Sie sind nicht angemeldet.

BTA

Das kleine Emmylein

  • »BTA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 24. März 2009

: 3800

: 5.90

: 15

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Februar 2010, 18:34

MB C 200 CGI | Europcar München

Abholung/Rückgabe: München
Res./Erh.: FDAR/FDAR
Fahrzeug: MB C200 CGI
gef. KM: ca. 650
Verbrauch: ca. 12-13l/100km
Dauer: WoE
Preis: BTA-Tarif

Ausstattung: Da ich mich bei MB net auskenne, keine Gewähr. Dabei waren Tempomat, Klimaautomatik, Avantgarde-Ausstattung, Mini-Navi, Sitzheizung, Modellschriftzug-Entfall, Raucherpaket, Teilelektrische Sitze, Schiebedach...mehr krieg ich net zusammen...

Zum Auto: Also ich weiss gar net wo i anfangen soll...wie kann/soll dieses Auto eine Konkurrenz zu nem 3er dastellen!?!? Angefangen beim Getriebe...hatte eine Automatik mit der man nur bis in den 4ten Gang schalten kann...Beim Kickdown vergehen gefühlte Minuten bis was passiert...Ich glaube dasss S steht nicht für Sport sondern für Schlummer Modus...Ein Navi mit Kartenmaterial von 08...Die Tussi hab ich net geschafft abzuschalten, bin dann lieber ohne Navi gefahren...
Ein Fahrwerk wie ein knallrotes Gummiboot, keine Rückmeldungen kein gar nix, hab mich nicht getraut über 160 zu fahren...Das ESP greift vieeeeellll zu früh ein...Mit dem Cockpit hatte ich auch so meine Probleme...ein Schalter für alles, Blinker, Scheibenwischer....DAS GEHT GAR NICHT...ein Regensensor der macht was er will, geht an obwohl es trocken war...

Also ich mochte ja die R-Klasse schon net, aber was MB mit der C-Klasse abliefert ist kein Premiumprodukt...

Naja jetzt kommen noch die Fotos

Ich bin so reich, ich lasse f*****

Adomus

Love the Road

Beiträge: 1 007

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Februar 2010, 18:35

:60: :D
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Februar 2010, 18:38

Wo sie Recht hat, hat sie Recht. :60:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

reter

Wochenmieter

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

Wohnort: München

Beruf: Hab ich

: 15104

: 8.68

: 91

Danksagungen: 727

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Februar 2010, 18:48

Es ist eben ein Auto für Ü60 oder zum entspannten reisen. Aber eben kein Spochtwagen...........
Gerne wieder: E 350 CDI T, A6 3,0 TDI quattro, BMW 535 xd T, Z4 3.0i
Nicht noch mal: Chrysler 300 CRD
Letzte Mieten: A6 3.0 TDI Q LIM

salexs

Gelegenheitsgast

Beiträge: 802

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Februar 2010, 18:50

Geiler Bericht :120: :120: hab mich köstlich amüsiert :107: Danke!

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1791

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Februar 2010, 18:51

Du sprichst mir aus der Seele! ;)

dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. Februar 2010, 18:54

hatte eine Automatik mit der man nur bis in den 4ten Gang schalten kann...Beim Kickdown vergehen gefühlte Minuten bis was passiert...Ich glaube dasss S steht nicht für Sport sondern für Schlummer Modus

Japp den 5. Gang gibts nur im Automatik-Modus. Das manuelle durchschalten ist bei MB offensichtlich ausschließlich für schwierige Bedingungen (Eis/Schnee, Bergstraßen) gedacht.
Der Sportmodus bedeutet bei Mercedes C/E-Klasse Automatik NUR, dass die Gänge weiter ausgefahren werden - also nur späteres Hochschalten. Also wenn du gerade mit 50 km/h im 4. Gang fährst, schaltet der nicht runter beim Beschleunigen. BMW hingegen macht das anders, dort wird immer so geschaltet, dass bei normaler Fahrt im S-Modus die Drehzahl (beim Diesel) bei etwa 2500 U/Min liegt.

Ist mir auch absolut unverständlich, weshlab MB das nicht mal anders löst. :(

ein Schalter für alles, Blinker, Scheibenwischer....DAS GEHT GAR NICHT

Einspruch! Das ist in jedem Mercedes so. ICH persönlich finde das um Längen besser als wenn ich 3 Hebel habe: Blinker, Wischer, Tempomat. Des weiteren kann man bei MB wenigstens den Tempomat-Hebel vernünftig vom Blinker unterscheiden.

Ich hasse es z.B. bei Audi oder BMW, wenn man ständig das Fernlicht oder den Blinker betätigt - wo man doch eigentlich den Tempomaten steuern wollte. :thumbdown:

...ein Regensensor der macht was er will, geht an obwohl es trocken war...

