Sie sind nicht angemeldet.

gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Mai 2016, 18:52

Audi S3 SB | Europcar Düsseldorf Flughafen

KM-Stand Abholung: 3.300
Gefahrene Kilometer: 980
Erhaltene Klasse: DPMR
Erhaltenes Fahrzeug: Audi S3 Sportback
Motor: R4-Ottomotor mit Turboaufladung, 221 kW
Sonderausstattung: Kein Konfigurator verfügbar: DSG, MMI plus, Lane- und Side-Assist, Schiebedach, Klimakomfort, Verkehrszeichenerkennung und Fernlichtassistent.
Fahrzeugpreis: Kein Konfigurator, geschätzt so 45.000 Euro
Bereifung: 19-Zoll-Sommerreifen
Durchschnittsverbrauch: 10,5 l/100 km

Vorbemerkung

Es war Zeit, mal wieder was aus der Abteilung Klein-und-Schnell zu fahren. Irgendwie passt ein Audi S3 da ganz gut ins Beuteschema. Etwa 15 Minuten vor Mietbeginn schlage ich am Schalter auf, und werde von der RSA bedient, die mir auch schon dieses schöne Stück hier Mercedes Benz C 450 AMG T-Modell | Europcar Düsseldorf Flughafen vermietete.

Sie schaut kurz auf meine Kreditkarte, dann auf den Füherschein, greift neben sich und drückt mir einen Mietvertrag in die Hand. Das Fahrzeuge würde auf den VIP-Parkplatz gefahren, ich solle mich noch ein paar Minuten gedulden. Ok, kein Problem! Nach fünf Minuten kommt eine andere RSA aus dem Hinterraum, um mir mitzuteilen, das Fahrzeug sei praktisch schon da, ich könne schon einmal rausgehen.



Draußen angekommen erblicke ich so gleich auch den Audi S3. Nur der Fahrer ist nicht zu sehen. Möglicherweise sind wir einfach aneinander vorbei gelaufen. Gut, schaue ich mir den Wagen einfach mal an. Soweit kann ich keine Schäden entdecken. Der Checker taucht auf, wir schauen noch einmal zusammen. Alles klar? Alles klar! Erst durch einen Hinweis aus dem Forum entdecke ich später eine winzige Delle auf dem, was man früher mal Stoßstange nannte.

Audi S3 mit Sporthintern



Zunächst habe mich gefreut, dass ich keine Limousine bekam. Denn wer weiß, ob die schon Sommerreifen haben (die S5 haben keine). Aber prinzipiell hätte ich nichts gegen die Limousine gehabt. Von außen ist das Fahrzeug wirklich großartig. Die graue Farbe harmoniert wirklich gut mit den Felgen. So würde ich den kaufen wollen.



Aber es kommt noch besser! Europcar schenkt mir 300 km. Der Kilometerstand des Mietvertrags geht sozusagen vor. Gut, nehme ich mit! Bei der letzten Anmietung musste ich den ganzen langen Weg vom Parkhaus zum Schalter zurücklaufen, weil der Kilometerstand 67 km zu meinen Ungunsten abwich. Kleine Rache :)

Der Rest des Fahrzeugs ist vollkommen ausreichend ausgestattet. Die roten Bremssättel gefallen mir. Das Schiebedach müsste ich jetzt nicht haben. Dafür hätte man das LED-Licht und Distronic-Plus aufnehmen können. Automatisch abblendende Rück- und Seitenspiegel wären auch gut gewesen. Aber für ein Kompaktfahrzeug ist das soweit ok.



Der Unterschied vom S3 zum dem Q7 vom vorhergehenden Wochenende Audi Q7 3.0 TDI | Europcar Langenfeld ist natürlich drastisch. Die Bedienung ist aber fast identisch; beim S3 dreht man im MMI noch in die „falsche“ Richtung. Das ist beim Q7 anders. Sonst ist die neue Bedienung (die senkrechten Knöpfe für Navi/Tel und Radio/Media) wirklich gut. Blind zu finden und zu bedienen.



Also mal die Karre starten! Mit baritonartigem Geblubber meldet sich der 4-Zylinder akustisch an. Klar hört man, dass hier nur ein „kleiner“ Motor arbeitet. Aber im Sportmodus wird das gekonnt (vermutlich mit kleinen Lautsprechern) überspielt.

Den Individual-Modus wird von mir immer so konfiguriert, dass bis auf Motor/Getriebe alles auf dynamisch steht. Motor und Getriebe kann man ja selbst auf S stellen, wenn es passt. Klar poltert der kleine so relativ hart gefedert durch die Gegend. Aber er ist trotzdem nicht unbequem. Man steigt auch nach einer längeren Fahrt ohne Rückenschmerzen aus dem S3. Er ist halt kein kompromissloser Sportler.



Dann kann man ja mal losfahren. Ich muss sagen: Sehr überzeugend! Die Straßenlage ist phänomenal. Kurven interessieren den kleinen Audi nicht sonderlich. Die Lenkung ist präzise, ebenso das DSG (würde den trotzdem mal gerne handgeschaltet fahren).

Spannend wäre ein direkter Vergleich zum Golf R. Den bin ich vor zwei Jahren gefahren VW Golf R | Europcar Autovermietung Köln-Deutz. Das ist einfach zu lange her. Auch vermute ich, dass die beiden Fahrzeuge sehr ähnlich sind. Ob es objektive Unterschiede gibt? Könnte auf eine Geschmacksfrage hinauslaufen.

