Sie sind nicht angemeldet.

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

  • »MIETWAGEN-FAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1302

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Juli 2015, 14:49

VW Golf 2.0 TDI 110KW | Europcar

Fahrzeugklasse: DCMR
Motor: 2.0 Turbodiesel, 150 PS
Getriebe: 6 Gang manuell
Topspeed:
lt. Hersteller 216 km/h
Verbrauch:
gemessen 6,03 Ltr. D
Reifen: 16 Zoll Ganzjahresreifen

Ausstattung: Club Modell, kein Tempomat, Navi, Lederlenkrad, Sitzheizung, PDC, Start/Stopp, etc.

Exterieur: Blaumetallic mit Alufelgen




Da ihn fast jeder kennt hier nur ein kurzer Eindruck:

Die Innenausstattung: Die Sitze sind bequem, alle Bedienelemente sind dort, wo man diese vermutet, Golf eben. :P
Leider war kein Tempomat verbaut. ;( Vier Personen finden ausreichend Platz.

Motor und Getriebe:

Der Motor hat ordentlich Leistung, ist relativ leise und der Durchzug ist gut.
Das Getriebe läßt sich präzise schalten.

Fahrwerk und Lenkung: Auch hier gibt es keine Kritik. Die Federung ist gut, die Lenkung ist exakt.

Verbrauch: Dieser lag bei gemessenen 6,03 Ltr bei durchschnittlichem Autobahntempo 120. Das könnte noch ein wenig besser sein.

Gesamtfazit: Der Wagen ist ein Golf und man erhält genau das, was man von einem Golf erwartet.

Bringt der Wagen Spaß? Ich vergebe hier 4,0 von 5 Punkten.
Ist der Wagen sparsam? Hier gibt es 4,0 von 5 Punkten
Würde ich Ihn mir so kaufen? Vorstellbar


Wie immer an dieser Stellen ein :60: an :202: für den schönen Wagen und den netten Service.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (16.07.2015), EUROwoman. (16.07.2015), Mickey90 (16.07.2015), markus_ri (17.07.2015), Clarity (10.12.2015)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 005

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Juli 2015, 14:55

Was mir am Golf (und Polo auch) immer wieder auffältt, dass dieses Auto unglaublich langweilig ist. Klassenprimus hin oder her, Exterieur langweilig, Interieur langweilig, Fahrverhalten langweilig.
Der Golf macht vieles an den richtigen Stellen richtig, aber gerade seitdem die Generationen gefühlt einen Lebenszyklus von 6 Wochen haben, fällt mir dieses Kastenförmige Ding durch pure Langeweile auf.

Gerade wenn man sich dann die Konkurrenz (im eigenen Hause und von außerhalb) anschaut, da sieht man schön, was einfach in Sachen Design und (viel wichtiger) Fahrgefühl möglich ist.

Aber nun gut, der verkauft sich ja trotzdem wie geschnitten Brot... :D

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

bluespider (16.07.2015), Dr@gonm@ster (16.07.2015), deanFR (16.07.2015), Cpt.Tahoe (17.11.2015)

Johannuss83

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 8. Juli 2015

Wohnort: Erfurt

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. November 2015, 10:22

Bin bisher immer mit Europcar zufrieden gewesen und bei uns wirds vor allem bei einem entspannten STrandurlaub ein Golf als Mietwagen. Langweilig hin oder her. Größte passt und sonst irgendwelche anderen Kritikpunkte fallen mir ejtzt auch nicht ein. Direkt bei Europcar buche ich allerdings nicht, sondern eher über diverse Online Portale. Haben meistens bessere Konditionen und die bessere Transparenz.

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 698

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1512

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. November 2015, 11:56

Gerade wenn man sich dann die Konkurrenz (im eigenen Hause und von außerhalb) anschaut, da sieht man schön, was einfach in Sachen Design

Ich muss aber sagen vom Innenraumdesign kann VW das nirgendwo nicht langweilig - das ist einfach alles Einheitsbrei, Spiessermobil oder im bestenfall einfach nur lieblos/emotionslos.
Gone West

Sianzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Aktuelle Miete: Golf R

Wohnort: NRW

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. November 2015, 14:10

Ich finde dennoch das der Innenraum 10000mal besser ist als in einer E-Klasse.

Beiträge: 1 482

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 30096

: 7.43

: 143

Danksagungen: 3464

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. November 2015, 14:28

E-Klasse ist wenigstens richtig dick spießig aufgetragen, da ists gewollt und passt irgendwie. Unschön finde ich das der C-Klasse - Premiumanspruch, aber dann nichts richtig durchdacht und über das Navi kann ich mich einfach nur immer wieder aufregen. O-Ton mein Bruder: "sieht aus wie ein Tablet im Ausverkauf bei pearl.de"

Finde Golf ein grundsolides Auto. Hab da irgendwie ein Faible für. Vielleicht liegts daran, dass ich in einem schon etwas ausgenudeltem 4er meine Fahrschule gemacht habe und im ebenfalls 4er meiner Mutter meine ersten großen Touren gefahren bin :) nur der 5er hat mir gar nicht gefallen mit seinen Pauspacken und übergroßen Heckleuchten. Aber gerade das aktuelle Modell ist einfach schick ohne zu dick aufzutragen und ohne unnötigen schnick schnack, der vielleicht erst mal aufregend wirkt, aber irgendwann nervt. Hatte im Frühjahr mal den 7er Variant von Europcar, als die Zugführer streikten. Hat 5 Personen mit teilweise sehr viel Gepäck sicher und sogar einigermaßen bequem von FFM nach DD gebracht. :118:

Klar sollten nicht alle Autos so aussehen, das wäre etwas öde, aber genauso muss es auch solche Autos geben. Ich mag Golf :)
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Botscher

Schüler

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 26. Juni 2015

Wohnort: Regensburg

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. November 2015, 16:40

Ich finde dennoch das der Innenraum 10000mal besser ist als in einer E-Klasse.
Wie kommst du denn auf diesen Vergleich? Hört sich so plump geschrieben an, als wäre da ein VW-Fahrer-Mercedes-Hasser ziemlich beleidigt. Ganz davon abgesehen dass die E-Klasse jetzt schon einige Jahre alt ist, aber da braucht man ja nicht einmal diskutieren.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.