Sie sind nicht angemeldet.

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

  • »MIETWAGEN-FAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1301

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. März 2013, 13:41

Opel Astra 1.6 Selection | Europcar Teneriffa

Fahrzeugklasse: CDMR (war auch gebucht)
Motor: 1.6, 4 Zylinder
Leistung: 115 PS
Getriebe: 5 Gang manuell
TopSpeed: Habe mich nicht getraut es auszuprobieren
Verbrauch: 8,5 Ltr. gemessen
Reifen: 205/55 R 17 Goodyear Sommerreifen
Preis: Über CardelMar 130 Euro inkl. Vollkasko und zweitem Fahrer für eine Woche


Ausstattung: 4 elektr. Fensterheber, Nebelscheinwerfer, MFL Lederlenkrad, elektr. Außenspiegel, Lichtsensor, Regensensor, Tagfahrlicht, Lenkradverstellung, Bordcomputer, Klimaautomatik, Tempomat, CD-Radio mit USB und AUX-In

Exterieur: Silber-Metallic mit Stahlfelgen



Die Anmietung: Bei Europcar gab es im Gegensatz zu Gold Car und Hertz (da mussten die Kunden teilweise bis zu 2 Stunden anstehen) keine Warteschlange, die Bedienung war sehr freundlich und nach 5 Minuten hatten wird den Schlüssel und machten uns auf den Weg zum Parkplatz.
Der Wagen war knapp 1 Jahr alt, hatte 20000 km auf dem Tacho und hatte die üblichen Schäden, wie z.B. dicke Kratzer an den Stoßstangen, kleine Beulen an den Türen und Kotflügeln, abgebrochener Heckscheibenwischer, abblätternder Softlack an den inneren Türgriffen und fehlende Antenne, also nichts weltbewegendes. :rolleyes: Technisch war alles ok.
Einen alternativen Astra mit Antenne und Heckscheibenwischer gab es leider nicht, obwohl auf dem Parkplatz weitere 10 Astra rumstanden. Es war wohl alles verplant.


Innen: Die Verarbeitung ist Ok, geklappert hat nichts. Die Sitze sind sehr bequem und die Platzverhältnisse sehr gut. Der Schalthebel liegt gut zur Hand und die Klimaanlage ist wirkungsvoll. Der MP3-Player läßt sich per Aux-In problemlos an das Radio anschließen. Die Bluetooth-Koppelung mit dem Handy hat aber irgendwie nicht funktioniert.



Fahrwerk: Viel gibt es hier nicht zu berichten. Die Federung war auf den schlechten Straßen gut. Das Fahrzeug lag gut auf der Straße und die Lenkung war leichtgängig. Auch die Bremsen haben auf den steilen Straßen gut funktioniert.

Motor und Getriebe: Kommen wir zum negativen Punkt. Der Motor ist extrem durchzugsschwach :thumbdown: und verlangt nach Drehzahlen. Ab 4000 U/Min wird er aber auch sehr laut und wirkt angestrengt und rauh. Es ist also viel Schaltarbeit gefragt. Oftmals musste auf steilen Bergpassagen der 1. Gang bemüht werden, da der Motor es im zweiten Gang echt nicht schaffte. :wacko: Da lief der gleiche Astra mit Automatik letztes Jahr in England aber wesentlich harmonischer und wirkte auch nicht ganz so träge und lahm. 120 km/h auf der Autobahn hat der Astra erwartungsgemäß gut gemeistert. Das Getriebe war ein wenig hakelig.



Verbrauch: Dieser lag bei gemessenen 8,5 Liter Super. :S Nicht so der Hit in Anbetracht der langsamen Fahrweise auf der Insel. Der Liter Super kostete dafür nur 1,08 Euro auf Teneriffa. :thumbsup:

Gesamtfazit:

Bringt der Wagen Spaß? Nein, er ist langweilig.
Ist der Wagen sparsam? Nein
Würde ich Ihn mir so kaufen: Nein



An dieser Stelle ein Dankeschön für die nette Bedienung an :202: Spanien

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sosa (15.03.2013), Geigerzähler (15.03.2013), nobrainer (15.03.2013), LongtermRental (15.03.2013), rulfiibahnaxs (15.03.2013), Peppone (15.03.2013), Kaffeemännchen (15.03.2013), Oberhasi (15.03.2013), S v e n (15.03.2013), th-1986 (15.03.2013), Jan S. (15.03.2013), Brabus89 (15.03.2013), jo.nyc (15.03.2013), markus_ri (16.03.2013), Timbro (16.03.2013), scooby (18.03.2013), gwk9091 (19.03.2013)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.