Sie sind nicht angemeldet.

  • »bentheman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Oktober 2010, 13:11

VW Touran 1.6TDI Bluemotion | Avis Trier

Gebuchte Klasse: D (Mittelklasse)
Erhaltene Klasse: I (Grossraum-Limousine)
Wunsch: Diesel
Erhaltenes Fahrzeug: VW Touran 1.6 TDI Bluemotion
Kennzeichen: WI-AE66333
Zugelassen am: 22.09.2010
KM-Stand Abholung: 1767
Gefahrene KM: ca. 1100
V/Max lt. Schein: 186 km/h (nicht selbst ausgefahren)
Ausstattunglinie: Comfortline + Winterreifen. Genaue Ausstattung klick mich
Durchschnittsverbrauch: 5,6l/100km
Dauer: Wochenende
Preis: avis-Club 97.60€

Reservierung:
Am Dienstag Mitte habe ich in der Station angerufen, da in der Familie jemand umgezogen ist und ich mir das ganze natürlich mal live und in 3D anschauen wollte. Außerdem stand mal wieder ein arbeitsfreies Spaßwochenende an. Also rief ich meine Lieblingsstation an, um zu fragen, ob mir am Freitag ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt werden könne. Aussage: Wir sind komplett ausgebucht aber wir halten Sie natürlich mobil. Buchen Sie bitte Gruppe D. Als Wunsch wurde noch Diesel eingetragen.

Anmietung:
Das Fahrzeug war für 13:30 reserviert. Als ich in der Station ankam, sah ich, dass noch einige Fahrzeuge herumstanden, die ich bereits kannte. In der gebuchten Klasse standen eigentlich nur zwei in Frage kommende Fahrzeuge dort: Ein schwarzer Ford Mondeo Kombi mit getönten Scheiben hinten und schicken Alus. :love: Also schnell rein und gefragt, was es wird. Der Touran, da der Mondeo nur noch 300KM fahren durfte. Da sie mich kannten und meine Kilometerleistung am Wochenende kannten, wurde mir dieser gar nicht angeboten. Außerdem wurde mir gesagt, dass ich schon eine höhere Klasse, als die gebuchte erhalten würde. Dazu muss ich sagen, dass ich die Klassengestaltung bei avis in Verbindung mit dem Club einen Witz finde: Dieses Auto hat mich 97.60€ gekostet. Für einen 3er BMW (Gruppe E) zahle ich gerade mal 6 Euro mehr aber zwischen den Fahrzeugen liegen Welten. Mittlerweile schreibe ich auch immer als Wunsch an die Station, dass mir die Klasse egal ist, da der Preis sich nicht groß unterscheidet. :109:
Auf dem Mietvertrag stand, dass es ein 2.0 TDI sei mit 100KW. Dem war leider nicht so aber dazu später mehr.


Das Fahrzeug:
Dafür, dass die Station eigentlich ausgebucht war, habe ich ein sehr gutes Fahrzeug bekommen. Einzig die Farbe (Silber) ist für mich die hässlichste Farbe überhaupt. Aber ich habe es ja nicht gekauft, sondern nur für ein Wochenende gemietet.
Die Front gefällt mir ganz gut, vor allem ist das Gesicht recht aggressiv gestaltet. Dies in Verbindung mit den verdunkelten Scheiben hinten passt für mich hervorragend.
Das Fahrzeug ist in meinen Augen eine fahrende Schrankwand, in der bis zu 7 Personen, beziehungsweise 5 Erwachsene plus 2 Kinder transportiert werden können. Ich empfinde es als optimal für eine Familie mit 3 Kindern. Wenn man die zwei hinteren Sitze benutzen möchte, geht dies eindeutig zu lasten des Kofferraums, der dann vielleicht noch für einen Tagesausflug ausreicht.

