Sie sind nicht angemeldet.

L3o

Schüler

  • »L3o« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 25. März 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Webdesigner

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. April 2009, 15:03

Mercedes Benz S 350 | Europcar Berlin

Vermieter: :202:
Fahrzeug: Mercedes Benz S 350
Tarif: Wochenende (10.04.-13.04.)
Dauer: 3 Tage
Preis: Firmentarif
Gebuchte Klasse / Erhaltene Klasse: PDAR
/ XDAR
Abhol - / Rückgabestation: Berlin Alex 24 h Station
KM Stand Abholung: 10.276
KM Stand Abgabe: 12.048
gef KM: ~1770 km
Verbauch: ca. 12,3 L Super

Ausstattung: Es war eigentlich alles drin, was drin sein könnte :D

DVD-Player (6fach Wechsler)
Nachtsichtassistent
Toter-Winkel-Assistent
Ledersitze elektrisch mit Sitzheizung und -Lüftung
Heckdeckelfernschließung
Heckrollo elektrisch
Xenon + Kurvenlicht
Servoschließung für Türen
Glasschiebedach
PARKTRONIC v/h
DISTRONIC
LINGUATRONIC

Bericht:
Nun auch mal ein Paar Worte zu den Fotos. Endlich war es soweit und ich machte mich auf den Weg in die Station. Da ich schon vor 2 Wochen gebucht habe, war ich mir sicher etwas ordentliches bekommen zu können. 20 Minuten vor 12 war ich dann endlich vor Ort und die nette Mitarbeiterin hat dann auch ohne Probleme meine Reservierung gefunden und bearbeitet. Da hatte ich nun den Schlüssel von einer S-Klasse.
Nach einer kurzen Frage, ob nicht ein Dieselfahrzeug da wäre, verneinte die Mitarbeiterin und meinte, dass die Station komplett ausgebucht wäre. Ich hatte an diesem WE viel vor und wollte unbedingt einen Diesel fahren, der nicht so viel verbraucht wie die S-Klasse...
Leider waren alle Stationen in Berlin ausgebucht. Als ich dann in München ankam, versuchte ich dort die S-Klasse umzutauschen, aber auch hier waren alle Stationen ausgebucht, auch die am Flughafen.

Außer, dass das Auto sehr viel Sprit frisst, macht es sehr viel Spaß auf der Straße damit zu fahren. Von Berlin nach München in nur 4 Stunden und das ohne Müdigkeitserscheinungen, da man sehr komfortabel in den Sitzen "liegt". Die Straßenlage ist ausgezeichnet und man hat auch bei hohen Geschwindigkeiten die volle Kontrolle über das Fahrzeug. Die netten Helfer, wie das DISTRONIC oder NACHTSICHTASSISTENT funktionieren einwandfrei. So wenig hatten meine Füße noch nie zu tun :)
Auch der TOTE-WINKEL-ASSISTENT macht seine Arbeit ordentlich. Befindet sich ein Fahrzeug in diesem Bereich, so leuchtet eine Warnlampe in den jeweiligen Spiegeln. Wenn man den Blinker setzt, dann ertönt ein Signal, sodass man sofort gewarnt wird.

Die Navigation ist super. Ein riesiger Bildschirm, auf dem man wirklich alles erkennen kann...

Platzangebot ist auch reichlich da :)


Da ich erst 21 bin, war ich erstaunt, dass ich doch eine S-Klasse bekommen habe. Gebucht habe ich über einen Firmentarif die PDAR Kategorie, die ich eigentlich auch nicht fahren darf, aber es bestätigt sich hiermit, dass die Altersbeschränkung bei den Firmentarifen keine Rolle spielt.
Ein schönes WE, ein schönes Auto und ein super Preis. Leider war die Tankrechnung etwas hoch, aber sonst war alles prima. Jetzt freu ich mich auf die nächste Buchung.

