Sie sind nicht angemeldet.

Gerd71

Anfänger

  • »Gerd71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 24. April 2015

: 1310

: 9.20

: 15

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. September 2016, 01:45

BMW 730d | Enterprise Hannover Flughafen

Eckdaten:
Fahrzeug: BMW 730d
Ausstattungsvariante: xDrive
Motorisierung: BMW B57D30: 3 Liter TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder Dieselmotor mit 195kW/265PS
max. Drehmoment: 620Nm
Höchstgeschwindigkeit: abgeriegelt bei 250km/h
Beschleunigung: 0-100 km/h in 5,8 Sekunden
Schaltung: 8 Stufen-Automatik
Leergewicht: 1.900 kg
km Stand Anmietung: 15.920
km Stand Abgabe: 16.170
Gefahrene Strecke: ca. 250km
Verbrauch: 10,0l/100km


Vorwort:
Hallo liebes Mietwagen-Forum,
auch wenn ich beinahe wöchentlich mit einem Mietwagen unterwegs bin, ab & zu schleicht sich ein kleines Highlight unter den Autos ein, und hiervon möchte ich wieder einmal kurz berichten - die Betonung liegt leider auf 'kurz', da ich den Mietwagen nur für ein Wochenende benötigt habe und kaum Zeit zum Probefahren finden konnte.


Anmietung & Rückgabe:
Nach den Sommerferien sinken die saisonalen Preise im Mietwagengeschäft, also habe ich die Gelegenheit genutzt und über Check24 die Kategorie "Ober-/Luxusklasse" ausgewählt, da der Preisunterschied zur Mittelklasse nur relativ gering war. Die Bezeichnungen der Mietwagen-Kategorien zwischen Check24 und den einzelnen Anbietern unterschieden sich, je nach Anbieter, relativ auffällig. Zum gebuchten Preis hätte ich in Hannover-Langenhagen einen 3er BMW bekommen. Allerdings fragte man mich, ob ich für den Preis einer Schachtel Zigaretten pro Tag ein Upgrade auf einen 7er BMW haben möchte. Genauso gut hätte man mich fragen können, ob der Papst katholitisch sei - zu diesem Angebot konnte ich natürlich nicht nein sagen!
Kurz zur Rückgabe: bei der Übernahme des BMW hatte ich leider eine kleine Delle (ca. 2cm) am hinteren Kotflügel übersehen. Grundsätzlich belasse ich die SB immer bei 1TEU und bin Kunde bei der Leihwagenversicherung. Was mir erst im Nachhinein aufgefallen ist: die leihwagenversicherung.de versichert nur Fahrzeuge bis zu einem Neupreis von 80TEU! Da wäre ich schön auf die Nase gefallen, da dieser BMW incl. Sonderausstattung bei ca. 100TEU liegt. Doch zum Glück führt Enterprise eine sehr kulante Schadenspolitik und stellt dem Mietwagenkunden äußere Schäden erst ab einer Größe von mehr als 3cm in Rechnung. So viel Nachsicht habe ich bei anderen Anbietern bisher nicht erfahren!


Erster Eindruck:
Auch wenn sich über Geschmack nicht streiten lässt: mit dem 730d bekommt man nicht nur eine höchst ästhetisch erscheinende Limousine, sondern auch ein Fahrzeug, welches in punkto Innovation und Verarbeitungsqualität allerhöchste Maßstäbe setzt. Beim ersten Anblick des BMW im Flughafen-Parkhaus wurden mir schon ein wenig die Knie weich: stolze 5,24m lang und in Carbonschwarz metallic stand der Viertürer vor mir. Auch wenn die Dachantenne in Haifischflossenform sehr schnittig wirkt, insgesamt handelt es sich bei diesem BMW um eine höchst elegante und großzügige Reiselimousine für den Geschäftsmann oder betuchten Privatier. Mit dem Funkschlüssel in der Hosentasche brauchte ich mich nur dem Fahrzeug zu nähern, und die Türen entriegeln beim vorsichtigen Zug am Griff. Beim Öffnen der Tür erstrahlt der Innenraum in einem sanften Ambience-Light, der Bordcomputer grüßt mit dem Aufruf des persönlichen Setup-Profils. Im Innern sitzt es sich wie in einem angegossenen Cockpit, die Mittelkonsole verläuft in angenehmer Höhe zum Armablegen, und die Ledersitze lassen sich über vier elektronische Mehrfachschalter nahezu perfekt an die gewünschte Sitzposition anpassen. Von der Kopfstütze bis zur neigbaren Sitzfläche justieren Elektromotoren jeden gewünschten Winkel des Fahrersitzes.
Auf Knopfdruck startet der Sechszylinder mit einem ehrfurchtgebietenden Grummeln, gleichzeitig senkt sich das Lenkrad elektronisch auf die voreingestellte optimale Position. Fingerabdrücke auf dem 10,25" großen Touchscreen des Navigationssystems gehören der Vergangenheit an: der Bordomputer des BMW kann sowohl per Stimme als auch über Handgesten (und natürlich auch weiterhin per iDrive-Regler) bedient werden. Das Ausparken und Rangieren im viel zu klein erscheinenden Parkhaus war dank der Assistenzsysteme ein Kinderspiel: vier Rundumkameras erlauben mittels Surround-View auch beim Rückwärtsfahren einen vollen Überblick, Abstandsensoren sind obligatorisch. Den vollautomatischen Parkassistenten konnte ich jedoch leider nicht testen.


