Sie sind nicht angemeldet.

gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. September 2015, 19:39

Jaguar F-Type Cabriolet | Europcar Köln-Deutz

KM-Stand Abholung: 13.000
Gefahrene Kilometer: 790
Erhaltene Klasse: WTAR
Erhaltenes Fahrzeug: Jaguar F-Type Cabriolet
Motor: V6-Ottomotor mit 2.995 ccm Hubraum und 250kW (340PS), 450 nM Drehmoment zwischen 3.500 und 5.000 rpm, Beschleunigung auf 100 km/h in 5,3 Sekunden
Ausstattung: 8-Gang-Automatik, 19-Zoll-Felge “Centrifuge” Silber, Sportledersitze, Sportabgasanlage, Sicht-Paket (Kurvenlicht, Rückfahrkamera), Klimapaket (2-Zonen-Klima, beheizbare Frontscheibe, Sitz- und Lenkradheizung), Sitz-Memory-Paket 2 (abblendende Außenspiegel), Windschott, Toter-Winkel-Warnsystem, Automatische Geschwindigkeitsbegrenzung, SD-Karten-Navi (denk ich mal), Bluetooth-Schnittstelle,
Fahrzeugpreis: 86.580 Euro (74.500 Euro Grundpreis)
Bereifung: 19-Zoll-Sommerreifen
Durchschnittsverbrauch: 11,5 l / 100km

Reservierung / Abholung

Bei den letzten Mietungen bei der Prestige-Station in Köln hatte ich ein wenig Probleme. Da hat man mich erst verwechselt oder hatte nicht das passende Fahrzeug (ich berichtete). Diesmal hat dann alles perfekt funktioniert. Nach drei Minuten war der Mietvertrag fertig und der RSA begleitete mich sogar ins Parkhaus. Dort haben wir uns das Kätzchen noch gemeinsam betrachtet und einen kleinen Kratzer an einer Felge aufgenommen. Anschließend wünschte mir der RSA noch viel Spaß und machte auf das geräuschvolle Anlassen des Jaguars aufmerksam. Perfekt, so sollte das eigentlich immer sein.

Besonders erfreulich: Ich hatte eigentlich ein Coupe reserviert. Das Cabrio passte, ob des zu erwartenden Wetters, natürlich besonders gut. Seltsamerweise kann man in Köln das Cabrio eigentlich nicht reservieren. Daher gab es auch direkt noch zwei davon.



Der eigentliche Bericht kann mit einem Wort zusammengefasst werden: Geil! Auch andere Superlative sind denkbar (Mega! Stark! Hammer! Krass!) et cetera. Ihr versteht schon worauf ich hinaus möchte. In 13 Jahren Mietwagenkarriere (da war auch schon einmal ein SL 500 dabei) kann ich hier sagen: Bestes Fahrzeug das ich je gefahren bin! Es kommt nur selten (eigentlich nie) vor, dass ich leichte Wehmut bei der Rückgabe eines Mietwagens verspüre. In der Anfangszeit vielleicht häufiger, hat in den letzten Jahren (weil man halt verwöhnt ist) doch arg nachgelassen.



Gut, versuch ich trotzdem mal der Reihe nach: Das Wetter am Freitagmorgen war noch nicht zum offen fahren geeignet (14 C oder so) also mal das Dach zulassen. Im Inneren komme ich ganz gut zu recht (bin schon häufiger Jaguar gefahren). Sitze und Spiegel einstellen, USB-Stick mit Mucke unter der Mittelkonsole einstecken und Handy koppeln. Geht alles ohne Probleme!

Dann einen beherzten Druck auf den Engine-Knopf und ja, man hört das hier ein Fahrzeug gestartet wird. Und ja, man könnte es prollig nennen. Nein, ich finde es cool! Wer das nicht mag, soll halt Benz fahren.



Ach komm, vergiss das mit der Reihe!

Raus aus der Parklücke und Richtung Ausfahrt. Ich bin nicht alleine im Parkhaus. Die Leute schauen! Eine Europcar-Checkerin sieht mich, grinst und winkt. Ich winke zurück. Vor mir ein anderes Fahrzeug, dass oben auf eine grüne Ampel warten muss. Ich dahinter. Fahrer schaut in den Rückspiegel. Wir fahren raus. Ich direkt rechts rum. Fußgängerüberweg in Benutzung, Leute schauen (verrenken sich die Hälse). An der Lanxess-Arena vorbei und unter den Gleisen durch. Leute laufen über die Straße, ich lasse sie gönnerhaft platzieren. Gebe gas! Es brubbelt! Im Rückspiegel sehe ich, dass die Passanten sich nach mir umdrehen.



So geht das jetzt weiter! Die ganzen drei Tage lang! Fast alle schauen und drehen sich um. Man gewöhnt sich daran und winkt zurück. Ich stehe an einer Ampel in Trier. Heiß, Jaguar offen, zweispurige Straße. Neben mir kommt ein Touran zum Stehen. Ganze Familie, Kinder hinten in Kindersitzen. Fenster auf, kleiner Junge beugt sich durchs Fenster und winkt. Ich winke zurück. Fahrer grinst verschmitzt und lässt seinen „Motor“ „aufheulen“. Ich grinse verschmitzt zurück und lassen meinen MOTOR AUFHEULEN. Sehr zur Freude des kleinen Jungen. Ampel wird grün ich gebe Gas und verschwinde hinter dem Horizont (also lyrisch gesprochen).



Ich gebe zu, man muss das mögen! Ich mag das! Superlativ einfügen!

Was soll ich sonst noch sagen! Das die Fuhre gut nach vorne und ums Eck geht. Das die Automatik immer das macht, was sie soll. Das ich den F-Type die ganzen drei Tage nur im Dynamik-Modus gefahren bin und ihm gutes Super Plus gegönnt habe (hey, bei den Spritpreisen). Das das Navi besser ist, als bei meinen letzten Jaguar. Das man keinen künstlich erzeugten Sound (also Musik) braucht. Das Türgriffe lustig sind. Das überall Jaguar dran steht (selbst an den Scheinwerfern). Langweilig!

Eines ist sicher: Von all den Prestige-Fahrzeugen, die ich in diesem und in letztem Jahr gefahren bin (Golf R, MB A 45 AMG, Abarth 500 C und Audi S6) habe ich hier ein Fahrzeug gefunden, dass ich auf jeden Fall noch einmal mieten werde.

Jetzt kommen keine weiteren Superlative, sondern Bilder.



Hier haben wir übrigens noch einen Bericht zu einem schwarzen Jaguar F-Type Cabriolet mit noch mehr Bildern Jaguar F-Type Cabrio| Europcar
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es haben sich bereits 27 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

scdhn (03.09.2015), blitzerflitzer (03.09.2015), x-conditioner (03.09.2015), Oberhasi (03.09.2015), Neuschwabe (03.09.2015), dmx (03.09.2015), tremlin (03.09.2015), Wilhelm (03.09.2015), EUROwoman. (03.09.2015), WEMW (03.09.2015), DiWeXeD (03.09.2015), Crz (03.09.2015), Brutus (03.09.2015), Turboman (04.09.2015), Il Bimbo de Oro (04.09.2015), mattetl (04.09.2015), Benny85BO (05.09.2015), Brabus89 (06.09.2015), markus_ri (08.09.2015), rry (20.09.2015), CanyonCarver (23.09.2015), flash261 (11.10.2015), Radio/Active (16.10.2015), sijuherm (23.10.2015), KarlNickel (30.01.2016), Wasatch (08.03.2016), Kombifan74 (17.06.2016)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.