Sie sind nicht angemeldet.

Rouven

Anfänger

  • »Rouven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 1. Mai 2016

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Mai 2016, 17:24

Europcar und seine Abzockeversuche

Tja, also da hier mehrere Berichte zu Erfahrungen mit Europcar erfragt und geschrieben worden sind, kann ich nur dazu raten, sich mal bei Trustpilot umzusehen. Dort wimmelt es von Abzockerberichten. Ich bin selber gerade Opfer: Europcar stellte mir nach einem Umzug eine Rechnung von über 1.000€, darunter 12 Stunden Lackierarbeiten, in Rechnung. Der Fall liegt mittlerweile vor Gericht. Die Europcar hat zugegeben, dass die Rechnung nicht richtig war und eine neue ausgestellt. Eine Entschuldigung gab es nicht. Ich kann nur sagen: Meider Europcar, es gibt genug Alternativen. Lasst euch nicht verarschen.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 329

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4731

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Mai 2016, 17:29

Es heißt Abzockversuche.
Auf Basis der von dir genannten Informationen ist das vorerst der sinnvollste Beitrag zu diesem Thread. :61:
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Ignatz Frobel (01.05.2016), (01.05.2016), MDRIVER-BRA (01.05.2016), WhitePadre (01.05.2016), B0ko (01.05.2016), cookiezZ (01.05.2016), Lance (01.05.2016), x-conditioner (01.05.2016), Dauerpendler (01.05.2016), Sundose (01.05.2016), captain88 (01.05.2016), M4st3r-R3f (01.05.2016), LordBongo (01.05.2016), In-Ex-Berliner (01.05.2016), Hertzdriver1985 (02.05.2016), tom.231 (02.05.2016), Dauermieter-Das Original (02.05.2016), flu111 (02.05.2016), Ascobol (02.05.2016), Red (02.05.2016)

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 318

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1548

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Mai 2016, 18:34

Mal wieder jemand mit Sprinter ohne Vollkasko? Hatten wir ja schon länger nicht..

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

hunterjoe (01.05.2016), momomu (01.05.2016), Hertzdriver1985 (02.05.2016), Dauermieter-Das Original (02.05.2016), Ascobol (02.05.2016)

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 527

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1942

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Mai 2016, 19:43

Ja, schon seit fast einer Woche nicht mehr :sleeping:
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Ascobol (02.05.2016)

Dauerstudent

Fortgeschrittener

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 5. Juni 2015

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Mai 2016, 19:56

Mal wieder jemand mit Sprinter ohne Vollkasko? Hatten wir ja schon länger nicht..
Bestimmt hat sich die Vollkasko für ihn auch "nicht gelohnt", das ist ja nur für die anderen Dummen was, die nicht fahren können! :116:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (01.05.2016), WhitePadre (01.05.2016), Hertzdriver1985 (02.05.2016), Dauermieter-Das Original (02.05.2016), Ascobol (02.05.2016), Turbopfeifen (02.05.2016)

Beiträge: 1 039

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2271

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Mai 2016, 20:16

Europcar stellte mir nach einem Umzug eine Rechnung von über 1.000€, darunter 12 Stunden Lackierarbeiten, in Rechnung.
Ihr denkt an die Fahrzeugvollkasko, aber hier steht doch gar nichts davon, dass der Transporter beschädigt ist. Da das ausdrücklich nach dem Umzug berechnet wurde, gehe ich davon aus, dass es Umzugskosten sind. Und Lackierarbeiten fallen da auch an, Wohnungen werden oft unrenoviert und mit vergilbter Raufaser übergeben!
Aber stimmt schon, Europcar könnte mal vorher sagen, dass der Checker kein Tagelöhner ist und vor allem nicht im Mietpreis inbegriffen ist. Insofern sehe ich hier auch eine Abzock(e).

