Sie sind nicht angemeldet.

ChristopherArndt

Fortgeschrittener

  • »ChristopherArndt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 8. April 2012

: 42541

: 6.83

: 197

Danksagungen: 814

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. April 2012, 18:53

VW Passat CC 2.0 TDI BMT | Europcar

Vermieter: Europcar

Anmietstation: Diepholz
Rückgabestation: Tauberbischofsheim
gebuchte Klasse: FDAR
erhaltenes Fahrzeug: VW Passat CC 2.0 TDI BMT mit 6-Gang Schaltgetriebe
Farbe: silber
Sitze: Stoff schwarz
EZ: puh, gute Frage...
Kennzeichen: HH-NC 7873
erhaltene Klasse: SDMR
Mietdauer: 10.04.-10.04.2012 1 Tag
Laufleistung: 22074 km
Inklusivkilometer: frei
Leistung: 103 KW / 140 PS
gefahrene Strecke: 447 km
Verbrauch: errechneter Verbrauch von 5,8 l

Ausstattung:
Was er hat: CD-Radio, Climatronic, Licht- und Regensensor, Lederlenkrad,
Lendenwirbelstütze, Einparkhilfe vorn / hinten, Sitzheizung, Navigationssystem RNS
510, abgedunkelte Scheiben hinten, Umweltplakette, Tempomat
Was er nicht hat und mir
fehlte:
MFL

Anmietung:
Nun, eigentlich die Deutsche
Bahn gewohnt, aber alle 3 Monate mit viel Gepäck unterwegs und da ist ein
Automobil natürlich um ein vielfaches bequemer, also sollte es für die knapp
450 km etwas bequemeres als das letzte Mal sein (Mercedes A 160, schnell wieder
vergessen...). Gebucht war eine C-Klasse o.ä. mit Automatik. Einen Tag später
erhielt ich die Auskunft, dass an der Anmietstation (DH hat da leider nicht diiie
große Auswahl) leider nichts derartiges zur Verfügung stünde, angeboten wurde
mir der Passat (O-Ton RSA: „Ist sogar der sportliche“) CC. Die Frage, ob es ein
Diesel sei wurde bejaht und somit für mich eigentlich ideal.

Fahrzeug:

Außen:
Der Passat CC ist für mich
wirklich einer der schönsten VW, die es auf dem Markt gibt, schnittiges Design
und man trifft ihn wahrlich nicht an jeder Ecke. Innen: Nun, da ich im Alltag den
elterlichen Golf bewegen darf und bei VW das Prinzip „kennste einen, kennste
alle“ gilt, stellt das Cockpit keine große Herausforderung in Sachen Eingewöhnung
dar. Verarbeitung ist top, da gibt es nichts zu meckern. Die rahmenlosen
Scheiben waren leiser als befürchtet.

Motor:

Mit 140 PS ist man für die
Autobahn ausreichend motorisiert, Spurts aus Geschwindigkeitsbegrenzungen oder
Baustellen waren gut machbar. Sehr überrascht war ich von dem Verbrauch, 5,8
Liter für regelmäßige 160/170 km/h finde ich völlig angemessen.

Fazit:

Ein hervorragendes
Reisefahrzeug, mit dem man flott und zugleich sparsam unterwegs ist. Das wäre
für mich ein Fahrzeug, was ich mir auch privat in die Garage stellen würde.

Vielen Dank an

:202:

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (11.04.2012), karlchen (11.04.2012), na5267 (11.04.2012), NetCrack (11.04.2012), Zwangs-Pendler (11.04.2012), Flowmaster (11.04.2012), Timbro (11.04.2012), markus_ri (11.04.2012), Paddi (11.04.2012), Jan S. (12.04.2012)

ChristopherArndt

Fortgeschrittener

  • »ChristopherArndt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 8. April 2012

: 42541

: 6.83

: 197

Danksagungen: 814

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. April 2012, 19:41

Na da war ich gerade etwas fix mit Beitrag erstellen. Bilder will ich euch ja nicht vorenthalten...
»ChristopherArndt« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0679 Kopie.jpg
  • CIMG0680 Kopie.jpg
  • CIMG0683 Kopie.jpg
  • CIMG0685 Kopie.jpg

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

karlchen (11.04.2012), TobiasR. (11.04.2012), Zwangs-Pendler (11.04.2012), BinMalWeg (11.04.2012), nokiafan23 (11.04.2012), Arlain (11.04.2012), markus_ri (11.04.2012), Paddi (11.04.2012), S v e n (12.04.2012), Checker (14.04.2012), Geigerzähler (15.04.2012)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 358

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5384

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. April 2012, 20:21

Danke für den Bericht!

VW und ich werden keine Freunde mehr^^
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Timbro

Branchen-Aussteiger

Beiträge: 2 650

Danksagungen: 1305

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. April 2012, 22:01

Danke für den kurzen Bericht.

Das ist aber nicht das RNS 510 Navi, sondern das "kleine" RNS 315.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.