Sie sind nicht angemeldet.

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

  • »Kaffeemännchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. August 2009, 20:45

Skoda Superb 2.0 TDI Limousine | Europcar Paderborn

Vermieter: Europcar
erhaltenes Fahrzeug: Skoda Superb 2.0 TDI
Leistung: 140 PS, 6-Gang-DSG
KM-Stand bei Abholung: ~ 8.000 km
Klasse: FDAR
Bereifung: Sommerreifen
Durchschnittsverbrauch: 6,5 Liter
Dauer: Fr. –Mo.

Ausstattung: Ledersitze mit Alcantara, Automatikgetriebe, Dekoreinlagen Aluminium, Tempomat, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Nebelscheinwerfer, Licht- und Regensensor, Sommerbereifung auf Alufelgen, Fondklimatisierung, Navigation "Columbus" mit Touchscreen, Multifunktionslenkrad, elektrisch einstellbare und anklappbare Spiegel, automatisch abblendender Innenspiegel, PDC vorne und hinten visuell über Navibildschirm, Klimatronic, Sitzheizung, Mittelarmlehne vorne mit Aux-in, Ablagenpaket, Lichtpaket, vollelektrisch einstellbare Vordersitze

Meiner Ansicht nach mit das Beste, was man zur Zeit in FDAR bekommen kann.
Zur Auswahl standen C180 K oder der Superb, den ich dankend angenommen habe.
Erst einmal weil es ein Diesel ist und zum zweiten weil ich den neuen Superb schon immer mal fahren wollte.

Kann nur sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde.
Der 140 PS Motor ist sicherlich nicht die absolute Rakete, fährt sich aber doch überraschend souverän auf der Autobahn.

Im Vergleich mit den "Großen" in Form von A6, E-Klasse und BMW 5er wird er sicher keine großen Chancen habe.
In dieser Preisklasse spielt allerdings auch Prestige eine relativ große Rolle, sodass der Superb (wenn auch vielleicht etwas unberechtigt) recht schnell im Abseits steht.

Nichts desto trotz: Für F würde ich den Superb gerne wieder nehmen.
Das Auto hat einen tollen Reisekomfort und eine für die Klasse wirklich gehobene Ausstattung.

Nettes Gimmick und absolut nützlich ist die zweigeteilte Heckklappe.
Fand ich absolut brauchbar, wenn man die Technik einmal raus hat.

Service bei Europcar wieder super!
Diesel-Wunsch wurde wahrgenommen und ohne Probleme erfüllt.
Abwicklung dan MRA sehr fix... alles soweit vorbereitet.

:202:







Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 313

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7984

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. August 2009, 20:47

Erster!
Guten morgen!

Äh, danke!
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. August 2009, 20:48

Danke für den Bericht. :-)

Wer sich am "Skoda" nicht stört bekommt wohl wenig vergleichbares in der Klasse.

Vor allem wenn man mit 4 Personen + Gepäck unterwegs ist.

Werd mich auch mal um den Wagen bemühen müssen.

Gruß
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 460

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10038

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. August 2009, 20:53

Klasse Wagen; nur: warum hat es Skoda nicht geschafft, das Teil ein bisschen ansprechender zu designen? :(
Insbesondere das Heck find ich einfach nur fad (erinnert mich an den alten Megane mit Stufenheck)...durfte man da etwa VW nicht zu sehr ärgern? Man sieht auch (subjektiver Eindruck) nur sehr wenige Superbs rumfahren hier...

Ansonsten: wenn man drin sitzt und fährt, muss man den Wagen ja nicht anschauen :D Von daher: für nen Mietwagen in der Klasse bestimmt ne gute Wahl!
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. August 2009, 21:59

Danke für den Bericht.

Ein sehr schönes Fxxx-Auto, wenn nur nicht das Lenkrad so hässlich wär.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Ecs

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. August 2009, 22:00

Wow, da war ja alles drin und dran. Sogar am großen Navi hat EC nicht gespart. :202:
Du bist erst verrückt nach Autos, wenn dein Interieur höherwertiger ist als deine Wohneinrichtung!

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. August 2009, 22:04

Ein feines Gefährt, danke für deinen Bericht! Kannst du nochmal was zur Kombination aus 2.0 TDI und dem DSG sagen? Meine mich zu erinnnern, dass es User gab, die diese Auswahl als unpassend empfanden - was ich mir beim Lesen schon gar nicht vorstellen konnte!?
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. August 2009, 22:12

Zu 2.0TDI und DSG:
Subjektiv ist der Wagen keine Rakete, aber wenn man auf den Tacho achtet, merkt man, dass er absolut ausreichend motorisiert ist und zudem sparsam ist.

