Sie sind nicht angemeldet.

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. November 2009, 16:41

Mini Cooper Cabrio | Europcar Mainz

Vermieter: Europcar
Anmietstation: Mainz Am Mombacher Kreisel
Rückgabestation: Mainz Am Mombacher Kreisel
gebuchte Klasse: Walk in
erhaltene Klasse: CTMN
erhaltenes Fahrzeug: Mini Cooper Cabrio
Leistung: 88 KW / 120 PS
Bereifung: 16“ Sommerreifen
Durchschnittsverbrauch: 8,9 Liter/100 km
Kilometerstand bei Abholung: ca. 12.400 km
gefahrene Strecke: ca. 250 km
Dauer: 1 Tag

Ausstattung:
Metallic Lackierung, Ledersitze, Sitzheizung, Tempomat, 16“ Alufelgen mit SR, Lederlenkrad mit Multifunktion, PDC hinten, AUX + USB- Anschluß, beheizbare Außenspiegel, Xenonscheinwerfer, elektrisches Stoffverdeck, Klimaautomatik, Offenfahrmesser *g*, elektr. Spiegel, ESP


Vorgeschichte:
Ich habe ja zur Zeit den A4 in der Langzeitmiete als Upgrade erhalten, da kein Fahrzeug in meiner gewünschten Klasse vorhanden war und auch bis Januar nichts (gescheites) zurückkommen würde. Am Montag hätte ich gegen was kleineres tauschen müssen, also kam mir die Gelegenheit gerade Recht, dass an einem nicht ganz so weit entfernten Airport ein fast neuer A3 2,0 TDI Freitag zurück kam. Dieser wurde dann bis Samstag Nachmittag für mich geblockt.
Ich bin dann nach Mainz und habe nach einem Auto gefragt, das dort nicht mehr benötigt wird, weil ich mir mein LZM- Durchtausch holen möchte, Das war dann also der Mini. Da ich zum heranholen eines Wunschfahrzeuges sowieso eine Logistikgebühr hätte zahlen müssen, habe ich die „Überführung“ gerade selber gemacht. Preislich hat es sich nix genommen.

Zum Fahrzeug selber:
Mini fahren ist immer wieder toll, nur leider für das Cabrio die falsche Jahreszeit.
Bisher scheint der Kleine noch nicht oft auf der Autobahn gewesen zu sein, er war anfänglich ziemlich träge und kam nicht über 170 km/h Endgeschwindigkeit und an leichten Steigungen wurden noch nichtmal 160 km/h erreicht, was sich nach ein paar Kilometern auf der AB legte. Aber für lange Autobahnfahrten sollte man auch ein anderes Fahrzeug wählen, weil ganz klar zu laut bei höheren Geschwindigkeiten. Für die Stadt oder zum gemütlichen cruisen ist er wirklich toll. Gerade die Start/ Stop- Automatik spart wirklich Sprit. Das in zwei Stufen sich öffnende Dach ist ein intelligente Lösung, entweder man fährt mit geöffneten „Schiebedach“ oder ganz offen. Leider konnte ich gestern aufgrund des Regens nicht offen fahren, aber vielleicht bietet sich bald (Frühjahr / Sommer 2010) noch einmal die Möglichkeit.
Für sein alter hatte er auch relativ „wenig“ gelaufen und er war in einem wirklich sehr guten Zustand. Keine Kratzer in den Felgen, nur ein kleiner Lackkratzer und der Innenraum rauchfrei und topgepflegt.
Die vorhandene Ausstattung war absolut ausreichend und wirklich toll. Xenon und Leder sind in dieser Klasse wirklich kein Standard.

Fazit:
Mal was anderes und gerne als Spaßfahrzeug wieder. Tolles Cabrio, würde ich mir mit dem 120 PS Benziner auch privat kaufen. :thumbup:

Bilder:











Der "Sonnenstundenzähler"
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

cameo

deutscher Kleinsparer

Beiträge: 595

Registrierungsdatum: 12. Januar 2009

Aktuelle Miete: BMW 340 li mit Y-Paket

Wohnort: Dresden

Beruf: Steuermann

: 87580

: 8.11

: 233

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. November 2009, 22:01

Danke Skypaddy... dann kann ich mir ja meinen Bericht sparen ;)

meiner war nur Weiß und hatte ne Klimautomatik gehabt

Schöner Bericht Danke!
:202:

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. November 2009, 22:02

Klimaautomatik hat der hier ja auch. Die Minis mit den super Ausstattungen scheinen sich ja zu häufen.
:203:

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. November 2009, 10:39

Vor allem die Mini Cabrios... Wobei die Zeit für diesen bald schon wieder abgelaufen ist...
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 308

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7959

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. November 2009, 10:49

Ich find den Sonnenstundenzähler toll :)

Danke für den Bericht!
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. November 2009, 11:01

Ich find den Sonnenstundenzähler toll :)

Danke für den Bericht!

Ein tolles Gimmick... ebenso dieser überdimensionierte Tacho, welcher für die Beifahrer gut zum fotosmachen (z.B. bei Höchstgeschwindigkeit) ist :P
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Tobi Nase

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Aktuelle Miete: Peugeot 407 SW V6 HDI - Dauermiete für 4 Jahre ;)

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. November 2009, 11:14

Dann ergänze ich mal meine Miete von Ende August. Auto war frisch zugelassen.

Ausstattung:

Metallic Lackierung, Ledersitze, Sitzheizung, Tempomat, 16“ Alufelgen
mit SR, Lederlenkrad mit Multifunktion, PDC hinten, AUX + USB-
Anschluß, beheizbare Außenspiegel, Xenonscheinwerfer, elektrisches
Stoffverdeck, Klimaautomatik, Offenfahrmesser *g*, elektr. Spiegel, ESP + NAVI

Fazit: Hab das Fahrzeug als Changeover von einer ITMR-Miete (308CC) erhalten und war über das Downgrade froh.
Die Platikwüste des Peugeot weckte einfach keine Emotionen, der Mini macht einfach Gute Laune.
Auf der Autobahn geht, wie von Paddi erwähnt, irgendwie nicht vorwärts, aber offen und Landstraße, da will er hin.

Hier die Bilder:

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. November 2009, 11:19

Danke für die Bilder!! windschott hatte deiner anscheinend auch noch!! Top ausstattung und tolle Farbkombi!! :thumbup:

Aber warum trägst du Röcke... :120:
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Tobi Nase

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Aktuelle Miete: Peugeot 407 SW V6 HDI - Dauermiete für 4 Jahre ;)

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. November 2009, 11:22

War doch Sommer = warm ;)

PS: Windschott war noch eingeschweißt bei Abholung

RedMini

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

10

Samstag, 5. Dezember 2009, 09:15

Was nur auf 170km/h bist du gekommen mit dem Wagen? Ich schiebe meinen ohne Probleme auf 210 hoch, bzw jetzt mit Winterschlappies auf 200 ..

den "Kleinen" muss man einfach noch etwas einfahren würd ich sagen.

Aber danke für den Bericht :D
Vorsprung durch Taktik

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.