Sie sind nicht angemeldet.

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

  • »MIETWAGEN-FAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1301

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. März 2014, 15:31

VW Up! 55 KW | Europcar

Fahrzeugklasse: MCMR
Motor: 1.0 MPI, 3 Zylinder
Leistung: 75 PS
Getriebe: 5Gang manuell
TopSpeed: 171 km/h (Hersteller), Tacho 180 km/h, GPS 171 km/h
Verbrauch: 4,5 - 7,0 Ltr (BC), gemessen 6,1 Ltr Super
Reifen: Ganzjahresreifen Hankook

Ausstattung: Sitzheizung, Tempomat, PDC hinten, Radio /CD Player mit Aux-In, Klimaanlage, elektr. Fensterheber vorne (hinten nur Klappfenster), elektr. Spiegel, Nebelscheinwerfer, Tagfahrlicht, Boardcomputer, höheneinstellbares Lenkrad

Exterieur: Schwarz



Interieur:

Hier sieht man auf anhieb, wo VW gespart hat. Plastik soweit das Auge reicht, es hat aber nichts geklappert.
Die Sitze sind einigermaßen bequem, allerdings lässt sich die integrierte Kopfstütze nicht verstellen. :thumbdown:
Das verbaute Radio hatte einen sehr schlechten klang :thumbdown: , dafür tönt die Hupe umso kräftiger (Doppeltonfanfare) :thumbsup: .



Hinten ist naturgemäß wenig Platz. Will man vorne bequem sitzen, ist hinten kein Platz mehr für die Beine weiterer Passagiere :wacko: . Der Kofferraum hat eine annehmbare Größe. Die dazugehörige Hutablage muss man manuell hoch und runterklappen :thumbdown: und letzteres vergisst man gerne mal.



Von außen sieht der Up relativ schmal aus, innen kam mir das aber gar nicht so schmal vor. Das Raumgefühl vorne war ok. :118:

Fahrwerk und Lenkung: Die Lenkung ist sehr leichtgängig, aber auch ein wenig indirekt. Ein Go-Kart Feeling kommt nicht auf. Die Federung ist annehmbar, der Wagen wirkt jedoch ein wenig zum hoppeln. Das liegt vermutlich an dem kurzen Radstand.

Motor: Tritt man das Pedal durch, trommelt der kleine Motor munter los. :thumbup:
Ab 3000 U/min entwickelt sich ein angenehm kerniger Sound, der jedoch nie störend wirkt. Bis Tacho 160 km/h geht es recht flott voran, alles darüber ist aber Glücksache. Die vom Hersteller vorgegeben TopSpeed wurde mit viel Anlauf nur im 4. Gang erreicht, im 5. Gang war bei ca. 160 km/h (Tacho 170) Schluss. Man kann also durchaus auch mal über die Autobahn düsen :117: ohne als Verkehrshindernis zu gelten, zumal sich die Geräuschkulisse im Rahmen hält.



Im Leerlauf schüttelt sich das Aggregat ein wenig, und dieses überträgt sich leider auch auf die Karosserie, was ein wenig stört. :thumbdown:


Getriebe: Das Getriebe lässt sich sehr leichtgängig und präzise schalten :thumbup: . Man kann bereits bei Tempo 50 km/h im 5. Gang dahingondeln.


Der Verbrauch: Hält man sich ein wenig zurück, so ist man problemlos mit unter 5 Ltr pro 100 km unterwegs. :118: Bei Vollgas steigt der Verbrauch auf 7 Liter. an. Insgesamt waren es lt. Boardcomputer 5,6 Ltr Super im Durchschnitt, gemessen 6,1 Ltr. Insgesamt ist der kleine sehr sparsam.



Gesamtfazit:
Es macht spaß mit dem Up! herumzufahren und er ist sparsam und recht praktisch, wenngleich ein wenig hässlich und nach meinem Empfinden nur für 2 Personen geeignet. Eine Freundin von mir hat sich den Up! letztes Jahr gekauft und nun schwärmt Sie davon, dass Versicherung und Steuer nur 220 Euro im Jahr kosten.

Bringt der Wagen Spaß? Ich vergebe hier 3,5 von 5 Punkten.
Ist der Wagen sparsam? Hier gibt es 5 von 5 Punkten
Würde ich Ihn mir so kaufen? Ein Fiat 500 ist hübscher...

Wie immer an dieser Stelle ein dickes Lob für den guten Service bei :202:

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (14.03.2014), Pieeet (14.03.2014), Zwangs-Pendler (14.03.2014), Torian (14.03.2014), deanFR (14.03.2014), Turboman (14.03.2014), El Phippenz (14.03.2014), Oberhasi (14.03.2014), Tomm86 (14.03.2014), Il Bimbo de Oro (14.03.2014), rulfiibahnaxs (14.03.2014), msommerk (14.03.2014), gwk9091 (14.03.2014), MrMaloke (14.03.2014), Arlain (14.03.2014), Timbro (14.03.2014), Brabus89 (15.03.2014), markus_ri (16.03.2014)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. März 2014, 15:39

Versicherung und Steuer nur 220 Euro im Jahr

Wenn das nur alles wäre ;)

Danke für den Bericht!
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 977

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. März 2014, 15:45

Ich verstehe echt nicht, wie VW an 2 Nippeln und 2 Fäden sparen konnte... So dämlich wenn die Kofferraumabdeckung selber geklappt werden muss.
:203: only

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (17.03.2014)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.