Sie sind nicht angemeldet.

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

16

Montag, 22. Februar 2010, 13:41

@Jimmy

Habe bisher auch noch keinen Fall erlebt, wo man für ein Upgrade/Navi/WR, die einem ohne Nachfragen angeboten wurden, zusätzlich bezahlen mußte. Und das war bei wirklich allen großen AV, einschließlich Enterprise der Fall.

BIs auf WR wäre das ja auch skuril. Nach dem Motto ich buche IDMR und erhalte PDAR mit Navi. Habe wirklich bisher noch von keinem Fall gehört, wo dann das NAvi und vielleicht noch die Automatik trotz "freiwilligem" Upgrade durch die Station berechnet worden wäre.

Wie gesagt, das ist bei WR etwas anderes... Aber Navi und Co. sind im Upgrade mit drin und gut.

Gruß
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

jimmy

Meister

Beiträge: 2 291

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1045

  • Nachricht senden

17

Montag, 22. Februar 2010, 15:45

Dann mietet mal bei Avis. Wenn die reservierte Klasse nicht vorhanden ist, bekommt man ein down- sowie ein Upgrade angeboten. Das die Annahme des Upgrades automatisch einen Upsell auf die nun zu erhaltene Klassen beinhaltet bemerkt man dann erst, wenn man den Vertrag näher betrachtet. Sicherlich ist das von Av zu Av sowie von Ra zu Ra unterschiedlich, bin bei Avis auch schon mal E-Klasse zum Audi A3 Preis gefahren, war aber auch die einzige Ausnahme, alle anderen Upgrades wurden in Rechnung gestellt.
Also meine vorangegangen Posts waren eigentlich nur auf die Wr bezogen und nicht auf andere zu buchende Optionen/Zusatzleistungen.

spooky

mimimi

Beiträge: 7 912

Danksagungen: 6043

  • Nachricht senden

18

Montag, 22. Februar 2010, 15:48

Dann mietet mal bei Avis. Wenn die reservierte Klasse nicht vorhanden ist, bekommt man ein down- sowie ein Upgrade angeboten. Das die Annahme des Upgrades automatisch einen Upsell auf die nun zu erhaltene Klassen beinhaltet bemerkt man dann erst, wenn man den Vertrag näher betrachtet. Sicherlich ist das von Av zu Av sowie von Ra zu Ra unterschiedlich, bin bei Avis auch schon mal E-Klasse zum Audi A3 Preis gefahren, war aber auch die einzige Ausnahme, alle anderen Upgrades wurden in Rechnung gestellt.
Also meine vorangegangen Posts waren eigentlich nur auf die Wr bezogen und nicht auf andere zu buchenden Optionen/Zusatzleistungen.
Wollen wir mal festhalten: Eine Upgrade ist kostenlos. Ein Upsell ist kostenpflichtig. Ein kostenpflichtiges Upgrade dementsprechend ein Upsell.
Dass Avis es berechnet, wenn ich zB einen 3er reservier, dann keiner da ist und ich schließlich ein "vergleichbares" Fahrzeug (höhere Klasse ala 5er BMW) zahlen muss, finde ich nicht witzig. :S

jimmy

Meister

Beiträge: 2 291

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1045

  • Nachricht senden

19

Montag, 22. Februar 2010, 15:52

Ob es nur an der Ra lag oder bei Avis gängie Praxis ist weiß ich nicht. Es hieß nur (bei gebuchter Kategorie "Audi A3"): "Ich habe in der Größe nix da, kann ihnen nur einen Seat Leon oder ne C-Klasse anbieten"....Da dachte ich noch, "Ja gut, C-Klasse als Upgrade"....dem war nicht so, auf dem Mv stand dann das auch die C-Klasse berechnet wurde.
Somit wurde aus dem vermeintlichem Upgrade ein unbemerktes Upsell.....

spooky

mimimi

Beiträge: 7 912

Danksagungen: 6043

  • Nachricht senden

20

Montag, 22. Februar 2010, 15:54

Ob es nur an der Ra lag oder bei Avis gängie Praxis ist weiß ich nicht. Es hieß nur (bei gebuchter Kategorie "Audi A3"): "Ich habe in der Größe nix da, kann ihnen nur einen Seat Leon oder ne C-Klasse anbieten"....Da dachte ich noch, "Ja gut, C-Klasse als Upgrade"....dem war nicht so, auf dem Mv stand dann das auch die C-Klasse berechnet wurde.
Somit wurde aus dem vermeintlichem Upgrade ein unbemerktes Upsell.....
Klar, man kann als Kunde ja wahnsinnig viel dafür, dass die gebucht Kategorie nicht vorhanden ist. "Entschuldigung, leider haben wir keinen 3er BMW da. Sie können jetzt entweder kostenlos (ohne weitere Gebühren) einen Golf fahren oder für xx € mehr nen 5er BMW." :61:

