Sie sind nicht angemeldet.

Checker

Profi

  • »Checker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 07.12.2008

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 2019

  • Nachricht senden

1

28.12.2009, 12:51

VW Scirocco 1.4 TSI | Europcar

VW Scirocco "Team" 1.4 TSI


Vermieter: :202:
Motor: 1,4l TSI 118KW/160PS
Durchschnittsverbrauch: ca 8 l/100km
KM bei Übergabe: 6500 km
Gefahrene KM: 250km
Bereifung: Reifen 235/40 R 18 (Keine WR)
Höchstgeschwindigkeit: 218km/h
Ausstattung: Standard-Ausstattung für das "Team" Modell - akustische Warnsignale bei Hindernissen im Heckbereich, Geschwindigkeitsregelanlage, Nebelscheinwerfer, Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt, zu 65 % lichtabsorbierend,
Mietdauer: 2 Tage

Anmietung:
Nachdem wir beim vorbeifahren auf dem Europcarhof einen VW Scirocco entdeckt haben, wanderten wir spontan mal zu den grünen Freunden. Reinmarschiert und direkt gefragt ob denn der Scirocco auf dem Hof noch frei wäre. Dies bestätigte man mit einem großen ABER - der Wagen hat Sommerreifen. Da hier aber z.Z. schönes Wetter ist und nicht unter 0°C passte das auch völlig.
Den Scirocco wollte ich schon öfters mal probieren nur gabs ihn bisher noch nie hier.

zum Fahrzeug:
Dem Scirocco merkt man die Sportlichkeit sofort beim Einsteigen an: Schalensitze vorn, Schalensitze hinten mit fest integrierter nicht verstellbaren Kopfstütze, sportliches Lenkrad und passende Zahlen auf dem Tacho!
Nachdem die Handbremse gelöst wurde wollten wir auch schon los nur ging es irgendwie nicht. Handbremse nochmals überprüft, Gang eingelegt, Kupplung langsam mit Gas kommen lassen - das Auto schob sich vor, blieb aber wie mit der Handbremse am Fleck stehen. Nach kurzem Gas geben gab es einen etwas lauteres Knacken und das Auto rollte. Schönen Gruß an die Bremsscheiben :pinch: Mindestens 5 km hörte man diese noch sehr laut Mitschleifen, selbst wenn man die Bremse gar nicht betätigt hat. Beim Bremsvorgang erinnerte es an eine Seifenkiste - laute Schleifgeräusche von unten!
Der Scirocco hatte - obwohl er im Oktober erst eingeflottet wurde - Sommerreifen drauf, wesshalb er wohl auch schon einige Zeit dort auf dem Hof stand was die Bremse erklärt.
Nach dem Warmfahren und einigen KM ging dann doch alles wie "geschmiert" und das Autofahren machte richtig Spaß.
In der Stadt fühlt sich der Scirocco selbst im 6. Gang sehr wohl und ist sehr leise im Innenraum.
Auf der AB hingegen ist man erst ab 200km/h gut im 6. Gang aufgehoben, da man bei geringer Drehzahl fast keine Leistung vom Motor zur Verfügung hat.
Bei normaler Fahrweise mit umweltfreundlichen Schaltvorgängen (bei ca 2.000U/min) kommt im 6. Gang ab ca 140km/h fast nichts mehr vom Motor bei den Rädern an. Wenn man aber etwas zügiger Fahren möchte oder man es eilig hat kann man auch erst bei 4.500U/min vom 5. in den 6. Gang schalten und hat dann spürbar Power auf dem Pedal.
Was mich anfangs etwas irritierte waren die angegebenen cm³. Mit nur 1,4 Liter bringt der Benziner gefühlt die gleiche Leistung auf die Straße wie der 2.0 TDI von Audi (A3), wobei ich den VW jetzt sogar noch etwas agiler und direkter empfunden habe.
Die angegebene Höchstgeschwindigkeit hat der Wagen bei einem kurzen Test sogar weit überschritten. Auf der leeren AB hörte das fast endlose Vorwärtsschieben erst bei ca 230km/h auf. Bergab kratzte die Nadel sogar fast schon an den 250!
Selbst bei Tempo 200 fährt man erst gefühlte und gehörte 150km/h. Durch die niedrige Sitzposition und die relativ kleinen Scheiben erscheint die Geschwindigkeit viel niedriger als sie tatsächlich ist. Auch die Geräuschkulisse ist schon fast am Niveau von den P??? oder L??? Klassen. :thumbup:

