Sie sind nicht angemeldet.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 451

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6207

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 1. November 2016, 09:16

In den USA läuft die Büchse ja sogar als "Luxury Compact SUV" als Buick Encore (zu Deutsch: Zugabe)

http://www.buick.com/suvs/encore-compact-luxury-suv.html

Twingo

Twingo is love, Twingo is life

Beiträge: 522

Registrierungsdatum: 7. Juli 2016

: 32461

: 6.82

: 97

Danksagungen: 520

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 1. November 2016, 09:35

Und für alle, die nach "Premium" ?( schreien:

http://www.bitter-automotive.de/index.php/angebote

Zum Thema: Ich hatte auch schon ein paar Mal das fragwürdige Vergnügen, einen Mokka zu fahren, mal waren es nur Kurzstrecken in der Stadt und mal ging es länger über die Autobahn. Natürlich hat das Auto auch seine Schwächen, als 1.4T sogar ein paar mehr, aber wenn es anständig motorisiert und sinnvoll ausgestattet ist, fahre ich lieber Mokka oder einen Asiaten als einen 1er mit M-Paket und Dreizylinder oder einen 86 PS-Golf.

Zur Eingruppierung: Ja, ist Mist, wäre in CXXX mit Renegade, Countryman und co besser aufgehoben, aber darum geht es in dem Bericht ja nicht :)
Highlights 2011-2017:

2011: Mini Cooper D
2012: Toyota Camry 2.5 Sport
2013: Jeep Grand Cherokee
2014: Jaguar F-Type S Coupe
2015: BMW 320d GT
2016: BMW 530d GT
2017: ...

Beiträge: 2 699

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12450

: 11.01

: 81

Danksagungen: 2914

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 1. November 2016, 09:48

Wem der 1.4er zu lahm ist: Link

Ihr braucht euch aber auch nicht wundern, wenn sich hier niemand mehr zu Wort meldet bezüglich Lifestyle SUV
(oder wie auch immer die Rubrik heißen mag, unter SUV verstehe ich eigentlich etwas anderes).
Wenn mal jemand den Mut aufbringt, wird der Beitrag wieder schön verrissen.

Ich mag die ganzen aufgebockten Kompakt- und Kleinwagen auch nicht.
Aber ich kann mich an dem Bericht erfreuen, zeigt er doch, dass Geschmäcker nun mal unterschiedlich sind.
Es kann und will nicht jeder den Einheitsbrei der deutschen Mittelklasse oder eben Golf fahren :rolleyes:

Danke für den Bericht! 5* für das Thema.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Twingo (01.11.2016), Mietologe (01.11.2016), Kami1 (01.11.2016), Pieeet (01.11.2016), Geigerzähler (01.11.2016), Mietkunde (02.11.2016)

Ewok1608

Fortgeschrittener

  • »Ewok1608« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2015

: 31050

: 7.15

: 164

Danksagungen: 399

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 1. November 2016, 10:30

Falls ich es leicht missverständlich ausgedrückt habe, nochmal etwas deutlicher:

Ich spreche niemandem das Recht ab, sich über ein Pseudo-Upgrade von Kombi auf SUV zu ärgern. Ich habe auch mal extra wegen eines Umzuges IWMR bei Sixt gebucht, mit der Bitte um Passat oder vergleichbaren geräumigen Kombi und schließlich einen Tiguan erhalten. War suboptimal, ging aber letztlich gerade noch so. Und klar, wenn man nicht klassengerecht bedient wird, schlimmstenfalls sogar mit einem Pseudo-Upgrade, ist das immer irgendwie ein Zonk. Nur ist es immer wieder interessant zu lesen, was hier besonders häufig als Zonk bezeichnet wird: Die gleichen Leute, die den Mokka für z.B. IDMR/IWMR als Zonk bezeichnen, würden einen X6M für LDAR/LWAR mit Kusshand nehmen. Es geht nunmal vielen Usern nicht um den praktischen Nutzen des gemieteten Fahrzeugs, sondern um den Motor oder das Prestige. Und wenn man dann statt dem erhofften "dicken Karren" nur einen Mini-SUV bekommt, bricht natürlich die Welt zusammen und es wird das Auto selbst schlecht geredet. Aber nur um es nochmal deutlich zu sagen: Ja, wie alle anderen auch finde ich die Eingruppierung einer Fahrzeuge mehr als fragwürdig!

Und zu der vermeintlichen Snob-Diskussion: Es muss jeder für sich entscheiden, ob er sich angesprochen fühlt. Ich habe mit keinem Wort die Leute verurteilt, die sich häufiger teure Fahrzeuge mieten und den Spaß über den Nutzen stellen. Soll jeder machen. Nur gibt es nunmal Leute, erfahrungsgemäß jüngere, die dadurch den Bezug zur Realität verlieren.