jimmy

Meister

Beiträge: 2 291

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1045

  • Nachricht senden

21

Montag, 22. Februar 2010, 16:03

Ohne Avis in Schutz nehmen zu wollen denke ich dass wir einfach nen bisschen sehr Upgrade und Kulanz verwöhnt durch Sixt und Europcar sind.
Für mich ist das sonen bisschen wie im Restaurant, wenn man da was bestellt und es ist nicht mehr da (ausverkauft) kann man ja auch nicht drauf bestehen, den Preis für das nicht vorhandene Essen berechnet zu bekommen, während man statt dessen etwas wesentlich teureres verzehrt hat.
Nur erwarte ich, dass man mich aufklärt und nicht erst das Erwachen durch den Blick auf den Mv kommt.

spooky

mimimi

Beiträge: 7 912

Danksagungen: 6043

  • Nachricht senden

22

Montag, 22. Februar 2010, 16:09

Nur erwarte ich, dass man mich aufklärt und nicht erst das Erwachen durch den Blick auf den Mv kommt.
:59:

crazy01

Profi

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

23

Montag, 22. Februar 2010, 16:17

Ohne Avis in Schutz nehmen zu wollen denke ich dass wir einfach nen bisschen sehr Upgrade und Kulanz verwöhnt durch Sixt und Europcar sind.
Für mich ist das sonen bisschen wie im Restaurant, wenn man da was bestellt und es ist nicht mehr da (ausverkauft) kann man ja auch nicht drauf bestehen, den Preis für das nicht vorhandene Essen berechnet zu bekommen, während man statt dessen etwas wesentlich teureres verzehrt hat.
Nur erwarte ich, dass man mich aufklärt und nicht erst das Erwachen durch den Blick auf den Mv kommt.


Nur wenn ich einen Tisch, für 4 Personen, im 3 Sterne Lokal "Michele" reserviere, erwarte ich auch dort einen Tisch und nicht für den gleichen Preis bei der goldenen Möwe. Auch würde ich nie aktzeptieren, dann für das 5 Sterne Lokal, welches noch einen Tisch frei hat, dass doppelte zu bezahlen, dafür müßte "Michele" sich was einfallen lassen.
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

jimmy

Meister

Beiträge: 2 291

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1045

  • Nachricht senden

24

Montag, 22. Februar 2010, 16:28

Ich erkläre es eindeutiger. Heute gehts ins Steakhaus. Ich bestelle 300g Entrecote. Kellner geht, Kellner kommt "Tschuldigung, Entrecote ist aus". Gut, nun habe ich die Wahl, entweder ich nehme doch die Schweinelenden die wesentlich günstiger sind oder halt das 300g Filet, dann darf ich aber nicht erwarten nur 300g Entrecote bezahlen zu müssen. Wenn der Kellner sagt, "leider ist Entrecote aus, aber ich gebe ihnen 300g Filet zum gleichen Preis", Herzlichen Dank, erwarten kann ich es aber nicht......

Sixt ist da meiner Meinung nach sehr kulant und in gewisser Weise serviceorientierter als andere, deren Praktiken nun als Maßstab zu nehmen halte ich aber für nicht realistisch.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 4 855

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3745

  • Nachricht senden

25

Montag, 22. Februar 2010, 16:39

Ich erkläre es eindeutiger. Heute gehts ins Steakhaus. Ich bestelle 300g Entrecote. .....


vergleich hinkt ganz stark !!

wenn schon vergleichen, dann NICHT aepfle mit birnen.

also, wenn schon - dann so:

ich bestelle bei einem party-service VERBINDLICH einen prager schinken (schweinefleisch) zu einem festpreis.
wenn mir nun der partyservice -weil er nicht richtig disponiert hat- keinen prager schinken liefert sondern chateaubriand (ist ein doppeltes Steak aus dem Kopf oder der Mitte des Rinderfilets) liefert, dann ist das einzig und allein sein problem - DENN: WIR hatten ja eine bestimmte leistung vertraglich bindend vereinbart - wenn nun der vertragspartner einseitig seiner mindestvertragspflicht nicht nachkommen kann -und um schadensersatzansprueche zu vermeinden- mir alternativ ein hoeherwertiges produkt zur verfuegung stellt ist das einzig und allein sein problem, da er nicht in der lage war richtig zu kalkulieren/bestellen/disponieren !
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 713

