Sie sind nicht angemeldet.

WagenMieter

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 3. März 2016

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Juni 2016, 11:00

Bitte Absätze einfügen und Rechtschreibung nachbessern, das lässt sich ja kaum lesen.

Ansonsten lustige Story, aber die Reifen werden nicht billig oder?

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 460

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10039

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Juni 2016, 11:02

Bin ich heute morgen nicht ganz wach? Ich raff es nicht ganz :huh:

Ihr wolltet einen unentdeckte Platz suchen und seid hingefahren. Jetzt war der aber nicht unbewohnt, sondern mehrere Menschen hielten sich da auf und verfolgten euch. Wieso, wo? Warum seid ihr nur nachts da gewesen? Was sagten die Cops dazu? Warum versteckt ihr euch? Und redet nicht mit den Leuten?
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cpt.Tahoe (19.06.2016)

Cpt.Tahoe

Brooklands

Beiträge: 641

: 8701

: 8.43

: 15

Danksagungen: 1411

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Juni 2016, 11:04

@WagenMieter: Mimimimimi.....ich konnte es perfekt lesen, Vllt mal nicht so anstellen...

Was hat denn die Polizei gesagt das ihr im Sperrgebiet unterwegs wart ? Bzw allgemein zum urbex, was ja teilweise auch verboten ist
Jesus hatte nur Anhänger. Ich hab dafür die Laster

Beiträge: 692

Registrierungsdatum: 28. September 2009

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Juni 2016, 11:20

Was hat denn die Polizei gesagt das ihr im Sperrgebiet unterwegs wart ?
Nach 30 Minuten weiterem Fußweg sahen wir das in diesem ehemaligen Sperrgebiet ...

@WagenMieter: Mimimimimi.....ich konnte es perfekt lesen, Vllt mal nicht so anstellen...
Scheint nicht so ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WagenMieter (19.06.2016)

HH-Flake

Fortgeschrittener

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Wohnort: An der Elbe Auen

: 4857

: 8.15

: 28

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Juni 2016, 12:18

Jetzt steht da nur noch ein Punkt anstatt der Geschichte?!
Schloss?
AGB ist die Abkürzung eines Plural. Ein s dahinter mit oder ohne Idiotenapostroph macht es nicht richtiger.

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

BBFFM (19.06.2016), dontSTOP (19.06.2016), Thoc (19.06.2016), B0ko (19.06.2016), CruiseControl (19.06.2016), mattetl (19.06.2016), (19.06.2016), 12nine (19.06.2016)

Beiträge: 673

Registrierungsdatum: 31. August 2015

Danksagungen: 894

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Juni 2016, 12:52

Vielleicht wird der Text, auf Anraten des ersten Kommentars, einer Überarbeitung unterzogen? ?(

WagenMieter

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 3. März 2016

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Juni 2016, 13:46

Falls nicht, hier die Kurzfassung, ist ein Gedächtnisprotokoll und kann kleine Fehler enthalten!

TE hat zum 21. Geburtstag einen Multivan gemietet und wollte damit im Nordern einen verlassenen Bunker entdecken. Ort hat er nicht verraten, macht man in der Szene scheinbar nicht.

Dort angekommen wurde der Wagen irgendwo geparkt (scheinbar vor einer Einfahrt) und die Gruppe (ich glaube, es war eine Gruppe, das war nie so deutlich zu erkennen) ist dann losgezogen in ein ehemaliges Sperrgebiet. Dort kam es dann auf einer Straße zu einer ersten Konfrontation mit einem Auto, welches mit "rund 80 Sachen" auf TE et al. zugerast ist, woraufhin sich TE et al. nur mit einem beherzten Sprung in den Wald retten konnten. Dort verharrten die Protagonisten rund 10 Minuten, in welcher das Auto wohl mehrmals die Straße auf und ab fuhr, jedoch daraufhin vergebens die Einschüchterungsversuche aufgab und von dannen zog.


Voller Übermut und Aufregung setzten TE et al. ihre Reise in das ehemalige Sperrgebiet fort, nur um alsbald fest zu stellen, dass es doch bewohnt ist. Begleitet wurde diese Feststellung vom plötzlichen Auftauchen einer Gruppe von drei Fußgängern und einem zweiten Auto, welche die Protagonisten unserer Geschichte wohl verfolgten.


Die Gefahr erkennend beschlossen TE et al. also den strategischen Rückzug, was sich jedoch als schwierig erwies. So kam es trotz raffinierten Versteckversuchen immer wieder zur Entdeckung durch die Verfolger und mit aller Mühe schafften es TE et al. zurück zum Auto. Die Flucht ergreifend und den Schock noch tief sitzend startete TE sofort den Motor, musste nach rund 100 Metern jedoch ernüchternd feststellen, dass sich ein Bösewicht an den Reifen vergüngt hat. Beide Hinterreifen mussten Bekanntschaft mit einem Messer machen und das Zeitliche segnen. Ein herber Rückschlag in der ausweglosen Situation.


