Sie sind nicht angemeldet.

uwe9999

Schüler

  • »uwe9999« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 6. März 2009

Wohnort: Saalfeld

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. Mai 2009, 19:50

Mercedes-Benz E 250 CDI | Europcar Saalfeld

Vermieter: :202:



Station: Saalfeld



gebuchte Klasse: IDMR



erhaltene Klasse: LDAR



erhaltenes Fahrzeug: MB E 250 CDI


Bereifung: Sommerreifen auf 16´ Alufelgen
Mietdauer: langes Wochenende


Hier erst mal die Bilder, Fahrbericht kommt dann noch.



cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Juni 2009, 18:58

Danke für den Bericht! Schönes Auto, nur die Felgen finde ich scheußlich! Haste aber nen ordentliches Upgrade bekommen - oder war das ein Upsale?

Grüße, cylle
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

The Stig

Fortgeschrittener

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Wohnort: Ennigerloh/ Hamburg

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Juni 2009, 20:42

Ich find das Holz harmoniert suboptimal mit dem Blau. Ich bin mal gespannt was du zum Motor schreibst, der 250er ist ja recht kontrovers diskutiert.

Schade, dass der Stern schon ab ist.... :62:

uwe9999

Schüler

  • »uwe9999« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 6. März 2009

Wohnort: Saalfeld

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Juni 2009, 23:37

Hier dann mal der Fahrbericht...

Der Motor ist mit seinen 204 PS im grossen und ganzen ausreichend für das Fahrzeug. Kein Vergleich zu den alten 220CDI die ich von EC gewohnt war. Mit knappen 10l Verbrauch bei zügiger Autobahn- und Stadtfahrt find ich den Verbrauch für diesen Sparmotor ,wie Mercedes meint, etwas hoch. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass eine 6-Gang Automatik wohl besser gewesen wär , als die 5-Gang. So stand der Drehzahlmesser bei Tempo 240 bei ca. 4500 Umdrehungen. Find ich etwas viel. Das Fahrwerk war für gewohnte E-Klassen Verhältnisse relativ sportlich und trotzdem noch komfortabel.

uwe9999

Schüler

  • »uwe9999« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 6. März 2009

Wohnort: Saalfeld

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. Juni 2009, 23:40

Danke für den Bericht! Schönes Auto, nur die Felgen finde ich scheußlich! Haste aber nen ordentliches Upgrade bekommen - oder war das ein Upsale?

Grüße, cylle


Naja eigentlich habe ich den Wagen bei nem Kunden abgeholt. Und der Chefin dann gesagt das ich den übers WE nehme. War das erste mal überhaupt das EC Saalfeld ne neue E-Klasse hatte und da dachte ich, musste mal testen...

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

6

Samstag, 6. Juni 2009, 23:42

So stand der Drehzahlmesser bei Tempo 240 bei ca. 4500 Umdrehungen. Find ich etwas viel.


Naja viel mehr schafft der Motor ja auch nicht. Daher ist das schon normal mit der Drehzahl.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


uwe9999

Schüler

  • »uwe9999« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 6. März 2009

Wohnort: Saalfeld

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. Juni 2009, 23:50

Weiss ja nicht. Miete sonst meist PWAR. Und bei nem A6 ist das jetzt glaube nich der Fall.

The Stig

Fortgeschrittener

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Wohnort: Ennigerloh/ Hamburg

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Juni 2009, 08:35

Gerade im direkten Vergleich zum BMW 6 Zylinder ist der Verbrauch schon happig. Eine 5 Gang Automatik ist definitiv nicht mehr Up to Date. Ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass sie verbaut wurde um einen Abstand zu den Fahrwerten vom 6 Zylinder zu halten. Einfach zum Kotzen die Modellpolitik bei Mercedes...

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 7. Juni 2009, 10:00

Eine 5 Gang Automatik ist definitiv nicht mehr Up to Date. Ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass sie verbaut wurde um einen Abstand zu den Fahrwerten vom 6 Zylinder zu halten.


Kann ich auch nicht verstehen, warum sie diese verbauen, weil im z.B. im GLK 220 CDI auch schon die 7-G-Tronic verbaut ist.

Im 200 CDI würde der Automat ja noch Sinn machen um möglichst die Kosten für die Taxiunternehmen gering zu halten.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


uwe9999

Schüler

  • »uwe9999« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 6. März 2009

Wohnort: Saalfeld

  • Nachricht senden

10

Montag, 8. Juni 2009, 00:20

Also bei nem blue effiency oder wie das bei MB heißt denke wäre mindestens ne 6-Gang Automatik Pflicht.

NetCrack

Aus Freude am Fahren.

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Wohnort: Sachsen

Beruf: So Computer-Zeugs

Danksagungen: 728

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. Juni 2009, 00:29

LoL irgendwie typisch Europcar! Schlecht ausgestattet, schwach motorisiert, hässliche Felgen und der Stern fehlt ... bei nem Benz! Bei Sixt würde es sowas nicht geben und schon gleich gar nicht in LDAR.
OnTheRoadAgain - "Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so."

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

12

Freitag, 12. Juni 2009, 00:48

LoL irgendwie typisch Europcar!


Kannst du mir noch ein weiteres Beispiel nennen wo bei einem Mercedes von Europcar der Stern gefehlt hat? Der ist bestimmt bestellt und wird sobald er von Mercedes geliefert wurde, bei nächster Gelegenheit in der Fachwerkstatt eingebaut. Deshalb muss das Fahrzeug aber nicht kostenproduzierend rumstehen.
Ein identisch ausgestattetes Fahrzeug wird es bestimmt auch bei Sixt geben, also wälz die angeblich schlechte Ausstattung nicht auf Europcar ab. Der Wagen hatte doch alles was man braucht, Automatik, climatronic, Navi mit Kartendarstellung, einen Diesel mit 204 PS für zügiges vorankommen und nen Tempomat.

btw:

Das ist auch typisch Europcar und beim besten Willen keine schlechte Ausstattung:




Fazit:

Nur weil ein Fahrzeug nicht so "gut" ausgestattet ist, heißt es dass alle Fahrzeuge dieser AV so ausgestattet sind.
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

13

Freitag, 12. Juni 2009, 01:22

Typisch Europcar... Nich mal'n zweites Lenkrad verbaut... Pfffff!

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

14

Freitag, 12. Juni 2009, 11:53

Typisch Europcar... Nich mal'n zweites Lenkrad verbaut... Pfffff!


?(

Bitte um Erklärung!!
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Freitag, 12. Juni 2009, 11:57

Erklärung: Ironie.
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.