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

26

Montag, 22. Februar 2010, 16:40

Ich erkläre es eindeutiger. Heute gehts ins Steakhaus. Ich bestelle 300g Entrecote. Kellner geht, Kellner kommt "Tschuldigung, Entrecote ist aus". Gut, nun habe ich die Wahl, entweder ich nehme doch die Schweinelenden die wesentlich günstiger sind oder halt das 300g Filet, dann darf ich aber nicht erwarten nur 300g Entrecote bezahlen zu müssen. Wenn der Kellner sagt, "leider ist Entrecote aus, aber ich gebe ihnen 300g Filet zum gleichen Preis", Herzlichen Dank, erwarten kann ich es aber nicht......


Unsinn, da ein Restaurant nicht einschätzen kann wieviel sie braucht von Produkt X. Eine Autovermietung weiß aber was auf sie zukommt, und wenn sie nicht vorher storniert soll sie gefälligst ein Fahrzeug der gebuchten Klasse anbieten oder mit einer gleichpreisigen Alternative kommen.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

jimmy

Meister

Beiträge: 2 291

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1045

  • Nachricht senden

27

Montag, 22. Februar 2010, 16:45

Was sich so manchmal bei den Av´s abspielt macht eher den Eindruck auf mich, dass sie überhaupt nicht wissen was so alles auf sie zukommt......
Ich meine in Zeiten in denen Firmen es schaffen den genauen Bestand ihrer Schrauben jeder Zeit abzufragen auch wenn es Millionen davon sind müsste es meiner Meinung nach auch möglich sein, zu wissen welche Fahrzeuge zu welcher Zeit an welcher Station stehen und dementsprechend das Buchungssystem anzupassen, aber das ist wieder nen anderer Schuh......

Ok, ich hab nen bisschen ausser Acht gelassen, dass in den AGB´ steht "für eine Fahrzeuggruppe verbindlich", aber auch kein Wunder so wenig wie sich an das "verbindlich" seitens der Av´s gehalten wird.....

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

28

Montag, 22. Februar 2010, 16:45

@ Jimmy

Den Vergleich kann ich toppen bzw. er hinkt einfach

Hochzeit für 250 Leute vorbestellt. 250 eingeladen. Stehe vor der Kirche / angemieteten Räumen und man sagt mir vor den Gästen, dass leider nur was kleineres (150) da sei, oder ich eben für was größeres mehr zahlen müßte! Man weiß das leider auch erst jetzt und man konnte mich auch leider vorher nicht anrufen.

Wo ist da die Rechtfertigung. Man bucht eine bestimmte Größe, weil man sie braucht/ gerne hätte, fährt dafür zur nächsten Station um dann kleiner (ungeeignet) oder nichts zu bekommen, weil man nicht mehr bezahlen möchte.

Davon abgesehen hat Avis doch den Preferred Service und 3 Minuten Wartezeit. Hatte mal im Europacenter 10 min gewartet und siehe da, um mich glücklich zu machen und den 30€ Gutschein nicht rausgeben zu müssen, wurde aus CWMR plötzlich SWMR.

Und nein ich hatte keinen Status und auch nicht mit der RSA geschlafen

Gruß

[Edit: Sorry dass du das jetzt abkriegst... wenn Dir sowas öfter passiert mal mit der Stationsleitung oder Zentrale sprechen... Selbst Hertz gibt S-Klassen für FDAR-Buchungen raus, wenn nichts da ist]
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

jimmy

Meister

Beiträge: 2 291

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1045

  • Nachricht senden

29

Montag, 22. Februar 2010, 16:56

Ja das mit dem Upgraden auf S-Klasse und Co. ist bei mir sone Sache. Sollte schon öfters in den Genuss kommen, Xdar für Ldar zu bekommen, dann wollten sie jedoch auf einmal Xdar Bedingungen anwenden, 4000€ blocken und Mindesalter 25.......Theorie und Praxis sind 2 Paar Schuhe......dann erklär mal soner frustrierten Zicke das eigentlich Ldar Bedingungen gelten müssen.....

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 713

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

30

Montag, 22. Februar 2010, 17:26

Ja, und wenn du sie nicht gleich als "frustrierte Zicke" betitelst geben sie dir den Wagen auch mit.

Jedenfalls ist es mir schon so ein paar Mal passiert.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.