Sie sind nicht angemeldet.

gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Mai 2009, 19:04

Mercedes Benz ML 320 CDI | Europcar Langenfeld

Vermieter: Europcar
Abholstation: Langenfeld
Rückgabestation: Langenfeld
KM-Stand Abholung: ca 7.000
KM gefahren: ca. 750
Reservierte Klasse: LBAR
Erhaltene Klasse: LFAR
Erhaltenes Fahrzeug: Mercedes Benz ML 320 CDI
Motor: 165kw/224 PS (8,6 sec 0-100km/h)
Sonderausstattung: Spiegel-Paket (Außenspiegel elektr. heranklappbar und Innen- und Außenspiegel autom. abblendend), Diebstahlschutz-Paket (Einbruch- und Diebstahlschutz und Innenraumabsicherung), Irdiumsilber Metallic, Leder schwarz, Schiebedach, Seiten- und Heckfenster stark getönt, Parktronic, Reifendruckkontrolle, Command APS (Kartennavi, Linguatronic), Media-Interace, Komfort-Telefonie, Bi-Xenon mit Kurvenlicht, Anhängerkupplung mechanisch abklappbar (Schlüssel war sogar dabei)
Fahrzeugpreis: ca. 70.000 Euro (Konfigurator kennt nur 350CDI, dürfte aber nicht weit weg sein)
Bereifung: 235/60 R17 All-Season
Durchschnittsverbrauch: 10,2 l / 100km
Dauer: Wochenende (Fr 12 – Mo 9 Uhr)

Vorgeschichte
Ich hatte das E-Klasse-Coupe-Spezial gebucht, dass – wie im entsprechenden Thread berichtet – eine Art Phantom-Angebot darstellte. Meine Station hat mir dann donnerstags einen Audi A6 2.0T oder einen MB E220CDI angeboten. Nachdem ich beides abgelehnt hatte, wurde mir ein Audi Q5 (2.0 TDI und Handschalter) angeboten. Diesen habe ich dann zähneknirchend angenommen. Am Freitagmorgen ruft die Station an und hat völlig überraschend als Einwegmiete aus Berlin den ML bekommen. Diesen habe ich ohne langes Zögern genommen. Wir haben uns dann auf einen guten Preis geeinigt und ich war dann mit der gefundenen Lösung sehr zufrieden.

SUV generell
Wie ich schon mehrfach berichtete, bin ich kein SuperUnsinnVehikel-Fan. Sicher hatte ich mal fünf Tage Spass mit einem Audi Q7 4.2 TDI und auch der BMW X3 3.0d war nicht schlecht. Aber ich kann mit dem Fahrzeugkonzept nichts anfangen. Für das Gelände sind diese Karren ungeeignet und für zivilisiertere Gegenden (Parkhaus) eher auch. Sie sind natürlich nicht vollständig unpraktisch (höhere Sitzposition, Sicherheit und Laderaum) und sprechen irgendwie diesen Size-Matters-Instinkt an.

Komfort
Hervorragend! In diesem Fahrzeug reist man 1.000km und merkt nichts davon (ok, vorher ist der Tank leer). Die Federung ist weich und bügelt jegliche Unebenheiten auch bei hohen Geschwindigkeiten weg. Dabei ist Lenkung aber trotzdem exakt. Jederzeit hat man das Gefühl Herr der Situation zu sein. Die Sitze könnten einen kleinen Tick mehr Seitenhalt gebrauchen sind aber sonst artgerecht.

Platz
Mehr als Genug! Mit fünf Personen und Gepäck verreist es sich bequem. Ablageplatz ist genug vorhanden. Vorallem für Flaschen und Becher (siehe Fotos).

