Sie sind nicht angemeldet.

gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. August 2014, 19:01

Audi Q5 2.0 TDI quattro | Europcar Autovermietung Leverkusen

KM-Stand Abholung: 10.000
Gefahrene Kilometer: 500
Erhaltene Klasse: PFBR
Erhaltenes Fahrzeug: Audi Q5 2.0 TDI quattro S tronic
Motor: R4-Dieselmotor mit 1.968 ccm Hubraum und 130kW
Ausstattung (140kW-Variante): 20-Zoll-Felgen, S line Sportpaket und S line Exterieurpaket, Komfortpaket, Xenon-Scheinwerfer, Außen- und Innenspiel autom. abblendbar, Außenspiegel autom. anklappbar, Komfortklimaautomatik, MMI Navi plus, Audi sound system, Digitaler Radioempfang, Einparkhilfe plus, Geschwindigkeitsregelanlage
Fahrzeugpreis (140kW-Variante): 56.465 Euro (43.600 Euro Grundpreis)
Bereifung: 20-Zoll-Sommerreifen
Durchschnittsverbrauch: etwa 8,0 l / 100km

Reservierung / Abholung

Der moderne Großstadt-Bewohner kann natürlich nicht mit irgendeinem popeligen Auto zum Campen fahren. Nein, es muss mindestens ein SUV sein. Also mal flott eine entsprechende Reservierung getätigt und am Freitag um 8.30 Uhr bei Europcar in Leverkusen aufgeschlagen. Der Audi Q5 stand schon von weitem sichtbar als einziger SUV in Ausparkposition, so dass hier kein Rätselraten nötig war.

Bei Europcar in Leverkusen klappt das alles relativ gut. Was ich hier auch mag, dass (wenn entsprechende Engpässe auftreten) Reservierungenanfragen für spezielle Fahrzeuge konsequent nicht angenommen werden. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass eine einmal angenommene Reservierungen auch bedient wird.

Bei meiner alten Stammstation in Langenfeld, wurden die Reservierungen immer angenommen und auch immer irgendwie bedient (SUV für Coupe oder Limo für Cabrio). Klar hat man sich auch dort vorher gemeldet, aber 24h vor dem Mietbeginn hat man kaum mehr Alternativen.

Somit bin ich mit der Leverkusener Station deutlich zufriedener. Diese ist – das sei fairerweise erwähnt – a) viel größer als die nicht mehr existierende Station in Langenfeld und b) wird diese Station auch direkt von Europcar betrieben.

Aber wieder zurück zu letztem Freitag: Die Formalitäten sind innerhalb von zwei Minuten erledigt (kann Sixt auch nicht schneller) und ich kann zum Fahrzeug gehen.

Audi Q5 – Eine Ode

Mein lieber Q5!

Wenn ich das Fahrzeugkonzept, welchem Du entsprungen bist, auch nicht verstehe, so sind wir doch gute Freunde geworden.

Deine schöne weiße Farbe und Deine opulente Befelgung sind eine Augenweide. Mit Wonne habe ich auf einem Campingstuhl in Deinem Windschatten gesessen und dabei von einem Glase mit Wein getrunken. Während dessen geisterte immer der Satz: „Was für ein geiles Auto!“ durch meinen Kopf (vergib mir die Profanität).

Fein fand ich, wie bei anderen Fahrzeugen deines edlen Herstellers, besonders Deine inneren Qualitäten. Die gar vortrefflich zu besitzenden Sessel, die handschmeichelnden Oberflächen und das gar tolle Lenkrad.

Natürlich mag man einwänden, bist Du ein klein wenig zu schwach mit Motorleistung ausgestattet. Zum Rasen auf der Autobahn bist Du nun einmal nicht das richtige Fahrzeug. Auch durch Kurven möchtest Du nicht mit aller letzter Vehemenz gehetzt werden. Auch ist Dein Fahrwerk, anders als bei anderen Audi-Modellen, eher weich den hart abgestimmt. Dies scheint von Kunden von Fahrzeugen Deiner Art wohl so gewünscht. Dies war der Fahrfreude aber in keinsterweise abträglich. Aber wie schon Scotti aus Star Trek weiland erwähnte: "The right tool for the right job!" Ich weiß zwar immer noch nicht genau, was „the right job“ für Dich wohl sei, aber ich muss ja nicht immer alles verstehen.

Somit, mein lieber Audi Q5, kann ich nur sagen, dass Du mir sehr gefallen hast. Vielleicht werden wir uns eines Tages wiedersehen. Möglicherweise hat Dir dann auch jemand einen größeren Motor spendiert.

Lichtbildliche Darstellungen Eurer Schönheit haben wir natürlich auch noch



Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es haben sich bereits 21 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rulfiibahnaxs (14.08.2014), Mechnipe (14.08.2014), Il Bimbo de Oro (14.08.2014), Oberhasi (14.08.2014), Lenn86 (14.08.2014), Pieeet (14.08.2014), Peppone (14.08.2014), passi_g (14.08.2014), dmx (14.08.2014), Scimidar (14.08.2014), GelegenheitsmieterKS (14.08.2014), nobrainer (14.08.2014), (14.08.2014), mauro_089 (14.08.2014), markus_ri (16.08.2014), mattetl (18.08.2014), ambee (19.08.2014), Radio/Active (19.08.2014), 12nine (19.08.2014), Napghul (19.08.2014), Brabus89 (20.08.2014)

ambee

EA189

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Aktuelle Miete: Toyota Auris Touring Sports Executive HSD

Wohnort: Rheinhessen

Beruf: Steuerberater

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 15623

: 6.32

: 103

Danksagungen: 418

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. August 2014, 09:49

Schöner Bericht, danke!
Let Hertz put you in the driver's seat,
let Hertz take you anywhere at all!
klick

MagnumPi

Schüler

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 30. September 2013

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. August 2014, 10:23

Schön geschriebener Bericht.
Ich persönlich finde das Audi Interior langsam in die Jahre gekommen. Der Automatikwahlhebel ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Man fährt ein Auto und fliegt nicht eine 747.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zu sein, muß man vom allem ein Schaf sein.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hardi (19.08.2014), Pieeet (19.08.2014), LZM (19.08.2014)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.