Sie sind nicht angemeldet.

LeTrac974

Fortgeschrittener

  • »LeTrac974« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 17. September 2015

Danksagungen: 391

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Juli 2016, 23:52

Mieten oder nicht Mieten - Das ist hier die Frage | Europcar Neumünster

Ich möchte euch an dieser Stelle mal mit meinem Europcar Erfahrungsbericht für die Station Neumünster beglücken. Nachdem ich um kurz nach 17 Uhr von der Arbeit kam habe ich mit einem Kumpel einen recht spontanen Roadtrip geplant. Wir wollten von Neumünster nach Hannover und wieder zurück. Da der private PKW mit knapp 70 PS aber wirklich nicht das Gelbe vom Ei ist, um entspannte 600 km zu "ballern", musste auf die Schnelle ein Auto her. Da ich mich mit meiner Sixt Station wie bekannt ja ganz gut verstehe bin ich als erstes da vorbei gefahren. Außer einem Touran nichts da, also schnell weiter zu Europcar, denn um 18 Uhr machen hier alle AV zu. Der Parkplatz war recht gut gefüllt, bestimmt 10 Autos von Q3 bis zum Passat war ne gute Auswahl da. Dann bin ich gegen 17:40 rein und habe den RSA gefragt, welches Auto ich spontan bekommen könnte. Da sagte er mir, dass sie morgen komplett ausgebucht sind und er mir gar nichts geben könne. Dann entgegnete ich, dass ich pünktlich um 8 Uhr auf der Matte stehen kann, um das Auto zurück zu bringen. Darauf antwortete er nur, dass er mir leider kein Auto geben kann, weil man für morgen komplett ausgebucht ist. Muss man nicht wirklich verstehen. Bin dann leicht pissig abgehauen und noch zu Avis gefahren, da war dann um kurz nach 18h Uhr leider auch keiner mehr.
Da wir keinen Bock hatten erstmal die knapp 100 km nach Hamburg zu fahren haben wir uns entschieden das Ganze zu verschieben. Komme mir grad aber ziemlich verarscht vor und frag mich, was ich falsch gemacht habe. Kann doch nicht sein, dass der ganze Fuhrpark von EC morgen früh um 8 abgeholt wird.
Naja, nächstes Mal wieder bei Sixt, da war man bis jetzt immer recht auskunftsfreudig und hat das Möglichste getan, um Spaßmieten zu ermöglichen...

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1791

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Juli 2016, 23:56

Vielleicht wollte der RA einfach nicht, dass du 600km für wenig Geld innerhalb eines Tages auf ein Auto ballerst?

Mietkunde

urlaubsreif

Beiträge: 10 141

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Mercedes A 180

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 443093

: 6.81

: 2403

Danksagungen: 20321

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Juli 2016, 00:03

Vielleicht war wirklich nix frei?
Ey Meister, du stehst im Weg!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (07.07.2016), Dauerpendler (07.07.2016), schauschun (07.07.2016)

LeTrac974

Fortgeschrittener

  • »LeTrac974« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 17. September 2015

Danksagungen: 391

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Juli 2016, 00:06

Ich hab ihm nicht mal gesagt, dass ich viel fahren will. Ich hab einfach gesagt, dass ich für einen Tag ein Auto brauch. Als er sagte, dass morgen alles ausgebucht ist habe ich entgegnet, dass ich das direkt zur Stationsöffnung am Morgen wieder zurück bringe. Ich war 20 Minuten vor Feierabend da und hätte es direkt zur Öffnung wieder zurück gebracht. Das Auto hätte also am nächsten Tag ganz entspannt wieder vermietet werden können.

shadow.blue

...feiert das Leben.

Beiträge: 2 614

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

Wohnort: Kiel

Beruf: S.C.Henker

Danksagungen: 5012

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Juli 2016, 00:09

Nein. Das Auto muss gecheckt und gereinigt werden. Das geschieht in der Regel vor der eigentlichen Öffnung. Und wenn das Auto um 8 gebraucht wird, reicht es der Station eben nicht, wenn es um 8 zurückkommt

LeTrac974

Fortgeschrittener

  • »LeTrac974« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 17. September 2015

Danksagungen: 391

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Juli 2016, 00:18

Das kann natürlich alles sein, es schwang aber eher ein höfliches "verpiss dich" mit. Wenn er gesagt hätte wir brauchen es um 7 wäre es auch ok gewesen. Und mal ernsthaft, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass alle Autos um Punkt 8 Uhr abgeholt werden?
Ich weiß, das kann natürlich sein, aber insgesamt eher abwegig.
Auf jeden Fall ein eher schlechtes Erlebnis, wenn ich bei Sixt mal ohne Auto nach Hause bin, hatte ich zumindest nicht das Gefühl gestört zu haben, aber vielleicht hatte er auch einfach keinen Bock, weil er pünktlich um 18 Uhr los wollte.

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 545

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 36854

: 7.45

: 176

Danksagungen: 1487

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Juli 2016, 00:27

Du darfst nie vergessen, dass immer ein gewisser Risikofall mit eintreten kann: Das Auto kommt nicht wie geplant zurück.
Dann hat der nächste Kunde wieder ein Problem und die Planung geht nicht auf.

Bei so einer kurzfristigen Anfrage kann man schon verstehen, dass nichts geht.
Da hättest du vielleicht noch fragen können, ob man mal in Kiel nach Fahrzeugen fragen kann.
Je größer die Stadt, desto größer in der Regel auch die Fahrzeugauswahl.

