Sie sind nicht angemeldet.

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

  • »MIETWAGEN-FAN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1301

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 10:46

VW Golf Sportsvan 1.4 TSI DSG 110 KW | Europcar

Fahrzeugklasse: CDAR
Motor: 1.4 TSI Blue Motion Technologie, 150 PS
Getriebe: 7-Gang DSG, Frontantrieb
Topspeed: 212 km/h (Hersteller)
Verbrauch: BC 7,1 Ltr. Super, gemessen 8,02 Ltr. Super
Reifen: 205/50 R 17 V, Winterreifen Continental

Exterieur: Schwarmetallik mit Alufelgen

Ausstattung: Tempomat mit ACC, Rückfahrkamera, PDC, Klimaautomatik, USB, Bluetooth, 4 Fensterheber, Start/Stopp,
4 Fensterheber, Navigationssystem, MFL, Alcantara Sitze




Die Innenausstattung: Es ist halt ein etwas aufgeblasener Golf. Die Qualität der verbauten Materialien ist hochwertig,
die Bedienung ist einfach, alles liegt an seinem Platz. Die Sitzposition ist gut. Der Kofferraum ist größer als beim normalen Golf, aber nicht sonderlich riesig.



Der Tempomat mit ACC funktioniert von 0 km/h bis 160 km/h recht gut. Etwas genervt hat mich, dass der Golf auf der Autobahn beim Erscheinen von LKWs nach meinem Geschmack etwas sehr frühzeitig gebremst hat. Einmal ließ sich das System auch von einer Verkehrsinsel irritieren, einmal hat es bei einem stehenden Auto vor einer Ampel nicht reagiert, da kommt Freude auf.




Motor und Getriebe: Der Motor ist bis 3000 U/min sehr leise und kaum zu vernehmen. Das Getriebe schaltet sehr weich und nutzt das Drehmoment des Motors gut aus. Die Gänge werden frühzeitig hochgeschaltet, so dass bei normaler Fahrweise selten mehr als 2000 U/min anliegen. Er eignet sich also gut zum gemütlichen Cruisen.
Allerdings hatte dieses Exemplar eine eklatante Anfahrschwäche aus dem Stand. An leichten Steigungen kam der Wagen kaum vom Fleck. Etwas merkwürdig. Ist dieser Punkt dann irgendwann einmal überwunden, geht es flott voran. Die Beschleunigung ist ansonsten sehr gut.



Verbrauch: Lt. Boardcomputer 7,1 Liter Super, gemessen waren es dann aber 8,02 Ltr, was ich sehr enttäuschend fand, zumal ich überwiegend in Dänemark unterwegs war und auch in D nicht schneller als 150 km/h fuhr. :thumbdown:
Lt. Boardcomputer war der Wagen seit dem letzten Tanken 9 km bewegt wurden, daran kann es also auch nicht gelegen haben.

Lenkung und Federung: Hier gibt es wenig zu berichten, er fährt sich wie ein Golf, die Federung ist komfortabel.

Gesamtfazit: Optisch gefallen mir der normale Golf oder der Golf Variant besser. Der Sportsvan fährt sich gut, aber der Verbrauch ist zu hoch.




Bringt der Wagen Spaß? Ich vergebe hier 3,5 von 5 Punkten.
Ist der Wagen sparsam? Hier gibt es 3 von 5 Punkten
Würde ich Ihn mir so kaufen? Nein


Wie immer an dieser Stelle ein :60: an :202: für den guten Service und den netten Wagen.

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

captain88 (10.12.2015), Mietkunde (10.12.2015), deanFR (10.12.2015), Bullit1312 (10.12.2015), mattetl (10.12.2015), Jonny17192 (10.12.2015), Kami1 (10.12.2015), Clarity (10.12.2015), Oberhasi (10.12.2015), Il Bimbo de Oro (10.12.2015), DiWeXeD (10.12.2015), 0800 (10.12.2015), EUROwoman. (12.12.2015), markus_ri (14.12.2015)

Bullit1312

Schüler

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 16. Mai 2014

Wohnort: Köln

: 28485

: 6.89

: 107

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 11:23

Das Problem mit dem ACC kann ich nur teilen. Habe es in meinem Privatwagen auch verbaut. Es reagiert sehr empfindlich und trotz der reduzierten Distanzeinstellung extrem früh. Das ist gerade bei Fahrbahnen und langen Autobahnetappen im Anhängerbetrieb sehr nervig.
Ich finde es schade das man den Abstandstempomaten nicht selber deaktivieren kann, also selber zwischen ACC und normalem Tempomat wechseln kann.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (10.12.2015)

nullstab

unregistriert

3

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 11:27

Man sollte auch ACC anwenden können. Schaltwagen sind auch nicht schlecht nur weil meine Oma nicht mit umgehen kann.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.