Sie sind nicht angemeldet.

HanTob

Anfänger

  • »HanTob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. November 2012, 21:05

Volkswagen CC 2.0 TDI BMT | Europcar Hannover Nord

Volkswagen CC 2.0 TDI BMT | Hannover Nord
Vermieter: Europcar


Station (Abholung):Hannover Nord

Station (Rückgabe):Hannover Nord

Gefahrene Strecke: ca. 850 km

Getriebe: 6-Gang Schaltgetriebe

Antriebsart: Frontantrieb

Motor: 4-Zylinder Dieselmotor (Turbo), 2.0 TDI BMT, 125 kW (170 PS) bei 4200 U/min, 350NM

Höchstgeschwindigkeit: 227 Km/h

Ausstattung: RNS 310, Sitzheizung vorn (glaube das ist Serie); Xenon; Alufelgen 17 Zoll mit Winterreifen (Conti), Sportsitze, Klimaautomatik, Tempomat

Durchschnittsverbrauch: 5,6 Liter/100 km laut BC

Streckenprofil: 70 % Autobahn, 20 % Landstraße, 10 % Stadtverkehr

Dauer: 3 Tage

Preis: 112,-





Die Anmietung



Via Internet reserviert (3 Wochen vorher). Habe einen Volkswagen CC reserviert, der als "schadstoffarm" gelistet war. Hoffte auf einen Diesel (140PS), meine Erwartungen wurden allesdings übertroffen als ich im Schein 125kw las. Frage mich was "oder ähnlich" im Falle des CC heiße... evt ein Insignia?. Gottseidank musste ich das nicht ausprobieren ;) :202:



Das Fahrzeug



Optik
Vor dem Facelift mochte ich den CC nicht wirklich. Mit der neuen Front und den neuen Heckleuchten wirkt der CC auf mich deutlich hochwertiger und edler. Die 16 oder 17(?) Zoll Felgen sind nicht wirklich attraktiv, aber als Winterbereifung akzeptabel.
Im Innenraum gab es Stoffsitze, die zwar bequem, aber nicht wirklich ansehnlich in einem "Coupe" sind. Hier wäre beiges oder schwarzes Leder nett gewesen, aber es ist ja auch nur ein Mietwagen ;)

Antrieb/Fahrverhalten
Die 170PS Maschine ist vor allem eines: sparsam. Von Hannover nach Sylt und zurück mit 5,6l Diesel im Schnitt war ich sehr zufrieden in Anbetracht der Tatsache, dass nachts auch durchaus mal ein Reisetempo von 180-210km/h möglich war.
Solltet ihr mit diesem Motor als Privatwagen liebäugeln: Bestellt DSG dazu. Die Abstimmung der Schaltung ist relativ gelungen, allerdings ist durch die Turbodiesel typische Charakterisik (unter 1800 U/min nicht viel Dampf) der nutzbare Bereich des Drehzahlbandes klein- es ist also Schaltarbeit nötig. In unserem Variant haben wir den 2.0TSI mit DSG - der Antriebkomfort ist ein Traum- der Verbrauch allerdings eher weniger (9,5-10,5l).
Die Fahrleistungen gehen in Ordnung. Bis 180 km/h zieht er gut durch, allerdings stellen 170PS bei 1,5t natürlich auch keinen Sportantrieb dar. Schade, dass es keinen 4-Zylinder Twin-Turbo mit etwa 210-220PS gibt. In Anbetracht des Preises und der Optik des Fahrzeuges würde es mich als Besitzer schon ärgern, wenn auf der Autobahn ein Touran oder Astra an der Stoßstange kleben bleibt...

Komfort
Der CC ist ein idealer Reisewagen. Im Vergleich zu unserem 2.0TSI Variant ist der CC deutlich leiser in Bezug auf die Windgeräusche. Der Motor ist ab 80km/h etwa kaum mehr wahrnehmbar, daher "stört" der Diesel nur im Stadtverkehr.
Die Sitze sind so lala, da sind die Komfortsitze aus dem Variant deutlich schöner. V.a. im Bereich Nacken/Schultern fehlt Abstützung.
Das Fahrwerk war Standard, also nicht adaptiv. Die Abstimmung stellt dabei einen sehr guten Kompromiss dar. Nicht zu sportlich für die Autobahn, aber ausreichend straff um auf der Landstraße nicht den Anschluss zu verlieren. Lediglich bei Stadtfahrt poltert es v.a. an der Hinterachse wenn Gulldickel/kleine Schlaglöcher überfahren werden. Das adaptive Fahrwerk aus unserem Variant habe ich nicht vermisst.
Die Klimaautomatik/Heizung ist sehr gut und arbeitet wirklich zugfrei bzw. unauffällig. :117:
Die Übersichtlichkeit nach hinten ist eine Katastrophe... man sieht quasi nichts durch die sehr kleinen Scheiben. Hier wäre eine Rückfahrkamera sinnvoll gewesen- PDC ermöglichte das Einparken, aber richtig Vertrauen hatte ich nicht in die Angelegenheit...

Platz
Vorne Passat typisch ordentlich, hinten etwas knapp um den Kopf herum... aber wer kauft sich schon einen CC mit 2-3 Kindern? Der Kofferraum ist sehr groß und schluckt einiges an Gepäck.

Fazit: Ein sehr schönes Reiseauto, wie gemacht für die Autobahn. Sehr sparsam und für meinen Geschmack auch endlich optisch ein Hingucker.

Weitere Bilder später...


Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (13.11.2012), Radio/Active (13.11.2012), nobrainer (13.11.2012), msommerk (13.11.2012), Base (13.11.2012), rikkert (13.11.2012), Dauermieter-Das Original (13.11.2012), BinMalWeg (13.11.2012), Mechnipe (13.11.2012), gwk9091 (13.11.2012), jo.nyc (14.11.2012), isah_rs (14.11.2012), Jan S. (14.11.2012), peak///M (14.11.2012), Geigerzähler (14.11.2012), Timbro (14.11.2012), EUROwoman. (14.11.2012), Brabus89 (15.11.2012), markus_ri (16.11.2012), gubbler (17.11.2012), karlchen (18.11.2012), Zoidberg (07.12.2012), LongtermRental (07.02.2013), LHO (03.10.2013)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.