Lg, Leo

Bilder:


René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. April 2009, 15:06

Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

L3o

Schüler

  • »L3o« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 25. März 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Webdesigner

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. April 2009, 15:10

Danke! :60:

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. April 2009, 15:21

Und immerwieder dieses schreckliche D :108:

sonst ein sehr schönes Auto, hatte bisher immer den S320 CDI lang.... mich persönlich würd mal der S500 interessieren. :D
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

cooly

Profi

Beiträge: 989

Danksagungen: 588

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. April 2009, 17:32

Kurze Frage zu den Firmentarif: Hattest Du auch eine Kundenkarte als Zahlungsmittel oder wurde der Firmentarif mit einer "normalen" Kreditkarte bezahlt?

mrtom2x

Hektor der Desinfektor :-)

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Aktuelle Miete: nüx :-(

Beruf: Rettungsassistent und Desinfektor

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. April 2009, 17:37

Frage : Wieso ist ein Verbrauch von um die 13 Liter Super zu viel für ein Auto dieser Gewichts- und Leistungsklasse ?
Der ganze elektronische Schnickschnack frisst eben auch ein bischen Sprit....Wer sparsam fahren will, sollte dann wohl eher Polo oder Dacia fahren :)
Nobeles Reisen kostet eben !
:205:

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. April 2009, 17:41

aappel hat das Teil mit 11 Litern bewegt, also je nachdem wie man fährt geht also auch weniger.

Mercedes S 350 von Europcar
:203:

CSMaverick

Mercedes Fraktion

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Studienreferendar

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. April 2009, 17:51

11l ist sehr realistisch... Habe ihn mit 10.7 bewegen können... Bericht folgt noch....

mrtom2x

Hektor der Desinfektor :-)

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Aktuelle Miete: nüx :-(

Beruf: Rettungsassistent und Desinfektor

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. April 2009, 17:51

Ja ich habe die S350 als Langversion auch recht sparsam bewegt, wobei mir aber von vornherein klar war, das dieser Luxuskübel auch durstig sein kann...
:205:

CSMaverick

Mercedes Fraktion

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Studienreferendar

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. April 2009, 17:55

Das sollte ja auch klar sein... Nicht nur, dass die 272 Pferde durst haben, die ganze Elektronik und das Gewicht tut noch ihr übriges dazu ;)
Ich bin aber bei dem Auto immer wieder gerne bereit ein paar Euro mehr für Sprit zu investieren, da es wirklich kaum etwas besseres gibt :)

11

Dienstag, 14. April 2009, 17:55

xxx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tommy« (2. Mai 2009, 13:24)


bln123

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2008

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. April 2009, 17:56

Frage : Wieso ist ein Verbrauch von um die 13 Liter Super zu viel für ein Auto dieser Gewichts- und Leistungsklasse ?
Der ganze elektronische Schnickschnack frisst eben auch ein bischen Sprit....Wer sparsam fahren will, sollte dann wohl eher Polo oder Dacia fahren :)
Nobeles Reisen kostet eben !

Weil ein S320D weniger verbraucht hätte, weniger Verbrauch bei vergleichbarer Leistung und identischem Komfort also möglich sind...



Schöner Bericht, Danke!

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. April 2009, 17:58

Benziner =! Diesel

Ein relativ großer Benziner in einer Oberklasse Limousine hat immer was für sich :)
:203:

CSMaverick

Mercedes Fraktion

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Studienreferendar

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. April 2009, 18:01

Natürlich kann man mit dem Diesel günstiger reisen als mit dem Benziner. In einer S Klasse möchte ich aber kein Diesel geknatter hören. Ein Benziner hört sich doch um längen besser an als ein Diesel und in der 3,5l V6 Variante klingt das richtig gut :)

Leto

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. April 2009, 18:29

@L3o:

Danke für den Bericht.
Was für Anschlüsse für mp3 Player oder ähnliches hattest du zur Verfügung?

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.