Sie sind nicht angemeldet.

aappel

MWT-Rechtsabteilung

  • »aappel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Mai 2009, 17:00

Mercedes E 220 CDI | Europcar Potsdam

Das Schöne an Feiertagen ist, dass man ein wenig Zeit hat. Und so stelle ich Euch meine Wochenendmiete von vor zwei Wochen vor. Ich habe mit meiner MB-Implant ausgemacht, eine neue E-Klasse zu erhalten. Dies hat auch wunderbar funktioniert, und so konnte ich am Freitag einen E220CDI Elegance in Schwarz in Empfang nehmen. Ich bin ein Fan der E-Klasse. Eigentlich. Schleierhaft ist mir aber, wie man einen Wagen in LDAR so mager ausstatten kann. Vorhanden war ein Hauch von Nichts.

Fahrzeug: Mercedes Benz E 220 CDI (EZ 04.2009)
Tarif: Wochenende
Dauer: 3 Tage
Preis: Firmenrate, alle km inkl.
Gebuchte Klasse / Erhaltene Klasse: LDAR
Abholstation: Potsdam MB Implant am Stern
KM Stand Abholung: 1479
KM Stand Abgabe: 2504
Verbrauch: 7,6 l

Ausstattung:
Nun ja, ich war erst einmal extrem enttäuscht. Europcar hat dem Wagen eine Alarmanlage spendiert. Braucht kein Mensch. Die war da. Ansonsten APS 50 ohne Linguatronic. Stoffsitze. Halogenscheinwerfer. Attention-Assist (sicher Serie). Elegance-Ausstattung. Automatik. Basta. Kein Schiebedach, schmerzlich vermisst. Und dann ... das Tagfahrlicht bei den Halogenscheinwerfern erinnert sehr an eingeschaltete Nebellampen. Sehr viele Autofahrer fühlten sich dadurch zu Reaktionen provoziert. Ich brauche sicher nicht jeden Quatsch als Ausstattung. Doch denke ich, dass ein Wagen in LDAR zumindest mit Leder und Xenonscheinwerfern daherkommen sollte.

Fahren:
Ich kannte den Motor aus dem W211 und mochte ihn. Sicher keine Rakete, aber auch nicht langsam. Guter Durchzug, er beschleunigt flüssig auf 160, bei Tacho 230 ist Schluß, bis dahin kommt man recht zügig. Bei höheren Drehzahlen empfinde ich den 4-Zylinder-Diesel in der Geräuschkulisse als sehr störend. Man hört ihn immer ... es ist nicht die ideale Motorisierung einer Oberklasselimousine. Die 5-Gang-Automatik ist eine Zumutung. Extrem träge, man merkt jeden Schaltvorgang, es fehlt mindestens eine Stufe. Da hätte ich gedacht, dass Mercedes eine neue Schaltbox entwickelt zur Modellumstellung ... leider nicht. Perfekt hingegen das adaptive Fahrwerk, bei Elegance serienmäßig.

Fazit:
Mit dem Auto fällt man auf, es zieht noch recht viele Blicke auf sich. Man kann sehr entspannt sehr weite Strecken zurücklegen und ist ausreichend motorisiert. Den Motor finde ich sehr unpassend in der E-Klasse und in dieser Ausstattung sollte Europcar das Auto nicht in der Flotte haben.

Gruß,
Ap

Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Mai 2009, 17:47

Die 5 Gang Automatik sollten sie wirklich nur noch in die großen Motoren stecken, bei den kleinen wäre die 7 Gang Automatik mit Sicherheit viel besser aufgehoben.
:203:

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 522

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1936

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Mai 2009, 17:48

Der Wagen ist LDAR bei Europcar? Bei Sixt ist er PDMR.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Mai 2009, 17:49

Bei EC sind alle MB E-Klassen vom 200er bis zum 350er in LDAR.
:203:

vonPreussen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Mai 2009, 17:49

Bei EC sind PDAR & LDAR ja genau umgekehrt im Vergleich zu Sixt.

Netter Bericht aappel, danke für die Bilder!
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

aappel

MWT-Rechtsabteilung

  • »aappel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. Mai 2009, 18:00


Netter Bericht aappel, danke für die Bilder!


Gern gescheh'n!
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Mai 2009, 18:37

Danke für den Bericht und die Fotos aappel (diesesmal richtig geschrieben).
Den Motor finde ich sehr unpassend in der E-Klasse und in dieser Ausstattung sollte Europcar das Auto nicht in der Flotte haben.
Zumindest nicht in der Kategorie LDAR. Der einzige Vermieter, der das richtig handhabt, ist Sixt. Da ist LDAR ein 6-Zylinder mit Leder, Xenon und großem Kartennavi. Bei Europcar kann man natürlich PDAR buchen und auch auf ein solches Fahrzeug hoffen. Mache ich auch häufig und bitte dann im Bemerkungsfeld darum, mir keine E-Klasse zu geben. Bei meiner Stammstation bin ich auch schon als E-Klassen-Hasser bekannt. Aber das stimmt garnicht. Gegen einen E350CDI wie KM einen hatte, hätte ich nichts einzuwenden. Bei Hertz und Avis gibt es sogar nur eine Kategorie für alle diese Fahrzeuge. Vom E220CDI Classic bis 530d ist da alles möglich. Schade, schade!
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. Mai 2009, 18:44

Erstmal :60: für den Bericht Aappel.

Nun noch eine Anmerkung:
Der Wagen ist LDAR bei Europcar? Bei Sixt ist er PDMR.