Elektronik
Das Navi ist ebenfalls Spitze könnte aber etwas höher angeordnet sein. Die Kartendarstellung ist super, ebenso wie die Fahr-Anweisungen. Die Programmierung per Linguatronic funktioniert überraschend gut. Auch am Sound gibt es nichts zu meckern (Depeche Mode laut ist ein Genuss). Bluetooth-Kopplung hat sofort funktioniert – es ist das Handsfree-Profil implementiert (keine SIM-Access, also keine Anzeige der Anrufer da das Telefonbuch für das Command APS nicht zugreifbar). Unbekannte Musik-CDs ohne CD-Text werden trotzdem mit Anzeige von Song- und Albumname abgespielt. Scheint als sei eine CDDB-Datenbank auf der Festplatte abgelegt. Ach ja Festplatte: Man kann CDs rippen oder MP3 übertragen (auch von SD-Karten). Videos kann man wohl auch schauen.

Motor und Getriebe
Ohne jede Einschränkung zu empfehlen! Die Siebengang-Automatik kommt gut zurecht und im normalen Fahrbetrieb nimmt man Schalteingriffe eigentlich nur war, wenn man darauf achtet. Es gibt Schaltpaddels am Lenkrad. Trotzdem mag sie (arttypisch) keine schnellen Lastwechsel. Der Motor hat für das Fahrzeuggewicht (2,2 Tonnen) genug Power. Man kommt sich nie untermotorisiert vor und kann durchaus auf der linken Spur unterwegs sein. Der Verbrauch mit etwas mehr als 10 Liter / 100km geht auch in Ordnung.

Fazit
Der ML ist mit dieser Motorisierung ein sehr harmonisches Fahrzeug. Es gibt nichts was mich gestört hat. Für ein Wochenende und als Upgrade nehme ich ihn gerne wieder.

Europcar
Jungs und Mädels! Angebote ins Netz stellen die man nicht erfüllen kann – egal ob nur für zwei Tage – könnte als unlauterer Wettbewerb durchgehen! Wenn eure tollen Mitarbeiter an meiner Stammstation nicht wären, hätte ich vermutlich schon lange einen anderen Vermieter. You rent a lot more than a car? Mir würde die von mir reservierte Kategorie vollkommen reichen. A lot more brauche ich eigentlich nicht.

Bilder
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

The Stig

Fortgeschrittener

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Wohnort: Ennigerloh/ Hamburg

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Mai 2009, 19:13

Ich kann deinen Ärger gut nachvollziehen. Ist mit dem BMW 3er als Beispielsfahrzeug in FDMR ähnlich... :62:

Josch

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 9. August 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: MTh. Student

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Mai 2009, 19:18


Europcar
Jungs und Mädels! Angebote ins Netz stellen die man nicht erfüllen kann – egal ob nur für zwei Tage – könnte als unlauterer Wettbewerb durchgehen! Wenn eure tollen Mitarbeiter an meiner Stammstation nicht wären, hätte ich vermutlich schon lange einen anderen Vermieter. You rent a lot more than a car? Mir würde die von mir reservierte Kategorie vollkommen reichen. A lot more brauche ich eigentlich nicht.
:59:
Genau den gleichen Gedanken hatte ich auch schon oft und habe den jetzt auch mal an EC per Mail geschickt.... :202: :103:
es wird so oft mit etwas geworben was sie nicht da haben und das regt mich mit der Zeit schon auf... Mir würde auch das reichen was ich buche und nicht mehr und nicht weniger ...

das kam als Antwort :)

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Das der Eindruck einer generellen Nicht-Verfgbarkeit derzeit entsteht, bedauern wir sehr. Dieses liegt auch daran, da zur Zeit unsere Flotte erneuert wird und dadurch in einigen Fahrzeugklassen tatschlich ein vorbergehender Mangel an speziellen Fahrzeugen besteht.

Diesen werden wir in absehbarer Zeit ausgleichen. Zwar besttigen wir auch weiterhin ausschlielich die gebuchte Fahrzeugklasse und keinen bestimmten Fahrzeugtypen, jedoch ist es auch mglich, einen speziellen Fahrzeugwunsch uns zu bermitteln. Diesen nehmen wir dann unverbindlich in Ihrer Buchung auf, so da bei Verfgbarkeit der spezielle Wagen fr Sie reserviert wird.

