Sie sind nicht angemeldet.

  • »ehrlich87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. April 2009, 21:31

Mercedes-Benz C220 CDI T-Modell | Europcar Berlin

MB C220 CDI T von Europcar

Vermieter: Europcar
Abholstation: Berlin-Reinickendorf
Rückgabestation: Frankfurt Süd/Ost
Kilometerstand bei Abholung: 2661
Kilometerstand bei Rückgabe: 3301
Gefahrene Kilometer: 640
Gebuchte Klasse: FWMR
Erhaltene Klasse: FWAR
Erhaltenes Fahrzeug: Mercedes Benz C220 CDI T
Leistung: 170PS
Getriebe: Automatik
Ausstattungslinie: Avantgarde
Bereifung: Sommerreifen Michelin 225/45 R17 91W
Höchstgeschwindigkeit: 220km/h
Durchschnittsverbrauch: 9,4 laut BC - 9,5 tatsächlich
Erstzulassung: 03/2009 (14 Tage alt)
Dauer: 1 Tag
Preis: 95,20 inkl. VK (Payback)

Bericht:
Dieser kann wieder relativ kurz und knapp ausfallen: Alles war perfekt – diesmal sogar der Verbrauch. Beim Untersuchen des Fahrzeugs auf Vorschäden ist mir gleich aufgefallen, dass kein D und kein Strichcode dran war. Bei der Rückgabe hab ich dann in der Seitentür den Europcaraufkleber von der Frontscheibe und das „Danke – Nichtraucher-Schild“ gefunden. Das hat dann wohl einer in den zwei Wochen schon abgekratzt… Zum Thema Ausstattung gibt es nichts weiter zu sagen. (siehe C180 Bericht von letzter Woche) Zum Motor, was der einzige Unterschied neben der Farbe zu letzter Woche war, kann ich nur sagen, dass der C220 recht sportlich daher kommt. Nicht aus dem Stand, aber sonst eigentlich aus jeder Situation heraus. Selbst von 180 auf 220 geht es noch relativ zügig. Am Ostermontag war leider der Verkehr etwas dichter und ich konnte nicht konstant tief fliegen wie bei der Spritverbrauchsrekordfahrt vom letzten Dienstag. Bei 130 hat es richtig Spaß gemacht den 6l Momentanverbrauch anzuschauen. Die 9,5l kamen dann doch durch relativ häufiges abbremsen und beschleunigen, sowie Stop & Go und ein total vollgepacktes Auto zustande.

Bilder:
:202:

cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. April 2009, 21:33

Danke erstmal für den Bericht. Aber ein CDI hat mit Sicherheit keinen Kompressor ;)

Grüße
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

  • »ehrlich87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. April 2009, 21:35

Hab den Bericht von letzter Woche kopiert und die eine Stelle vergessen zu löschen...

Danke.
:202:

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. April 2009, 22:44

Seit die Mainzer Autos da sind haben die Avangarde Modelle kein Xenon mehr... Dafür klappbare Aussenspiegel, automatische Ausführung.

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. April 2009, 22:48

Seit die Mainzer Autos da sind haben die Avangarde Modelle kein Xenon mehr... Dafür klappbare Aussenspiegel, automatische Ausführung.


Das ist ja ein super Tausch. :thumbdown:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. April 2009, 00:09

Die Classics haben auch elektrisch anklappbare Spiegel....
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.