Sie sind nicht angemeldet.

gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 602

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4567

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. April 2009, 20:27

Audi A5 1.8T | Europcar Langenfeld

Vermieter: Europcar
Abholstation: Langenfeld
Rückgabestation: Langenfeld
KM-Stand Abholung: ca 18.000
Erhaltene Klasse: PZMR
Erhaltenes Fahrzeug: Audi A5
Motor: 1.8T mit 125kw/170 PS (8,4 sec 0-100km/h)
Sonderausstattung: S-Line Sportpaket plus, Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, Radio Concert (also kein Navi und kein Bluetooth) mit Audi Audiopaket (10 Lautsprecher), Lichtpaket, Innenspiegel automatisch abblendend, Außenspiegel beheizbar und elektrisch heranklappbar, Licht- und Regensensor, Komfortklimaautomatik (3-Zonen), Einparkhilfe Plus
Fahrzeugpreis: etwa 41.500 Euro
Bereifung: Sommerreifen auf 18-Zoll-Felgen
Durchschnittsverbrauch: zwischen 9,5 und 10 l /100km
Dauer: Extrem langes Wochenende (Do 12 - Di 9)
Preis: Spezialdeal wegen der "LFAR-Sache"

Ich bin ein großer Fan des Audi A5. Vom Außendesign halte ich ihn bereits jetzt für einen modernen Klassiker. Jetzt bin ich ihn auch mal gefahren, wenn auch in einer eher sparsamen Motorisierung. Dies hält mich aber nicht davon ab, den Audi A5 in die Kategorie "Haben will" einzusortieren. Möglicherweise könnte der 2.0T mit 200 oder 211 PS dem Fahrzeug besser zu Gesicht stehen. Aber als untermotorisiert kann der 1.8T nicht gelten (siehe Beschleunigung auf 100). Man muss halt etwas mehr schalten (was Spass macht).

Was den A5 zu einem wirklichen großen Fahrzeug macht (außer dem Look) sind die Fahreigenschaften. In der Tat kann ich mir nicht vorstellen, dass ein BMW 3er Coupe hier besser ist. Als vielleicht größter Vorteil des BMW ist möglicherweise der Hinterradantrieb zu nennen. Aber dies ist wohl nur bei wirklich starken Motoren ein entscheidender Punkt. In den Kurven ist der A5 meisterhaft und wirklich nicht aus der Ruhe zu bringen. Auf einer schlechten Strecke bei Autobahnfahrt fing er bei Tempo 200 etwas an zu hoppeln. Das straffe Fahrwerk meldet die Konsistenz des Straßenbelags auch ziemlich gut weiter ohne dabei direkt unkomfortabel zu sein. Der A5 soll schließlich ein Sportwagen sein und so fühlt er sich an und er fährt sich so. Sehr schön!

Verreisen kann man mit dem Fahzeug übrigens auch. Man bekommt vier Leute in das Fahrzeug, wobei die auf den Fondsitzen plazierten Personen nicht größer als 1,75m sein sollten. Zumindest für längere Strecken. Der Kofferraum ist sicher so groß wie im A4 (oder nicht viel kleiner).

Ich würden den A5 sofort wieder nehmen, sogar mit dem 1.8T-Motor. Aber wenn es ein 3.0TDI mit Tiptronic sein könnte, hätte ich sicher nichts dagegen.

Zu Europcar: Ich war etwas überrascht in einem Fahrzeug der P-Kategorie kein Navi vorzufinden. Eigentlich wollte ich ein Fahrzeug der XDAR-Kategorie haben. Nachdem nichts derartiges zu beschaffen war, fragte ich ob nicht ein A5 aufzutreiben wäre. Dies konnte dann bewerkstelligt werden. Soweit also alles klar mit Europcar (hups, das reimt sich ja).