Fahrgefühl & Ausstattung:
Nach wenigen hundert Metern geht es vom Flughafengelände direkt auf den Zubringer A352 und die A2. Dieser BMW scheint für die Autobahn gemacht zu sein, mit seinen 265PS erreicht der 1,9t schwere Wagen spielend schnell jede gewünschte Geschwindigkeit. Der Innenraum lässt weder Wind- noch Motorgeräusche spürbar an das Ohr des Fahrers dringen, stets ist nicht mehr als ein leises und angenehmes Rauschen zu vernehmen. Die Gangwechsel der 8-Stufen-Automatik verlaufen so sanft, dass nur der Blick auf den Drehzahlmesser den Schaltvorgang verrät. Die Übersetzung der Automatik hat mir äußerst gut gefallen: kurz genug für schnelle Überholvorgänge, lang genug um für die meisten Gelegenheiten unter 2.500 Umdrehungen/min bleiben zu können. Die Beschleunigung des 730d gleicht einem sanften Riesen: das Auto springt nicht nach vorne, zieht jedoch so unnachgiebig und konstant am Pneu, dass selbst bei kurzen Überholvorgängen auf einer Bundesstraße nach wenigen Sekunden die 160km/h auf der Uhr stehen und man sich schnell zügeln muss, um einigermaßen regelkonform unterwegs zu sein. Die Stabilität des Fahrwerks, sowohl auf langen Geradeausfahrten als auch in versehentlich zu schnell angegangenen Kurven, ist eine der gutmütigsten und ausgewogensten, welche ich bisher kennenlernen durfte.
Welche Ausstattungsmerkmal sind mir aufgefallen: die "Active Air Stream Niere" des BMW öffnet und schließt, je nach Kühlungsbedarf, die Luftklappen in der BMW-Niere. Nice to have, leider unsichtbar für den Fahrer. Sehr gut gefallen hat mir das Head-Up Display, auch wenn gewohnheitsmäßig der erste Blick doch noch oft in Richtung der elektronischen Instrumententafel gleitet. Überall lauern sie, die Fahrassistenzsysteme: bei zu geringem Abstand zum Vordermann oder beim Abdriften von der Fahrspur greift der Bordcomputer durch einen Hinweis oder sogar aktiv ins Fahrgeschehen ein. Weiterhin waren vorhanden: Seitenkollisionsschutz, City-Bremsfunktion, aktive Geschwindigkeitsanpassung mit konstantem Abstand zum Vordermann und vieles mehr. Der Begriff des "Laserlichtes" klingt futuristisch, im Prinzip wirken die Scheinwerfer jedoch nur relativ hell und weiß.


Fazit:
Im Ergebnis darf sich der BMW 730d sicherlich zu den modernsten und hochwertigsten Limousinen zählen, welche der Automarkt zu bieten hat. Um all die vielen Funktionen und Features kennenlernen zu können hätte ich den Wagen wohl mindestens eine Woche lang und ohne weitere Termine fahren müssen. Design, Verarbeitung und Komfort dieser Limousine waren die bisher besten, welche ich in einem Mietwagen kennenlernen durfte. Generell mag ich die durchzugstarken Dieselmotoren lieber als die Benziner, und in Kombination mit einem 3,0l Sechszylinder ist der Fahrspaß in solch einem PKW ganz weit oben angesiedelt. In meinen persönlichen Drittelmix bin ich ziemlich genau auf einen Verbrauch von 10l/100km gekommen, angesichts der enormen Fahrleistungen empfinde ich diesen Verbrauch als angemessen.
Was bleibt: die Erinnerung an eine meiner schönsten Automieten und der Vorsatz,
bei meiner nächsten Baufinanzierung irgendwo heimlich 100TEU (Bad Mit Waschgarnitur) einzuschmuggeln ;}

Last but not least: ein paar Fotos.


















