige RSA vor Ort noch mit wohl einem schwierigen Fall zu kämpfen.
Nach 10 Minuten Wartezeit waren wir dann dran und wurden sehr sehr höflich begrüßt.
Moi: "Guten Tag, ich habe eine Reservierung auf Sync"
RSA: "Ah ja.. ich befürchte ich benötige ihren Führerschein und eine Kreditkarte"
Moi: "Klaro, ich wollte die Dame hier noch als Zusatzfahrer eintragen lassen, ist im ADAC ja inbegriffen."
RSA: "Ja genau.. dann einmal bitte von der Dame auch den Führerschein, der Zusatzfahrer ist übrigens in ihrem Status inbegriffen!"
Moi: "ach gut zu wissen! Danke."
RSA: "ADAC war aber bestimmt günstiger?" ;)
Moi: "genau!" :)

RSA: *tipptipp* "Soo ich guck mal was wir haben."
Moi: "Ich hab zwar IDMR gebucht, wenn nichts schickes aus der Klasse da ist, nehme ich auch gerne einen ihrer Leon FR!"
RSA: "Schauen wir mal!"

Die RSA steht auf,geht zur Schublade und holt ungf 10 Schlüsselmappen aus der Lade (waren fast 80% der Mappen in der Lade)

RSA: "soo.. suchen Sie sich was aus.. ich guck was wie machbar ist!"

Es waren eigtl keine Highlights dabei. Die C220 sollte 26eu am Tag mehr kosten.. ne Danke.
Dabei war allerdings der erspähte Leon FR in weiß.

Moi: "Ich glaube ich nehme den Leon FR."
RSA: "Ich weiß gar nicht ob das ein FR ist.. der Fahrzeugschein fehlt..ich kann gar nicht nachgucken was das für einer ist."
Moi: "Sollte einer sein!" ;)
RSA: "Na wenn Sie das sagen.. und Sie wollen sicher nicht den Audi A3?"
Moi: "Ne danke.. der Leon ist schicker und der Audi noch kein FL!"
RSA: "Facelift..?"
*Erklärung*
RSA: "Ach gut zu wissen! Danke. Ich passe noch eben den Preis an, da der Leon eine Klasse tiefer läuft. Ich weiß aber nicht was es gekostet hätte wenn Sie den direkt gebucht hätten.."
Moi: "Macht nix, danke!"

MV unterschrieben und ab dafür.

Ich war echt begeistert von der fröhlichen und offenen Art der RSA! Vielen Dank dafür dass der Tag schon so super starten konnte!




Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (02.10.2016), Mietkunde (02.10.2016), MPower92 (02.10.2016), paddmo (02.10.2016), Kartfahrer (02.10.2016), x-conditioner (02.10.2016), Crz (02.10.2016), Zwangs-Pendler (02.10.2016), Scimidar (02.10.2016), mattetl (02.10.2016), DiWeXeD (02.10.2016), M4st3r-R3f (02.10.2016), captain88 (03.10.2016), Torsten (03.10.2016), Howert (03.10.2016), fsfikke (20.10.2016)

mimo

Meister

Beiträge: 2 731

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Danksagungen: 6629

  • Nachricht senden

730

Montag, 3. Oktober 2016, 15:22

avis Facebook:

"Das Innere hält, was das Äussere verspricht: AMG A-Klasse 45 und C-Klasse 63S. Jetzt begrenzt bis zum 31.10. an ausgesuchten Stationen in Bielefeld und Umgebung.
Für mehr Info, schreiben Sie uns"

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

731

Dienstag, 11. Oktober 2016, 08:27


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (11.10.2016), Dauerpendler (11.10.2016), Tob (16.10.2016), chm80 (19.12.2016)

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 326

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 4538

  • Nachricht senden

732

Dienstag, 11. Oktober 2016, 08:38

Immer diese pingeligen MWTler :rolleyes:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Testfahrer (11.10.2016), x-conditioner (11.10.2016), Anito (16.10.2016)

Sianzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Aktuelle Miete: Golf R

Wohnort: NRW

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

733

Samstag, 15. Oktober 2016, 21:58

Mal was positives mit dem Zahlungsmittel EC-Karte. Montags 12uhr Auto abgegeben und mittwochs morgens war die Kaution wieder da. So muss es sein top!

Perisher

Schüler

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 1. Juli 2013

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

734

Montag, 17. Oktober 2016, 15:52

Letztes Wochenende war mal wieder HappyDay in Magdeburg, an dieser Stelle herzlichen Dank an alle MWTler, die für Magdeburg gevotet hatten.

Gebucht war für schmale 45,57 € die Fahrzeuggruppe B (Seat Leon o.ä.), angeboten wurde für 5 Euro Aufgeld pro Tag ein Audi A4 Avant 2.0 TDI mit Automatik und in der Blüte seines Mietwagenlebens (16.300 km alt). Ausstattung sehr okay, Klima, Navi, Panorama-Dach, Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe, elektrische Vordersitze, S-Line und das Übliche (Klimaautomatik, Navi, Sitzheizung, Tempomat).

Vielen Dank an das Magdeburger avis-Team.

Gruß
Perisher

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (17.10.2016), Mechnipe (17.10.2016), tremlin (17.10.2016), Avis Autovermietung (24.10.2016), Scimidar (28.10.2016)

Beiträge: 1 580

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1421

  • Nachricht senden

735

Freitag, 28. Oktober 2016, 09:07

Werde dort heute mal anrufen. avis ist ja zum Glück gut zu erreichen ohne die transsibirische Telefonleitung.
Ich nehme alles zurück. Früher konnte man sich noch direkt durchwählen. Jetzt landet man in der Zentral, wo es keine freien Kundenberater gibt. Dann stellt einen der Computer direkt zur Reservierungszentrale durch. Man hangelt sich durch das Auswahlmenü, damit einem der Computer gratuliert, dass alle Infos für die Reservierung angegeben sind und man nun verbunden wird.

5 Sekunden Stille. "Leider habe ich einen technischen Fehler. Vielen Dank für ihren Anruf. Tut Tut Tut..."

Das ganze jetzt 3 mal in Folge. :cursing:

@Avis Autovermietung:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WhitePadre (28.10.2016), Ignatz Frobel (28.10.2016), Dauerpendler (28.10.2016), Geigerzähler (28.10.2016)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.