Sie sind nicht angemeldet.

TWDEUBA

Profi

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 11. November 2013

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Senior Berater Private Banking

: 23103

: 7.48

: 91

Danksagungen: 367

  • Nachricht senden

946

Donnerstag, 6. April 2017, 13:03

Letztes Wochenende mein zweiter Versuch bei Avis in FFM am Hbf. Golfklasse via ADAC gebucht, Opel Astra Diesel Kombi erhalten. Schadenfrei, vollgetankt, sehr freundliche RSA und eine korrekte Rechnung nach Rückgabe. Ach ja, Bremsflüssigkeit hatte er auch genügend. Also alles in allem eine sehr gute Anmietung. Nächste Woche dann Versuch 3 am FRA.

holodoc

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 10. Januar 2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

947

Freitag, 14. April 2017, 01:02

Ich bin von Avis sehr enttäuscht, ich hatte bisher zwei Mieten und in beiden Fällen habe ich fehlerhafte Rechnungen bekommen. Einmal war eine nicht abgeschlossene Versicherung drauf und einmal eine Tankfüllung zuviel. Beides wurde mir letztendlich erstattet, gedauert hat das jeweils aber mehrere Wochen, den Kundenservice, vor allem wenn man schriftlich etwas einreicht, kann man echt vergessen.

Schade, denn die beiden Autos (Porsche 911 und Golf GTI) haben die Erwartungen durchaus erfüllt, aber so ewige Rennereien sind das Letzte :thumbdown:

Station war in beiden Fällen München-Neuhausen.

chrisk75

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

Registrierungsdatum: 29. März 2009

Danksagungen: 478

  • Nachricht senden

948

Freitag, 21. April 2017, 11:33

Habe heute nach Fahrzeugrückgabe am Dienstag von Avis eine eMail erhalten, man habe am Fahrzeug einen Schaden festgestellt, Dokumentation und Voranschlag sein anbei, ohne Widerspruch buche man nach sieben Tagen ab. Lustig: es war gar kein Attachment an der eMail dran. Natürlich weiß die Hotline von nichts und "nimmt das alles mal so auf".

Ich bin insgesamt mit dem Thema Automiete bald durch. Gibt es überhaupt noch eine Miete, die problemlos verläuft, mit ordentlicher Bedienung, korrekter Rechnung, ohne Rumärgern und Nachlaufen? Was mache ich falsch?

Beiträge: 954

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

949

Freitag, 21. April 2017, 12:48

Ich hatte bis Dato etwa 30 Mieten bei Avis und es gab nie Probleme mit Schäden/Rechnungen etc. Außer das Kostenlos-Wochenende zerbrach der Station wochenlang den Kopf, wurde aber ohne Einbindung von mir geradegezogen. :204:

StanLee

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2013

Wohnort: Freising

: 50108

: 6.71

: 172

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

950

Freitag, 21. April 2017, 13:03

Ich habe mit Avis recht bunte Erfahrungen. Mehr als 50 Mieten: überwiegend waren die Rechnungen in Ordnung, manchmal falsche Rückgabezeiten, also Kundenzenter anrufen und die Rechnung ändern lassen; wilde Abbuchung von mehrere hundert euros wegen Schaden, dann plötzlich nach einer Ewigkeit zurückgegeben; Schadensregulierung aus UK war beispielhaft und reibungslos, gut kommuniziert; ich habe nie welche Gutscheine für kostenloses Wochenende bekommen. So finde ich dien Slogan "We try harder!" ganz gut, sie versuchen es richtig zu machen, manchmal klappt es halt nicht :-)
Avis - Take it or leave it. Unlimited mileage. | Hertz. A Ford Motor Company.

OutOfSync

Saufkadse

Beiträge: 1 513

Danksagungen: 3670

  • Nachricht senden

951

Sonntag, 23. April 2017, 12:51

Ca 4 Wochen nach der verkorksten Miete bei Avis am BRE hat sich gestern die KB gemeldet und mir nen Voucher geschickt (via Android Pay). Das Teil ist mit einem Barcode versehen.
Kann ich den Voucher nur offline einsetzen? Ich finde online irgendwie kein Feld. ?(
Da ist eine Anleitung für den RSA auf dem Voucher, aber nichts für den Kunden.
Vll hat ja jemand Erfahrung damit.
:116:

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 113

Danksagungen: 5546

  • Nachricht senden

952

Sonntag, 23. April 2017, 15:22

Ich weiß es nicht genau, aber bei Avis kannst du ja Gott sei Dank in der Station anrufen.
Erfahrungsgemäß buchst du ganz normal online und legst den Voucher dann bei Abholung vor. Ruf aber am besten die Station direkt an und gib denen Bescheid, dann können die das schon im System vermerken! In Wiesbaden habe ich es mal als dritter unbeteiligter erlebt, dass dann der Gutschein bei Abgabe gutgeschrieben wurde, weil das System wohl nicht so wollte. Der Kunde war aber am Schluss zufrieden...
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

OutOfSync

Saufkadse

Beiträge: 1 513

Danksagungen: 3670

  • Nachricht senden

953

Sonntag, 23. April 2017, 17:59

OK.. Sehe gerade dass adac in Treviso für Avis wohl nur Prepaid hat..
Würde das auch gehen?
:116:

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 206

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2172

  • Nachricht senden

954

Montag, 24. April 2017, 08:46

@Outofsync
Niemals irgendwas prepaid bezahlen... wie lange bist Du schon im Forum aktiv?

