Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Dezember 2009, 09:44

Mercedes Benz C220CDI Limousine | Europcar Wismar

Vermieter: Europcar
Abholstation: Wismar
Rückgabestation: Wismar
KM-Stand Abholung: 22.588
Gefahrene KM: 780
Gebuchte Klasse: FDAR
Erhaltene Klasse: FDAR
Erhaltenes Fahrzeug: MB C220CDI Limousine
Motor: Vierzylinder-Dieselmotor, 170PS
Sonderausstattung: 5-Gang-Automatik + Tempomat, Automatisch abblendende Spiegel, Licht-/Regensensor, APS50 Radio/Navigation, Glasschiebedach, Zweizonen-Klimaautomatik, PDC v/h
Bereifung: 225er Sommerreifen auf Alufelge
Durchschnittsverbrauch: 6,4l (BC) / errechnet: 6,4l
Dauer: 3 Tage (Fr. - Mo.)
Preis: LH KK Contract für FDAR

Als ich am Freitag zur Station kam und "nur" eine C-Klasse auf dem Hof vorfand, war die Sache klar. Ich fahre am Wochenende Mercedes - nicht mein Liebling, aber schauen wir mal. Die Erwartungshaltung tendierte gegen null, da ich zuvor von der neuen E-Klasse bitter enttäuscht worden bin (im direkten Vergleich ggü. 5er und A6).

Erster Eindruck: Optisch macht der Daimler doch was her. Und kaum Beschädigungen, dafür, dass das Fahrzeug am 10.12. ausgeflottet wird.



Dann einsteigen und - nichts! Einfach nur emotionslos nahm ich das Interieur wahr und wunderte mich über die Hartplastik-Wüste. Echt schade, sowas konnte Daimler früher besser. Kommentar meiner Mit-Pendler: "Oha, wat ne Rentnerkiste". (Die beiden waren aber auch in den letzten Wochen sehr durch gut ausgestattete Audis verwöhnt worden :116: )



Nun denn, zumindest Automatik hat er und es ist ein Diesel, also auf in das Wochenende und ab auf die A20. Vorher noch Handy und Ipod gekoppelt, beides ohne Probleme. Entgegen der Meinung Vieler hier im Forum kann ich nicht feststellen, dass es beim Aux-In Probleme damit gibt, dass die Musik zu leise übertragen wird. Ich war sogar überrascht wie satt die Bässe auch bei hoher Lautstärke noch klangen.

Nun denn, die veraltete Automatik will ich hier nicht thematisieren, wohl aber die Lautstärke des Motors. Wer zuvor Audi oder BMW gefahren ist erschreckt sich über den rauhen Motorlauf und die fehlende Geräuschdämmung im Innenraum. 8| Wahrscheinlich ein extra für Rentner verbautes Feature, damit auch zu hören ist, dass der Motor angeschaltet ist :107: Ansonsten hat der Motor genug Kraft, um die C-Klasse angemessen schnell auf 200km/h zu beschleunigen. Die Vertreterfraktion hat das Nachsehen. Danach wird es zäh - sehr zäh und ich frage mich, wann denn die C-Klasse die angegebenen 231km/h erreicht hätte. Aber egal, ich fahre eh selten volles Rohr. Der Verbrauch hielt sich überraschenderweise sehr in Grenzen, mit einer 7-Gear-Tronic wären sicherlich noch 0,5l/100km weniger drin gewesen. Ich musste in Ortschaften auf Grund der verschwenderischen Abstimmung der Automatik sogar manuell hochschalten. :cursing: Naja, auch daran gewöhnt man sich.

Koffer- und Innenraum sind absolut ausreichend dimensioniert für die gebuchte Klasse. Einzig die Serien-Sitze sind viel zu weich und geben keinen Halt. Für meinen Bandscheibenvorfall-geplagten Rücken war das keine Freude. Das Fahrwerk allerdings wusste zu überzeugen durch Komfort, Bodenwellen werden einfach weggebügelt. Allerdings macht dieses Fahrverhalten auf mich auch einen sehr indirekten Eindruck und das ganze Fahren wird eher zur emotionslosen Angelegenheit. Ein BMW "hoppelt" zwar mehr auf der Autobahn, macht aber auf jedem Kilometer Landstraße Spaß und verleitet zum aktiven Fahren. Der Daimler leider nicht, aber das soll er wohl auch nicht.

Kommen wir zur Technik und hier muss ich wirklich mal negativ werden: Wie kann sich Mercedes nur überlegen in einem Fahrzeug für 45.000 Euro als Einparkhilfe Baumarkt-LED's und Sensoren aus der Steinzeit zu verbauen, die erst ansprechen, wenn es fast zu spät ist? Und wieso werden für ein APS50 mit Mini-Bildschirm 1.500 Euro berechnet? Beides halte ich für einen schlechten Witz. Für den Normalkunden > 65 Jahre mag sowas ja ausreichend sein, ich nenne sowas frech. Vor allem, wenn ich sehe, was ich für dasselbe Geld bei der Konkurrenz bekomme.

Positiv überrascht hat mich das Halogen-Licht, welches wirklich eine gute Lichtausbeute generierte. Kleiner Lacher zum Abschluss: Stationsleiterin übergab mir den Schlüssel mit den Worten: "Ist leider nur ein MB, wir wissen ja, dass sie die nicht so mögen. Es fragen auch nur gewisse Kundengruppen direkt nach so einem Fahrzeug. Die sind doch meist ein wenig älter!" :120:

Pro
- Drehmoment und Verbrauch
- Gutes Licht für Halogen

Contra
- Sitze
- veraltete Technik (APS50 in dieser Form)
- Motorgeräusch im Innenraum und veraltete Automatik

Fazit
Ein Fahrzeug welches ich mir NIEMALS kaufen würde. Es entspricht aber durchaus meinen persönlichen Anforderungen an ein Pendlerfahrzeug (allerdings mit Sportsitzen, bitte!). Ich persönlich halte den Neupreis für die gebotene Materialanmutung im Innenraum und die "veraltete" Entertainment-Technik etc. für vollkommen überzogen, aber das ist Geschmackssache.







Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Dezember 2009, 09:48

Danke für deine Eindrucksschildung.

Ist genau meine Meinung. Von Außen macht er einiges her in Schwarz und als Avantgarde.

Der Innenraum passt eher zu einem Volkswagen.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Dezember 2009, 13:03

Ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass es sich um einen subjektiven Eindruck handelt ;) Trage immer noch das Problem in mir, dass ich von MB mehr erwarte als von anderen Marken, weil ich seit meiner Kindheit im Zeichen des Sterns aufgewachsen bin.

Ich hoffe also die Mercedes-Fans nehmen mir meine Kritikpunkte nicht übel. :60:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Dezember 2009, 13:31

Für mich ist der C220 Avantgarde immernoch eines der entspannensten Langstreckenreisewagen für max 2 Personen.
(z.Z würde ich diesen Motor aber aus bekannten Ursachen ablehnen, da ich mir nicht leisten kann auf der Strecke liegen zu bleiben)

Finde den Wagen sehr sparsam (hab schon gute 5,7l im Schnitt gehabt - Handschaltung) und bin damit gerne von Norddeutschland über Berlin bis nach Genf gefahren (nur ein Stop zum Tanken und Mautvignette holen kurz vor Basel).
Das APS50 hat seinen Dienst geleistet und durch die DVD als Datenträger ist die Navigation auch jenseits der deutschen Grenzen gegeben.
Immer bedenken. Das APS50 ist das KLEINE NAVI.
Als vergleich dient (e) das Monochrome Audi CD Navi und das kleine BMW Navi, was zu der Zeit nicht besser war.
Audi und BMW (?) haben nachgebessert und stehen jetzt sicherlich vor dem MB.

Aber zur Erscheinungszeit des APS50 war es hervorragend.

Dieses wiederum ist nur meine Erfahrung.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Dezember 2009, 13:32

Naja, ich setze in Bezug auf das APS50 ja auch auf das anstehende Facelift der C-Klasse. Ich vergleiche auch ausdrücklich mit dem aktuellen Stand der Technik - dessen bin ich mir bewusst und das ist auch so gewollt.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Drivator

Moderator

Beiträge: 4 513

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1442

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Dezember 2009, 15:47

Danke für den Bericht. Muss die C-Klasse auch endlich mal fahren. Die Mittelkonsole so wie auf dem Foto geht ja mal gar nicht.. hat ich gar nicht so schlimm in Erinnerung :S
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 306

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7959

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Dezember 2009, 17:55

Das schönste an der C-Klasse ist der Drehknopf vom Boardcomputer :)

Danke für den Bericht!
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Beiträge: 17 655

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12562

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. Dezember 2009, 17:57

Du meinst jenen?



Danke für den Bericht, deckt sich ja im Großen und Ganzen mit meinen Bericht.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 306

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7959

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. Dezember 2009, 17:58

Genau!

In der S-Klasse noch etwas schöner. Ärgere mich, dass ich mich nicht mehr Zeit für die Fotos genommen habe, bzw. ein Stativ...
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

europmicha

Schüler

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 7. April 2009

: 9942

: 7.98

: 52

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. Dezember 2009, 18:58

Also ich hatte die C-Klasse bereits 2 mal . Einmal nen 200er Kompressor und einmal nen 220er Diesel. Als Benziner ist er aber eher die 2. Wahl. Ich bin begeistert von dem Auto. Bietet mehr Komfort als ein 3er BMW und insbesondere für mich, wenn ich mit Frau und Kind reise. Da muss ich mich regelrecht verbiegen, um meinen Kleinen auf den Rücksitz in seinen Sitz zu bekommen.
Ich überlege mir sogar, mir privat ne C-Klasse zuzulegen als T-Modell !

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. Dezember 2009, 20:25

Zum Facelift wird der Innenraum ja komplett überarbeitet. Also die Kritik wurde erhöhrt. Bin mal gespannt, wies dann mit der 7G-Tronic aussieht.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. Dezember 2009, 20:25

Zum Facelift wird der Innenraum ja komplett überarbeitet. Also die Kritik wurde erhöhrt. Bin mal gespannt, wies dann mit der 7G-Tronic aussieht.


Wann ist es soweit?
:203:

Kalkan

Car Dealer

Beiträge: 254

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. Dezember 2009, 20:39

Zum Facelift wird der Innenraum ja komplett überarbeitet. Also die Kritik wurde erhöhrt. Bin mal gespannt, wies dann mit der 7G-Tronic aussieht.


Wann ist es soweit?

Die überarbeitete C-Klasse wird Ende 2010 vorgestellt und der Verkauf startet dann 2011

Drivator

Moderator

Beiträge: 4 513

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1442

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. Dezember 2009, 20:43

Wow, die lassen sich aber Zeit bei MB 8| Die aktuelle ist doch schon eine gefühlte Ewigkeit auf dem Markt oder wann kam die raus?
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

Kalkan

Car Dealer

Beiträge: 254

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. Dezember 2009, 20:44

Wow, die lassen sich aber Zeit bei MB 8| Die aktuelle ist doch schon eine gefühlte Ewigkeit auf dem Markt oder wann kam die raus?

Die kam 2007 auf den Markt

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.