Sie sind nicht angemeldet.

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. August 2009, 12:37

Audi A3 1.9 TDI Cabrio | Europcar Erding

Vermieter: Europcar
Anmietstation: Erding
Rückgabestation: Erding
gefahrene Kilometer: keine Ahnung aber mehr als 500 werden es dieses WE nicht mehr werden
erhaltenes Fahrzeug: Audi A3 1.9 TDi Cabrio
Leistung: 105 PS (ich glaube..)
Bereifung: Sommer 225er
Durchschnittsverbrauch: 7 Liter
Dauer: 1 x 24 Stunden und 1 mal WE Standard
Preis: Corperate

Extras: Ich glaube ausser Navi und Windshot hat er nichts, kein Leder, Kein Multifunktionslenkrad, kein Xenon.. aber das wichtigste wurde auch weggelassen: DAS DACH! :101:

Also der Wagen hat mich wirklich überrascht. Ich hatte sehr bescheiden gebucht (Flughafentransfer) und bin (nach meiner Megane Erfahrung) sehr sachlich zum Counter gegangen. Am Airport war für mich eine MB C-Klasse zurückgelegt. Ui dachte ich, die mögen mich ;) Daraufhin fragte ich höflich ob es noch etwas anderes gäbe, da ich so müde sei und die C-Klasse mich sofort zum Einschlafen verführen würde.
Angebote waren dann Audi Q5 2.0 TDEI oder Audi A3 1.9TDI Cabrio. Wetter ist prima, und das A3 hatte ich noch nicht. Also genommen, dach aufgemacht und nachts offen über die Landstrasse nach Hause.
Das war es was ich brauche. Der Duft der Wiesen und Felder, frische Luft.. genial...

Zu diesem Bereicht muss man sagen, dass ich ein Cabrio-Fetichist und Purist bin. Cabrios sind keine Coupes und keine Limousinen und das muss man merken. Und ein Cabrio brauch deshalb auch ein Stoffverdeck.
Ich bin von dem A3 wirklich positiv überrascht.
Da es die 1.9TDI Version gar nimmer gibt (wagen hat aber erst 4000km runter) kann ich nur raten dass es die 105 PS Variante ist. Dafür rennt der Kleine ordentlich los. Zur Erinnerung mein Renault Megane mit 110PS war bei weitem nicht so agil. Die Verarbeitung ist Prima. Das Dach öffnet sich während der Fahrt in knapp 5 Sekunden und braucht keinen wirklichen Stauraum. Luke des Kofferraums ist klein aber es ist für Cabrios ein großer Kofferraum.
Gestern zu viert gefahren mit mir (183cm) und Oma vorne, Frau (180cm) und meinem Kind hinten.. hat super funktioniert. Ist kein LDAR für 1000km aber für kleine Ausflüge groß genug.

Alles in allem bin ich total happy von der Anmietung, über Freundlichkeit, Fahrzeug, Laune, Wetter und einem unschlagbaren Preis.

Hier nun ein paar Bilder

Öffnen des Daches


Sonstige Bilder

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »makli« (8. August 2009, 13:08)


Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 312

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7984

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. August 2009, 12:50

Bei dem Bericht kann man fast anfangen den Wagen zu mögen :p
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 460

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10036

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. August 2009, 13:06

Ich find den Wagen immer noch zum :120: ...oder auch zum :108: ^^ ...also das Design!

Ansonsten: Ja...Cabrio-Fahren is jetzt abends am Schönsten. Da isses dann auch egal, ob du 500 oder 105 PS hast, von daher: guten Deal gemacht :)
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. August 2009, 13:07

Es ist kein 300PS Z4.. aber wie gesagt. Z4, SLK, C70, Bmw 3er.. alle diese Hebe-Schieb-Schluck-Blech-Coupe-Teile sind IMHO keine Cabrios. Cabrios sollen Stoffverdecke haben oder es sein lassen. Der SL ist da ein bisserl Ausnahme, da es den schon immer mit Hardtop gab (auch als er ein Stoffverdeck hatte). Aber beim 3er und C70 ist das voll misslungen. Und wenn man sich dann den 6er und 1er dagegen ansieht oder den CLK (rein äußerlich) oder A5 und A4.. das gibt schon mehr her... mit dem Stoffr.. sieht schön aus, sparrt Platz und Gewicht ...

