Sie sind nicht angemeldet.

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. Mai 2009, 12:31

Das Dach kann man wirklich nur bis ca. 50 km auf machen, danach wird es im Innenraum so laut dass man sich nicht mehr unterhalten kann. Des weiteren hatte der BMW zwar einen USB Anschluss, meinen Ipod wollte er aber trotzdem nicht erkennen und ich hatte kein Audiokabel dabei. Die Soundanlage war allerdings auch nicht so gut, dass ich sie gerne mal mit meiner eigenen Musik getestet hätte.

Was für Soundanlagen bist du gewohnt? Ich fand die Anlage in "meinem" 3er Touring top!!

Das Panoramadach kannst du bei höhreren Geschwindigkeiten wirklich nur bis zum ersten Stop aufmachen. Zumal sich der Windabweiser bei höheren Geschwindigkeiten sowieso automatisch absenkt.
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

17

Freitag, 22. Mai 2009, 12:32

Zumal das USB-Problem nicht am Auto, sondern an Apple liegt. Schließlich sperren die ihre Geräte gegen alles was nicht von denen selbst kommt.

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

18

Freitag, 22. Mai 2009, 12:38

:S Ob ich bei meiner nächsten CPMR miete auch mal auf einen A6 bestehen soll... Habe mir meinen Status ja schwer ermietet *g*
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

19

Freitag, 22. Mai 2009, 12:40

Mindestens A6!!! Ums Vergleichbar zu machen: 5er BMW!!

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

20

Freitag, 22. Mai 2009, 12:47

Habe ja noch netmal nen Gutschein trotz mehr als 80 Amietungen 2007 bekommen... :(

@Harald bin ja schon froh wenn ich nicht wieder nen Nissan Quashqai ohne Kühlwasser und mit defekten Turbo bekomme. :P Aber der durchtausch lief ja total unkompliziert ab!!
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

21

Freitag, 22. Mai 2009, 12:51

Den sollte es im 2.Jahr des Firstcardbesitzes pro 30Anmietungen geben?!
Hab jetzt erst mein erstes.

Bin mit aber nicht 100% sicher.

honni

Profi

  • »honni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Wohnort: BRE

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

22

Freitag, 22. Mai 2009, 12:56

Harald, ich hab von dir auch ein gutes Bild... bist einer der wenigen die hier relativ sachlich und vor allem fundiert mitdiskutieren. Man merkt dass du (berufliche?) Erfahrung mit Europcar hast (die ich auch habe, allerdings bei den Orangen). Daher bleib doch bitte bei deiner freundlichen Art und unterstelle mir nicht, dass "der 3er mir zu Kopf gestiegen ist" und das ich arrogant bei Europcar aufgetreten wäre.

Vielleicht muss ich mich nochmal etwas verständlicher ausdrücken:
Ich habe CLMR mit Wunsch Diesel gebucht. Die beiden mir angebotenen Fahrzeuge habe ich mit der Rückfrage nach einem Diesel quasi "zurückgestellt". Ich habe nachgefragt, ob nicht z.B. ein A3 Diesel verfügbar wäre. Das war mein Wunsch und den finde ich jetzt nicht unbedingt unverschämt. Wäre der Octavia ein Diesel gewesen, wäre ich mit der Karre ohne zu Murren und im Wissen um das Upgrade aus IVMR losgefahren. Ich glaube es war ein Fehler die "Vorgeschichte" derart detailliert zu posten, die Schilderung in Textform kommt einfach falsch rüber. Ich hatte mit dem RA kein Problem, wir haben noch ein kleinen Smalltalk gehalten und uns beide mit einem Lachen verabschieden. War also alles ganz harmlos und nett in der Station. Der Umfang der Schilderung steht sicherlich in keinem Verhältnis zur Tatsächlichen Brisanz der Angelegenheit.

@Skypaddi: man müste ja auch sehen, dass ich ein MRA habe, oder? Hat der RA aber wohl auch nicht gesehen, ich hatte den Eindruck das der RA weder den Firststatus noch das MRA auf dem Schirm hatte...

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

23

Freitag, 22. Mai 2009, 13:05

ok.. honni. nun hört sich das wieder nach DIR an! ;)

Schriftform ist immer so ne Sache. Man versteht beim lesen, was man selbst verstehen will.

Ich wollte (durchaus etwas aggressiv/ etwas zu aggressiv) darstellen, dass Du mit dem Octavia hättest leben 'müssen'.
Diesel ist ja ein Wunsch. Wenn der bei derart kurzfristiger Buchung nicht zumutbar realisierbar ist, dann hab ich da Verständnis für.
Und Dir wurden ja von Anfang an Upgrades angeboten. Hier lag mein Unverständnis.
Aber ok.. Der 3er ist für Europcarverhältnisse echt n Zuckerstück!

Zum MRA:
War das jetzt Deine allererste Miete?
Wie hast DU Deine Daten ins System bekommen?
Hat der RSA die eingetragen, oder wurden die beim MRA - Antrag angegeben?
Kenne den Vorgang nicht.
Hab die First ohne Anfrage nach erfolgter Anmietzahl bekommen.
Seitdem hab ich die noch NIE rausgeholt.

Es ist durchaus üblich, dass man trotz des MRA den Führerschein zeigen muss und auch noch mal unterschreiben muss.
Wenn Du mehrfach in der gleichen Station anmietest, dann wird sich der Vorgang einschleifen und sicher auch mal per Kopfnicken zu beenden sein.
Normal würde ich aber den Vorgang mit Unterschrift und FS nennen.
Soweit meine Erfahrung!