@WhitePadre: Und garantiert spreche ich niemandem das Recht ab, Kritik an Dingen zu äußern, die man sich nicht leisten kann. Schön, dass du mir die Worte so im Mund umdrehst, dass sie zu deinem Weltbild passen. Fühlst du dich etwa angesprochen? Nur wie gesagt, finde ich persönlich es schon ein wenig dekadent, wie Leute hier (nicht direkt auf dich bezogen) ein 70.000€ Fahrzeug á la BMW 5er oder ähnlich als beinahe unfahrbar hinstellen, nur weil es keinen Nachtsichtassistenten, ein Harman/Kardon-Soundsystem oder den 35er-Motor hat. Es ist deren gutes Recht, diese Kritik zu äußern, nur ist es dann auch mein gutes Recht, diese Mentalität zu kritisieren :118:

Zu guter Letzt: Niemand muss den Mokka im speziellen oder SUV im allgemeinen gut finden. Ist bei mir auch normal nicht der Fall. Ich wollte mit dem Bericht nur mal aussagen, dass mich der vermeintlich grauenvolle Mini-SUV namens Mokka wesentlich positiver überrascht hat, als ich es für möglich gehalten hätte. Was letztlich durch die ganze Negativ-Berichterstattung in dem Forum beeinflusst war.

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Radio/Active (01.11.2016), Twingo (01.11.2016), chm80 (01.11.2016), captain88 (01.11.2016), bluespider (01.11.2016), rm81goti (01.11.2016), zally (01.11.2016), SmileY (01.11.2016), Geigerzähler (01.11.2016), 0800 (01.11.2016), Mietologe (01.11.2016), CruiseControl (01.11.2016), Scimidar (01.11.2016), giftmischer (02.11.2016), Mietkunde (02.11.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33517

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 1. November 2016, 11:07

Irgendwie bringt das so nix.
Die einen sagen, die Einstufung ist das Problem, das auto an sich ist nicht das Problem.
Die anderen sagen, es geht nicht um die Einstufung, sondern darum dass das Auto nicht so schlecht ist.

Da bin ich raus.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DiWeXeD (01.11.2016), koelsch (01.11.2016), Pieeet (01.11.2016), schauschun (01.11.2016)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 531

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13473

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 1. November 2016, 11:15

Du kommst auch einfach nicht von deiner Argumentation runter, dass nur Leute den Mokka schlecht finden, die "fette Karren" und X6 M fahren wollen, und da geht mir echt die Hutschnur hoch.
Und wer bucht hier bitteschön IDMR mit Hinblick auf ne Fette Karre?! Du argumentierst wieder, dass die Leute den Mokka nur dann scheiße finden, weil sie ihn statt der erhofften dicken Karre bekommen. Natürlich intensiviert es noch die Abneigung, aber der Mensch ist nun mal ein Wesen mit Emotionen, wenn es nur darum gehen würde, dass der Mokka fährt, nicht über 10 Liter verbraucht und Platz für 4 Personen bietet, könnten wir auch alle Dacia Logan fahren.
Der Verbrauch von 7,4 Litern (ohne das Ding zu Heizen) ist für ein ECMR Fahrzeug auf Stelzen einfach ein schlechter Witz.

Du brauchst auch nicht Whitepadre ansprechen dafür, dass er sich meiner Meinung angeschlossen hat, denn ich habe deine Worte keinerweise im Munde verdreht, sondern lediglich den Schluss aus deinen überaus polemischen und fast schon despektierlichen Aussagen geschlossen.
Erstmal hat es weniger mit Realitätsverlust zu tun, wenn man zb einen 525dx ohne Assis etc für LDAR bekommt, sondern mit Verhältnismäßigkeit. Man weiß halt, dass man damit sowohl von der Ausstattung, als auch Leistung im unteren sechstel gelandet ist, was sonst so in LDAR rumfährt. Und natürlich ist man dann nicht vom Hocker gerissen, und empfindet den sehr durstigen und angestrengten 4 Zylinder dann nochmal schlimmer als er für Leute ist, die ihn für FDMR als Upgrade bekommen.

Weiterhin sollte man immer sagen, dass die meisten "unfahrbar" Aussagen hier einfach Sarkasmus und ein Running Gag sind. Da wird halt eine neue E220d die man für IDMR bekommen hat, wegen der fehlenden Fußmatten als "unfahrbar" deklariert, oder ein Audi A8 3.0, weil es einer mit kurzem Radstand, ohen Fondentertainment und "Basismotorisierung" ist. @rundy: ;)
Wer das nicht erkennt und dann denkt "mein Gott sind das alles abgehobene Typen", der hat einfach die Community nicht verstanden, aber der sollte sich auch mit so mahnenden Worten und dem erhobenen Zeigefinger deutlich zurückhalten. Und dann bei solchen Sachen eben mit diesen scheiß polemischen Worten zu kommen "du kannst dir die fetten Karren eh nicht leisten, sei mal froh, dass du überhaupt die Möglichkeit hast nen Auto mit nem BLP von über 30.000€ zu bewegen." empfinde ich schon fast als Beleidigung.