Im Vergleich zum MB A 45 Mercedes-Benz A 45 AMG | Europcar Köln verliert der S3. Dies ist nicht weiter verwunderlich. Der AMG ist mit deutlich mehr Druck unterwegs und einfach mehr Sportwagen. Zu einem fairen Vergleich wäre hier wohl ein Audi RS3 heranzuziehen.

Somit kann man festhalten: Wer einen kleinen sportlichen Kompakten zum Spaß haben sucht, ist mit dem Audi S3 bestens bedient. Man kann auch gemütlich durch die Landschaft rollen und mal die Fuhre bei den Hörner packen. Für normale Straßen und das übliche Verkehrsgeschehen ist der S3 bestens motorisiert.

Da freue ich mich doch auf unseren Ruhrgebiet-Stammtisch. Da habe ich den S3 wieder reserviert. Vielleicht gibt es ja ein Wiedersehen?

Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tob (20.05.2016), koelsch (20.05.2016), Oberhasi (20.05.2016), Miki (20.05.2016), Dauerpendler (20.05.2016), (20.05.2016), JoulStar (20.05.2016), Clycer (20.05.2016), Segler (20.05.2016), dontSTOP (20.05.2016), DiWeXeD (20.05.2016), tremlin (20.05.2016), EUROwoman. (20.05.2016), Kombifan74 (20.05.2016), x-conditioner (20.05.2016), Wonneproppen (21.05.2016), dmx (21.05.2016), Il Bimbo de Oro (21.05.2016), Humax (21.05.2016), Brabus89 (26.05.2016)

Tob

Profi

Beiträge: 716

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Danksagungen: 845

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Mai 2016, 18:57

Erst durch einen Hinweis aus dem Forum entdecke ich später eine winzige Delle auf dem, was man früher mal Stoßstange nannte.
Am Front- oder Heckstoßfänger? In welchem Bereich?

gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Mai 2016, 19:03

Am Front- oder Heckstoßfänger? In welchem Bereich?
Schau mal auf das Frontalfoto des Hecks (anklicken und volle Auflösung)! Unterhalb des Kennzeichens und der Parksensoren. Fast in der Mitte zwischen den inneren Parksensoren über der Chromleiste.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tob (20.05.2016), Clycer (20.05.2016)

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Mai 2016, 19:48

Das geht auf die Kappe eines rumänischen Golf 3 Fahrers. :D

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 524

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13443

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Mai 2016, 23:01

Danke für deinen Bericht, Daytonagrau ist immer wieder einfach :love:

Ich bin den S3 (Zwilling von diesem) auf dem STT zwar nur sehr kurz gefahren, aber ich fand den von der Leistung her nicht so viel besser als einen Audi TT Quattro S tronic. Unterschiede kommen da wohl nur bei hohen Autobahntempi raus.
Und vor allem der Sound ist 1 zu 1 Audi TT TFSI. Hatte den TT quattro von @timber: und den S3 von @Spilletti: vor mir und wenn die los sind hast du gar keinen Unterschied gehört, und auch Innen hört man mMn keinerlei Differenzierung des S Modells, das hat mich mit am meisten enttäuscht.

Während ich früher total heiß auf den S3 war, ist es nun so, dass ich den TT als hübscheres, sportlicheres, innen ansprechenderes, und vor allem im Mietpreis deutlich günstigeres Fahrzeug ansehe.
Falls mir der S3 noch mal vor die Flinte kommt: gerne. Aber dafür extra nach Hamburg zur nächsten Selection Station wie eigentlich mal geplant... eher nicht
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sundose (21.05.2016)

Wonneproppen

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 6. Februar 2016

Wohnort: Cork

Beruf: Gamemaster

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Mai 2016, 00:05

Nach dem Bericht bin ich noch mehr gespannt auf meine S3 Miete im Juni. Hab das PostPaid gebucht, kann man eigentlich auch aus der Selection heraus mit dem RSA über nen Upsell reden? Sollte ich dazu vorher mal ins Parkhaus schauen an dem Tag oder lieber nen Tag vorher in entsprechenden Beitrag hier im Forum nachfragen? War noch nie in Düsseldorf Flughafen und habe Angst mich da zu verlaufen. :D

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. Mai 2016, 02:02

Da es auch aus normalen Klassen geht sag ich mal Ja.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Wonneproppen (21.05.2016)

gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. Mai 2016, 09:00

@Wonneproppen: Wenn ein Fahrzeug verfügbar ist, wird man Dir das schon vermieten! Den C 450 AMG habe ich bekommen, obwohl ich überhaupt keine Reservierung hatte.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Wonneproppen (21.05.2016)

Wonneproppen

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 6. Februar 2016

Wohnort: Cork

Beruf: Gamemaster

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Samstag, 21. Mai 2016, 14:04

Na dann schaue ich mal was sich machen lässt, danke auf jeden Fall! Zu dem Zeitraum ist gerade ne Messe in Düsseldorf, Hotelpreise sind da (Anfang Juni) gerade auf Mondpreisniveau, mal schauen ob da Autoauswahlmässig was zu machen ist. :)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.