Sie sind nicht angemeldet.

Spritsparer

Fortgeschrittener

  • »Spritsparer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. April 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 10:58

Mercedes-Benz CLS 350 CGI | AVIS Berlin



Vermieter: avis
Anmietstation: Budapester Straße, Berlin
Rückgabestation: Budapester Straße, Berlin
gebuchte Klasse: Gruppe F
erhaltene Klasse: Gruppe J (1x Upgrade)
erhaltenes Fahrzeug: Mercedes-Benz CLS 350 CGI
Leistung: 306PS(225kW) bei 6.500U/min
Hubraum: 3.498ccm in einem V6
Schaltkomponente: 7G-Tronic Plus
Bereifung: ContiWinterContact (Continental) 245/45 R17
BLP: 70.239,50€ (lt. Konfigurator)
Durchschnittsverbrauch: 9,8l/100km
Kilometerstand bei Abholung:10.154km
gefahrene Strecke: 1562km
Fahrprofil: 10% Stadt / 20% Überland / 70% BAB
Mietzeitraum: 1 Wochenende
Miettarif/-preis: avis Club-Rate mit 129,00€

Anmietung:
Wochenende stand wieder an! Weg aus der Großstadt um die Familie in der ländlichen Heimat zu besuchen. Kurz vor Abholung stand wie immer ein traditioneller Rundgang durchs Parkhaus an. Leichte Panik stieg in mir auf, als kein Fahrzeug der Gruppe F zu finden war. Doch siehe da, ein MB E200 CDI Limo stand ganz hinten in der Ecke. Nicht das Gelbe vom Ei, aber entspricht halt der gebuchten Klasse.
Am Counter dann die Überraschung: „Wir haben einen Mangel an Gruppe F!“. Habe mich innerlich nun auf ein Downgrade eingestellt als die Antwort kam: „Wir haben einen schönen CLS für Sie!“. Kurz darauf mit zurück ins Parkhaus mit leichter Vorfreude!

Die Anmietung verlief in dieser Station wie immer sehr freundlich und kompetent!

Fahrzeug:
Im Parkhaus könnte man den CLS glatt übersehen, wenn dieser neben einem Porsche Panamera und BMW 7er geparkt ist. Aber fokussiert man seine Augen auf dieses Gefährt, so flitzen die Augen der klassischen Coupé-Linie nach, welche ununterbrochen bis zum kleinen Bürzel reicht. Die elegante Erscheinung wurde durch das Schwarz der Karosserie bekräftigt. Jedoch die schicken Felgen hätten etwas größer sein dürfen...



Zuerst der obligatorische Rundgang ums Auto zwecks Schadensüberprüfung. Hat etwas länger gedauert, da die Schadensliste recht lang war.



Knapp hinten angekommen fällt ein kurzer Blick auf das Heck: Wow, ein 350 CDI…klasse! Weiter rechts dann die vermeintliche Ernüchterung: „….ein C G I?“ Aus der Traum von schnelleren Passagen auf der BAB und im Kopf rechnete ich mir die horrende Spritsumme aus!
In der guten Stube stach eines sofort ins Auge: Schaltpaddels! Beide Mundwinkel waren sofort in Richtung Ohren geschnellt.



Fahrzeug/Fahrverhalten:
Der CLS wurde zum größten Teil nur auf der BAB bewegt und ich war sehr angenehm überrascht von der Geräuschkulisse. Ein BMW 5er F11 klang subjektiv etwas lauter als dieser CLS bei Geschwindigkeiten um die 150 km/h. Einen direkten Vergleich zum 7er konnte ich nicht ziehen, da ich dieses Auto noch nicht bewegt habe.

Ambiente: Das Holz fand ich gewöhnungsbedürftig, passt aber zu diesem Mercedes. Bilder sagen hier mehr aus als Worte:





Thema 7G-Tronic Plus: Diese ist im Gegensatz zur normalen 7G-Tronic zusätzlich mit Schaltpaddels ausgestattet. Jedoch habe ich nur selten von ihnen Gebrauch gemacht. Dies hat zweierlei Gründe.
1. Grund: Die Schaltzeiten waren mir einfach zu lange.
2. Grund: Bei Kickdown reagierte die Automatik nicht auf die Schaltbefehle, sondern es wird immer voll ausgedreht. Wenn ich jedoch annähernd Vollgas gebe, reagierte die Automatik so: Sie schaltete selbstständig früher hoch als ich es wollte oder ich habe selbst früher hochgeschaltet, obwohl man den Motor noch weiter ausdrehen konnte.