Mit freundlichen Gren,


mfg Josch


judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Mai 2009, 19:34

Schöne Standardantwort. Übrigens stehen am Frankfurter Hbf zwei E350CDI Coupes rum. Interessanterweise sogar noch zwei alte A4 Cabrios mit 2Liter-Turbo.
:)

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Mai 2009, 19:57

Den hätte ich ja auch so gern gehabt fürs Wochenende, der Schlüssel lag ja schon in Reichweite :114:
:203:

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Mai 2009, 19:59

Reservierte Klasse: LBAR
Erhaltene Klasse: LFAR


Super Upgrade!
Coupé reserviert und Schrankwand bekommen.

:202:

@gwk: Netter Avatar. :107:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Mai 2009, 16:07

Ich kann deinen Ärger gut nachvollziehen. Ist mit dem BMW 3er als Beispielsfahrzeug in FDMR ähnlich...


Wie du schon sagst, Beispielfahrzeug!!! Bei mir ist es bei einer FDAR- Buchung übrigens ein 3er geworden. :D War zwar ein FWAR aber trotzdem OK!!
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. Mai 2009, 18:27

Nachtrag:

Verbrauch genau 11,05 Liter / 100km.

@km: Als ich den Schalter sah, wusste ich sofort, dass ich den als Avatar brauche ... Aktivierte irgendeine Geländeübersetzung. Laut Handbuch nur mit Offroad-Paket erhältlich (welches der Wagen aber nicht hatte). Sehr rätselhaft.

@all: Das man das Beispielfahrzeug für eine Klasse nicht bekommt, halte ich nicht für das Problem. Aber ein Angebot (wir habe jetzt das tolle neue E-Klasse-Coupe! Kommt, und nehmt es!) ins Netz zu stellen, obwohl diese Fahrzeuge nicht verfügbar sind, ist das Problem. Dann das Angebot aus dem Netz zu nehmen und den Leuten, die es mittlerweile gebucht haben, irgendwelche Karren hinzustellen ist auch ein Problem. Aber wie gesagt, ich war ja mit der gefundenen Lösung glücklich.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

makli

Brombeere rockt

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. Mai 2009, 10:29

@gwk: Das ist mit der Werbung überall so. Fliegen Sie für 99 Euro in Europa hin und zurück.. und pro Flieger sind es dann nur 2 Sitzplätze. Würden die AV dann das gleiche System wie die Flugesellschaften anbieten würde das bei der Anmietung wie folgt aussehen: Mercedes E Coupe für 150 Euro WE. Dann rufst Du an und enwteder sagen die, nein haben wir nicht oder wenn nur noch 2 Coupes da sind, dann kostet die Anmietung 400 Euro.
Wird aber OT.
Jedenfalls sollte jeder, der einen Führerschein hat und Fahrzeuge anmieten möchte alt genug sein um die Aussagen der Werbenden realistisch einzuschätzen.
Sorry liebe Moderatoren ich wurde mal wieder OT....

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 21. Mai 2009, 10:34

@all: Das man das Beispielfahrzeug für eine Klasse nicht bekommt, halte ich nicht für das Problem. Aber ein Angebot (wir habe jetzt das tolle neue E-Klasse-Coupe! Kommt, und nehmt es!) ins Netz zu stellen, obwohl diese Fahrzeuge nicht verfügbar sind, ist das Problem. Dann das Angebot aus dem Netz zu nehmen und den Leuten, die es mittlerweile gebucht haben, irgendwelche Karren hinzustellen ist auch ein Problem. Aber wie gesagt, ich war ja mit der gefundenen Lösung glücklich.


Mittlerweile wird auch in den Stationen für das E- Klasse Coupé auf Plakaten geworben. Diese sind bei Europcar in der Flotte, jedoch zur Zeit nur als E350 CGI Avantgarde
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.