Das wird auch mein letzer Beitrag zu dem Thema sein, da du auch in deinem letzten Beitrag hier bloß noch mal deine zweifelhaften Aussagen wiederholt hast.




Also generell weiß ich solche Berichte immer zu Schätzen, ich habe auch gerne Berichte zu 116i, C180 und Smart geschrieben, weil ich auch mal die kleinen und günstige(re)n Autos und Motorisierungen fair betrachten will, und ich mich auch gerne von kleinen Autos positiv überraschen lassen.
Das Einzige worüber ich mich hier halt wirklich maßlos geärgert habe, war quasi die gesamte bestehende Kritik am Mokka mit den polemischen, fast beleidigenden und eindimensionalen Aussagen wegzuwischen, dass das nur eine Frage der verlorenen Bodenständigkeit "vieler" Mitglieder hier ist.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

cookiezZ (01.11.2016), Sundose (01.11.2016), Flupin-Drives (01.11.2016), Babinho (01.11.2016), WhitePadre (01.11.2016), Turbopfeifen (01.11.2016), Crazer (01.11.2016), Pieeet (01.11.2016), Neuschwabe (01.11.2016), timber (01.11.2016)

rundy

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 9. September 2014

Aktuelle Miete: Öffi

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 1. November 2016, 11:16

In welcher Gruppe läuft denn jenes KFZ bei Europcar? Bei Sixt weiß ich von SFMR (und CCMR auf Mallorca).

@x-conditioner: Ja, wer sich dann auch noch an solch einen A8 bindet, gehört gesteinigt! :rolleyes:
:209:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (01.11.2016), TheKingLouis (03.11.2016)

inyaff

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 30. Juli 2014

Beruf: Student der Wirtschaftsinformatik.

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 29650

: 7.26

: 102

Danksagungen: 556

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 1. November 2016, 11:20

CCMR/CCAR

Beiträge: 2 699

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12450

: 11.01

: 81

Danksagungen: 2914

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 1. November 2016, 11:27

Dann schimpft mal lieber auf Sixt, aber nicht hier.

rundy

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 9. September 2014

Aktuelle Miete: Öffi

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 1. November 2016, 11:33

Ja, aber dann ist das technisch gesehen ein Downgrade von DCMR auf CCMR. Dafür hätte ich der RSA was vorgehustet.
:209:

Ewok1608

Fortgeschrittener

  • »Ewok1608« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2015

: 31050

: 7.15

: 164

Danksagungen: 399

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 1. November 2016, 11:55

@x-conditioner:
Und ehrlich gesagt geht mir bei Leuten wie dir die Hutschnur hoch. Wegen dieser Einstellung muss man schon fast Angst haben, seine Meinung frei zu äußern. Man sollte meinen, du wartest du darauf, dass jemand nicht selbstständig jedes geschriebene Wort auf die Goldwaage legt. Und dann reicht ein kleines bisschen Interpretationsspielraum, damit du eine Aussage so umdrehen kannst, dass der Sturm der Entrüstung perfekt ist.

Kernaussage meines Berichts ist folgende: Soll doch jeder den Mokka schlecht finden, egal ob isoliert betrachtet oder als Pseudo-Upgrade, sei auch jedem gegönnt. Ich persönlich finde ihn nach diesem Wochenende recht cool und würde mich nicht ärgern, ihn nochmal zu erhalten. Wer ihn kacke findet, weil er das Auto an sich nicht mag, kann das gerne tun. Und wer sich über das Pseudo-Upgrade ärgert, kann das auch gerne tun.

Im Übrigen ist der Mokka nicht, wie oft angenommen, ein hochgebockter Corsa. Er basiert auf Meriva und Insignia. Und gerade die Verwandtschaft zum Insignia sieht man ihm im Innenraum stark an. Insofern finde ich auch die Einstufung zumindest bei Europcar noch einigermaßen fair. Bei Sixt ist das schon wieder eine andere Sache.

