Sie sind nicht angemeldet.

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. September 2009, 16:10

Audi A3 Sportback 2.0 TDI S Tronic | Europcar Düsseldorf

Vermieter: Europcar
Station: Düsseldorf Airport
gebuchte Klasse: CPMR
erhaltene Klasse: CCAR
erhaltenes Fahrzeug: Audi A3 SB 2,0 TDI
Leistung: 103 KW / 140 PS, 6-Gang S tronic
km-Stand bei Abholung: 3.960 km
gefahrene km: ca. 250 km
Dauer: 1 Tag

Ausstattung:
Farbe: Eissilber met., Alufelgen 17“ im 10 Speichen- Design, Klimatronic, Dachreling, Außenspiegel behizbar, Lichtpaket, Sitzheizung vorne, Multifunktionslenkrad mit Schaltwippen, Navigation mit MMI Bedienlogik, Mittelarmlehne, Lendenwirbelstütze elektrisch, Geschwindigkeitsregelanlage, Freisprecheinrichtung mit Bluetooth, M+S Bereifung (240 km/h), I Pod- Vorbereitung,

Fahrzeugpreis laut Konfigurator:

Fahrzeug- Grundpreis: 29.600,- €
Sonderausstattungen: 6.210,- €
Fahrzeug Gesamtpreis: 35.810,- €

Reservierung des Fahrzeuges:
Die Reservierung für die Fahrzeuggruppe CPMR stand schon vor einigen Wochen fest. Am Donnerstag Abend rief ich dann in der Station an und äusserte noch einmal meinen expliziten Wunsch nach einem Audi A3 am liebsten mit Automatik. Die nette RSA schaute nach und fand einen A3 und dann nach weiterem suchen auch noch einen mit Automatikgetriebe. Scherzhaft fragte sie aufgrund der vielen Wünsche noch nach Außen- und Innenfarbe, wo ich dann nur entgegnete: Auen bitte Silber oder Grau und innen Schwarz!! Ruhe am anderen Ender der Leitung…. dann schallendes Gelächter mit dem Vermerk, dass dieses Fahrzeug dann wie für mich gemacht wäre… Sehr geiles Gespräch, toller Service und so lockere Sprüche sollten öfters kommen. Das Fahrzeug wurde für mich geblockt. :thumbup:

Die Übernahme:
Das war wie immer in Düsseldorf weniger spannend. Ab ins Parkhaus, dritte Etage Europcar Mietwagenzentrum, rein ins „Büro“, FS vorgelegt, Schlüssel bekommen… FERTIG

Das Fahrzeug:
Der Audi A3 ist einfach ein tolles Fahrzeug und erst recht mit der S Tronic. Vermisst habe ich eigentlich nichts, Xenon- Scheinwerfer wären schön gewesen, sind aber kein muss. Das kleine Navi ist absolut ausreichend und hat mich auch ohne Kartendarstellung sehr zuverlässig von A nach B gebracht. Die gesperrte Navi CD hat mich nicht weiter gestört, da ich einfach mein Handy an die Aux- Buchse angeschlossen habe und so auch nicht zwingend Radio hören musste. Sehr gut klappte auch die Kopplung mit der Freisprecheinrichtung via Bluetooth.
Untermotorisiert ist man mit dem 2,0 TDI mit 103 KW garantiert nicht, man kann bequem 200 km/h fahren, ohne dass es dabei wirklich laut und hektisch im Innenraum wird. Die optimale Reisegeschwindigkeit liegt meiner Meinung nach bei ca. 160 km/h, dann kommt man auch locker mit einem Verbrauch von ca. 6,5l/ 100km hin. Auch im Sprint kann sich der 2,0 TDI Sportback sehen lassen. Durch die fehlenden Xenonscheinwerfer wird das Überholprestige leider ein wenig eingeschränkt.
Die Sitze sind straff aber nicht unbequem, ausreichend Seitenhalt bieten die leicht ausgestellten Seitenwagen an Sitzfläche und –lehne. Einzig das Fahrwerk, das ist sehr straff und sportlich abgestimmt, man merkt fast jede Querfuge auf der Autobahn, wer also Rückenprobleme hat, sollte ruhig auf den A3 Ambition verzichten.
Ich persönlich mag den A3 sowohl als 3- Türer, als auch als Sportback, daher auch immer die CPMR Reservierung. ;)

