Sie sind nicht angemeldet.

Ignatz Frobel

Fortgeschrittener

  • »Ignatz Frobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2014

Wohnort: Dresden

Beruf: Softwareentwickler

: 39954

: 8.36

: 157

Danksagungen: 840

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Januar 2015, 18:21

BMW 320d xDrive Luxury Line | Enterprise Dresden

Anmietstation: Enterprise Dresden, Liebstädter Straße

Dauer: 14 Tage (22.12. - 05.01.)

gebuchte Klasse: Oberklassewagen (FDMR)

erhaltene Klasse: Oberklassewagen (FDMR)

erhaltenes Fahrzeug: BMW 320d xDrive

Farbe: Schwarz

km Stand Übernahme: 39.000

km Stand Rückgabe: 40.200

gefahrene km: 1.264

Verbrauch: 6,4l Diesel laut Bordcomputer (20% Autobahn, 40% Landstraße, 40% Stadt/Dorf)

Ausstattung: Luxury Line, Navi, Ledersitze, Sitzheizung, ConnectedDrive, Schiebedach

VMax: 233 (210 mit Winterreifen)

Gezahlt: 351,50€ (Prepaid)



Vor der Miete

Den Wagen habe ich eine Woche vor der Anmietung über die Internetseite reserviert. Da ich nach meiner letzten Miete bei Enterprise
Silber-Mitglied geworden bin, habe ich bei der Station angefragt, ob ich mein Gratis-Upgrade für diese Miete einsetzen könne.
Die Antwort war, dass sie für ein Upgrade einen Upgrade-Gutschein benötige, den ich aber noch nicht hatte. Genauso wenig wie einen
neuen Scheibenkratzer. Also blieb es erstmal bei der gebuchten Klasse "Oberklassewagen" bzw. FDMR.

Übergabe

Pünktlich um 12 Uhr war ich an der Station und es war nichts los. Auch der Fuhrpark war mit 2 BMWs (318d Touring, 320d Lim)
und einem kleinen Van recht mager bestückt. Die schwarze 320d Limousine, mit xDrive, war dann auch für mich bestimmt und bei der Übergabe
wurden noch 2 Schäden nachgetragen. Unter anderem fehlten hinten die Radnabenabdeckungen.
Der Wagen war vollgetankt, hatte aber mit gut 39.000 Kilometern schon einiges auf dem Buckel. Während der 2 Wochen hat das aber nicht gestört und
laut Bordcomputer war der letzte Service im Oktober.
Nicht zu mäckeln gab es an der Sauberkeit: Tippi Toppi wie immer. Der Checker hat dann noch Eiskratzer (der auch benötigt wurde) und Parkuhr besorgt
und los gings.

Während der Miete

Der 320d war nach dem X3 und X1 mein 3. BMW, den ich gefahren bin. Und mit Abstand der beste von den dreien. Der Allrad-Antrieb lässt einen wie
auf Schienen fahren und war während einiger Schneetage ein echter Segen. Die Sitzheizung vorn war während der kalten Tage auch nicht zu verachten.
Die Ledersitze waren sehr bequem, wobei der Sitzpunkt recht tief war, was vor allem älteren Semestern das Ein- und Aussteigen nicht leichter macht.
Die 3 Modi Sport, Comfort und Eco wurden alle mal durchprobiert und ich konnte schon einen leichten Unterschied feststellen. Im Eco-Modus fand ich toll
dass einem das Auto anzeigt, wann der Fuß vom Gaspedal genommen werden kann. Unverständlich fand ich aber, warum die Verbrauchsanzeige durch eine,
nicht sinnvoll erscheinende Anzeige ausgetauscht wurde. Die direktere Ansprache des Gaspedals im Sport-Modus macht natürlich Spaß, wenn man dabei nicht immer auf den Verbrauch schaut. ;)
Da die Winterreifen eine Höchstgeschwindkeit von 210 zuliessen, war bei der Geschwindigkeit schluss. Aber es war klar, dass da noch mehr ging.
Der Verbrauch von 6,4 Litern Dieseln geht dabei in Ordnung.

Während der ersten Woche meldete sich dann die Wischwasseranlage und meinte, nicht genug Flüssigkeit zu haben.
Gekümmert habe ich mich darum nicht, da es bis zum Ende der Miete keinerlei Probleme mit dem Wischwasser gab. Es war immer genug vorhanden.

Am ConnectedDrive hab ich auch mal herumgespielt und es funktionierte ohne Probleme. Es wäre auch erst 2017 abgelaufen.

Außerdem bekam ich während der Miete meine neue Mitgliedskarte mit Silberstreifen zugeschickt. Upgrade Gutscheine waren aber keine dabei.

Abgabe

Verlief wie immer unkompliziert und nach dem die Kaution freigegeben wurde, war ich nach 10 Minuten wieder draußen.

Fazit

Super Auto zu einem guten Preis. Danke :208:

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

shadow.blue (12.01.2015), Der Papa (12.01.2015), Spaßfunktionsmieter (12.01.2015), proudnoob (12.01.2015), Niko (12.01.2015), baumeister21 (12.01.2015), Butchi (12.01.2015), Timbro (12.01.2015), dont.eat.me (12.01.2015), Mickey90 (12.01.2015), Animals (12.01.2015), bluespider (12.01.2015), th-1986 (12.01.2015), El Phippenz (12.01.2015), Jan S. (13.01.2015), mattetl (13.01.2015), rulfiibahnaxs (13.01.2015), markus_ri (14.01.2015), EUROwoman. (14.01.2015), Brabus89 (15.01.2015), Da1a (24.01.2015), lieblingsbesuch (02.03.2015), Zwangs-Pendler (02.03.2015), etth (02.03.2015), Kami1 (02.03.2015), karlchen (08.03.2015)

lieblingsbesuch

Profi-Schwabe

Beiträge: 1 167

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 86841

: 7.93

: 219

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. März 2015, 08:18

Da hast du aber Glück gehabt, solche Autos sind echt rar bei enterprise.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.