Das ist jedoch kein MB typisches Problem. Der letzte BMW 318i Touring konnte es auch nicht besser - obwohl er auch Regensensor hatte. :63:
Ich behaupte sogar, dass es beim MB besser funktioniert. Zumindest in der alten C-Klasse Modelljahr 2006 hatte der Regensensor einwandfrei gearbeitet. Das weiss ich, weil ich zu der Zeit nur C-Klassen von EC gefahren bin. :116:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

8

Montag, 8. Februar 2010, 18:58

RE: C 200 CGI von Europcar

Ein Navi mit Kartenmaterial von 08...Die Tussi hab ich net geschafft abzuschalten, bin dann lieber ohne Navi gefahren...


Habe es auch erst über das Bordbuch herausgefunden:

Wenn die Tante etwas sagt, einfach den Knopf mit dem Lautsprecher bedienen, und schon ist sie ruhig (muss man aber bei jedem start des Fahrzeuges wieder neu machen).



Knopf links, oberhalb des roten Telefons.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

BTA

Das kleine Emmylein

  • »BTA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 24. März 2009

: 3800

: 5.90

: 15

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

9

Montag, 8. Februar 2010, 19:01

Naja ich fahre privat einen 3er...und ich komme nie durcheinander mit Tempomat und Blinker, denn der Tempomat ist ziemlich weit unten und ein "Stummelschalter" wie kannst du den verwechseln!?!?...wohin gegen ich bei der C-Klasse immer am Tempomat blinken wollte...mein Regensensor hat noch nie im trockenen gewischt, wenn überhaupt ist er a bissal zu spät angegangen...
Ich bin so reich, ich lasse f*****

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 457

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 9998

  • Nachricht senden

10

Montag, 8. Februar 2010, 19:02

dann lieber nen schönen A3, oder 1er ...
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

BTA

Das kleine Emmylein

  • »BTA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 24. März 2009

: 3800

: 5.90

: 15

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. Februar 2010, 19:03

RE: RE: C 200 CGI von Europcar

Ein Navi mit Kartenmaterial von 08...Die Tussi hab ich net geschafft abzuschalten, bin dann lieber ohne Navi gefahren...


Habe es auch erst über das Bordbuch herausgefunden:

Wenn die Tante etwas sagt, einfach den Knopf mit dem Lautsprecher bedienen, und schon ist sie ruhig (muss man aber bei jedem start des Fahrzeuges wieder neu machen).



Knopf links, oberhalb des roten Telefons.
Ich dachte des is der allgemeine Mute-Schalter *schäm*
Ich bin so reich, ich lasse f*****

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

12

Montag, 8. Februar 2010, 19:06

Wenn du den normal drückst ist er das auch, daher musst du auch dann drücken wenn gerade eine Navi-ansage ist (sehr nervig)!
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

13

Montag, 8. Februar 2010, 19:14

Naja ich fahre privat einen 3er...und ich komme nie durcheinander mit Tempomat und Blinker, denn der Tempomat ist ziemlich weit unten und ein "Stummelschalter" wie kannst du den verwechseln!?!?...wohin gegen ich bei der C-Klasse immer am Tempomat blinken wollte...mein Regensensor hat noch nie im trockenen gewischt, wenn überhaupt ist er a bissal zu spät angegangen...


Naja ich hab halt nen Problem, wenn die beiden Schalter sich ähneln. Wobei des im BMW noch geht, Audi ist da m.E. schlimmer - da kann ich die wirklich ned unterscheiden.
Aber ich gebe dir insofern vollkommen Recht, dass man sich immer umgewöhnen muss, wenn man zwischen MB <-> BMW <-> Audi wechselt.

Regensensor im BMW war so, dass der nicht die Wisch-Frequenz geändert hatte, wenn es plötzlich mehr oder weniger geregnet hatte. Und das ständig manuell zu ändern war nervig. Das hab ich im MB jedenfalls anders in Erinnerung.
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Timbro83

Branchen-Aussteiger

Beiträge: 2 690

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

14

Montag, 8. Februar 2010, 19:18

RE: RE: C 200 CGI von Europcar

Wenn die Tante etwas sagt, einfach den Knopf mit dem Lautsprecher bedienen, und schon ist sie ruhig (muss man aber bei jedem start des Fahrzeuges wieder neu machen).
Einspruch: in diversen C-Klassen aktueller Baureihe die ich bisher hatte musste ich das nicht. Einmal leiser oder lauter und es blieb nach jedem Motorstart so wie ich es vorher wollte.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. Februar 2010, 19:19

RE: RE: RE: C 200 CGI von Europcar

Wenn die Tante etwas sagt, einfach den Knopf mit dem Lautsprecher bedienen, und schon ist sie ruhig (muss man aber bei jedem start des Fahrzeuges wieder neu machen).
Einspruch: in diversen C-Klassen aktueller Baureihe die ich bisher hatte musste ich das nicht. Einmal leiser oder lauter und es blieb nach jedem Motorstart so wie ich es vorher wollte.


Nix Einspruch, bei meiner letzten C-Klasse (vor einer Woche) musste ich das nach dem Motorstart wieder neu einstellen.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.