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

timber (01.05.2016), Alman0x (01.05.2016), S-Drive (01.05.2016), Dauerstudent (01.05.2016), MDRIVER-BRA (01.05.2016), M4st3r-R3f (01.05.2016), Patrick L (01.05.2016), Radio/Active (01.05.2016), Ascobol (02.05.2016), Alex-4u (02.05.2016)

Dauerstudent

Fortgeschrittener

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 5. Juni 2015

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Mai 2016, 21:38

Europcar stellte mir nach einem Umzug eine Rechnung von über 1.000€, darunter 12 Stunden Lackierarbeiten, in Rechnung.
Ihr denkt an die Fahrzeugvollkasko, aber hier steht doch gar nichts davon, dass der Transporter beschädigt ist. Da das ausdrücklich nach dem Umzug berechnet wurde, gehe ich davon aus, dass es Umzugskosten sind. Und Lackierarbeiten fallen da auch an, Wohnungen werden oft unrenoviert und mit vergilbter Raufaser übergeben!
Aber stimmt schon, Europcar könnte mal vorher sagen, dass der Checker kein Tagelöhner ist und vor allem nicht im Mietpreis inbegriffen ist. Insofern sehe ich hier auch eine Abzock(e).
Deswegen renovieren die anderen Leute immer so günstig, den Checker bei der Übergabe im Laderaum reingestoßen,eingeschlossen und schlussendlich zum Tapezieren gezwungen! Wobei man auch sagen muss, hierbei handelt es sich um missverständliche Werbung von diesen ominösen Verleihfirmen, da hast Du Recht. Wenn da steht: "Alles, was Du für Deinen Umzug brauchst", wer kann denn das ahnen, dass der desinteressierte Typ mit der grünen Jacke bei Europcar nicht all-inclusive ist?

ABZOCKE!!!!!!Einself

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietologe (01.05.2016), Mietkunde (01.05.2016), Geigerzähler (02.05.2016), Ascobol (02.05.2016)

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Mai 2016, 23:12

Made my Day. :120:
Zum entladen muss der LKW wohl auch VOR und nicht IN die Wohnung gefahren werden ansonsten sind 1000€ noch sehr günstig.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerstudent (02.05.2016), Ascobol (02.05.2016), VanApian (02.05.2016)

yellow_ms

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Registrierungsdatum: 5. April 2015

: 4506

: 7.90

: 16

Danksagungen: 904

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. Mai 2016, 07:35

Könnte der TE sich zumindest die Mühe machen und hier nochmal auftauchen und weiterstänkern? Nicht mal auf Trolls ist mehr Verlass.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (02.05.2016), Ascobol (02.05.2016), J.S. (02.05.2016), M4st3r-R3f (02.05.2016), Scimidar (02.05.2016), Dauerpendler (02.05.2016), Turbopfeifen (02.05.2016)

jagwar

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2014

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

10

Montag, 2. Mai 2016, 09:51

Ich wusste garnicht, dass Europcar ein Er ist. Bei der Zickigkeit ist Sixt auf jeden Fall eine Sie.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Ascobol (02.05.2016)

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 419

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2513

  • Nachricht senden

11

Montag, 2. Mai 2016, 11:41

*gähn*

Bilder oder nix ist passiert :)
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 320

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4454

  • Nachricht senden

12

Montag, 2. Mai 2016, 12:24

kann ich nur dazu raten, sich mal bei Trustpilot umzusehen



diese Bewertung auf trustpilot gefunden, koennte mit diesem thread uebereinstimmen:

Zitat


6a6y6orn

1 Bewertung

Veröffentlicht Donnerstag, 17. März 2016


Aktualisiert Donnerstag, 17. März 2016

Achtung, Europcar versucht Abzocke

Ich hatte schon einige Hinweise im Internet gelesen, bislang aber offenbar keine Angriffsflächer für Abzockerei geboten. Dieses mal anders. Es gab eine leichte Berührung mit einem Stück der Plastikverleidung an der Seitenwand. Man teilte uns mit, dass es sich dabei um Gebrauchsspuren handele und den Wiederverkaufswert nicht mindere. Entsprechend erhielt ich die volle Kaution zurück. Nun, drei Wochen später, kommt eine Rechnung über zufälligerweise exakt den Selbstbeteiligungswert von 780€, weil das Fahrzeug sagenhafte zwölf Stunden lackiert wurde.

Rechtsstreit läuft, Ende offen - sucht euch einen anderen Mietwagendienst!


Quelle
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 419

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2513

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. Mai 2016, 15:02

Sag ich doch "one Post wonder" :)
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.