Weitere witzige Erlebnisse: Dieses Auto hat keine sichtbaren Auspuffrohre und wird folglich gerne unterschätzt. Gerade von anderen Autofahrern, denen das Kürzel CLS 350 nichts bedeutet. Um auf eine Beispielsituation zurückzukommen:
Ich auf der linken Spur auf einer zweispurigen BAB. Vor mir ein Auto, welches nur sehr langsam den weiter rechts Fahrenden mit 150 km/h überholt. Hinter mir drängelte ein BMW 330d und forderte mich vehement mit der Lichthupe auf, endlich auf die rechte Spur zu wechseln, obwohl ich selbst gerne nach vorne wollte. Was soll’s, bin rechts rüber und der 330d überholt mich „zügig“ um dann wieder am vorausfahrenden Auto abzubremsen. Ich komme wieder auf die linke Spur zurück. Plötzlich waren beide Spuren frei und der 330d beschleunigte weiter stark auf der linken Spur, was ich dann auch tat. Während der Beschleunigungsphase klebte ich solange an dessen Heck bis ich mir die Frechheit erlaubte, auch von meiner Lichthupe Gebrauch zu machen. Sehr widerwillig wechselte dieser die Spur, um mich dann vorbeizulassen. Das verdutzte Gesicht vom 330d-Fahrer bleibt bei mir für immer in Erinnerung.
Hier sei noch kurz erwähnt, dass ich kein Lichthupen-Fan bin und sonst keine anderen Verkehrsteilnehmer nötige, gefährliche Fahrmanöver durchzuziehen.

Weiterhin bin ich sehr vom Verbrauch überrascht gewesen. 9,8 Liter/100km Durchschnittsverbrauch bei ganzen 1562 Kilometern. Hier muss ich wieder kurz erwähnen, dass ich fast nur vom Tempomaten Gebrauch gemacht habe und Reisegeschwindigkeiten von ca. 120km/h bzw. 170km/h an der Tagesordnung waren.
Zudem war ein Audi A6 3.0 TDI (C7) ab Geschwindigkeiten von 150 km/h ruhiger, vor allem am Lenkrad. Beim CLS kamen leichte Schwingungen durch, währenddessen diese beim Audi C7 kaum vorhanden waren.



Leider ist bei der Abgabe ein Steinschlag auf der Scheibe bemerkt worden. Bin jetzt gespannt, wie avis mit dieser Sache umgeht und ob ich die volle SB bezahlen muss.



Fazit:
Insgesamt bin ich mit dieser Miete sehr zufrieden gewesen und würde das Auto gerne noch einmal nehmen wollen. Jedoch würde ich das nächste Mail einen Selbstzünder bevorzugen. Danke :204:

Bei Fragen, fragt einfach!
Entschuldigt die schlechte Qualität der Bilder. Bilder sind kurz vor der Abgabe entstanden!

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(01.12.2011), Timbro (01.12.2011), EUROwoman. (01.12.2011), Niko (01.12.2011), LDARXDAR (01.12.2011), Fabian-HB (01.12.2011), peak///M (01.12.2011), Wilhelm (01.12.2011), nsop (01.12.2011), NetCrack (01.12.2011), noobiig (01.12.2011), Zwangs-Pendler (01.12.2011), Jan S. (01.12.2011), jimmy (01.12.2011), Il Bimbo de Oro (01.12.2011), Brabus89 (01.12.2011), franky (02.12.2011), BinMalWeg (02.12.2011), nokiafan23 (02.12.2011), (02.12.2011), mega-O (02.12.2011), steffenV6 (02.12.2011), CARle (02.12.2011), El Martino (02.12.2011), Mechnipe (03.12.2011), Philipp (07.12.2011)

Spritsparer

Fortgeschrittener

  • »Spritsparer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. April 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 11:01

Weitere Bilder:










Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Timbro (01.12.2011), Niko (01.12.2011), LDARXDAR (01.12.2011), nsop (01.12.2011), Dr@gonm@ster (01.12.2011), Base (01.12.2011), Checker (01.12.2011), Zwangs-Pendler (01.12.2011), Party-Palme (01.12.2011), Bob (01.12.2011), steffenV6 (02.12.2011), Noggerman (02.12.2011)

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 136

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18784

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 11:30

Zitat

klebte ich solange an dessen Heck bis ich mir die Frechheit erlaubte, auch von meiner Lichthupe Gebrauch zu machen.
[...]
Hier sei noch kurz erwähnt, dass ich kein Lichthupen-Fan bin und sonst keine anderen Verkehrsteilnehmer nötige, gefährliche Fahrmanöver durchzuziehen.
Na wenn du es sonst nie machst, einen 330d kann man schon mal nötigen. :107:

Nach diesem scherzhaft gemeinten Kommentar: danke für den Bericht und die schönen Bilder! Die Form des CLS finde ich richtig toll :love: , das Holz im Innern richtig blöd :thumbdown: . Aber ist halt nen Mercedes :) .

Zitat

Thema 7G-Tronic Plus: Diese ist im Gegensatz zur normalen 7G-Tronic zusätzlich mit Schaltpaddels ausgestattet. Jedoch habe ich nur selten von ihnen Gebrauch gemacht.
[...]
2. Grund: Bei Kickdown reagierte die Automatik nicht auf die Schaltbefehle, sondern es wird immer voll ausgedreht.
Wie muss ich mir das vorstellen? Du drückst das Gaspedal durch, die Automatik wechselt per Kickdown in einen niedrigeren Gang, das Fahrzeug beschleunigt und die Drehzahl steigt. Jetzt betätigst du die Schaltwippe zum Hochschalten bei zB 3700 U/min. Hat die Automatik das wirklich ignoriert und ist weiherin in dem Gang geblieben?
hallo

Spritsparer

Fortgeschrittener

  • »Spritsparer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. April 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 11:39

Wie muss ich mir das vorstellen? Du drückst das Gaspedal durch, die Automatik wechselt per Kickdown in einen niedrigeren Gang, das Fahrzeug beschleunigt und die Drehzahl steigt. Jetzt betätigst du die Schaltwippe zum Hochschalten bei zB 3700 U/min. Hat die Automatik das wirklich ignoriert und ist weiherin in dem Gang geblieben?

Korrekt! :S

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak///M (01.12.2011)

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 11:41

Kickdown ist nunmal Kickdown. Also nicht weiter verwunderlich, warum man da nicht manuell eingreifen kann.

Ansonsten: Schönes Auto, als Benziner würde ich den auch gerne mal fahren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabian-HB (01.12.2011)

Dr@gonm@ster

Fährt auch mit XDAR Möbel kaufen.

Beiträge: 2 404

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Danksagungen: 1317

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 12:40

Schönes Auto, leider bei Sixt ja ne Seltenheit. Würde ich auch gerne mal fahren (dann aber als Diesel, bitte ;) )

marbus16

quite like beethoven

Beiträge: 1 371

: 14892

: 6.81

: 79

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 12:51

sehr schöner autowagen :)

auch das holz (wirkt eher mattiert?) gefällt mir. nussbaumwurzel gibts doch überall, glänzend brauch ich noch weniger...

ein 250 CDI würde mir allerdings auch vollauf genügen.

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 13:09

Danke für den schönen Bericht :) ich dachte immer, avis gibt über Gruppe F hinaus keine Upgrades...

Hier sei noch kurz erwähnt, dass ich kein Lichthupen-Fan bin und sonst keine anderen Verkehrsteilnehmer nötige, gefährliche Fahrmanöver durchzuziehen.

Warum genötigt? Die Lichthupe war in Deinem Fall doch legitim. Du darfst gem. §5 Abs.5 StVO auf Autobahnen einmal kurz aufblinken, oder hupen, um anzukündigen, dass Du überholen möchtest.
Wichtig ist nur, dass Du keine Verkehrsvorschriften, durch z.B. dabei dichtes Auffahren brichst.