Bei EC sind alle MB E-Klassen vom 200er bis zum 350er in LDAR.


Bei EC sind PDAR & LDAR ja genau umgekehrt im Vergleich zu Sixt.


PDAR und LDAR sind bei Europcar eine Preisklasse. Europcar hat in der L- Gruppe nur die MB´s und die Chrysler
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Salomon

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 16. Juni 2008

Wohnort: Köln

Beruf: Publlic Relations

: 1700

: 8.00

: 7

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

9

Freitag, 1. Mai 2009, 18:54

Die Frage der Austattung stelle ich mir ebenfalls ... bei Hertz z.B habe ich bis jetzt 250 CDI als Elegance und Avantgarde gesehen. Die letzteren hatte alle Xenon, Schiebedach, das große Navi und Vollleder. Die Elegance waren dagegen nahezu nackt.

Die Situation ist vergleichbar mit der C-Klasse. In dem Falls sind die Avantgarde Fahrzeuge auch viel besser ausgestattet als der Rest.

cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Freitag, 1. Mai 2009, 19:04

Danke für den Bericht, aappel. Ist ja blöd, dass du für LDAR so ein mager ausgestattetes Fahrzeug abbekommen hast. Hoffe aber, dass du trotzdem Spaß damit hattest ;)

Grüße, cylle
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

aappel

MWT-Rechtsabteilung

  • »aappel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

11

Freitag, 1. Mai 2009, 21:27

Danke für den Bericht, aappel. Ist ja blöd, dass du für LDAR so ein mager ausgestattetes Fahrzeug abbekommen hast. Hoffe aber, dass du trotzdem Spaß damit hattest ;)

Grüße, cylle


Na klar hatte ich Spaß ... wobei ich das Auto diesmal dienstlich brauchte, da ich Sonntags Mandantentermine in Mecklenburg vereinbart hatte ... lässt sich ja dann prima mit einem Besuch an der Ostsee kombinieren.
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

aappel

MWT-Rechtsabteilung

  • »aappel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. Mai 2009, 23:27

RE: RE: Mercedes E 220 CDI von Europcar

Fahren:
Ich kannte den Motor aus dem W211 und mochte ihn.



Wie oft denn nun noch, der Motor im W211 war ein komplett anderer. Auch stand hier schon zig mal, dass implant-stationen schlecht ausgestattete Wagen haben. Manche Leute haben hier echt ne lange Leitung.


Lieber monitore2,

die dringende Bitte an dich, dich zu mäßigen. Entweder wirst du das, was du zu meinen Posts zu sagen hast, ordentlich ausdrücken, oder es für dich behalten. Warnschuss angekommen?

By the way ... der Motor im W211 hat exakt die gleiche Leistung, den gleichen Hubraum und es handelt sich um einen Common-Rail-Diesel. Wie man bereits auf den ersten Blick sieht, es ist in der Tat ein komplett anderer Motor.

Gruß,
Ap
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. Mai 2009, 23:55

Der Motor ist in der Tat ein komplett anderer mit anderen Ladern, Nockenwellen etc., eben eine komplette Neuentwicklung. Da ich im Moment zu faul bin um nach Drehmomentkurven zu suchen, weiß ich nicht in wie gut sich der neue Motor im Vergleich zum Alten schlägt.
:203:

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

14

Samstag, 2. Mai 2009, 00:49

Der Motor ist in der Tat ein komplett anderer mit anderen Ladern, Nockenwellen etc., eben eine komplette Neuentwicklung. Da ich im Moment zu faul bin um nach Drehmomentkurven zu suchen, weiß ich nicht in wie gut sich der neue Motor im Vergleich zum Alten schlägt.



Naja, das Wichtigste hast Du vergessen. Der Motor ist jetzt ein Bi-turbo (nur im E200 CDI nicht). Deswegen ist der Hinweis mit der DrehmomentKURVE gar nicht so falsch, durch den 2. Turbo fühlt sich das Ganze auch anders an (für den Kenner). Mercedes hat nur noch einen 4-Zylinder-Diesel, den OM651 (alte M. werden in der C-Klasse sukzessive verdrängt). Selbst der Hubraum ist geringfügig anders.


Danke für die Ergänzung, wenn du Drehmomentkurven findest, dann immer her damit!
:203:

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

15

Samstag, 2. Mai 2009, 03:07

Ich weiß ja das es momentan im Trend ist gegen möglichst viele Mitglieder des Forums innerhalb kürzester Zeit möglichst viel unmut zu verbreiten.


Aber:

  1. Hat das in diesem Thread nichts verloren,
  2. halte ich diesen Umgangston im Zusammenhang für absolut unangebracht.
  3. Ist es mutig sich direkt mit einem Moderator anzulegen. Ausrutscher können mal passieren, aber das du dann nochmal nachlegst und gegen einen Moderator wetterst der dich bereits ermahnt hat finde ich sehr frech. Vorallem wenn man in dem Forum noch relativ neu ist bzw. keinen besonders hohen Rang hat (liegst aber auch damit voll im Trend).
  4. Würde es das lesen sehr erleichtern wenn du die Schriftart und größe unangetastet lassen würdest, und zum zitieren die Zitatfunktion nutzt.



ontopic: Für mich ist ein solches Auto ein Grund diese Klasse nicht bei Europcar zu buchen. Warum führt man nicht eine "Alles - haupsache E-Klasse" gruppe bei Europcar ein, und führt die Fahrzeuge sonst nach Ausstattung und Motor gruppiert in LDAR und PDAR? für mich äußerst abtörnend in LDAR auf solch spärliche Geräte zu treffen.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.