Sie sind nicht angemeldet.

maximized

unregistriert

16

Dienstag, 12. Mai 2009, 23:09

Der hatte keine elektrische Heckklappe. Bei meinem C-Klasse Kombi war das mal drin und ich habe es geliebt. Die Leute haben immer so schön blöd geguckt :)
Immer wieder erstaunlich finde ich die Tatsache, dass ein '02er Mazda 626, der durchaus kürzer ist, mehr Platz für alle Passagiere und dazu noch einen riesigen Kofferraum haben kann, aber ein Gros der neueren Wagen schafft das trotz größerer Ausmaße einfach nicht. Vor 4-5 Jahren wäre der Insignia der Knüller gewesen, aber so.. muss er durch den Preis überzeugen. Wie einige Mondeo Modelle.

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 13. Mai 2009, 09:29

Sowohl Insignia als auch Mondeo sind aber mittlerweile viel zu teuer, um über den Preis überzeugen zu können. Selbst ein Passat ist nicht teurer, wenn man die Gesamtkosten nach mehrjähriger Haltedauer betrachtet. Dafür bietet dieser diverse Vorteile (TSI-Motoren, Wiederverkauf, Platzangebot usw.) Schade Opel, der letzte Vectra war ein super Wagen.
:)

kiter77

Profi

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Wohnort: Stralsund/Lübeck/Hamburg

Beruf: IT Schlampe

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 14. Mai 2009, 20:35

Also ich muss sagen, dass mir gerade das Heck des Insignia von der Optik sehr gut gefällt. Erinnert mich ein wenig an den A6. Besser als die kantigen Vorgängermodelle. Also Designtechnisch für mich wirklich top, aber Geschmäcker sind ja verschieden.
Die Heckklappe war wirklich schwer, da dort ja alles dran hängt und ohne Automatik auch nur mit viel Kraftaufwand zu öffnen. Das Platzangebot im Kofferaum mit umgeklappter Rücksitzbank war in Ordnung und man kann problemlos drin liegen. :rolleyes: Würde mir da aber ein Modell mit "Öffner-Automatik" zu legen.

Den 160 PS Diesel-Motor fand ich auch nicht schlecht und selbst bei höheren Geschwindigkeiten ist er noch relativ ruhig. Ich habe ihn kurzeitig bei trockenen Bedingungen auf 230 km/h Tacho gehabt. Der Verbrauch war ok für die Geschwindigkeiten. Probleme mit der Traktion bei nassen Bedingungen konnte ich nicht fest stellen. Vielleicht mal auf den Sportmodus wechseln. ;)

Also mir hat der Wagen für Opel Verhältnisse gut gefallen.

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. Mai 2009, 09:08

Gut finde ich bei Opel die Radkappen im Alufelgendesign, wie auch bei diesem Insignia!!! Eine günstige Alternative!! :thumbup:
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Alex-4u

Sixt Diamond Kunde

Beiträge: 856

Registrierungsdatum: 18. August 2009

Aktuelle Miete: Jaguar F-Type Cab grey

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Opel Vertragshändler

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

20

Montag, 15. März 2010, 12:50

Vielen Dank für den Bericht
Ich suche einen günstigen, aber trotzdem komfortablen kombi mit langem ebenerdigen kofferraum.
Kann man die Rückbank umklappen, auch ebenerdig?
Meine erste AV 49 * Sixt Diamond
Meine zweite AV 25 * Europcar Privilege Elite
Hertz 27 * President's Circle
:love: BMW --> SIXT :love:
Ihr wollt euren Opel Mietwagen später mal kaufen? Dann meldet euch bei mir mit der Fahrgestellnummer

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.