§5 Überholen
(5) Außerhalb geschlossener Ortschaften darf das Überholen durch kurze Schall- oder Leuchtzeichen angekündigt werden. Wird mit Fernlicht geblinkt, so dürfen entgegenkommende Fahrzeugführer nicht geblendet werden.
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spritsparer (02.12.2011)

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 267

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7362

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. Dezember 2011, 11:45

Danke für den Bericht.

avis ist da eine Spur weiter:

Dort läuft er in der 5er Größe, bei den Herren aus München ist man der festen Überzeugung das er ein 7er / S Klasse und A8 Derivat ist...
"Liquor up front, Poker in the rear"

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 497

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5788

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. Dezember 2011, 11:57

Dort läuft er in der 5er Größe, bei den Herren aus München ist man der festen Überzeugung das er ein 7er / S Klasse und A8 Derivat ist...
Da würde mich dann interessieren wo man einen CL, der ja eigentlich das S-Klasse Coupé ist, dann einordnen würde.

Auf jeden Fall ein superschönes Auto, auch wenn mir die Holzart nicht so gefällt. Jetzt noch als Diesel, dann ist's mein Traumwagen.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Spritsparer

Fortgeschrittener

  • »Spritsparer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. April 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

11

Freitag, 2. Dezember 2011, 12:16

Danke für den Bericht.

avis ist da eine Spur weiter:

Dort läuft er in der 5er Größe, bei den Herren aus München ist man der festen Überzeugung das er ein 7er / S Klasse und A8 Derivat ist...
Muss dich leider korrigieren. Der CLS läuft in avis in Gruppe J wie auch der 740d bzw. VW Touareg. Soweit ich weiß, gibt es in J wiederum eine weitere Einstufung, wie J1 und J2. Aber das sollte sich nur auf die Porsche-Modelle beziehen. Jedoch bin ich mir selbst nicht so sicher :S
Kickdown ist nunmal Kickdown. Also nicht weiter verwunderlich, warum man da nicht manuell eingreifen kann.



Ansonsten: Schönes Auto, als Benziner würde ich den auch gerne mal fahren.

Da hast du schon Recht. Es gibt ja auch eine gefühlte Grenze beim Betätigen des Gaspedals, bei der man weiß, dass die Kickdown-Stellung erreicht ist. Jedoch war es ziemlich gewöhnungsbedürftig, sich immer an diese Grenze heranzutasten, damit man noch bei nahezu voller Beschleunigung überhaupt Schaltbefehle geben kann.

Aber es ist ein Mercedes und kein Ferrari, bei dem es sicherlich anders ist :)

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 267

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7362

  • Nachricht senden

12

Freitag, 2. Dezember 2011, 12:36

Ach jetzt hat mich Hertz irritiert.

Dort ist J = LDAR.

Du hast Recht :)

Gut dann hat avis eine genauso interessante Eingruppierung wie Sixt :)
"Liquor up front, Poker in the rear"

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 978

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

13

Freitag, 2. Dezember 2011, 12:37

Danke für den Bericht.

avis ist da eine Spur weiter:

Dort läuft er in der 5er Größe, bei den Herren aus München ist man der festen Überzeugung das er ein 7er / S Klasse und A8 Derivat ist...

Vllt sollte man denen mal schreiben, dass der auf der Plattform der E-Klasse aufbaut und somit in PDAR gehört. ;)
:203: only

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

svaeni (02.12.2011)

CARle

Schüler

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 14. November 2011

Aktuelle Miete: Stadtmobil

Wohnort: Karlsruhe

: 6186

: 7.62

: 26

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

14

Freitag, 2. Dezember 2011, 17:36

Leider ist bei der Abgabe ein Steinschlag auf der Scheibe bemerkt worden. Bin jetzt gespannt, wie avis mit dieser Sache umgeht und ob ich die volle SB bezahlen muss.
Hatte einen ähnlichen Steinschlag (knapp 0,5 cm) am BMW 1er im Sichtbereich. avis war sehr kulant und hat mich mit knapp 150€ davon kommen lassen. Die SB dürfte bei dem Wagen ja 1050 € sein, sofern keine KK VK greift. Viel Kulanz wünscht
Carle

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.