Sie sind nicht angemeldet.

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

  • »MIETWAGEN-FAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1301

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 15:41

VW Golf GTD 2.0 TDI DSG 184 PS | Europcar

Fahrzeugklasse: DSMR
Motor: 2.0 TDI , 4 Zylinder
Leistung: 184 PS
Getriebe: 6 Gang DSG
TopSpeed: 229 km/h (Hersteller), Tacho 240 km/h, GPS 232 km/h
Verbrauch: (BC) 7,0 Ltr., gemessen 7,52 Ltr. Diesel
Reifen: Continental 225/40 VR 18

Ausstattung: Klimaautomatik, Navi, Radio /CD Player mit Aux-In + Bluetooth, elektr. Fensterheber vorne + hinten, Tempomat, elektr. Spiegel, Nebelscheinwerfer, Tagfahrlicht, Boardcomputer, höheneinstellbares Lederlenkrad, Licht + Regensensor, Sitzheizung, Start/Stopp, PDC, Segelfunktion im ECO Mode

Exterieur: Eine Komposition aus Grau-Metallic mit schicken Alufelgen



Die Innenausstattung:

Die Qualitäts- und Materialanmutung ist sehr gut, eben VW-Typisch. Das Cockpit-Design gefällt mir auch sehr gut, alle Schalter und Knöpfe sind da, wo man diese erwartet. Die verbauten Sportsitze sind sehr bequem und drücken überhaupt nicht. VW kann es also doch. :thumbsup:



Das Navi erschien mir recht langsam bei der Routenberechnung zu sein.

Ansonsten unterscheidet sich der Golf GTD im Innenraum nicht großartig vom normalen Golf.



Motor und Getriebe:

Der Motor hört sich vernehmlich nach Diesel an. Da nützt auch der Soundgenerator wenig, welcher speziell im Sportmodus das Dieselgeräusch noch verstärkt, was ich etwas merkwürdig finde und m.M.n. überhaupt nicht zu dem sportlichen GTD passt. ?(

Insgesamt bin ich von den 184 PS ein wenig enttäuscht. Der Golf GTD läuft nicht merklich besser als ein zuvor gefahrenes Audi A3 Cabrio mit 2.0 TDI mit 150 PS.
Topspeed lt. GPS waren 232 km/h. Für 0-100 km/h brauchte er laienhaft gemessene 7,5 Sek, was ungefähr der Werksangabe entspricht, sich in der Praxis aber gar nicht so spektakulär anfühlt. :117:

Das DSG Getriebe ist hingegen immer noch ein Gedicht. Im ECO-Modus kann der GTD auch segeln, aber ob das im Verbrauch viel bringt, wage ich zu bezweifeln.



Fahrwerk:

Der GTD hat eine sehr gute Kurvenlage. Die Federung ist auf Sport getrimmt, aber noch im Bereich des Erträglichen.
Bei langsamer Fahrt auf unebener Strecke war jedoch ein deutliches Poltern des Fahrwerks zu beobachten. :wacko:

Verbrauch:

Der Verbrauch lag mit gemessenen 7,52 Ltr. Diesel zu hoch. Hier bin ich doch etwas enttäuscht. 8| Die Abweichung zum Boardcomputer war mal wieder beträchtlich.



Gesamtfazit: Der Wagen ist schon sehr gut und auch schnell, ich hatte mir aber mehr versprochen. Vermutlich ist man mit dem 2.0 TDI mit 150 PS nicht schlechter dran.


Bringt der Wagen Spaß? Ich vergebe hier 4 von 5 Punkten.
Ist der Wagen sparsam? Hier gibt es 3,5 von 5 Punkten
Würde ich Ihn mir so kaufen? Vielleicht

Wie immer an dieser Stelle ein :60: an :202: für das schöne Auto, und dafür dass es endlich mal mit einem GTD geklappt hatte.

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

proudnoob (10.12.2014), scdhn (10.12.2014), mattetl (10.12.2014), dont.eat.me (10.12.2014), Kami1 (10.12.2014), ambee (10.12.2014), Zwangs-Pendler (10.12.2014), nobrainer (10.12.2014), Il Bimbo de Oro (10.12.2014), DiWeXeD (10.12.2014), Mechnipe (10.12.2014), Radio/Active (10.12.2014), Pieeet (10.12.2014), th-1986 (10.12.2014), dmx (10.12.2014), markus_ri (11.12.2014), Brabus89 (17.12.2014)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 16:30

Zitat

Das DSG Getriebe ist hingegen immer noch ein Gedicht. Im ECO-Modus kann der GTD auch segeln, aber ob das im Verbrauch viel bringt, wage ich zu bezweifeln.


1. Ich finde das DSG immer noch viel zu unharmonisch.

2. Bei BMW z.B. bringt das Segeln (bei meiner Fahrweise) einen guten halben Liter Ersparnis. Muss sich der Fahrer eben drauf einlassen, und das Segeln auch nutzen.

3. Danke für den Bericht!
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (10.12.2014), Pieeet (10.12.2014)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.