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

24

Freitag, 22. Mai 2009, 13:05

Fazit: Ich bin zufrieden mit dieser Anmietung. Es ist zwar nervig dass man als Kunde erst auf den Status hinweisen muss (und unangenehm) und Europcar nicht "freiwillig" sein Upgradeversprechen einlöst.


Europcar hatte sein Upgradeversprechen mit Zusage einer I- Gruppe eingelöst. Der Diesel war ein Wunsch, für den du nichts bezahlt hast. Wie gesagt, wenn der RSA dir das Tripple- Upgrade gegeben hat ist es ok, ich hätte es zu meiner Zeit nicht gemacht!!

- Frei nach dem Motto Friß oder Stirb -


Ich habe auch ein MRA bei Europcar und muss trotzdem fast immer unterschreiben, kann aber auch ein X ins unterschriftsfeld setzen, das sollte egal sein. Die einzigen stationen an denen ich noch nie unterschreiben musste, sind die Airports.
Musstest du deine Kreditkarte nochmal vorzeigen?
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

honni

Profi

  • »honni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Wohnort: BRE

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

25

Freitag, 22. Mai 2009, 13:05

Zumal das USB-Problem nicht am Auto, sondern an Apple liegt. Schließlich sperren die ihre Geräte gegen alles was nicht von denen selbst kommt.

Sicher? Im idrive stand irgendwas von "nicht freigegeben". Klingt für mich eher so, als ob der BMW den Ipod nicht erkennt und nicht umgekehrt.

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

26

Freitag, 22. Mai 2009, 13:08

Es sit durchaus üblich, dass man trotz des MRA den Führerschein zeigen muss und auch noch mal unterschreiben muss.


FS zeigen ist immer Pflicht auch beim MRA kannst ihn ja gestern verloren haben...
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

honni

Profi

  • »honni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Wohnort: BRE

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

27

Freitag, 22. Mai 2009, 13:14

Den FS hab ich natürlich vorgezeigt. Es war nicht meine erste Anmietung, aber ich glaube die erste mit MRA. Ich habe einen MRA Antrag ausgefüllt und an Europcar geschickt. Die Kreditkarte musste ich bei der Anmietung am Mittwoch nicht vorzeigen.
By the way: ich bin mit Europcar derzeit so zufrieden, dass ich in Zukunft vermehrt da mieten werde. Sixt ist irgendwie nicht das was es früher mal war. Aber, dass könnte man in einem neuen Thread mal diskutieren.

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

28

Freitag, 22. Mai 2009, 13:15

Sicher? Im idrive stand irgendwas von "nicht freigegeben". Klingt für mich eher so, als ob der BMW den Ipod nicht erkennt und nicht umgekehrt.


Meine Erfahrung: Ich kann meinen IPOD nur an USB Geräte anschließen, die mit AppleSoftware gesegnet sind.(PC mit iTunes / Radio mit spezieller iPod Schnittstelle und typischen iPod Anschlusskabel.
Einen 08/15 USB MP3 Player hättest Du sicher im BMW anschließen können.
Alternativ geht ja der 'unschöne' Weg über das Aux-In mit entspechendem Kabel.

-> OB BMW DEN USB-PORT IRGENDWIE GESPEERT HAT KANN ICH NICHT AUSSCHLIESSEN! ALLERDINGS HAT DAS WIE GESAGT KEINEN EINFLUSS AUF DIE iPOD GESCHICHTE.

FS zeigen ist immer Pflicht auch beim MRA kannst ihn ja gestern verloren haben...


Ich meine gelesen zu haben, dass man sich mit Abschluss des MRA verpflichtet den FS IMMER dabei zu haben.
Thema ReadyTerminal in Flughäfen. Wenn Du an die Automaten gehst braucht Du ja keinen FS eingeben.

Trotzdem wird der FS fast immer verlangt.

vonPreussen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

29

Freitag, 22. Mai 2009, 13:20

Sicher? Im idrive stand irgendwas von "nicht freigegeben". Klingt für mich eher so, als ob der BMW den Ipod nicht erkennt und nicht umgekehrt.


Meine Erfahrung: Ich kann meinen IPOD nur an USB Geräte anschließen, die mit AppleSoftware gesegnet sind.(PC mit iTunes / Radio mit spezieller iPod Schnittstelle und typischen iPod Anschlusskabel.
Einen 08/15 USB MP3 Player hättest Du sicher im BMW anschließen können.
Alternativ geht ja der 'unschöne' Weg über das Aux-In mit entspechendem Kabel.

-> OB BMW DEN USB-PORT IRGENDWIE GESPEERT HAT KANN ICH NICHT AUSSCHLIESSEN! ALLERDINGS HAT DAS WIE GESAGT KEINEN EINFLUSS AUF DIE iPOD GESCHICHTE.


BMW sperrt den IPOD aber sicher nicht, ich habe in zwei BMW X5 mit USB-Anschluß die Erfahrung gemacht das sowohl mein einfacher MP3-Player (ist USB-Stick) & der Ipod (über ein Y-Kabel, oder wie das USB-Kabel auch genannt wird) ohne Probleme eingestöpselt werden kann, und dann auch normal funktioniert.

Könnte mir jetzt nicht vorstellen warum BMW auf Wunsch einer AV die Ipod's sperren würde, bzw glaube das es eher am Gerät liegt. ?(
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

30

Freitag, 22. Mai 2009, 13:25

hmmm sollte es da etwa Unterschiede zwischen den iPod Modellen geben?
Welches Modell habt ihr verwendet?
Typ, GByte und Generation?

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.