Sie sind nicht angemeldet.

cameo

deutscher Kleinsparer

  • »cameo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 595

Registrierungsdatum: 12. Januar 2009

Aktuelle Miete: BMW 340 li mit Y-Paket

Wohnort: Dresden

Beruf: Steuermann

: 87580

: 8.11

: 233

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. November 2009, 15:56

Ford Focus Turnier 1.6 | Europcar Bremen

Anmietstation: Bremen City
Abgabestation: Dresden City
Gebuchte Klasse: CWMR
Erhaltene Klasse: CWMR
Erhaltenes Fahrzeug: Ford Focus Turnier 1.6 Benziner
KM-Stand Abholung: 6250
KM-Stand Abgabe: 7470
Mietdauer: 3 Tage
Firmenrate

Ich war in Bremen gewesen und musste wieder nach Hause fahren und da ich schon wie auf der Herfahrt etwas mehr Gepäck hatte hab ich kurzer Hand einen Compakten Kombi gebucht (CWMR) und ins Geheim auf vielleicht auf ein Upgrade gehofft. Weil zwischen Buchung und Abholung lagen nur 3 Stunden. Na Gut ich hin zur Station in Bremen, der Kleine Parkplatz war wie auch zuvor gerammelt voll mit Autos und Siehe da es

Stand auch ein Golf Variant auf dem Hof auf den ich mich schon seelisch und moralisch schon vorbereitet hatte das andere waren andere Klassen.
Hätte mir auch ganz gut gepasst weil eine Golf Variant hatte ich noch nie gehabt ich hätte ihn gerne genommen.

So genug geraten ich rein zum RA.

Ich meinen Namen gesagt und schwupps hat er mich auch schon gefunden in seinem System und sagte ich habe für Sie einen Ford Focus Turnier.
Na gut habe ich gesagt und was ist mit dem Golf da vorne? Sagte der RA ja das Fahrzeug müsste in die Werkstatt da kein Ersatzrad bei dem Fahrzeug vorhanden sei und da ich eine Firmenmietung hätte könne er mir diesen nicht geben. Bei einer Privatmiete sehe das anders aus.
Da könnte ich denn ihnen geben!

Ich habe mich nur gefragt wo der Unterschied ist zwischen Privatmiete und Gewerblicher??? ?(

Nach einem Lockeren Plausch mit dem RA wo wir beide über den Dacia Logan MCV her gezogen sind und wir beide feststellt haben das das Auto in CWMR doch nix zusuchen hat und er auch einen Kleinen Erfahrungsbericht von seinem Fahrer erzählt hatte das es schon bei 70 an allen Enden und Kanten anfängt zuklappern, wurde mir der Focus vor die Tür gefahren! :118:

Zum Auto


Mir ist Klar das dieses Auto hier im Forum beliebt ist wie Fusspilz aber er hat Platz und darauf kam es schließlich an.

Ausstattung: Silber Metalliclack, Getönte Scheiben hinten Schwarz, Silberne Dachreling, das 6000er Ford CD-Radio mit fernbedienung vom / beim Lenkrad aus, Frontscheibenheizung, 15 Zoll Alus, Winterreifen, Nebelscheinwerfer

Das Auto ist nix für Rennfahrer der Motor ist mit seinen 100PS schlicht weg träge und lahmarschig ich glaube mein alter Ford Escort mit 1.6er Benziner mit 90 PS hätte dem noch was vor gemacht. Die 10 PS sind nicht bis garnicht zuspüren.
Aber im Turnier ist der Motor ein bisschen Fixer als im C-Max meiner Meinung nach...
Vom Fahren reinen Fahren her kann ich nicht meckern das Fahrwerk ist allen Bekannt gut und relativ leise ist er auch bei gemütlicher Überlandfahrt. Die Schaltung ist Knackig und Direkt und Platz ist auch gut vorhanden von der Seite her kein schlechtes Auto.
Gut die Plastikoptik hätte man auch etwas schöner gestalten können da sind zwischen Mondeo und Focus Welten.

Aber sonst Lief er gut!

Danke :202:



:202:

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. November 2009, 16:24

Grausame Kiste. Mein Beileid.
Übrigens finde ich den Wagen alles andere als leise. Ich kenne
kaum einen Benziner, der so nervig lärmt und passend dazu
noch so kurz übersetzt ist. Dämlicherweise kommt die Möhre
trotz der kurzen Übersetzung nicht aus den Puschen, säuft
aber wie ein Großer.
Daher ist sicher auch die Motorhaube auf, weil du den Lufi rausnehmen
wolltest :106:
:)

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 455

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 9981

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. November 2009, 17:46

Ha...GENAU so ne Kiste hatte ich auch mal! Auch von EC. Nur mit mehr Km aufm Tacho...aber die Sitze, die Farbe und der Motor waren gleich.

Naja, eine von A nach B komm Kiste, wobei das A und das B nicht allzu weit voneinander entfernt liegen sollten: Was hast DU denn verbraucht? Hab ihn nicht unter 8.0l/100km gebracht.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

cameo

deutscher Kleinsparer

  • »cameo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 595

Registrierungsdatum: 12. Januar 2009

Aktuelle Miete: BMW 340 li mit Y-Paket

Wohnort: Dresden

Beruf: Steuermann

: 87580

: 8.11

: 233

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. November 2009, 17:55

Etwas über 9 Liter war der Verbrauch aber da war von Stadt bis gemächliche Überlandfahrt bis Anschlag auf der Autobahn alles Drinne.
:202:

crazy01

Profi

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. November 2009, 18:24

Es ist und bleibt ein Rasenmähermotor!

Sonst die zumindest besser ausgestattet als jeder Golf, wobei bei dem noch mehr Platz ist.
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.