Sie sind nicht angemeldet.

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

  • »MIETWAGEN-FAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1301

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Dezember 2014, 15:20

Audi A3 Cabrio 2.0 TDI 150 PS | Europcar

Fahrzeugklasse: ITMR
Motor: 2.0 TDI , 4 Zylinder
Leistung: 150 PS
Getriebe: 6 Gang Manuell
TopSpeed: 224 km/h (Hersteller) , (GPS) 229 km/h, Tacho 241 km/h

Verbrauch: (BC) 5.3 Ltr, 5.76 Ltr. (gemessen) Diesel

Reifen: Winterreifen auf 18 Zoll Alufelgen


Ausstattung: Klimaautomatik, Navi, Radio /CD Player mit Aux-In + Bluetooth, elektr. Fensterheber vorne + hinten, Tempomat, elektr. Spiegel, Nebelscheinwerfer, Tagfahrlicht, Boardcomputer, höheneinstellbares Lederlenkrad, Licht + Regensensor, Sitzheizung, Start/Stopp, Alcantara Leder-sitze, elektr. Verdeck, Drive-Select, MMI Plus


Exterieur: Eine Komposition aus Schwarz-Metallic mit dunkelgrauem Stoffverdeck




Die Innenausstattung:

Die Qualitäts- und Materialanmutung ist sehr gut, das Cockpit-Design gefällt mir auch sehr gut, alle Schalter und Knöpfe sind da, wo man diese erwartet.

Die verbauten Sportsitze waren sehr bequem, gerade auf längeren Strecken. Selbst nach 12 Stunden Fahrt bin ich entspannt ausgestiegen.

Der Kofferraum ist naturgegeben relativ klein, aber es gibt ja noch die Rücksitzbank.

Der Radiosound war ebenfalls excellent, selbst offen bei 180 km/h war das Radio noch einwandfrei hörbar.

Leider war kein Windshott mit an Board, wenn man allerdings eine Jacke von über den Sitz hängt, dann zieht es nur wenig.




Motor und Getriebe:


Der Motor ist sehr leise und stand sehr gut im Futter. Lt. GPs lief der Gute 229 km/h. Bei voller Beschleunigung im zweiten Gang beginnen die Vorderreifen noch leicht zu pfeifen. :119:

Das Getriebe ließ sich sehr gut und exakt schalten.




Fahrwerk:

Hier bin ich am positivsten überrascht. Die Federung ist sehr gut im Vergleich zum alten Audi A3 Sportback und bei weitem nicht so hart. Es stellt sich sogar ein guter Federungskomfort ein. :101:

Verbrauch:

Der Verbrauch lag mit gemessenen 5,76 Ltr. Diesel ebenfalls im grünen Bereich. Der BC hat natürlich Audi-Typisch wieder maßlos untertrieben und nur 5,3 Ltr. angezeigt.
:thumbsup:

Gesamtfazit: Der Wagen hat unheimlich viel Spaß gemacht. Er ist spritzig, sparsam, bequem und man kann offen fahren. Am liebsten hätte ich diesen behalten.



Bringt der Wagen Spaß? Ich vergebe hier 4,5 von 5 Punkten.
Ist der Wagen sparsam? Hier gibt es 4,5 von 5 Punkten
Würde ich Ihn mir so kaufen? Ja (am liebsten mit S-Tronic)

Wie immer an dieser Stelle ein großes :60: an :202: für den schönen Urlaubswagen.

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spilletti (05.12.2014), nobrainer (05.12.2014), Il Bimbo de Oro (05.12.2014), Zwangs-Pendler (05.12.2014), Jan S. (05.12.2014), RosaParks (05.12.2014), 12nine (05.12.2014), Grün07 (05.12.2014), Timbro (05.12.2014), r.aymazing (06.12.2014), Brabus89 (06.12.2014), markus_ri (07.12.2014)

12nine

Rotstiftschwinger und Ex-Finanzkrisenauslöser

Beiträge: 1 118

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

Aktuelle Miete: 118i & S1000R

Wohnort: München

: 9061

: 6.38

: 38

Danksagungen: 1188

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Dezember 2014, 16:55

Der aktuelle A3 ist wirklich ein super Auto.
Was allerdings wirklich grauenvoll aussieht, aber nicht nur bei Audi, das Design der Scheinwerfer und Rücklichter, wenn man kein Xenon hat. :210:

audi_driver

Fortgeschrittener

Beiträge: 152

: 27098

: 6.58

: 124

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Dezember 2014, 21:34

Der aktuelle A3 ist wirklich ein super Auto.
Was allerdings wirklich grauenvoll aussieht, aber nicht nur bei Audi, das Design der Scheinwerfer und Rücklichter, wenn man kein Xenon hat. :210:
Dito! Und ich verstehe nicht, wieso Audi genau die Cabrio ohne LED / Xenon liefert, wo doch sonst alle anderen A3 (zumindest in DC, teils auch die in CD) sowie viele A1 (die in HC, teils auch die in EC) kein Halogen haben! ?? ?(

Von A wie Audi & B wie BMW & über S wie Skoda bis V wie Volkswagen,

hauptsach' kein Benz! Auch nicht für den Exil-Bayern in Stuttgart :P



:202:

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Dezember 2014, 23:55

Weil die Leute, die sich statt eine, Golf Cabrio ein A3 Cabrio selten noch Geld für Sonderausstattung übrig haben, was im Übrigen symptomatisch für Audi ist.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.