LeTrac974

Fortgeschrittener

  • »LeTrac974« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 17. September 2015

Danksagungen: 391

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Juli 2016, 00:35

Na klar hätte man das fragen könne, aber wäre es nicht eher etwas, was der RSA vorschlägt?
Es wurde ja nicht mal versucht eine Alternative zu finden...
Und mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass es noch genau eine weitere Vermietung in der Stadt gibt, die auch um 18h schließt hatte ich Besseres zu tun, als noch weiter zu diskutieren.
Und mal im Ernst, wie oft ist es euch passiert, dass Ihr bei vollem Hof bei einer Walk-In Miete quasi ohne Ansprüche ohne Auto nach Hause geschickt wurdet?
Liegt bestimmt an meinem Alter, dass ich nicht ernst genommen wurde. Hatte ich bei meiner ersten Sixt Miete ja auch. Da hat es bei der ersten Miete nicht wirklich gut geklappt, aber hat sich ja zum Glück geändert :D

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 545

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 36854

: 7.45

: 176

Danksagungen: 1487

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Juli 2016, 00:57

Ich mache einfach keine Walk-In Mieten sondern spiele eine Reservierung ein wenn ich was auf dem Parkplatz sehe.
Danach kann man gucken was passiert, aber reine Walk-Ins mache ich zumindest nicht.

Und klar, warum an einer anderen Station anrufen, wenn man selbst nichts daran verdient.
Mit einem Walk-In musst du schließlich nicht zwingend versorgt werden, wenn nichts verfügbar ist.

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 142

Danksagungen: 3145

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Juli 2016, 06:53

Ich verstehe nicht worauf du hinaus willst.
Glaubst du der RSA konnte dich nicht leiden oder was? Der wäre völlig bescheuert dir kein Auto mitzugeben, bei Walk-In Buchungen verdient er nämlich noch zusätzlich an dir.

Also hör auf das schlechte in der Menschheit zu sehen und gehe davon aus, dass für den folgenden Morgen/Vormittag wirklich alles verplant war und er einfach kein Risiko (Verlängerung, Unfall) eingehen wollte.

Beiträge: 1 474

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 29985

: 7.41

: 140

Danksagungen: 3415

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Juli 2016, 07:21

Ich mache einfach keine Walk-In Mieten sondern spiele eine Reservierung ein wenn ich was auf dem Parkplatz sehe.
Danach kann man gucken was passiert, aber reine Walk-Ins mache ich zumindest nicht.

Und klar, warum an einer anderen Station anrufen, wenn man selbst nichts daran verdient.
Mit einem Walk-In musst du schließlich nicht zwingend versorgt werden, wenn nichts verfügbar ist.


Zumindest bei mir in DD klappt das nicht mit dem kurzfristigen buchen via App oder via Website. Da müssen immer so ca. 2 h Vorlaufzeit sein.

Edit: ich beziehe mich dabei auf Europcar. Bei Sixt klappt das.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 519

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1935

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Juli 2016, 07:33

Schon eine seltsame Geschichte, dass der RSA so einen Walk-In nicht bedienen will. Es wurde bestimmt nicht JEDES Auto auf dem Hof pünktlich um 8 am nächsten Tag gebraucht und die Walk-In-Raten sind auch äußerst Lukrativ (für die AV). Dass das Auto dann nicht wie geplant zurückkommen könnte, lasse ich als Argument nicht zu. Dann dürfte man ja gar kein Auto mehr vermieten.

Insofern kann es natürlich gar nicht am Auftreten gelegen haben.......
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

JoulStar

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 22. Mai 2015

: 10031

: 8.01

: 45

Danksagungen: 370

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. Juli 2016, 07:42

Die Ausrede mit "alles weg" kenne ich aber auch. Vor allem hier in der ländlichen Region muss ein Wagen eunfach immer erst woher geholt werden, da is dann schnell ein "nein, nix frei" gesagt.
Allerdings bisher auch schon 2 mal bei Sixt erlebt, und die app hätte kurzfristig aber ne Reservierung zugelassen. Immer bisschen fader Beigeschmack, aber jo, was solls ;) wenm der RSA nix verdienen will

giftmischer

Fortgeschrittener

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 29. April 2016

Wohnort: Shanghai

Beruf: Import-Export

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. Juli 2016, 07:46

Ich sehe eigtl nur eine Moeglichkeit: um 9 Uhr da vorbei fahren und nen Foto vom Hof machen und berichten was jetzt an Autos da steht.

Angenommen er braucht wirklich alle Autos bis 10Uhr und dir rennt nen Reh vor den Kuehler dann kommt hier morgen ein Familienvater vorbei weil ihm Europcar Neumuenster trotz 6 Wochen Vorlaufzeit keinen Passat hinstellen kann und er ja um 12 Uhr auf der Autobahn nach Italien sein wollte mit seiner Familie.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LordBongo (07.07.2016), chm80 (07.07.2016), Pieeet (07.07.2016), Dauerpendler (07.07.2016), PrognoseBumm (07.07.2016), Geigerzähler (07.07.2016)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 142

Danksagungen: 3145

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. Juli 2016, 08:53

Ich kann mich nur wiederholen:

Welche Beweggründe sollte der RSA haben eine äußerst lukrative und provionsbasierte Walk-In Miete durch lügen nicht zu bedienen?
Immer wieder lustig, was für sinnlose Verschwörungstheorien hier einige den Mitarbeitern unterstellen.

Fahr da heute mal um 10 Uhr hin und brüll den Kerl mal so richtig an, wenn da doch noch ein Fahrzeug auf dem Hof steht. Damit ist bestimmt allen geholfen :120:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoshiDino (07.07.2016), Chill&Travel (07.07.2016)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.