Die Kofferraumklappe geht tatsächlich nicht an der Klappe selbst auf sondern nur über den Schlüssel und über den Knopf in der Fahrertüre auf. Die ausgestellten Scirocco´s auf der diesjährigen IAA hatten auch bald minütlich 10 Hände an der Heckklappe, nur keiner bekam das Ding auf. Damals dachte ich an eine billige Attrappe von VW ?( was sich jetzt aber anders herausstellte.
Irgendwie erinnerte mich der Kofferraum beim ersten öffnen an den Smart, so Hoch und so Klein :wacko:
Eine Kiste Wasser passt nur wenn überhaupt nur quer rein, aber mit so einem Auto würde ich auch nicht freiwillig einkaufen gehen. Dann lieber alles auf die Rückbank werden anstatt in den Kofferraum.


Fazit:
Super Wagen für eine kleine Spritztur aber kein Alltagsauto.


Bilder vom Wagen:



Zum Schluss noch ein Danke und eine Bitte an Europcar: (das Danke überwiegt)
Danke, dass (ihr den Scirocco in CLMR eingestuft habt - anstatt in SSMR wie die orangene Konkurenz - und dass) ich ihn fahren durfte!
[zitat=RA] "ABER" [/zitat=RA] warum keine WR bei Zulassung im Oktober?

VanStrummer

Wahl-Schluchtenscheisser

Beiträge: 2 005

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

2

28.12.2009, 21:13

Das kann ich dir auch nicht sagen, warum es keine WR auf den Roccos gibt. Das ist das einzige was mich an einer LZM derzeit hindert.

Freut das Dir der Wagen so gefallen hat. Darf ich fragen wo du gemietet gehast ???

Suche nähmlich noch einen Benziner
Ticket Count 2009: 2 - Ticket Count 2010: 9 . Ich darf nicht immer so schnell fahren, ich darf nicht immer so schnell fahren.

Checker

Profi

  • »Checker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 07.12.2008

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 2019

  • Nachricht senden

3

28.12.2009, 21:56

Nürnberg Süd war das!

evtl steht der aber auch schon an einen anderen Station in NUE

Checker

Profi

  • »Checker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 07.12.2008

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 2019

  • Nachricht senden

4

29.12.2009, 08:46

Hier hab ich noch ein Foto von den Reifen gefunden

gubbler

Kernkompetenz

Beiträge: 3 035

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3337

  • Nachricht senden

5

01.01.2010, 18:58

Und was brachte da die "Team" Ausstattung? Der hat ja nicht mal Sitzheizung. Ausstattungstechnisch is der doch ganz normal standard 8|
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Checker

Profi

  • »Checker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 07.12.2008

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 2019

  • Nachricht senden

6

01.01.2010, 19:48

Ich hab grad nochmal bei VW geschaut und hab lesen müssen dass ich mich wohl geirrt habe wie du schon vermutet hattest
Sitzheitzung ist bei Team-Austattung Serie, was bei dem hier aber fehlte.
Beim Bericht schreiben überflog ich den Konfigurator mit der Serienaustattung nur schnell und hab das wohl überlesen.

Skypaddi

R.I.P. My little Chibbi

Beiträge: 10 953

Danksagungen: 5385

  • Nachricht senden

7

02.01.2010, 00:04

Danke für den Bericht, ber beim Zulassungskreis "IA" gab es noch keine Team modelle, die sind erst seit kurzem auf dem Markt. ;)
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Elchtester

Schüler

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 02.02.2009

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

8

05.01.2010, 21:30

Dass der Scirocco nur Sommerreifen hatte, liegt wohl an der Größe der Felgen. Wenn bei Europcar Autos auf Winterreifen umgerüstet werden, dann werden die Felgen der Sommerreifen verwendet. Um Kosten zu sparen, gab es zumindest vor ein paar Jahren die Anweisung, nur Fahrzeuge mit kleineren Felgen umzurüsten (waren in der Compact-Klasse maximal 195er oder 205er Reifen). Aus diesem Grunde waren sämtliche Audi A3 Ambition nur mit Sommerreifen zu bekommen, während die Attraction teilweise auf Winterreifen umgerüstet wurden.

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.