Und dein letzter Abschnitt bestätigt meine Meinung schon fast wieder. Es klingt, als würdest du barmherzigerweise kleine Autos mit kleinen Motoren verteidigen und sie ihn Schutz nehmen. Fast so als würden sie einer Minderheit angehören. Vielleicht habe ich mich ungünstig ausgedrückt, soll vorkommen. Aber nochmal ganz deutlich: Ich verurteile keinen, der etwas kritisiert, dass er sich nicht leisten kann. Warum auch? Autos sind so teuer, die kann man sich nunmal häufig nicht erlauben. Ich verurteile die Art, wie solche Kritik geübt wird. Da schwingt häufig sehr viel Überheblichkeit mit, und die fällt für mich nicht mehr unter Sarkasmus oder Ironie.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Twingo (01.11.2016), SmileY (01.11.2016), zally (01.11.2016), Pieeet (01.11.2016), Geigerzähler (01.11.2016), CruiseControl (01.11.2016)

SmileY

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 1. November 2016, 12:02

"Der Stein, der dir nicht im Wege liegt, beleidigt dich nicht."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (01.11.2016)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10020

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 1. November 2016, 12:02

Welche Wellen so ein doofer Mokka hier schlägt :106:
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

inyaff (01.11.2016), patrbrin (01.11.2016), chm80 (01.11.2016), Pieeet (01.11.2016), J.S. (01.11.2016)

Twingo

Twingo is love, Twingo is life

Beiträge: 522

Registrierungsdatum: 7. Juli 2016

: 32461

: 6.82

: 97

Danksagungen: 520

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 1. November 2016, 12:15

Da muss ich Ewok zustimmen, man liest hier häufig wie Mietwagen-Neulinge etwas belächelt werden mit Aussagen wie "Unglaublich, dass sich jemand so über einen Ford Focus freut". Der Focus erfüllt genau den gleichen Zweck wie ein Golf, der Bericht über den Golf ist aber scheinbar viel toller und interessanter. Und wir brauchen unbedingt den 27. Bericht über den A6 Avant in weiß mit S-Line und den viel zu kleinen Felgen. Und ebenso häufig tauchen hier Leute auf, die es katastrophal finden, ein asiatisches Auto* zu bekommen, mit sowas kann man doch nicht rumfahren und ein Touran oder Tiguan wäre ja viel toller gewesen, schließlich kennen sie jemanden, der vor 20 Jahren mal einen Hyundai Pony ohne Airbags und Radio als Werkstattersatz hatte. Und wenn diejenigen dann mal ehrlich sind, ist das Auto gar nicht so schlecht und man war ja nur super ironisch/sarkastisch/lustig. Ähnliches gilt auch für Stahlfelgen auf einem Golf GTD: Ist das wirklich so schlimm? Optisch ist es natürlich nicht so toll wie 18-Zoll Alus, klar, aber die Nachbarn werden wohl kaum sagen: "Hihi, guck mal, der kann sich nur Stahlfelgen leisten!". Und selbst wenn: Juckt euch das wirklich? Denn dann wäre es vielleicht wirklich mal an der Zeit, vom hohen Ross herunterzukommen.

*Edit: Infiniti nehme ich hier raus, das ist ja schließlich Premium :rolleyes:
Highlights 2011-2017:

2011: Mini Cooper D
2012: Toyota Camry 2.5 Sport
2013: Jeep Grand Cherokee
2014: Jaguar F-Type S Coupe
2015: BMW 320d GT
2016: BMW 530d GT
2017: ...

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

patrbrin (01.11.2016), chm80 (01.11.2016), Kami1 (01.11.2016), Geigerzähler (01.11.2016), Scimidar (01.11.2016), Nightcruiser (02.11.2016), giftmischer (02.11.2016)

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 415

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2512

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 1. November 2016, 12:32

... vll. solltet Ihr alle ins Ikea Kinderparadies gehen und euch im Bällebad abkühlen.

Ich kann ehrlich gesagt auch vieles unterschreiben was beide Parteien sagen. Ich finde den Mokka auch unfahrbar, weil er nicht zu meinem Anforderungsprofil an ein Auto passt.

Was ich nicht verstehen kann, wie hier von Mietwagen die man sich leisten/ oder auch nicht leisten kann, auf ein Auto welches gekauft wird/ oder auch nicht gekauft wird und damit auf die finanziellen Möglichkeiten von Usern Rückschlüsse gezogen werden.

Ich kann auch ne S-Klasse scheiße finden, egal ob ich sie mir leisten könnte oder nicht. Was sagt das nun aus? Nichts! Genau!

Außerdem pflichte ich X-Condi bei das ein Bericht zu einem Auto, welches jetzt nicht der Überknaller ist eben doch etwas besonders ist als ein Bericht zum Traumauto. Die Motivation so einen Bericht zu schreiben ist sicher eine andere als bei nem PS Monster wo man immer noch 3 Wochen nach der Miete das Grinsen im Gesicht hat.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (01.11.2016), rundy (01.11.2016), x-conditioner (01.11.2016), koelsch (01.11.2016), Crazer (01.11.2016), Pieeet (01.11.2016), J.S. (01.11.2016), captain88 (01.11.2016), Scimidar (01.11.2016), Mietkunde (02.11.2016)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.