Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 22. November 2009, 14:40

Naja, wer nur ein Fortbewegungsmittel sucht, für den könnte so "etwas" ausreichend sein. Danke Harald!
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

cameo

deutscher Kleinsparer

Beiträge: 595

Registrierungsdatum: 12. Januar 2009

Aktuelle Miete: BMW 340 li mit Y-Paket

Wohnort: Dresden

Beruf: Steuermann

: 87580

: 8.11

: 233

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 22. November 2009, 17:57

Ein toller Bericht! Gute Bilder! Geile Kommentare!

Ich hau mich jetzt noch weg!
Der hätte mir als Diesel vorgestern auch geblüht hat mir mein RA gesagt aber er hatte freundlicher Weise mir leider schon einen Audi Q5 gebloggt leider!!!
Ich wäre gerne mal 700km Dacia gefahren aber es hat nicht sollen sein. :(
War das ein Upgrate vom MBMR oder hast du doch heimlich CWMR gebucht mit dem Pikanten Wunsch Dacia Logan Benziner :whistling: :120:
Danke Harald

Danke :202: für solche tollen Fahrzeuge
:202:

RosaParks

Administrator

Beiträge: 3 506

Danksagungen: 2312

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 22. November 2009, 18:13

er hatte freundlicher Weise mir leider schon einen Audi Q5 gebloggt leider!!!
Wat die bloggen auch schon? :120:
RosaParks
Administration & Technik

Fragen zum Mietwagen von Sixt, Avis, Europcar oder Hertz?
Alle Themen rund um die Autovermietung im Mietwagen-Forum: www.mietwagen-talk.de

Jimmy Breuer

MWT Jagdgeschwader

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 2. August 2009

Wohnort: Home

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 22. November 2009, 18:20

:108:

Schöner Bericht, aber Schei ähm Schönes Auto!

Jetzt fängt das hier sogar an, dass ein A6 2.0TDI mit 136PS als Luxusauto bezeichnet wird.
Wie sacht Opa Georg?: Da kütt nix. Wat is dat dann för ne Daukär? :thumbsup:

Ne, aber Dacia ist und bleibt der Abschaum von Renault, so wird er von mir auch gemieden wie das Weihwasser vom Teufel.
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. :110:
Zitat bentheman: "Die Ess-Klasse hat den Thread entdeckt, macht ihn zu :sleeping:"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jimmy Breuer« (22. November 2009, 18:28)


Firebird

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 22. November 2009

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 22. November 2009, 18:20

Nicht nur Avis

Bei EC durfte ich das rumänische Traummodell auch mal fahren. Ihr könnt mir glauben, dass es eine ganz neue Erfahrung war, durch die Kasseler Berge zu schweben :-) :202:

Jimmy Breuer

MWT Jagdgeschwader

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 2. August 2009

Wohnort: Home

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 22. November 2009, 18:32

Wenn ich schon so eine Schubarre mit WI-AB Kennzeichen sehe, wird mir anders ;-)
Zitat bentheman: "Die Ess-Klasse hat den Thread entdeckt, macht ihn zu :sleeping:"

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 22. November 2009, 22:04

Zitat

Daneben stand noch eines dieser spießigen Standartmodelle eines anderen Herstellers.. Die Qualität soll aber eher mittelmäßig sein, die gehen wohl bald pleite.

So lange es kein Standardmodell war... :106:
:)

NetCrack

Aus Freude am Fahren.

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Wohnort: Sachsen

Beruf: So Computer-Zeugs

Danksagungen: 728

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 22. November 2009, 22:25

made me smile but still ... :108:
OnTheRoadAgain - "Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so."

DerKamp

Schüler

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

  • Nachricht senden

24

Montag, 23. November 2009, 14:08

Also ich weiß gar nicht, warum ihr euch über den Dacia so aufregt. ?( Ich meine der ist doch extrem günstig und das ist vermutlich auch das größte Kaufargument an diesem Auto. Von daher ist das doch völlig unsachlich hier deutsche Qualitätsautos, die ja durchaus in der Anschaffung als auch im Unterhalt ihren Preis haben, mit dem Dacia zu vergleichen. Wer Autos, das Autofahren, völlig nüchtern betrachtet, für den ist der Dacia doch optimal. Wer weniger Geld hat, für den ist vllt. der Dacia eine Möglichkeit ein Auto zu besitzen, was durchaus familienalltagstauglich ist. Also, ich finde die Vergleiche mit teureren Autos unangebracht! :thumbdown:

Aber dennoch möchte ich hier krtisieren, bestimmt sogar mit einigen von euch die Krtik teilen. ;) Ist der Dacia echt als CWMR eingestuft??!! EWMR oder MWMR würde ich ja durchgehen lassen, aber so. Ich glaube ich würde toben, die Mitarbeiter hart kritisieren und einen 10seitigen Beschwerdebrief schreiben und nie mehr dort ein Auto mieten, wenn man mir für eine CWMR Reservierung, oder auch CDMR, CPMR usw. den Dacia andrehen wollen würde. Ich meine, bei Autovermietungen zählt ja das oben genannte Argument des Kaufpreises für den Kunden nicht mehr. Ich zahle denselben Preis, egal ob ich einen vernünftigen VW, einen peppigen Peugeot, einen trendigen Toyota, oder eben den doofen Dacia erhalte. Ein Billigauto gehört meiner Meinung nach in eine Billigkategorie, wie wär's mit EWMR oder so. Alles andere ist eine Frechheit, da ein wirklich offiziell anerkanntes Billigauto nicht den Kunden ohne seine vorherige Zustimmg/ seinen Willen zugeteilt werden sollte. :63:

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 457

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 9998

  • Nachricht senden

25

Montag, 23. November 2009, 14:19

Warum ich mich über nen Dacia so aufrege? wo er doch als reines Vernunftsauto taugt?

