Sie sind nicht angemeldet.

alfred

Schüler

  • »alfred« wurde gesperrt

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Montag, 30. März 2009, 22:43

RE: RE: MB E 220 CDI Avantgarde (W212) von Europcar





Motor: Altbekannter 2,2 Liter Comonraildiesel 4-Zylinder, Es is ja nicht unbedingt der sprintstärkste Motor und man merkt das hohe Gewicht einer E-Klasse

Wenn diesen Satz der Herr Zetsche liest, wird er aber schwer beleidigt sein. Der Motor ist komplett neu, jetzt ein Bi-Turbo (OM651, http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_OM651).

Other than that, den "Fortschritt" beim W212 kann ich analog der Auto-Bild vom Freitag nur schwerlich erkennen. Habe etwa ein Dutzend W212 in der Niederlassung ausprobiert und in den meisten Ausstattungsvarianten hat man eher den Eindruck, dass es sich um eine leicht aufgewertete C-Klasse handelt. Von der S-Klasse jedenfalls Lichtjahre entfernt. Und was den Motor anbelangt, so kann man gerade erwähntem Testbericht entnehmen, dass der 197 PS 6-Zylinder im 525d den E-250 CDI (auch ein OM651) locker in Schach hält (all things considered). Dass BMW mit einem 6-er die gleiche Effizienz erreicht wie Daimler mit dem neuen "Wunder-Motor", ist doch einfach nur noch lächerlich.

Der Gipfel der Frechheit ist natürlich die 5-Stufenautomatik. BMW hatte schon 2005 dem E90 6 Gänge spendiert. Aber gut, nächstes Jahr kommt ja der neue 5-er.

ion2k

Liquidität vor Rentabilität

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

17

Montag, 30. März 2009, 22:48

boahhh dieser D aufkleber verschandelt das ganze Auto
the Top 5:
Audi R8 V10, Audi R8 V8 Spyder, Audi TT RS,Audi RS 5, Audi A8 4.2 tdi

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

18

Montag, 30. März 2009, 22:58

Danke für den Bericht.
Erster Bericht einer Neuerscheinung ist immer besonders.

Leider hat mir das Bilderansehen gar keinen Spaß gemacht. Irgendwo in den Regeln stand mal was von 'upload in die Galerie und nicht auf i-welche Uploadseiten.
Aber man kanns ja nicht vorschreiben.

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

19

Montag, 30. März 2009, 23:01


Leider hat mir das Bilderansehen gar keinen Spaß gemacht. Irgendwo in den Regeln stand mal was von 'upload in die Galerie und nicht auf i-welche Uploadseiten.
Aber man kanns ja nicht vorschreiben.


:59:

Diese Seiten brauchen so ewig lange und die Bilder sind auch ein bisschen groß.

Trotzdem danke. Auf dem ersten Bild gefällt mir die E-Klasse richtig gut.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

20

Montag, 30. März 2009, 23:04

RE: RE: RE: MB E 220 CDI Avantgarde (W212) von Europcar





Motor: Altbekannter 2,2 Liter Comonraildiesel 4-Zylinder, Es is ja nicht unbedingt der sprintstärkste Motor und man merkt das hohe Gewicht einer E-Klasse

Wenn diesen Satz der Herr Zetsche liest, wird er aber schwer beleidigt sein. Der Motor ist komplett neu, jetzt ein Bi-Turbo (OM651, http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_OM651).

Other than that, den "Fortschritt" beim W212 kann ich analog der Auto-Bild vom Freitag nur schwerlich erkennen. Habe etwa ein Dutzend W212 in der Niederlassung ausprobiert und in den meisten Ausstattungsvarianten hat man eher den Eindruck, dass es sich um eine leicht aufgewertete C-Klasse handelt. Von der S-Klasse jedenfalls Lichtjahre entfernt. Und was den Motor anbelangt, so kann man gerade erwähntem Testbericht entnehmen, dass der 197 PS 6-Zylinder im 525d den E-250 CDI (auch ein OM651) locker in Schach hält (all things considered). Dass BMW mit einem 6-er die gleiche Effizienz erreicht wie Daimler mit dem neuen "Wunder-Motor", ist doch einfach nur noch lächerlich.

Der Gipfel der Frechheit ist natürlich die 5-Stufenautomatik. BMW hatte schon 2005 dem E90 6 Gänge spendiert. Aber gut, nächstes Jahr kommt ja der neue 5-er.



Der 525d hat auch 8,4 kg/PS zu schleppen und der E 250 CDI 8,5 kg/PS. Is klar das er einen tick langsamer ist. Der 250 CDI ist aber sparsamer. Die Wertigkeit ist deutlich höher als bei der C-Klasse! Nur die einfach ausgestattete Classic Variante macht einen etwas einfacheren Eindruck. Elegance und Avantgarde sind auf einem absoluten Spitzenniveau.
Das in den 4 Zylinder Modellen weiterhin die 5 Gang Automatik verbaut wird, finde ich auch suboptimal.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

21

Montag, 30. März 2009, 23:05

Und auch hier muss ich es nochmal schreiben:
Die E-Klasse sieht in dunklen Farben deutlich besser aus.