Was mir aufgefallen ist:
Der Kofferraum scheint um einiges größer zu sein als der im Einser BMW, das einzige was mich hierbei stört, ist die hohe Ladekante.
Der neue Commonrail Dieselmotor ist auch um einiges leiser und vibrationsärmer als der alte Pumpe- Düse- TDI. Gestört haben halt nur bei hohen Geschwindigkeiten die lauten Abrollgeräusche der M+S Reifen.
Die Bedienung des MMI erfolgte wie auch im A4 oder A6 intuitiv, alles war an gewohnter Position.
Das Multifunktionslenkrad ist en absolutes mustbe beim A3, da man sich sonst immer zwecks Lautstärkenregulierung nach vorne ans Radio beugen muss undso hat man immer schön beide Hände am Lenkrad und man kann sämtliche relevanten Daten im Multifunktionsdisplay im Tachoinstrument ablesen…

Fazit:
Jederzeit wieder gerne einen Audi A3, auch ohne Automatik… Jetzt möchte ich mal wissen, was der 1,4T mit 125 PS so kann!!! :)

Bilder:








Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. September 2009, 16:12

Wie hast Du das mit der Bluetooth-Verbindung hinbekommen? Ich war damals zu blöd dafür.... Danke für den Bericht!
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. September 2009, 16:23

Ich habe einfach mit meinem Telefon die Freisprecheinrichtung gesucht. Dann auf verbinden... dann den Audi Code 1234 eingeben und ZACK... Conected!!
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

honni

Profi

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Wohnort: BRE

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. September 2009, 16:24

Bluetooth Kopplung funktioniert bei Audi indem man über das Handy nach Bluetooth Geräten sucht. Bei BMW ist es genau anders rum, da sucht man im idrive Menü nach dem Handy. So war es zumindest neulich in meinem Europcar A4...

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. September 2009, 16:26

Ah, da lag mein Fehler. Als ich zum letzten Mal den A3 hatte, war ich noch nicht so "firm" im Mietwagengeschäft ;) Beim nächsten Mal weiß ich Bescheid.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. September 2009, 16:36

Ich hab da auch Wochen für gebraucht um das rauszukriegen, dass es bei Audi genau umgekehrt läuft wie bei BMW. :wacko:

Aber Paddi... wasn das für ne billige Klitsche.
Nichtmal Xenon...

Demnächst besorgst du dir aber mal wieder nen richtiges Auto. ;)
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. September 2009, 16:44

Demnächst besorgst du dir aber mal wieder nen richtiges Auto.


Ja ich weiß... :110: Als ich das gesehen habe wollte ich schon direkt am Airport wieder tauschen ^^
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

dude

Nobody fucks with the Jesus

Beiträge: 1 011

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. September 2009, 16:45

Beim Audi funktioniert der Bluetooth-Connect nur in den ersten 5min nach einschalten der Zündung!
Dann aber wie beschrieben per Tel das Auto suchen.
Ich liebe den Geruch von Nappa am Morgen.

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. September 2009, 17:34

Neben dem 120d ist der A3 TDI wohl das Beste, was man in CPMR so fahren kann.

Findest du das Navi gelungen? Ich finde es völlig veraltet und überteuert. Das
wird umso deutlicher, wenn man sich die günstigeren und zugleich deutlich
besseren Navis im Konzern bei Seat und Skoda anschaut.
:)

nobod

Erleuchteter

Beiträge: 3 434

: 16290

: 8.72

: 70

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

10

Montag, 28. September 2009, 17:39

Recht schöner Wagen, endlich ein A3! :D

Danke für deinen Bericht

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.