Ausstattung & Infotainment
Persönlich finde ich es schade, dass meistens nur noch PDC hinten verbaut wird, da die Front der meisten PKW’s doch nicht ganz so übersichtlich sind (leider können nicht alle einen Stern auf der Haube haben :210: ).
Ablagemöglichkeiten im Auto waren mehr als genug vorhanden und die Getränkehalter wurden auch ausgiebig benutzt. Besonders gut gelöst fand ich die Möglichkeit unter dem Navi das Handy hinzulegen. Nur leider hatte das Auto keine BT-Freisprecheinrichtung. :thumbdown: Die Taste „Phone“ stellte das Radio lediglich Stumm. Dafür gibt es das für VW/avis :63:
Außerdem war es meiner Meinung nach eine Plastikwüste, wohin das Auge sieht aber gut, als Familienauto ist dies wahrscheinlich gar nicht so schlecht, da leichter zu reinigen.

Das Navi funktionierte einwandfrei, durch das Touchscreen konnte man ohne Probleme schnell die Adresse eingeben. Auch Sonderziele kannte es einige, was auch sehr hilfreich war an dem Wochenende. Einzig das Radio hat in meinen Augen extrem langsam gearbeitet. Bei einem Wechsel des Senders hat man immer ein zwei Sekunden gar nichts gehört, bis das Programm abgespielt wurde.
Die Anordnung des Navi’s fand ich durchaus stören, da man in dem Auto sehr hoch sitzt und das Navi tief verbaut ist. Hierdurch muss man seinen Blick schon deutlich von der Straße nehmen. In einem 3er BMW ist dies durch die tiefe Sitzposition besser gelöst, dort habe ich nicht den Eindruck so lange den Blick von der Straße zu nehmen um aufs Navi zu schauen. Ein Head-Up-Display wäre hier vielleicht gut gewesen.


Das Fahren:
Es handelt sich um den 105 PS (77KW) starken 1.6 Liter Vierzylinder Diesel in Kombination mit einem 6-Ganggetriebe. Die Schaltung war direkt, außer der erste Gang, der ließ sich manchmal nur schwer einlegen, wenn man an der Ampel ausgekoppelt hatte. Die Start-Stopp-Automatik arbeitet gut und zuverlässig.
Ich kannte den Motor bisher noch nicht und muss ihn (als Mietwagen) auch nicht weiter kennen lernen. Er eignet sich perfekt um Kilometer zu fressen (insbesondere da ein Tempomat verbaut ist und die Tankreichweite 1250KM beträgt) und um mit der Familie unterwegs zu sein. Aber wehe man möchte im 5. Gang aus eine der wenigen Baustellen heraus beschleunigen und wechselt auch noch aus Versehen aus Gewohnheit auf die linke Spur. Damit macht man sich nicht gerade beliebt bei den anderen Verkehrsteilnehmern. :110:
Was allerdings sehr gut gelungen ist, ist das Sprit sparen: Da ich am Freitag, nach der Abholung einen Termin hatte und schon zu spät dran war, bin ich mit dem Auto etwas „gerast“. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 110 KM/H standen ein Verbrauch von 6,5 Liter zu Buche.
Bei einer 200 KM Fahrt von Trier nach Mannheim mit Tempomat bei 130 beziehungsweise 90 KM/H in der Baustelle stand am Ende ein Verbrauch von 5,1 Liter zu Buche, was genau dem Normverbrauch entspricht und wie ich finde, ein respektabler Wert ist, insbesondere mit Winterreifen. :118:
Spaß und Sportlichkeit kamen mit dem Auto so gut wie nie auf aber hierfür ist es ja auch nicht gemacht. Es lag wie ein Brett auf der Straße und ließ sich nicht durch Bodenwellen oder schlechten Belag auf französischen Autobahnen aus der Ruhe bringen. Die Winterreifen machten sich beim Handling durchaus bemerkbar, besonders bei 20°C plus.