Evtl. funktioniert es so wie mit den WE-Gutscheinen, könnte ich mir vorstellen, da machste ne Resi und legst den Voucher vor in der Station.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

OutOfSync

Saufkadse

Beiträge: 1 513

Danksagungen: 3670

  • Nachricht senden

955

Montag, 24. April 2017, 10:37

Ja wie nicht Prepaid. Es gibt keine andere Zahlungsmöglichkeit. :210:
:116:

Efingdmi

Cupralover

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 22. Mai 2014

Wohnort: Bayern

Beruf: IT'ler

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

956

Montag, 24. April 2017, 10:55

Gerade übern ADAC sehe ich keinen Grund der gegen Prepaid spricht ?( Kann ja trotzdem kostenlos stornieren und wenn ich mir dabei noch 10€ spare - wieso nicht?
Top 5 Mieten:
:122: BMW Z4 35is, Dodge Charger 3,6l V6, BMW 328iAT xDrive, VW Golf GTI (Performance), VW Golf GTD

Ben

Fortgeschrittener

Beiträge: 483

Registrierungsdatum: 2. März 2013

Danksagungen: 733

  • Nachricht senden

957

Montag, 24. April 2017, 10:57

Ich habe zwei 20 € Gutscheine von Avis, einen in Papierform und den anderen über Apple Wallet mit QR Code.
Den Gutschein in Papierform konnte ich vor 3 Wochen problemlos bei einer postpaid Miete vor Ort einlösen, ich denke der digitale Gutschein wird auf dieselbe Weise einlösbar sein.

Zitat von »Gutscheinbedingungen«

Terms and Conditions: Validity Period: This offer is valid within 12 months from the issue date above,
however, the discount may not be available for rentals in peak periods such as Easter, peak summer,
Christmas and public holidays. Rental must not extend beyond the 12 months period. Validity area:
Europe, Africa, Middle East, Asia, New Zealand, contiguous US, Canada, Mexico and Argentina.
Entitlement: This coupon entitles the bearer to €20 off the time and distance portion of a retail rate. Not
available for net rates or contracted rates. Valid for all car groups, excluding vans and chauffeur drive,
with the exception of New Zealand where it is available on car Groups A-E, H and P only. Conditions of
use: This coupon must be surrendered at time of rental. Multiple coupons of this may be accepted but
must not exceed the time and distance portion of the rate. This offer may not be used in conjunction with
any other discount, promotion or offer. All taxes, local government surcharges and optional items such as
insurance, additional driver fee and fuel service are extra. This coupon is not refundable.
Minimum one day rental. Renter must meet age, driver and credit requirement.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vor 3 Wochen die erste Miete bei Avis gehabt.
Ich hatte Gruppe J gebucht und auf eine S-Klasse gehofft, einen Tag vor Abholung habe ich mich telefonisch mit der Station in Verbindung gesetzt und diesen Wunsch kommuniziert.
Ich habe mich sehr gefreut das der Wunsch erfüllt werden konnte, ein MB S350d in der Langversion war pünktlich verfügbar. Die Übergabe verlief problemlos, das MRA auf der PC Karte wurde noch bestätigt, ein Gutschein eingetragen und der Vertrag wurde ausgedruckt. Das Personal war sehr freundlich, das Angebot einer persönlichen Übergabe habe ich abgelehnt.
Die vorausbezahlte Tankfüllung wurde ungefragt berechnet, ich kann mich erinnern im Forum gelesen zu haben, dass das auch ohne gehen würde, besonders da es unter angefragte Extras vermerkt ist.
Ich vertraue darauf das die bei vollgetanktem Fahrzeug wieder entfernt wird. In ein paar Tagen sollte ich die Rechnung erhalten.

Nach genauer Kontrolle ist der Mietpreis 0,21 € pro Tag höher als auf der Reservierungsbestätigung angegeben, was fast 5 € in der Summe sind. Werde das nicht reklamieren, wundere mich trotzdem darüber.

Ich bin sehr zufrieden und der Preis für die S-Klasse ist auf normalen Sixt XDAR Niveau.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

StanLee (24.04.2017), OutOfSync (24.04.2017), Scimidar (24.04.2017)

OutOfSync

Saufkadse

Beiträge: 1 513

Danksagungen: 3670

  • Nachricht senden

958

Montag, 24. April 2017, 11:06

Über die adac wizard kann ich zwar Postpaid buchen. Aber die sb von 0eu ist da nicht drin.. Sondern 1000eu
:116:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.