Sie sind nicht angemeldet.

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 467

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10053

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 2. Februar 2010, 18:06

Ich bin der Meinung bevor man hier immer so schlechte Meinungen über den Dacia Logan äußert, sollte man ihn mal selber gefahren sein. Meiner hatte eine Zweckmäßige Ausstattung, hat mich von A nach B gebracht und ich bin damit auch nicht schlechter gefahren als in einem Renault Kangoo o. Ä.
Also an alle "Ich- gebe- ein- Urteil- ab- obwohl- ich- den- Wagen- noch- nie gefahren- bin- Poster": E rstmal den Dacia Logan MCV Diesel fahren und dann gerne negativ urteilen, aber bitte nicht mit einen 3er BMW o. Ä. vergleichen. ;)
Sooooo schlimm ist er nämlich garnicht, ich habe bisher noch nicht mitbekommen, dass ein Kunde gestorben ist, weil er einen Dacia gefahren ist... :P
Ich habs an ähnlicher Stelle schon mal gepostet: für MICH hat Auto-Fahren was mit Emotionen und Spaß zu tun. Damit meine ich: ein normaler Dacia kostet auch ~ 10.000,-. Dafür bekomm ich was schönes, gebrauchtes (vom Händler auch mit 1 Jahr Garantie). Also: die 10.000,- muss ich doch so, oder so zahlen? Mag ja sein, dass das Auto "ganz gut" is....aber...schon allein das Design schreckt mich komplett ab. Für MICH sind 10.000,- sehr viel Geld, von daher: WENN ich das ausgeb(en muss), dann doch für etwas, was mir auch Spaß bereitet, dann hab ich wenigstens nen gewissen Gegenwert.

Anders siehts aus, wenn man nen reinen Lastesel braucht (Handwerker, oder so); da ich aber nicht jedes Wochenende einen Kühlschrank transportieren muss, is mir das egal^^
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 2. Februar 2010, 18:11

DICH meinte ich damit auch garnicht. Aber es wird hier im Forum doch so viel geschrien wie schlecht der Dacia Logan doch ist. Was ich damit sagen will ist ganz klar Preis/ Leistung stimmt bei diesem Fahrzeug einfach. Kaufen würde ich ihn mir aber auch nicht, da ich a) gerne sportlich unterwegs bin (wer schon mit mir gefahren ist weiß das) und b) meine Freundin das Auto nicht mag
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 2. Februar 2010, 20:50

Ich bin der Meinung bevor man hier immer so schlechte Meinungen über den Dacia Logan äußert, sollte man ihn mal selber gefahren sein. Meiner hatte eine Zweckmäßige Ausstattung, hat mich von A nach B gebracht und ich bin damit auch nicht schlechter gefahren als in einem Renault Kangoo o. Ä.
Also an alle "Ich- gebe- ein- Urteil- ab- obwohl- ich- den- Wagen- noch- nie gefahren- bin- Poster": E rstmal den Dacia Logan MCV Diesel fahren und dann gerne negativ urteilen, aber bitte nicht mit einen 3er BMW o. Ä. vergleichen. ;)
Sooooo schlimm ist er nämlich garnicht, ich habe bisher noch nicht mitbekommen, dass ein Kunde gestorben ist, weil er einen Dacia gefahren ist... :P
[...] Aber es wird hier im Forum doch so viel geschrien wie schlecht der Dacia Logan doch ist. Was ich damit sagen will ist ganz klar Preis/ Leistung stimmt bei diesem Fahrzeug einfach. [...]
:59:


Ich bin mal den Dacia als Limousine Probe gefahren, als der relativ neu raus war. Damals war es ein Benziner, der fuhr sich recht anständig.
Der Verkäufer hat sich sehr gesträubt gegen eine Pobefahrt und letztlich auch nur knapp zwei Stunden genehmigt. Ihm zufolge verdient er so wenig daran (unteres Ende des dreistelligen), dass es sich für ihn nicht lohnt, Probefahrten anzubieten, erst recht nicht länger als zwei Stunden.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.