Es haben sich bereits 49 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

dmx (04.09.2016), Radio/Active (04.09.2016), Ocho (04.09.2016), MDRIVER-BRA (04.09.2016), nsop (04.09.2016), lieblingsbesuch (04.09.2016), Base (04.09.2016), tremlin (04.09.2016), PeterMWT (04.09.2016), Bilidix (04.09.2016), Thomas2011 (04.09.2016), Ricardo (04.09.2016), dontSTOP (04.09.2016), koelsch (04.09.2016), captain88 (04.09.2016), B0ko (04.09.2016), Tob (04.09.2016), Red (04.09.2016), Dauerpendler (04.09.2016), timber (04.09.2016), franky (04.09.2016), Mario1482 (04.09.2016), JoulStar (04.09.2016), gwk9091 (04.09.2016), Sundose (04.09.2016), chm80 (04.09.2016), Armaniman666 (04.09.2016), Scimidar (04.09.2016), rm81goti (04.09.2016), Timbro (04.09.2016), mrcgbl (04.09.2016), Twingo (05.09.2016), mattetl (05.09.2016), muceindy (05.09.2016), EUROwoman. (05.09.2016), Alex-4u (05.09.2016), Wacker (05.09.2016), Viennaandy (05.09.2016), Turboman (05.09.2016), proudnoob (05.09.2016), x-conditioner (05.09.2016), Il Bimbo de Oro (05.09.2016), speedy4444 (05.09.2016), Mietkunde (06.09.2016), Crashkiller (06.09.2016), Chill&Travel (06.09.2016), Juuch (06.09.2016), SightWalk (06.09.2016), MPower92 (22.09.2016)

MDRIVER-BRA

BMW-Joinville

Beiträge: 826

Registrierungsdatum: 6. September 2014

Danksagungen: 1106

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. September 2016, 02:24

Danke für diesen schönen Bericht!

Ist schon ein ziemlicher Gegensatz zu anderen Enterprise mieten, den man hier vermittelt bekommt.

1. Du hast ein Auto für deine Miete bekommen.
2. Du scheinst das Auto auch zur vereinbarten Zeit bekommen zu haben.
3. Du hast eine Choiceupgrade nutzen können, was ich i.V.m. Enterprise glaube ich erstmalig höre.
4. Du hast uns gezeigt, dass Enterprise auch wirklich Luxusfahrzeuge in der Flotte

Gut, dass auch solche Berichte/ Erfahrungen den Weg in den MWT finden!

:60:
M Performance BMW do Brasil

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lieblingsbesuch (04.09.2016), Base (04.09.2016), PeterMWT (04.09.2016), Dauerpendler (04.09.2016), Gerd71 (04.09.2016), solosi (04.09.2016), PrognoseBumm (04.09.2016), chm80 (04.09.2016), mattetl (05.09.2016), Alex-4u (05.09.2016), Turboman (05.09.2016), proudnoob (05.09.2016), Homeless (05.09.2016), Mietkunde (06.09.2016), Chill&Travel (06.09.2016), mrcgbl (07.09.2016)

lieblingsbesuch

Profi-Schwabe

Beiträge: 1 165

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 86841

: 7.93

: 219

Danksagungen: 1281

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. September 2016, 07:37

Ich habe vor kurzem einen 530d von enterprise gesehen und konnte das schon fast glauben.

Einen 730d von denen zu fahren ist für mich der Erfahrungsbericht des Jahres :120:


P.S. Die 80.000 EUR sind der Nettopreis des Wagens. Bei ICHI ist dieser 100.000 Pfund, also wesentlich mehr.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PeterMWT (04.09.2016), Tob (04.09.2016), mattetl (05.09.2016)

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 16 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 794

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: VW Golf R von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Opernsänger

Danksagungen: 9179

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. September 2016, 12:02

enterprise Hannover hat auch 740d und x5 30d. :111:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

timber (04.09.2016), Marco_01 (04.09.2016), Anito (04.09.2016), proudnoob (05.09.2016)

PrognoseBumm

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 501

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. September 2016, 13:00

Ein 7er von Enterprise für eine Premiumklassenmiete. Mit Beweisbildern und lebendigen Zeugen. Möglicherweise muss die Station jetzt heilig gesprochen werden.

P.S.: Die 80k Limit der LWV gilt meines Wissens für den Zeitwert, nicht für den Neupreis. Bis LDAR ist man relativ safe.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PeterMWT (04.09.2016), Dauerpendler (04.09.2016), RainerWörs (04.09.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 694

Danksagungen: 29453

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. September 2016, 17:28

Wenn Enterprise BMW Autohäuser bedient, dann sind da häufig gut ausgestattete BMW dabei. Nur kommt man an die eben nicht so einfach ran, da sie eben nicht nach der Werkstattersatzmiete wieder fürs Wochenende abgezogen werden.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Gerd71 (05.09.2016)

SightWalk

Fortgeschrittener

Beiträge: 475

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

: 13231

: 7.21

: 48

Danksagungen: 859

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. September 2016, 20:15

Ohne Playmobil-Paket echt viel schöner als mit.
Danke für die Bilder. :)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Gerd71 (05.09.2016), Twingo (06.09.2016), timber (06.09.2016)

proudnoob

Saupreiß dreckade

Beiträge: 1 298

Danksagungen: 2846

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. September 2016, 07:23

Toller Bericht. Schoener Wagen und Bilder.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.