Sie sind nicht angemeldet.

Neuschwabe

Paolo Pinkel

  • »Neuschwabe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 133

Danksagungen: 1157

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Mai 2016, 19:21

Papas Liebling | Touran 2.0 TDI Europcar Villingen

Fahrzeug: Volkswagen Touran 2.0 TDI (150 PS + 6 Gang-Schaltgetriebe)
Vermieter: Europcar Villingen
Mietdauer: 6 Tage
Strecke: 1130km


Der letzte Mietwagen war schon eine Weile her, da hätte beinahe schon Spaß bei der Auswahl eines geeigneten Vehikels entstehen können. Allerdings wurde ein Wagen für reine Mobilitätszwecke und, viel wichtiger, als Umzugspackesel gesucht. Der Fernseher, meine geliebten Lautsprecher und das Wichtigste für die ersten Tage ohne Möbel sollten transportiert werden. Die richtig sperrigen Gegenstände und Kisten bewegte dann das Umzugsunternehmen.





Im Vorfeld wurde IWMR gebucht und in Gedanken sah ich uns in einem Passat Kombi, wobei ich zwischen Opel Mokka bis Ford Kuga alles erwartet habe. Bei EC angekommen wurde ich freundlich begrüßt und der Mietvertrag zügig erstellt. Da mir der Schlüssel so gänzlich unbekannt vorkam hakte ich direkt nach, was es denn Schönes gibt. Toyota Avensis Kombi 1.8 – und damit für mich durchaus eine Überraschung. Positiv? Meine Gesichtszüge entgleisten nur ein wenig. Auf die Frage nach Alternativen gab es einen Touran, wobei der SL meinte, dass der Avensis mehr Platz habe um einen großen Fernseher zu transportieren. Nun ja, ich wollte ihm glauben und sah mir den Toyota genauer an. Die Ausstattung war recht okay (Teilleder, hinten getönte Scheiben, Navi und ein Glasdach war glaube ich auch vorhanden), aber angesichts des Kofferraums und des Saugmotors (= Spritverbrauch) näherte ich mich dann doch recht zügig dem Touran.

Der Touran ist jetzt wahrscheinlich nicht so DAS typische Auto, welches für Tropfen in der Hose sorgt, wenn man nicht gerade arg fortgeschrittenen Alters ist. Nachdem ich die Schlüssel zum Avensis eingetauscht und einen Schaden habe nachtragen lassen saß ich auch schon im Familienbomber. Auf der Autobahn stets belächelt war ich nun Mitten in meinem Albtraum.

Allerdings: Die Sitzposition war echt okay, wenn auch erst etwas "Transporterfeeling" aufkam. Das Navi funktionierte schnell und zuverlässig, wenn es auch einfach zu tief angebracht ist. Die Anlage hat, wenn man die Radiofunktion mal außer Acht lässt und sein Telefon koppelt, einen überraschend vollen Klang. Der Motor ausreichend spritzig und zudem sehr sparsam. Die offiziellen Daten verraten: 208km/h Spitze und 9,3 Sek auf 100km/h. Das LED Licht sieht jetzt auch nicht so albern aus. Besonderheit: Es waren weder Lichtautomatik noch Regensensoren verbaut. Alles in allem: Man kann sich im Touran wirklich wohlfühlen!

Mehr als einmal haben meine Frau und ich (Endzwanziger) dann bestätigen müssen, dass dieses Auto doch sehr praktisch ist und bei entsprechender Fertilität bald fällig sein könnte. Denn ganz ehrlich: Macht der Touran Spaß? Nicht unbedingt. Aber: Er ist unheimlich praktisch, fährt unaufgeregt und sicher, bei Bedarf kann man auch mal 200km/h fahren und das Platzangebot ist wirklich überzeugend. 2 Lautsprecher (je 106x21x35cm bei 28kg), der 50“ in Originalverpackung, Computer, 2 Kisten, viel Kleinzeug und Klamotten gingen umstandslos einzuladen. Die Sitze können dabei sehr einfach zu einem ebenen Ladeboden umgestellt werden. Fast 2.000l Volumen sprechen hier eine deutliche Sprache und durch die Höhe war alles wirklich einfacher zu verladen als in einen Passat. Wo dennoch der Leistenbruch herkam weiß ich nicht, vielleicht eine künstliche Alterung im Rahmen der Anpassung an das Auto :thumbup:



So ein Pampersbomber steht doch total im Wind und verbraucht deswegen total viel Sprit. Wenn man permanent mit Vmax unterwegs ist vielleicht, aber ansonsten totaler Humbug. Der Langzeitverbrauch stand bei freundlichen 5,6 Litern auf 100km.







Wir sind größtenteils um die 130-160km/h gefahren, was sich in etwa 5,3 l/100km ausgewirkt hat. Kurze Ausreißer nach oben gehörten zum guten Ton. Zu guter Letzt wollte ich vor Abgabe gar nicht mehr tanken und hatte ausreichend Zeit, weshalb ich dann eine Sparfahrt eingelegt habe. 227 km mit 80-110km/h. Angegeben sind außerorts 4,2l/100km, kombiniert sind es 4,6l/100km. Gesamtreichweite mit einem Tank dann 1130 km. Geht doch!

Die Abgabe bei EC war dann wieder sehr problemlos. Vollgetankt? Ja. Neuschäden? Nö.

Da ich noch kurz auf meine Abholung warten musste wurde mir auch noch ein Kaffee angeboten. Der dazugehörige Tratsch mit dem SL war sehr unterhaltend. Sind halt doch nur Menschen, die (abgesehen vom Vergleich des Platzangebotes Avensis vs. Touran) manchmal die gleichen Vorstellungen haben wie ich.

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(24.05.2016), tremlin (24.05.2016), Il Bimbo de Oro (24.05.2016), Timbro (24.05.2016), Hobbes (24.05.2016), chm80 (24.05.2016), Crashkiller (24.05.2016), Pieeet (24.05.2016), EUROwoman. (26.05.2016)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10022

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Mai 2016, 19:37

Würde ich (ohne beide gefahren zu sein) jederzeit einem Tiguan vorziehen, wenn ich ein Auto kaufen müsste in das ich hoch einsteigen möchte.

Was die SUVs hier besser können sollen als so Mini-Vans werde ich wohl nie verstehen.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Turboman (24.05.2016), Neuschwabe (24.05.2016)

Neuschwabe

Paolo Pinkel

  • »Neuschwabe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 133

Danksagungen: 1157

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Mai 2016, 20:00

Da stimme ich dir absolut zu. Solch SUVs waren auch mein worst-case.

Dauerstudent

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 5. Juni 2015

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Mai 2016, 20:22

Falsches Unterforum?


Erfahrungsberichte: Sixt -> Europcar!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (24.05.2016), Neuschwabe (24.05.2016)

Beiträge: 17 656

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12569

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Mai 2016, 20:43

Danke @Dauerstudent: ich habe den Thread mal passend verschoben und den Titel angepasst.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Neuschwabe (24.05.2016), Pieeet (24.05.2016)

Neuschwabe

Paolo Pinkel

  • »Neuschwabe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 133

Danksagungen: 1157

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Mai 2016, 21:04

Macht der Gewohnheit, sorry :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (24.05.2016)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.