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 460

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10036

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. August 2009, 13:09

Genau!

Ich finds auch immer lustig "der Wagen braucht nur 20sec, bis er offen is!"...äh...ich brauch genau 3sec und sitz im Freien :D

Purismus ftw ;)
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. August 2009, 13:16

Rugatoni: Es gibt viele schönere Cabrios als den A3, aber auch sehr viel schlechtere. Im Verhältnis Gebucht-Erwartet-Bekommen + Wetter-Laune-Wochenende und letztendlich Preis ist das der perfekte Deal.
Die C-Klasse und den Q5 hätte ich für den gleichen Preis am Freitag retourniert. Aber das Cabrio habe ich mal schön für das Wochenende behalten. Und was stört mich kein Xenon, kein Leder wenn der gedanke an das Cabrio an sich schon Freude verursacht.
Ich hätte natürlich auch ein SL oder 3er genommen, aber überhaupt einen Match mit Wetter und allem war halt perfekt.
Und im Nachhinein muss ich mir den Renault noch einmal ins Gedächtnis rufen. Das war die gebuchte Klasse und es war ebenso viel PS, aber ein Riesen Unterschied.
A3 war bisher nie mein Auto gewesen, ich habe den aber auch noch nie wirklich fahren wollen. Jetzt muss ich aber doch sagen, hey... nicht schlecht der Kleine...

Deswegen bin ich suppi Happy...

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 460

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10036

  • Nachricht senden

7

Samstag, 8. August 2009, 13:22

Hab ich ja gesagt:"guter Deal" ;)
ich find nur das Design einfach ungelungen (aber das is meine persönliche Meinung).

1er Cab hat mehr Stil! Xenon? brauchst nicht unbeidngt...Leder im Cabrio find ich gar nicht so vorteilhaft im Sommer (pappt ALLES).

ach ja: mein Nick is Rugantino....nicht Rugatoni :D
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

8

Samstag, 8. August 2009, 13:30

Sorry Rugantino

:)

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 8. August 2009, 20:56

Der A3 ist als Cabrio zwar potthässlich, aber bei dem Wetter hätte ich den an deiner Stelle auch genommen. Und abgesehen von der Optik, die sowieso geschmackssache ist, ist es ja ein gutes Auto. Ich bin mal gespannt auf die ersten 1,6TDI-Berichte. Der 1,9TDI hat ja nun seit über 15 Jahren schnell und sparsam die Massen motorisiert.
:)

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

10

Samstag, 8. August 2009, 23:36

Je länger ich den mir ansehe, finde ich den nicht wirklich hässlich. Und gegen den 1er macht er eine gute Figur. Auch der 1er gefällt mir sehr gut. Jedoch empfinde ich, dass im Fond beim A3 mehr Platz ist.
Verarbeitung ist super und ich finde den besser, je länger ich den habe.

Ich bin ja sonst doch eher so die 200PS Cabrio Luxusklasse Fraktion, daher freut es mich, dass es mich freut mit dfem A3 :)

Und praktisch ist er auch, ich habe heute im Kofferraum 4 Käste (12x1l) Selter reinbekommen... bin positiv überrascht.

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 9. August 2009, 15:14

Zitat

daher freut es mich, dass es mich freut mit dfem A3


Lustiger Satz ;).
Ja, vom Platzangebot her ist das A3 Cab annehmbar. Aber das Design besser als beim 1er Cab? Ich weiss ja nicht...Bei den Limos würde ich dir sofort zustimmen.
:)

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 9. August 2009, 22:17

Gegen den 1er.

Ich schrieb er macht eine gute Figur. Nicht eine bessere. Ich finde beide gut auf ihre eigene Art. der eine ist mehr auf Stufenheck/Coupe ausgelegt (1er) und der anddere versucht das Fliessheck des A3 im Cabrio wiederzuspiegeln. Ich finde beide gelungen...

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.