Die daher hinzugerufene Polizei feierte ihr Debut in unserem kleinen Kammerspiel rund 30 Minuten später und nahm sich der Causa an. In der Zwischenzeit vernahm TE immer wieder Lichtkegel aus dem angrenzenden Wald, welche jedoch einen Sicherheitsabstand wahrten. Nach weiteren zwei Stunden erschienen die Helden im grünen Cape mit einem Ersatzwagen (der Kategorie CDMR wohlgemerkt, ein Golf Multivan) und nochmals 30 Minuten später wurde dann auch der Wagen abgeschleppt.


Insgesamt eine seltsame Erfahrung, wie TE schildert. Jedoch nicht sein letzter Besuch im Ort und wir dürfen auf weitere Geschichten gespannt sein.


Zumindest einen Lichtblick gab es am Ende. Der freundliche RSA gratulierte TE einige Tage später bei seinem Besuch in der Station nachträglich zum Geburtstag und so kam es noch zu einem kleinen Plausch. Hier tauschte man sich über das Geschehen, das Wetter und sonstige aktuellen Themen in gemütlicher Atmosphäre aus.


Ende gut, alles gut. :)

Es haben sich bereits 34 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoulStar (19.06.2016), Niko (19.06.2016), Kami1 (19.06.2016), McGarrett (19.06.2016), scdhn (19.06.2016), baumeister21 (19.06.2016), Olivair (19.06.2016), cybot (19.06.2016), Animals (19.06.2016), muceindy (19.06.2016), VR38DETT (19.06.2016), (19.06.2016), TLLmeister (19.06.2016), B0ko (19.06.2016), lieblingsbesuch (19.06.2016), Syntax (19.06.2016), J.S. (19.06.2016), timber (19.06.2016), Scimidar (19.06.2016), JoshiDino (19.06.2016), deanFR (19.06.2016), Ignatz Frobel (19.06.2016), PrognoseBumm (19.06.2016), lobu (20.06.2016), Jonny17192 (20.06.2016), Theo. (20.06.2016), Kurt. (20.06.2016), Anito (20.06.2016), Chill&Travel (20.06.2016), captain88 (20.06.2016), invator (20.06.2016), Benny85BO (20.06.2016), Dauerpendler (20.06.2016), Segler (01.07.2016)

muceindy

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 3435

: 5.79

: 16

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Juni 2016, 13:47

Ich bin leider zu spät aufgestanden. Ich denke, es ging um diese Miete und meine Bitte wurde erhört! Hoffe nur, dass der Text auch zurück kommt - egal wie formatiert. Oder ist er vielleicht gelöscht, weil Dinge drin stehen, die bei dem Reifenproblem schädlich seien könnten? ?(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WagenMieter (19.06.2016)

WagenMieter

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 3. März 2016

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. Juni 2016, 15:58

@muceindy: Ah, Danke für den Link noch. Damit sollte die Story wieder komplett sein. :)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 460

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10039

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. Juni 2016, 16:01

Und damit hab ich meine Bedankung vorerst wieder gelöscht.
Einfach den eigenen Post ohne Angaben von Gründen zu löschen. Schwach.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

HH-Flake (19.06.2016), crasher (19.06.2016)

WagenMieter

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 3. März 2016

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Juni 2016, 16:10

Wahrscheinlich wollte er den Post löschen, dann überarbeitet reinstellen und hat dann festgestellt, dass er nicht mehr editieren kann?

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 460

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10039

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 19. Juni 2016, 16:15

Warum soll er ihn löschen?
Ich find die Geschichte schon interessant. Er kann doch auf die Fragen eingehen.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

WagenMieter

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 3. März 2016

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 19. Juni 2016, 16:16

Ich meinte eher, rausmachen, überarbeiten, wieder reinmachen.

So eine Art Platzhalter. Machen manche, warum auch immer...

muceindy

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 3435

: 5.79

: 16

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 19. Juni 2016, 16:43

@WagenMieter: Danke!

Ich denke, die Löschung hat was damit zu tun, dass der Sachverhalt sicherlich noch bei EC bearbeitet wird und sich der TE vielleicht gedacht hat, dass er da zu viele Infos zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht. Aber vielleicht bin ich auch nur zu skeptisch bei sowas :D.

HH-Flake

Fortgeschrittener

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Wohnort: An der Elbe Auen

: 4857

: 8.15

: 28

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 19. Juni 2016, 18:32

Wann macht denn mal einer ein Schloss hier dran?

Serverkapazitäten kann man nun wirklich sinnvoller verschwenden als mit halbseidenen Actionfilm Geschichten aus dem Sachsenwald...
:thumbdown:
AGB ist die Abkürzung eines Plural. Ein s dahinter mit oder ohne Idiotenapostroph macht es nicht richtiger.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.