Zum Design:
Das Heck ist wirklich langweilig. Vielleicht ist an der "VW-erlaubt-nicht-mehr"-Theorie ja etwas dran.
:)

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. August 2009, 22:29

Danke für den Bericht KM. Wenn du mit dem 140 PS TDI schon zufrieden warst, dann musst du mal die 170 PS Version fahren... Die wiederum steht einem C220 CDI in nichts nach....
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

crazy01

Profi

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. August 2009, 00:07

@Skypaddi
Da ich das Vergnügen hatte die letzten fünf Tage den Superb mit 170 PS (auch EC) zu fahren, muß ich leider sagen, das zumindest ein E220 CDI merklich bessere Beschleunigung und Endgeschwindigkeit hat als eben der Superb.

Da hier schon ein Bericht vom 2,0TDI in fast identischer Ausstattung (Memory hatte der wohl dann auch für die Sitze?) brauch ich wohl kaum noch einen Bericht hinterher zu schreiben. Zumindest daüber werd ich nochmal nachdenken, da dieser Wagen wie schon KM sagte das beste ist was man in FDMR bekommen kann. Auch würde ich diesen PDAR evtl. noch LDAR vorziehen wenn ich mit 4 Personen verreise. Super Auto.

Nur schade das "meiner" mit ca. 3000km erstmal in die Werkstatt muß, da mir ein Reh gestern von links die "vorfahrt" genommen hatte. Zumindest ist der Wagen noch Fahrbereit, nur fehlt eben in der Front nun der Kühlergrill. Muß mal sehen wie lange das jetzt wegen der kosten dauert. EC und M&M. Bilder werd ich auch mal reinstellen bei intresse, oder bei meinem Bericht.
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

scrat

Profi

Beiträge: 778

Registrierungsdatum: 16. März 2009

Wohnort: Auf dem Papier HG...

Beruf: Traveller ;-)

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. August 2009, 00:23

Danke für den Bericht KM. Wenn du mit dem 140 PS TDI schon zufrieden warst, dann musst du mal die 170 PS Version fahren... Die wiederum steht einem C220 CDI in nichts nach....


...das zumindest ein E220 CDI merklich bessere Beschleunigung und Endgeschwindigkeit hat als eben der Superb...


Also, da ich beide, also sowohl C als auch E schon gefahren bin, muss ich sagen, dass mir der E220 auch dynamischer vorkam. Den Superb mit 170PS bisher nur als Taxi drei- viermal gehabt - und war begeistert, genau wie der Fahrer selbst :D

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. August 2009, 01:55

Superb :thumbsup:

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 260

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7344

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 11. August 2009, 08:50

Der Superb würde mir auch mal gefallen, wenn nur diese KM Begrenzung bei EC nicht wäre.

Weiß man wieviel es von den Superbs in der Flotte gibt?
"Liquor up front, Poker in the rear"

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 602

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4567

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. August 2009, 08:55

@km: Klar alles Geschmackssache, aber für 'nen Skoda eigentlich relativ hübsch. Ich hätte den auch einem C180K und sogar einem C220CDI vorgezogen. Die Ausstattung ist für F-Kategorie sensationell. Einen Wagen mit DSG wollte ich schon immer einmal fahren. Danke für den Berich und die Pics.
@flowmaster: Der Standardwagen in FXXR bei Europcar ist C180K. Aber es gibt wohl doch einige Superb. Zumindest habe ich schon zwei bei meiner Stammstation gesehen. Hätte nichts dagegen, wenn es die öfter gäbe. Würde dann vielleicht auch hin und wieder FDAR reservieren.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

  • »Kaffeemännchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 11. August 2009, 10:32

Kannst du nochmal was zur Kombination aus 2.0 TDI und dem DSG sagen?


Klasse...
Hatte schonmal die gleiche Kombination in einem A3 (damals noch VFL) und war schon beim ersten Mal beeindruckt.
DSG ist eine super Erfindung, ich mag das. :118:
Könnte jetzt nichts negatives darüber berichten, warum DSG und der 2.0 TDI nicht zusammen passen sollten.

Mir hat die Kombination sehr gut gefallen.
Selbst der 140 PS macht schon ne super Figur in dem Auto.

Bin Autobahn 210 km/h mit Tempomat gefahren...
Nach circa 500 km stand der Verbrauch bei 9 Litern.

Auf der Landstraße bekommt man den Wagen ohne lahm unterwegs zu sein auf 6- 6,5 Liter runter.
Und ich bin mit Sicherheit nicht der Spritsparer vor dem Herrn. :107:

(Memory hatte der wohl dann auch für die Sitze?)


Genau... Memorysitze hatte der Superb auch.
Fand ich für die Klasse und für das Auto sehr überraschend. :118:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.