Sie sind nicht angemeldet.

peak_me

Ich hab Polizei!

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 459

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17330

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. Mai 2015, 12:48

Nissan Qashqai | Enterprise Berlin


Ich wollte zu einer Veranstaltung in Südtirol und habe dazu für zwei Tage bei Enterprise "Standardwagen" reserviert, SB 850 €, UNL. Am Miettag rief ich an, ob man schon wisse, was für ein Fahrzeug ich bekommen werde. Es sollte ein Avensis Benziner werden :210: . Da ich den aktuellen Avensis überhaupt nicht mag und ein Diesel fein wäre, habe ich freundlich nach einer Alternative gefragt; man werde sich darum kümmern. Bei der Abholung stand ein Qasqai 1.5 dCi 81 kW für mich bereit, über den ich mich sehr gefreut habe; 18.000 km gelaufen und nur ein Kleinschaden. Der Diesel hat 5 € pro Tag Aufschlag gekostet, weitere 5 € pro Tag kamen wegen der Auslandsfahrt dazu.
Die Fahrzeugübergabe war vor dem Hintergrund eines netten Gespräches mit echten Interesse erwähnenswert freundlich.

A9 bis München, dann Frühstück in Bad Tölz und am Sylvensteinsee über die Grenze nach Österreich.
über Nebenstraßen hoch zur Brennerstraße und ab nach Italien

Erinnerungsvergleichsbild mit dem A5 von Avis
Bei meiner Ankunft in Südtirol war der Tank noch 1/4 voll, eine ganz neue Erfahrung für mich. Nach 950 gefahrenen km hab ich mit ner Restreichweite von über 50 km getankt.

Nachdem die Veranstaltung vorbei war, bin ich zum Staller Sattel hochgefahren. Die haben da ein interessantes System: Die Auffahrt ist immer von der 30. bis zur 45. Minute jeder Stunde freigegeben. Wenn man Pech hat, muss man also 45 Minuten da warten. Dann ist aber Gegenverkehr auf der engen Straße ausgeschlossen und man kann fix hoch. Die Abfahrt ist im Zeitfenster 60. bis 15. Minute offen.

Vom Parkplatz am Pass bin ich auf einen Berg "geklettert"

und hab mir den Sonnenuntergang von da oben angeschaut.

Da ich von Abfahrt bis Ankunft eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 40 km/h (inkl. Pausen, schlafen, Veranstaltung etc.) fahren musste, um rechtzeitig wieder in Berlin zu sein, legte ich große Hoffnungen in die Sitze des Qashqai und wurde nicht enttäuscht. Sitzposition, Sicht, Raumgefühl, Tempomat und DAB-RAdio sind bestens für Langstrecke geeignet, wirklich sehr angenehm, gerne wieder. Zum Glück ist der Avensis an mir vorbeigegangen. Das Navi des Qasqai war richtig gut! Das erste Mal war ich mit einem Navi zufrieden, das nicht von VAG, Daimler oder BMW war; angenehme akustische und visuelle Routenführung! Nur die Übersichtskarte beim Rauszoomen hat Defizite: Wieso müssen auf der Deutschlandkarte alle zigtausend Parkplätze mit rieisgem P-Symbol angezeigt werden? Da erkennt doch keiner was!
Den 1.5 dCi konnte man fahren, die Drehmomentschwäche im unteren Drehzahlbereich hat in Verbindung mit dem Schaltgetriebe aber zu einiger Ruckelei geführt. Da habe ich mir deutlich mehr Leistung und mehr Ausgeglichenheit im Antriebsstrang gewünscht.

Die Erde hat auf ihrer Reise ihre Stellung als mein Lieblingsplanet wieder mal gefestigt. Die Landschaft da in Tirol, wunderbarsupertoll! Der Qashqai hat seine Sache auf den 1800 km echt toll gemacht. Dass ich einen Verbrauch von 5,7 L/100 km realisiert habe, lässt mich immer noch staunen. Emotional wurde die Reise zum Schluss etwas beschädigt; ich bin ne Stunde zu spät gekommen und sollte einen Extratag zahlen. In einem netten Gespräch wurde die Zahlung dann aus Kulanz erst auf 45 € und dann auf 35 € reduziert.
Die nächste Kundin hat den Qashqai übrigens für 600 € über's Wochenende mitgenommen! Wer macht denn sowas? Da bekommt man doch bei Avis einen Macan für.