So jetzt die Bilder: Die Außenaufnahmen entstanden in Saarburg, bei einer Fahrt durch den Saargau (Gebiet zwischen Mosel und Saar) und entlang der Mosel (luxemburgische Seite zwischen Remich und Grevenmacher). Wie man sieht, ist der Frühling ausgebrochen :106:



Edit 1: Ausstattungsmerkmale korrigiert
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gwk9091« (13. April 2009, 00:05)


Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. April 2009, 20:52

Danke für den Bericht, der A5 1,8T würd mich auch mal reizen...

Aber wenn es ein 3.0TDI mit Multitronic sein könnte, hätte ich sicher nichts dagegen.

Der 3,0 TDI hat eine TIPTRONIC

Zu Europcar: Ich war etwas überrascht in einem Fahrzeug der P-Kategorie kein Navi vorzufinden.

es gab auch E- Klassen T- Modelle (W211) die sind LWAR ohne Navi bei EC... Sehr komisch
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. April 2009, 20:57

Die Eindrücke zum Fahrverhalten kann ich nicht bestätigen, straff ja, sicher auch aber sportlich? Nein, zumindest als Fronttriebler untersteuert der A5 ordentlich. Das kann ein 3er Coupé deutlich besser. Im Rest stimme ich dir zu, dass ein Auto der Kategorie PZMR kein Navi hat, finde ich allerdings erschreckend
:203:

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. April 2009, 21:00

Alex ich muss dir mal widersprechen, ich fand unserer A5 war wirklich sportlich unterwegs und ich habe ihn ordentlich durch enge Kurven gescheucht.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. April 2009, 21:03

Dito dennoch ist er mehr auf Sicherheit getrimmt. Schon rein von der Bauart her muss er untersteuern, da Audi auch nur mit Wasser kocht. Wie der Allradler sich fährt weiß ich nicht aber fahrt mal ein 3er Coupé
:203:

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. April 2009, 21:05

Ich fand das das ESP/ASR sehr lang gebraucht hat die Leistung wieder freizugeben nachdem die Räder mal durchgedreht hatten, nicht meckern ich war damit im Winterurlaub, da können Räder auch gern mal durchdrehen, bzw eine Tendenz dazu zeigen.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

floho

Fortgeschrittener

  • »floho« wurde gesperrt

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. April 2009, 22:57

RE: Audi A5 1.8T von Europcar

Sonderausstattung: S-Line In- und Exterieurpaket,

Kleine Korrektur: Das Exterieurpaket hat er nicht. Der würde von hinten anders aussehen.
:205:

yellowdeli

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 6. April 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. April 2009, 23:02

Tolles Auto, schöne Bilder. Danke!

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 313

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7984

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. April 2009, 07:13

Danke für den Bericht.
Ich hoffe, dass ich dieses Jahr auch mal in den Genuß eines A5 kommen werde, hoffe jedoch auch auf den 3 Liter Diesel-Motor :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

cooly

Profi

Beiträge: 989

Danksagungen: 588

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. April 2009, 19:59

D.h. in der Gruppe PZMR sind bei Europcar nicht nur A5 3.0 TDI, sondern auch 1.8 T? Was sind wohl die häufigeren Motorisierungen, die man in dieser Gruppe antrifft?

gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 602

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4567

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. April 2009, 20:38

@cooly: Ganz richtig: Es bietet sich die Schlussfolgerung an, dass in PZMR alle Audi A5 mit manueller Schaltung zu finden sein könnten. Nichts anderes besagt ja die Kategorie. Als Beispielfahrzeug findet sich auch nur der Text "Audi A5 Coupe".

Ich persönlich hätte mir allerdings auch einen 6-Zylinder-Motor erhofft (wegen des P am Anfang der Kategorie). Ich fand den 1.8T trotzdem nicht unbedingt als langsam. Hätte ich allerdings PZMR direkt gebucht und auch den Preis für das XXL-Wochenende (+400 Euro) bezahlt, wäre sich schon eher enttäuscht gewesen.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.