Stimme ich dir absolut zu. Vorhin fuhr ein VFW an mir vorbei. Elegance in silber...
Nee. Konnte gar nicht weggucken, weil es so häßlich war.

dets

10 Jahre Mietwagentalk

  • »dets« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 145

Danksagungen: 7841

  • Nachricht senden

22

Montag, 30. März 2009, 23:16

:wacko: ich gelobe beim nächsten Mal Besserung.
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

alfred

Schüler

  • »alfred« wurde gesperrt

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 31. März 2009, 00:14

RE: RE: RE: RE: MB E 220 CDI Avantgarde (W212) von Europcar








Der 525d hat auch 8,4 kg/PS zu schleppen und der E 250 CDI 8,5 kg/PS. Is klar das er einen tick langsamer ist. Der 250 CDI ist aber sparsamer. Die Wertigkeit ist deutlich höher als bei der C-Klasse! Nur die einfach ausgestattete Classic Variante macht einen etwas einfacheren Eindruck. Elegance und Avantgarde sind auf einem absoluten Spitzenniveau.
Das in den 4 Zylinder Modellen weiterhin die 5 Gang Automatik verbaut wird, finde ich auch suboptimal.


Ich kann ja nochmal versuchen, es auf chinesisch zu erklären, :62: , aber der E250 CDI ist gerade nicht sparsamer!

In einem anderen Forum hat sich jmd. mal die Mühe gemacht, den entscheidenen Teil abzutippen:

"(...). Doch besonders der 197 PS starke BMW-Diesel zeigt in Kombination mit der famosen ZF-Sechsstufen-Automatik dem Mercedes-Vierzylinder und seiner Fünfstufen-Automatik (2202 Euro) die Grenzen auf: Er läuft samtweich, der Automat reagiert hellwach. Im Gegensatz dazu wirkt das Getriebe im E 250 CDI stets schläfrig. Zumal die Überraschung noch kommt: Der kleine Mercedes-Vierzylinder verbraucht im Testschnitt mit 7,0 Litern nicht weniger als der fette Dreiliter im BMW."

Der W212 hat zwar insgesamt "gewonnen" (typisch AB), jedoch gerade in den klassischen Paradedisziplinen der E-Klasse gabs heftig was auf die Mütze (Fahrkomfort, Geräuschdämmung etc.). Und das gegen Autos, die 2003 u. 2004 auf den Markt kamen. :61:

MB hat in den letzten Jahren schlichtweg nicht mehr gemacht, als zum Mitbewerb aufzuholen. Dafür, dass der W212 brandneu u. völlig überteuert ist, ist er

schlichtweg enttäuschend.

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 31. März 2009, 01:36

Schaue grade einen Bericht über die neue E-Klasse bei Abenteuer Auto. Attention Assist ist wohl noch nicht zu Gebrauchen
Das LED-TFL ist auch bei eingeschaltetem Abblendlicht aktiv, da wird sich die "Mit-Nebelscheinwerfer-Fahrer"-Fraktion freuen, mal sehen wann der erste von der Rennleitung angehalten wird, "Schalten Sie bitte die NSW ab!"

Die beiden Reporter sind von Barcelona nach Freiburg mit einer Tankfüllung gefahren und haben insgesamt nur 4,7 Liter verbraucht. Gut, das schaffe ich mit einem 525d mit 100-130km/h auf der BAB auch...
:203:

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 31. März 2009, 08:21

Das LED-TFL ist auch bei eingeschaltetem Abblendlicht aktiv, da wird sich die "Mit-Nebelscheinwerfer-Fahrer"-Fraktion freuen, mal sehen wann der erste von der Rennleitung angehalten wird, "Schalten Sie bitte die NSW ab!"


Da erinnere ich mich an einen Artikel in irgendeiner Autozeitung, wo dem Redakteur mit dem (damals) neuen Audi S6 das gleiche passiert ist.
Den haben sie auch rausgewunken und gebeten, die Lichterkette auszuschalten.

Der Redakteur hat den beiden Herren daraufhin erstmal ein Crashkurs in Sachen Beleuchung am Audi S6 gegeben. :120:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

dets

10 Jahre Mietwagentalk

  • »dets« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 145

Danksagungen: 7841

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 31. März 2009, 08:26

Ich glaube, die kappieren langsam, dass es jetzt diverse Zusatzbeleuchtung an den Fahrzeugen existiert. Gleiches galt ja auch für Nachrüsttagfahrlicher. Nur die Provinzler werden wohl noch länger brauchen...
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 313

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7984

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 31. März 2009, 09:00

Vielen dank für den Bericht.
Gestern Abend bei der Abgabe meines Wagens stand dort auch ein E220 von Sixt und wir haben mal einen Blick reingeworfen.
Meine Freundin fand den schick und ich war etwas unangentan vom 220er Motor für das Auto :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

alfred

Schüler

  • »alfred« wurde gesperrt

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 31. März 2009, 13:31

RE: MB E 220 CDI Avantgarde (W212) von Europcar


Ausstattung: Intelligent Light System mit BiXenon-, Kurven- und Tagfahrlicht, Ambiente Beleuchtung im Innenraum, 5 Gang Automatik, Teilleder, Comand APS, Parktronic und sonstige Spielereien.


Viele Grüße

Ist übrigens kein Command, sondern audio 50 aps. Wäre ja auch irgendwie unlogisch, wenn ausgerechnet jetzt, wo das audio 50 ebenfalls Kartendarstellung hat bzw. nicht mehr farbenblind ist, das sündhaftteure command verbaut würde.

dets

10 Jahre Mietwagentalk

  • »dets« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 145

Danksagungen: 7841

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 31. März 2009, 22:26

Ok wieder was gelernt...
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

aappel

MWT-Rechtsabteilung

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 31. März 2009, 23:14

Wenn wir schon klug daherreden, dann bitte ich zu beachten, dass sich COMAND mit EINEM M schreibt ...

Gruß,
Ap
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.