Nach Tirol, soviel ist klar, werd ich jetzt öfter fahren!

Es haben sich bereits 29 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (31.05.2015), NeverEver (31.05.2015), Brutus (31.05.2015), EUROwoman. (31.05.2015), nobrainer (31.05.2015), koelsch (31.05.2015), Cpt.Tahoe (31.05.2015), sem.seven (31.05.2015), Ignatz Frobel (31.05.2015), masterblaster123 (31.05.2015), Crz (31.05.2015), Hobbes (31.05.2015), KoerperKlaus (31.05.2015), Oberhasi (31.05.2015), Niko (31.05.2015), baumeister21 (31.05.2015), rm81goti (31.05.2015), Da1a (31.05.2015), Il Bimbo de Oro (31.05.2015), Blue (31.05.2015), Mietkunde (31.05.2015), Brabus89 (01.06.2015), dontSTOP (01.06.2015), franky (01.06.2015), DiWeXeD (01.06.2015), Segler (01.06.2015), mauro_089 (06.06.2015), karlchen (06.06.2015), lotus3107 (04.08.2015)

koelsch

Profi

Beiträge: 1 679

Danksagungen: 3469

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Mai 2015, 13:11

Achja, der Grenzübergang am Achensee. Schön dass es so viele des MWT da lang treibt. :118:

Schöner Erfahrungsbericht mit noch schöneren Bildern, danke dafür! Und auch dafür dass ein unvoreingenommener Bericht über ein eher verschrieenes Fahrzeug herausgekommen ist.

lieblingsbesuch

Profi-Schwabe

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 86841

: 7.93

: 219

Danksagungen: 1299

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 31. Mai 2015, 14:37

Wunderbare Fotos. Bestimmt sehr günstiges Auto.

Aber das mit den 600EUR. Wie geht das denn? Ich schätze mal, du hast eine Null weniger bezahlt. Was ist denn deine Stamm-Enterprise-Station in Berlin?
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

peak_me

Ich hab Polizei!

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 459

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17330

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Juni 2015, 15:50


Zitat

Wunderbare Fotos. Bestimmt sehr günstiges Auto.
Aber das mit den 600EUR. Wie geht das denn? Ich schätze mal, du hast eine Null weniger bezahlt. Was ist denn deine Stamm-Enterprise-Station in Berlin?
Ich hab mich in Berlin nicht festgelegt und hab diesmal wieder eine neue Station ausprobiert.
Die Mietwagensituation war an diesem Wochenende in Berlin wohl angespannt und deswegen waren die Preise bei Enterprise auslastungsabhängig dementsprechend; die Kundin wollte unbedingt "einen Jeep" fahren :rolleyes:

Ich hab eine ganz lustige Rechnung von Enterprise für die Miete bekommen. Die haben sich in der IT mit allen möglichen Positionen mit krummen Beträgen wohl so verzettelt, dass ich für die Verspätung wohl doch nichts bezahlen muss - mal sehen, was abgebucht wird. Da kommt auch drin vor
"MEHRWERTSTEUER 17,43 %
MEHRWERTSTEUER 12,24 %"
Was sind das für Steuersätze? ausm Ausland?

Merik95

Schüler

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 5. Februar 2009

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. Juni 2015, 16:22

Danke für den sehr schönen Bericht.
Wer in Berlin den Qashqai fahren will, sollte mal zur Hertz Friedrichstr. gehen. Bei meiner Anmietung vor Pfingsten hat dort jeder Kunde ein Upgrade auf einen Qashqai bekommen, ziemlich egal, was gebucht war. Die haben dort die Flotte für das Championsleague Finale und die Garage voll davon. Die RSA meinte dann im Gespräch sie würden noch 40 !! weitere bekommen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak_me (01.06.2015)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.