Das werde ich gern mal aus MEINER Sicht der Dinge erläutern:

Also, wenn ich das Teil mit halbwegs brauchbarer Ausstattung kauf, komm ich auch au gute 9.000,- oder so. NEUN TAUSEN EURO. Wenn ich jetzt mal bei mobile oder so 9.000,- als Grenze eingeb, bekomm ich zum Teil SEHR schöne gebrauchte Autos (oft auch mit Händler-Garantie).

Und ICH hab da folgende EInstellung: ein Auto kostet VIEL Geld. Sowohl in Anschaffung, als auch im Unterhalt. Von daher: WENN ich schon so viel Geld für etwas ausgebe, dann soll mir das Ganze auch ein bisschen Spaß und Freude bereiten.

Ich kann diese "wozu brauch ich denn was schönes, schnelles,...??" Leute nicht verstehen.
Ob ich jetzt 9.000 Euro fürn son Haufen, oder was Schönes ausgeb: das Geld muss ich doch so oder so investieren! Von daher: wenigstens ein BISSCHEN Gegenwert für das hart verdiente Geld will ich schon haben!
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

amabo

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 14. November 2009

Wohnort: Münster

Beruf: Der der mit dem Finanzamt spielt

  • Nachricht senden

26

Montag, 23. November 2009, 14:45

Bin die Tage nen dacia diesel gefahren, von a nach b ist die karre völlig ausreichend und sehr sparsam.
allerdings kann ich dir auch zustimmen, der diesel hat 12000 EURO gekostet, wenn ich mich nicht irre. Da nehm ich doh lieber nen vw polo EU wagen für weniger und dann lassen mich die Leute auf der Autobahn auch mitspielen :-)
♥ BMW
Sixt: MB C200K, BMW 116i, VW Passat, VW Golf, Nissan Tiida, Ford Fiesta, MB B-Klasse,...
Carsharing: MB Smart, VW Lupo, VW FOX,...
Budget: Iveco Daily Turbo, MB Sprinter,...

Jimmy Breuer

MWT Jagdgeschwader

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 2. August 2009

Wohnort: Home

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 24. November 2009, 02:37

Ich will ein Auto nicht kaufen, ich will es MIETEN. Und da ist dieser Brotkasten auf 4 Rädern eine Beleidigung für jedes in der Gruppe befindliche Auto. Warum wird der Kasten nicht einfach als Dacia-Spartarif angeboten? Dann wäre jedem geholfen! Aber ist ja Marketing, kostet wieder Geld, Geld haben wir nicht. Und warum überhaupt, die Mehrheit regt sich doch eh nicht drüber auf, ist ja nur ein gemietetes Auto für max. ein paar Tage... :pinch: Also Normaltarif!
Zitat bentheman: "Die Ess-Klasse hat den Thread entdeckt, macht ihn zu :sleeping:"

Timberwolf

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 10. August 2008

: 700

: 6.70

: 3

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 24. November 2009, 08:03

Die Ignoranz und Überheblichkeit in diesem Forum ist bisweilen absolut beeindruckend... Bei einigen merkt man so richtig "Wenn ich kein deutsches Poser-Auto bekomme, dann ist nix wert".
Der Dacia ist natürlich nicht unbedingt für den deutschen Markt gedacht, dass ist doch logisch, oder?
Seine Märkte sind nun mal Länder wie die Maghreb-Staaten, Portugal, Spanien, Südosteuropa - auf einer griechischen Insel oder im tiefsten Rumänien sind ganz andere Dinge gefragt wie ein Head-Up-Display - da muss auch der Dorfschmied mal das Auto reparieren können, und genau das geht beim Dacia.
Der mitteleuropäische Markt ist doch da nur Beilage - man wird den MW-Anbieten halt ein gutes Angebot gemacht haben und fertig. Vergesst halt auch nicht, dass es dem Großteil der Anmieter völlig egal ist, welches Auto sie bekommen - der Dacia ist vom Platz her sogar relativ gut im Vergleich zu seinen Klassenkonkurrenten.

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 415

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2512

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 24. November 2009, 12:01

Unser Harald,

danke für den Bericht der "anderen" Art :)
ich habe mich köstlich amüsiert :)


"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Jimmy Breuer

MWT Jagdgeschwader

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 2. August 2009

Wohnort: Home

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 24. November 2009, 13:42

Lieber Timberwolf,
Das Problem ist doch einfach, dass man für den Dacia einen Preis zahlen muss, der sonst für Opel Astrid Caravan und Golf Variant aufgerufen wird! Und irgendwo müssen wir doch mal den Boden unter den Füßen behalten. Mal rein theoretisch, setzt man ihn in der Kategorie tiefer an, freut sich doch die Mehrheit über den Mehrplatz den der Brotkasten bietet für den Preis eines kleinen Cityflitzers. Aber bitte, wer zieht denn diesen Kasten einem Golf Variant vor, wenn er die Wahl hat ?
Das hat mit Arroganz oder Ähnlichem bei den vielen Kritikern hier nichts zu tun, weil einfach das Preis/Leistungsverhältnis nicht stimmt!
Zitat bentheman: "Die Ess-Klasse hat den Thread entdeckt, macht ihn zu :sleeping:"

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.