Fazit:
Das Auto gefiel mir gut und für die gebuchte Klasse würde ich es jederzeit wieder nehmen. Vor allem der Tempomat ist meiner Meinung nach eine der besten Erfindungen und sollte in jedem Auto verbaut sein, das nicht als Stadtflitzer gedacht ist (Smart etc) :!: Der Motor ist perfekt zum Reisen aber nicht zum Rasen, dazu gibt es andere Motoren und andere Hersteller.
Was ich vielleicht noch vermisst hätte, wäre ein PDC vorne, so wie eine Möglichkeit mein Handy mittels BT zu verbinden.
Falls Fragen bestehen, bitte melden! Ich freue mich über eure Anmerkungen und Rückmeldungen.
:60: an die :204: Station in Trier, die sich jedes Mal sehr bemühen, mir das passende Fahrzeug zur Verfügung zu stellen.

Hier noch ein paar Bilder:
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Es haben sich bereits 22 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RosaParks (05.10.2010), Poffertje (05.10.2010), Brabus89 (05.10.2010), franky (05.10.2010), Jan S. (05.10.2010), Mr. C (05.10.2010), M.J. (05.10.2010), Philipp (05.10.2010), vonPreußen (05.10.2010), Uberto (05.10.2010), Mechnipe (05.10.2010), Dauermieter-Das Original (05.10.2010), detzi (05.10.2010), wolfmeister (05.10.2010), Zwangs-Pendler (05.10.2010), Il Bimbo de Oro (05.10.2010), gwk9091 (05.10.2010), MichaelFFM (06.10.2010), ElBarto (06.10.2010), gubbler (10.10.2010), Arlain (11.10.2010), Spritsparer (02.02.2011)

Mr. C

Love the Road

Beiträge: 1 012

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Oktober 2010, 13:26

Danke für den Bericht ! :)

Aber der neue Touran ist von hinten sowas von hässlich, ohje :wacko:
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

bentheman (05.10.2010)

  • »bentheman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Oktober 2010, 13:29

Danke für den Bericht ! :)

Bitte

Aber der neue Touran ist von hinten sowas von hässlich, ohje :wacko:

Ansichtssache aber schön ist definitiv was anderes. Aber man muss es sich ja nicht lange auf der BAB anschauen, da man schnell an dem Auto vorbei ist ;-)
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

martins

Fuchs vom Dienst

Beiträge: 248

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Oktober 2010, 13:32

Zitat

Danke für den Bericht ! :)

Aber der neue Touran ist von hinten sowas von hässlich, ohje :wacko:

:59:
Top: 123d, Z4 35i, 335i, 335dCoupé, 535i, 535d, 535i GT, 740dA xDrive, SL 280,CL500, S500

M.J.

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Wohnort: Bremen

Beruf: Student

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Oktober 2010, 13:34

Schöner Bericht, danke dafür!
Das Teil ist ja komplett neu, aber für mich sieht es auf den Fotos jetzt schon wieder alt aus... Liegt wohl einfach an dem VW-Einheitsdesign und daran das Silber nun wirklich nicht die schönste Farbe dafür ist! :109:
Hattest du mit dem Motor Anfahrschwierigkeiten? Beim Golf ist der 1,6er TDI meiner Meinung nach sowas von fies anzufahren, ich würg ihn regelmäßig ab :210:

  • »bentheman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Oktober 2010, 13:36


Hattest du mit dem Motor Anfahrschwierigkeiten? Beim Golf ist der 1,6er TDI meiner Meinung nach sowas von fies anzufahren, ich würg ihn regelmäßig ab :210:

Nein, entweder fahre ich besser an oder es wurde was am Motor geändert. Ich denke eher letzteres ist der Fall, bin kein Experte für den ersten Gang. Aber er ist extrem kurz übersetzt, so wie bei jedem Audi/VW/Skoda etc...
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Oktober 2010, 13:38

:60: für den schönen und ausführlichen Bericht!
Die Farbe steht dem Touran wirklich in keinster Weise, auf den ersten Blick sah er auf den Bildern für mich von vorne aus wie ein Golf Plus :whistling:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.