Sie sind nicht angemeldet.

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. November 2009, 13:34

Dacia Logan STW 1.6 | Europcar

So.. hier mal Bilder von meinem absoluten Lieblingsauto.

Wer damit mal gefahren ist, steigt nie wieder in nen 3er oder 5er BMW.
Der Dacia ist einfach zauberhaft!

Das Leichtgewicht rennt in Rekordzeit auf Stadtstempo und viel schneller braucht man auch nicht zu werden.

So fing es an! Das Herz pocht!



Der erste Eindruck: Sehr selbstbewusst. Mutig designt. Respekt.



Auch hier: das Prestigegefühl ist sofort da und allgegenwärtig!



Mensch.. der war doch eher preiswert der Wagen? Gleich mal schauen, ob der n Motor hat, oder doch Pedal- / Kettenantrieb.



Motor ist da! Hät ich jetzt nicht gedacht!



Na denn einsteigen!
Lenkrad: check
Tachoeinheit: check
Drehzahlmesser: check



Gangschaltung: check
HiFiSoundsystem: check
Klima: check



Diesen verzauberten Anblick sahen die Beifahrer!



Und hier war noch Platz alle geliebten Menschen mitzunehmen.



Das hat Wuffi gesehen:



So groß war sein Reich. Der wollte gar nicht aussteigen. Zitterte etwas?!



Auf die Idee hätten ja auch andere kommen können, aber Dacia macht es vor: 2 geteilte Rücktür. Die haben den Hebel zur Entriegelung der 2. Tür sehr sicher gegen Zugriff positioniert. Wuffi hat mir den gezeigt. Der wollte wohl doch raus?!



Daneben stand noch eines dieser spießigen Standartmodelle eines anderen Herstellers.. Die Qualität soll aber eher mittelmäßig sein, die gehen wohl bald pleite.

sivaClubFan

Fortgeschrittener

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 27. August 2009

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. November 2009, 13:37

EIn Bericht der anderen Art!
Super gemacht :-D

Wäre vlt was für den Thread "Mal was zum Lachen" ;-)
Mietbeispiele bei :204: (Club):

C220 cdi A4 2.0 TDI SLine Touareg 3.0 TDI S Klasse 350 CDI Exeo 1.8 TFSI
C200 cdi A6 3.0 TDI BMW X3 2.0d Cayenne Diesel
C180 cgi A8 4.2 FSI ML 320 & 350 cdi 523i (wie igit)

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 432

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. November 2009, 13:41

Schönes Ding Harald :thumbsup:

Wunderbar, das Du das Fazit gleich zu Beginn ziehst, ich werde mir dann doch selbst nochmal ein Bild von dem Fahrzeug machen und bei meinem Opa vorbeischauen. Vielleicht lass ich dann den 5er dort stehen ;)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. November 2009, 13:41

You made my day! :120:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

crazy01

Profi

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. November 2009, 13:44

Naja, ist eben ein Auto.
Für einige ein Auto und für andere nicht mehr.
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

Uwe

ungewollt grün

Beiträge: 4 742

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Danksagungen: 1789

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. November 2009, 13:46

Danke Harald.
Ich habe selten so über einen Bericht gelacht.
Du armes Schwein...
Hans
Team Moderation

Die Online-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung - zuverlässig und schnell: www.mietwagen-talk.de

on-the-road-again.eu Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so.
On The Road Again @ Facebook

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. November 2009, 13:55

Naja so lang war die Strecke ja Gott sei dank nicht. :D
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. November 2009, 13:56

Jeder Meter ist ein ganz besonderer!!

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. November 2009, 14:04

Warum bekommst du immer die tollsten und exclusivsten Autos?? Danke für die Bilder und den tollen und amüsanten Bericht!!! :thumbsup:
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. November 2009, 14:09

Warum bekommst du immer die tollsten und exclusivsten Autos??


Weil er's kann.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. November 2009, 14:09

wie biste denn zu der Ehre gekommen? wie weit musstest du denn fahren?

Siehs mal so: jetzt weißte wenigstens, wies an der Basis is...und weißt nen 3er BMW oder so wieder zu schätzen ;)
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 22. November 2009, 14:24

Danke für den Bericht, Harald! Ich teile deine ironische Einstellung zu diesem "Auto". Es war ja zu erwarten, dass die Vermieter in ihrem Spartrieb vor nichts zurückschrecken würden. Sehnlichst erwarten wir die Einflottung des Tata als CPMR 8)

Andererseits stimmt es mich auch nachdenklich. Hier beschweren sich die Leute schon über A-/B-Klassen oder Audi A6 2.0 TDI. Gemessen mit einem Lancia dürfte das wohl schon Luxus sein, oder? Außerdem: Mein erstes Auto war ein Fiat Panda Baujahr 1982 mit bessern Liegestühlen als Sitze. Ich bin tausende Kilometer mit dem Teil gefahren und trotzdem angekommen. Unsere Eltern sind mit VW Käfern, Fiat 500er u. ä. zur Adria gepoltert (man musste über die Alpen). Das war noch ein richtiges Abenteuer (immer Nylonstrümpfe und destilliertes Wasser dabei haben). Vermutlich hat es aber trotzdem Spass gemacht. Einen Spass den man in einem abgeschotteten Luxusfahrzeug a la A6 oder 5er BMW wohl nicht mehr hat.

Vielleicht werden wir aber nochmal so weit kommen, dass wir uns über einen Lancia freuen würden ...
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 22. November 2009, 14:28

Der Wagen hat extrem solide Renaulttechnik drin.
Fängt bei Schlüssel an, geht weiter übers Tacho, Schaltung, Motor, BC, usw...
ist n großer Clio mit etwas weniger Feinabstimmung und Dämmung.
Passt aber für den Kaufpreis...

Man fühlt sich wie, wenn man von nem Multivan Highline in n Bauarbeiterbus steigt.
Aber er fährt.
Und er kommt im Durchschnitt weiter als die MB 4Zylinder Diesel. ;)

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 22. November 2009, 14:28

Danke für den Bericht, Harald! Ich teile deine ironische Einstellung zu diesem "Auto". Es war ja zu erwarten, dass die Vermieter in ihrem Spartrieb vor nichts zurückschrecken würden. Sehnlichst erwarten wir die Einflottung des Tata als CPMR 8)

Andererseits stimmt es mich auch nachdenklich. Hier beschweren sich die Leute schon über A-/B-Klassen oder Audi A6 2.0 TDI. Gemessen mit einem Lancia dürfte das wohl schon Luxus sein, oder? Außerdem: Mein erstes Auto war ein Fiat Panda Baujahr 1982 mit bessern Liegestühlen als Sitze. Ich bin tausende Kilometer mit dem Teil gefahren und trotzdem angekommen. Unsere Eltern sind mit VW Käfern, Fiat 500er u. ä. zur Adria gepoltert (man musste über die Alpen). Das war noch ein richtiges Abenteuer (immer Nylonstrümpfe und destilliertes Wasser dabei haben). Vermutlich hat es aber trotzdem Spass gemacht. Einen Spass den man in einem abgeschotteten Luxusfahrzeug a la A6 oder 5er BMW wohl nicht mehr hat.

Vielleicht werden wir aber nochmal so weit kommen, dass wir uns über einen Lancia freuen würden ...
Das is ein DACIA ;) Lancia baut so nen Schrott (noch) nicht.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 22. November 2009, 14:31

Das is ein DACIA ;) Lancia baut so nen Schrott (noch) nicht.
Ups, natürlich, sorry! :pinch:
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.